Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

901

Donnerstag, 1. November 2018, 14:53

Was für ein Stümper.
Schneider Bernd!

902

Donnerstag, 1. November 2018, 22:03

Absolut. Beim Konterfußball ist er als einzige Spitze sogar die Idealbesetzung und deutlich besser geeignet als Alario oder Thelin, die einfach nicht seine Schnelligkeit und Übersicht haben.
Ich freu mich ja auch das er momentan eine gute Form hat aber volland als schnell zu bezeichnen ist ja wohl der Witz des Jahres. :D :LEV14

Volland hat ein gutes spielverständnis und einen super schuss. Leider ist er lahm wie eine Schnecke. Wenn er die Geschwindigkeit eines bellarabi oder Bailey hätte wäre er ein bombenstürmer.

903

Donnerstag, 1. November 2018, 22:08

So langsam ist er nun auch nicht.
Im richtigen Moment gestartet, lässt er sich nur noch schwer einzuholen; auch weil er im richtigen Moment dann den Abschluss sucht.
Unsere Ahnen sah'n Legenden, schon vor über hundert Jahr'n.
Seitdem schreiben wir Geschichte, Schwarz und Rot ein Leben lang.

904

Freitag, 2. November 2018, 08:06

Was er allerdings richtig gut kann, ist den Körper zwischen Ball und Gegner stellen und somit den Ball abschirmen. Hab ich schon oft beobachtet und so gewinnt er verrannt viele Bälle.
MIT DEM KREUZ AUF DER BRUST
MIT HERZ UND GEFÜHL
STEH´N WIR ZU DIR
B A Y E R 0 4 L E V E R K U S E N

905

Freitag, 2. November 2018, 08:07

Absolut. Beim Konterfußball ist er als einzige Spitze sogar die Idealbesetzung und deutlich besser geeignet als Alario oder Thelin, die einfach nicht seine Schnelligkeit und Übersicht haben.
Ich freu mich ja auch das er momentan eine gute Form hat aber volland als schnell zu bezeichnen ist ja wohl der Witz des Jahres. :D :LEV14

Ich habe ihn tatsächlich gar nicht als schnell bezeichnet. Nur als schneller als Alario und Thelin. Aber langsam ist Volland auch nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

906

Freitag, 2. November 2018, 08:41

Ich mag Kevin Volland!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

907

Sonntag, 11. November 2018, 22:32

Hat jemand eine Statistik wie oft der Klops im Abseits stand?
Unfassbar...

908

Sonntag, 11. November 2018, 22:34

"Der Klops"? Ernsthaft? Von dir?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

909

Sonntag, 11. November 2018, 22:37

"Der Klops"? Ernsthaft? Von dir?


Ich verdiene mit Leistungssport aber keine Millionen.

910

Montag, 12. November 2018, 08:20

Deswegen hast du auch nicht so eine Muskelmasse wie er. Fett wirst du da nicht finden.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

911

Montag, 12. November 2018, 09:36

Die letztlich entscheidene Frage ist, warum er so langsam geworden ist.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

912

Montag, 12. November 2018, 09:43

Die letztlich entscheidene Frage ist, warum er so langsam geworden ist.


Jup. Vollands große Schwäche ist sein Antritt geworden. Dafür schirmt er jetzt die Bälle besser ab, aber er ist wirklich unglaublich langsam geworden auf den ersten Metern.

913

Montag, 12. November 2018, 10:03

Volland ist stark als Offensivoption Nr. 2. Wenn er aber regelmäßig unser bester Torschütze sein soll bzw. ist, dann läuft etwas schief. Er ist leider kein Torjäger, sondern kann alles ein bisschen. Bin mir sicher, dass er mit einem Torjäger (der Alario ja leider auch nur ganz am Anfang war) deutlich besser dastehen würde
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

914

Montag, 12. November 2018, 18:44

Momentan der einzige Akteur, der die offensichtlichen Defizite beim Namen nennt.

Dass er dafür postwendend von Völler verbal abgewatscht wird, ehrt ihn umso mehr. Es zeigt auch, wie es um die interne Unternehmenskultur bestellt ist. Wer sich am gebetsmühlenartigen Schönreden nicht beteiligt, wird zur Persona non grata.

Aber Veränderung ist Sache der Unzufriedenen! Wer sich eine Mannschaft angepasster Opportunisten wünscht, bekommt das, was wir gerade erleben müssen.

Selbstverständlich bringt auch Kevin Volland aktuell keine Top-Leistungen und er hat sich auch nicht von der Kritik ausgenommen. Aber die Reaktion von Rudi Völler ist völlig indiskutabel und zeugt von seiner Überforderung.

Könnte in Anbetracht dieses Betriebsklimas jeden Spieler verstehen, der die Alternativen checkt und bei nächster Gelegenheit das sinkende Schiff verlässt. Ebenso wird kein Potentialträger -ob Spieler oder Trainer- bei einer derart desolaten Werkself anheuern, wenn er annähernd vergleichbare Optionen bei einem professionell geführten Verein hat.

Kevin Volland jedenfalls herzlichen Dank für seine ehrliche Zustandsbeschreibung in Sachen fehlender Teamgeist und mangelnder Orientierung!
:LEV5

915

Montag, 12. November 2018, 18:58

Momentan der einzige Akteur, der die offensichtlichen Defizite beim Namen nennt.

