Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

541

Saturday, July 21st 2018, 4:27pm

Das Harakiri-Pressing von Roger Schmidt war ein Kulturschock für Drago und ein System, für das er denkbar ungeeignet war. Ich denke schon, dass er in einem geordneteren System seine Klasse unter Beweis stellen könnte … wenn er denn bleibt.

Hier wird schon so einiges an Blödsinn zusammengeschrieben, meine Herren, meine Herren, meine Herren...


Wird dein Messias wieder angegangen, da klingeln bei dir direkt wieder die Alarmglocken . Du bist bestimmt derjenige gewesen der das Foto von Kampl und Schmidt auf dem Boot gemacht hat . Oder vielleicht bist du sogar Kampl selbst .

Meine Güte , was für eine Witzfigur.



Du lernst dazu, Kompliment!

542

Saturday, July 21st 2018, 4:47pm

Ich hoffe, HH kommt in Pflichtspielen nicht auf die Idee von heute und stellt ihn als 6er auf. :wacko:

543

Saturday, July 21st 2018, 6:00pm

War er denn als 6er so schlecht?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

544

Saturday, July 21st 2018, 7:31pm

Hat er als 6er gespielt ?

1HZ neben Tah, 2 HZ neben Bender als IVer .

545

Saturday, July 21st 2018, 9:36pm

Zumal der Begriff „Harakiri-Pressing“ gar nicht sooo negativ gemeint war. Das hat ja recht oft/lange funktioniert; gerade gegen nominell bessere Gegner haben wir damit gut ausgesehen. Das Problem war nur, dass keine Mannschaft der Welt das 50x pro Saison konsequent auf den Platz bringen kann, und eine Mannschaft wie der Bayer, wo budgetbedingt die Spieler 15-23 naturgemäß wesentlich schlechter sind als die 1-14, erst recht nicht. Einen Plan B hatte RS aber leider nicht.

Und es ist natürlich absolut richtig, dass a) Kramer genauso ein Opfer dieses Systems war wie Drago und wir b) Kramer heute wieder sehr, sehr gut gebrauchen könnten; aber der Zug ist halt abgefahren.

Das Thema haben wir doch nun schon zur Genüge durchgekaut. RS folgte im Grunde auf Hyypiä; da gab es nur defensiven Konterfußball und sonst nichts. "Höhepunkt" die Niederlage im Pokalviertelfinale gegen den damaligen Zweitligisten Kaiserslautern im eigenen Stadion. Anschließend Niederlagen ohne Ende und die Notbremse SL. Chefetage fordert eine aggressivere, aktivere Spielweise der Mannschaft und holt RS mit genau diesem Auftrag. Das die gleichen Leute, die ihn genau dafür geholt haben ihn später dafür kritisieren spricht für die Herren selber.
Im übrigen wurde spätestens im dritten Jahr nur noch phasenweise Pressing ausgeübt und da kam ja ein Herr Dragovic erst dazu. Das ein 34-jähriger Spahic das alles zwei Jahre lang ohne Probleme spielen konnte, womit der von Anfang an überfordert war und ist - naja, da sind wir ganz schnell bei den Themen Qualität/ Erfahrung/ Intelligenz/ Lust auf Veränderung/ Neues Lernen. Seine pomadigen und fehlerbehafteten Auftritte in der österreichischen Nationalmannschaft unter Marcel Koller waren doch nicht einen "Deut" besser.
Und noch etwas Allgemeines: Wenn weiter jedes dösiges Spiel zur obersten Wichtigkeit und Existenz-Endspiel für Trainer, Spieler und Verein erklärt wird, braucht es nicht mehr zu wundern, dass in Zukunft nur noch defensiver, langweiliger Einheits-Sicherheits-Tedesco-Kramerfußball zum Abgewöhnen allenthalben zelebriert wird. Hat ein bischen was von der gesellschaftlichen bürgerlich-kapitalistischen Stimmungslage. Sicherheit, Sicherheit, Angst, Angst, keine Veränderung, keine Veränderung - Lebensfreude = Spielfreude = unbeschwertes Sein > Fehlanzeige. Im Gegenteil werden solche Eigenschaften als Bedrohung wahrgenommen. Spielen wir doch gleich mit einer Sechserkette und drei Abräumern davor...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

