Werbung

Werbung

You are not logged in.

1,221

Friday, October 25th 2019, 1:21am

In Madrid hat Volland zentral gespielt und nicht links. Und dass er kein Mittelstürmer ist, weiß außer Peter Bosz eigentlich jeder.

Ansonsten gilt für ihn das, was für Stefan Kießling galt. Herausragende Spieler auf nationaler Ebene, aber international wird die Luft dünn. So gesehen ist es fast verständlich, dass beide bei Löw keine Rolle spielen.

Für uns ist er dennoch unersetzlich und natürlich auch diese Saison wieder unser bester Scorer. Bei Toren und Vorlagen kann ihm keiner das Wasser reichen.
Ja, ist aber vor allem im Wechsel mit Amiri öfter nach links rausgegangen, oder hast du das nicht gesehen. Er hatte 8 Angriffe, man muss eher sagen Angriffsversuche, über links, dabei hat er sich aber nur 1 1/2 mal überhaupt durchgesetzt. Ist paar mal am Gegner hängengeblieben, oder mit dem Ball ins Aus gelaufen...da muss man nichts beschönigen. Genau wie Amiri kam da bis auf einen geblockten Schuss null raus.

Der hatte also - höre Amiri - die aufgabe raus zu gehen, und Amiri aus dem Halbfeld in die Spitze. Aber absolut abgemeldet. Eine gute Flanke war da nicht zu sehen. UND. ja auch kein potentieller Abnehmer, oder hast du da einen Mittelstürmer gesehen, wenn Volland auf links war ?

Dito bei Bellarabi. Hat sich 6 mal gut durchgedribbelt...und dann? wer war denn da in der Mitte? Höchstens ein Volland zugedeckt von 3 Spaniern, hin und wieder im Halbfeld hinter ihren Gegnern mal Amiri,mal Havertz,mal Demirbay. Alles zugedeckt.
Keine freien Räume -UND keine Bewegung der genannten Herren. Aus der Mitte sollte man auch mal dem ballführenden sich durch schnelles freilaufen entgegenkommen !
Hat man das ein mal gesehen ? nein.
also ehrlich.ich an Bellarabis Stelle wäre spätestens nach der dritten Flanke in den zuen Sechzehner mit dem Ball wieder zurückgedribbelt, und hätte den dem Peter vor die Füsse gespielt ;-)

Will sagen: da gibt es seit wochen/Monaten weder von links noch rechts gute Flanken , weil alles zugestellt ist. SElbst Alario ist da vorne verschenkt.

1,222

Friday, October 25th 2019, 8:03am

In Turin hat er außen gespielt und es kam auch nix bei rum.

Manche machen es sich in der Endgültigkeit der Aussagen viel zu einfach.

Es kann schon auch wunderbar mit ihm in der Mitte funktionieren. Wenn es im Gesamten eben besser passen würde.
Gegen Signaturen

1,223

Friday, October 25th 2019, 9:53am

Er hat schlecht ausgesehen, weil deren Abwehr in 99% der Fälle schon formiert war, wenn er mal an den Ball kam. Aus solchen Situationen schiessen wir eh kaum Tore und das gilt dann natürlich auch für Spiele gegen einen solchen Gegner. Volland, Bellarabi, Bailey und auch Amiri leben alle von der Dynamik, die sie mitbringen. Echte Stärken im Dribbling gegen de Mann hat von denen nur Bellarabi. Deswegen spielen wir ja auch fast nur über rechts, wenn er dort steht. Darum werden unsere Offensivspieler immer schlecht aussehen, wenn wir so langsam umschalten wie gegen Atletico oder ein schnelles Umschaltspiel vom Gegner systematisch (auch durch taktische Fouls) unterbunden wird wie in Frankfurt. Die eher tiefer gestaffelte Grundordnung in Madrid fand ich prinzipiell nicht so schlecht, aber um die sich dann beim Ballgewinn bietenden Offensivmöglichkeiten zu nutzen darf der Ball nicht so behäbig nach vorne gebracht werden. Dass müssen vor allem die Jungs im DM besser machen!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,224

Tuesday, October 29th 2019, 10:56pm

Ein sehr schlechtes Spiel heute. Hätte mir gewünscht wenn er früher runter gemusst hätte. Kein Speed, kein Mitdenken, einfachste Ballverlust und im Abschluss alles, wirklich alles versiebt.

Note 6
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,225

Tuesday, October 29th 2019, 11:33pm

Er braucht mal eine Pause. Die wird er von Bosz aber wahrscheinlich nicht bekommen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,226

Tuesday, October 29th 2019, 11:56pm

Er braucht mal eine Pause. Die wird er von Bosz aber wahrscheinlich nicht bekommen.
Ääh Moment -Bellarabi war Schuld. der hat ihn weder richtig entlastet, noch mustergültig aufgelegt. Bellarabi sollte die Pause bekommen.

1,227

Monday, November 11th 2019, 4:25pm

Steht mittlerweile bei 10 Scorepunkten in 11 Spielen. Nur Werner und Lewandowski sind besser.