Dass er dafür postwendend von Völler verbal abgewatscht wird, ehrt ihn umso mehr. Es zeigt auch, wie es um die interne Unternehmenskultur bestellt ist. Wer sich am gebetsmühlenartigen Schönreden nicht beteiligt, wird zur Persona non grata.

Aber Veränderung ist Sache der Unzufriedenen! Wer sich eine Mannschaft angepasster Opportunisten wünscht, bekommt das, was wir gerade erleben müssen.

Selbstverständlich bringt auch Kevin Volland aktuell keine Top-Leistungen und er hat sich auch nicht von der Kritik ausgenommen. Aber die Reaktion von Rudi Völler ist völlig indiskutabel und zeugt von seiner Überforderung.

Könnte in Anbetracht dieses Betriebsklimas jeden Spieler verstehen, der die Alternativen checkt und bei nächster Gelegenheit das sinkende Schiff verlässt. Ebenso wird kein Potentialträger -ob Spieler oder Trainer- bei einer derart desolaten Werkself anheuern, wenn er annähernd vergleichbare Optionen bei einem professionell geführten Verein hat.

Kevin Volland jedenfalls herzlichen Dank für seine ehrliche Zustandsbeschreibung in Sachen fehlender Teamgeist und mangelnder Orientierung!
:LEV5
:bayerapplaus

916

Montag, 12. November 2018, 19:09

Momentan der einzige Akteur, der die offensichtlichen Defizite beim Namen nennt.

Dass er dafür postwendend von Völler verbal abgewatscht wird, ehrt ihn umso mehr. Es zeigt auch, wie es um die interne Unternehmenskultur bestellt ist. Wer sich am gebetsmühlenartigen Schönreden nicht beteiligt, wird zur Persona non grata.

Aber Veränderung ist Sache der Unzufriedenen! Wer sich eine Mannschaft angepasster Opportunisten wünscht, bekommt das, was wir gerade erleben müssen.

Selbstverständlich bringt auch Kevin Volland aktuell keine Top-Leistungen und er hat sich auch nicht von der Kritik ausgenommen. Aber die Reaktion von Rudi Völler ist völlig indiskutabel und zeugt von seiner Überforderung.

Könnte in Anbetracht dieses Betriebsklimas jeden Spieler verstehen, der die Alternativen checkt und bei nächster Gelegenheit das sinkende Schiff verlässt. Ebenso wird kein Potentialträger -ob Spieler oder Trainer- bei einer derart desolaten Werkself anheuern, wenn er annähernd vergleichbare Optionen bei einem professionell geführten Verein hat.

Kevin Volland jedenfalls herzlichen Dank für seine ehrliche Zustandsbeschreibung in Sachen fehlender Teamgeist und mangelnder Orientierung!
:LEV5
:bayerapplaus


Der hat nicht aufgepasst, unangenehme darf man doch nicht einfach so aussprechen... :LEV19
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

917

Montag, 12. November 2018, 19:11

Momentan der einzige Akteur, der die offensichtlichen Defizite beim Namen nennt.

Dass er dafür postwendend von Völler verbal abgewatscht wird, ehrt ihn umso mehr. Es zeigt auch, wie es um die interne Unternehmenskultur bestellt ist. Wer sich am gebetsmühlenartigen Schönreden nicht beteiligt, wird zur Persona non grata.

Aber Veränderung ist Sache der Unzufriedenen! Wer sich eine Mannschaft angepasster Opportunisten wünscht, bekommt das, was wir gerade erleben müssen.

Selbstverständlich bringt auch Kevin Volland aktuell keine Top-Leistungen und er hat sich auch nicht von der Kritik ausgenommen. Aber die Reaktion von Rudi Völler ist völlig indiskutabel und zeugt von seiner Überforderung.

Könnte in Anbetracht dieses Betriebsklimas jeden Spieler verstehen, der die Alternativen checkt und bei nächster Gelegenheit das sinkende Schiff verlässt. Ebenso wird kein Potentialträger -ob Spieler oder Trainer- bei einer derart desolaten Werkself anheuern, wenn er annähernd vergleichbare Optionen bei einem professionell geführten Verein hat.

Kevin Volland jedenfalls herzlichen Dank für seine ehrliche Zustandsbeschreibung in Sachen fehlender Teamgeist und mangelnder Orientierung!
:LEV5

Mal ganz von seiner Leistung abgesehen sind das wahre Worte.

:bayerapplaus
Er ist unter HH Stammspieler, Leistungsträger. Wenn nicht er wer dann sollndas sagen? Ob er nun schlecht oder gut spielt interessiert gerade nicht. Fakt ist: Er sagte gestern Sätze die jedes Alarm Glöckchen schrillen lassen müssten. Kein anderer hat ihm aus dem Team widersprochen.

Worauf wird also gehofft, gewartet? Worauf?

Völler macht nur eines: Propaganda dagegen
Taten, Handeln? Fehlanzeige.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

918

Montag, 12. November 2018, 19:15

Deswegen hast du auch nicht so eine Muskelmasse wie er. Fett wirst du da nicht finden.


Wie erklärst du dann bitte, dass er gefühlte 12x im Abseits stand? :wacko:

919

Montag, 12. November 2018, 19:16

Zitat

Deswegen hast du auch nicht so eine Muskelmasse wie er. Fett wirst du da nicht finden.


Wie erklärst du dann bitte, dass er gefühlte 12x im Abseits stand? :wacko:
Mindestens aufgrund mangelndem Stellungsspiel........der gesamten Mannschaft

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

920

Montag, 12. November 2018, 21:59

Ehrenmann :bayerapplaus
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!