546

Sunday, July 22nd 2018, 11:58am

To make a long story short:
Gott sei Dank sind wir Roger Schmidt mittlerweile wieder los! War ja auch als Typ im Gegensatz zu Drago eher nicht so der Sympathieträger...
Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.
(Eric Cantona, sinngemäß)

547

Sunday, July 22nd 2018, 1:06pm

To make a long story short:
Gott sei Dank sind wir Roger Schmidt mittlerweile wieder los! War ja auch als Typ im Gegensatz zu Drago eher nicht so der Sympathieträger...



Gibt es niemand, der diesen Sympathieträger haben möchte? Oder wenigstens eine Leihe?

548

Sunday, July 22nd 2018, 1:31pm

Doch einige aber Du darfst nicht 6Wochen vor Ende der Transferphase schon die Nerven verlieren wie ein kleines Mädchen. :LEV18
Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.
(Eric Cantona, sinngemäß)

549

Monday, July 23rd 2018, 1:09pm

Das ist jetzt kein Grund die kleinen Mädchen zu beleidigen... :levz1
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

550

Saturday, August 25th 2018, 7:45pm

Ich hasse diesen Spieler so sehr. Unfassbar, dass dieser Typ dieses Trikot noch tragen darf.

551

Saturday, August 25th 2018, 7:47pm

Wir sind wieder die alten :LEV14
Völler raus!

552

Saturday, August 25th 2018, 7:50pm

Wir sind wieder die alten :LEV14



Danke, Boldt! :LEV11

553

Saturday, August 25th 2018, 7:50pm

Das Ding geht zu 100% auf Wendell. Der spielt den Ball blind zurück in den 16er.

554

Saturday, August 25th 2018, 7:50pm

Geiler Typ :LEV5
Macht immer einen Bock, wenn man ihn braucht :LEV14
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

555

Saturday, August 25th 2018, 8:32pm

Bis auf den 11er... Stabil! :D

556

Saturday, August 25th 2018, 8:38pm

Das Ding geht zu 100% auf Wendell. Der spielt den Ball blind zurück in den 16er.


So siehtd aus. Den 11er kann sich absolut Wendell auf die Kappe schreiben. Warum der den Ball nicht nach vorne knallt und so dumm in den 16er passt ist mir ein Rätsel

557

Saturday, August 25th 2018, 8:39pm

Kann ich mir richtig gut vorstellen, wie so einige hier sehnsüchtig auf seine erste Unsicherheit gewartet haben, um wieder ihren Müll hier abladen zu können.
Der Elfer geht auf Wendell, unmögliches Rückspiel. Ich fand Drago sogar wirklich stabil.
W11 Team 2019/20:

Casteels - Mukiele, Hinteregger, Reichel, Retsos, Adams - Aranguiz, Rudy, Demme, Martinez, Kaderabek, Skrzybski, Thommy - Terodde, Sargent, Becker, Augustin

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

558

Saturday, August 25th 2018, 8:47pm

zumindest überzeugend in der Spieleröffnung. Für den Elfer kann er nicht viel, aber bezeichnend. Hoffe, dass sein Selbstvertrauen nicht gleich weg ist
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

559

Saturday, August 25th 2018, 8:47pm

War kein schlechtes Spiel von ihm. Da gab es heute deutlich schwächere Spieler auf dem Platz.
Der Elfer geht auf Wendells Kappe.
#StärkeBayer

560

Saturday, August 25th 2018, 8:49pm

Klar war das schlecht von Wendell. Aber noch schlechter von Dragovic. Oder hat der Typ in der Jugend keinen Trainer gehabt, der mal das Wort "Entgegenkommen" benutzt hat? Und dann im eigenen 16er. Einfach nur kreisligahaft.

3 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 2 guests

Bayer811