Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

701

Saturday, December 2nd 2017, 9:47pm

ALTER!!!! Hier renn se wieder rum.... :LEV7 :LEV11
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

702

Saturday, December 2nd 2017, 9:59pm

Das muss ein anderer Caminos sein diese Saison. Das sieht ihm sonst nicht ähnlich, so eine rücksichtslose Kritik an Spielern. An Usern ja, da teilt er gerne aus, aber gegen Spieler und dann noch gegen den aktuell erfolgreichsten deutschen Stürmer, ne...

703

Saturday, December 2nd 2017, 10:02pm

Das 1:0 hätte selbst ich noch hinbekommen; das vorentscheidende 2:0 hat der kläglich liegengelassen. Der rennt zwar - bei einer monatlich-Sechsstelligen Überweisung auf das Girokonto selbstverständlich. Ein fleissiger Allerwelts-Durchschnittsspieler, der nichts besonderes kann und noch jahrelang mit durchgeschleppt werden muss, da der nie wieder ein besseres Vertragsangebot bekommen wird...


Eine Bewertung, so widerlich und falsch wie der user selbst
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

704

Saturday, December 2nd 2017, 10:28pm

Caminos, Deine Misanthropie ist mir oft sympathisch. Aber das hier ist nur noch wirrer verbitterter Quatsch.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

705

Sunday, December 3rd 2017, 10:05am

Caminos ist mittlerweile genau so ein Vollidiot wie der benderforever. Der einzige Unterschied ist, dass er versucht sich gewählter zu artikulieren.

Zu Volland: Gute Form wieder mal bestätigt. Starker Typ!
Schneider Bernd!

706

Sunday, December 3rd 2017, 11:13am

Der "starke Typ" hat es gestern vermasselt und die Vorentscheidung verpasst indem er den gegnerischen Torwart total billig und blind anschiesst. Sein Vorgänger auf dieser Position hätte den sicher gemacht und nicht nur den sondern andere davor auch. Ausserdem profitiert der "starke Typ" einfach von der Nichtberücksichtigung eines Bellarabis, der - um es mal vorsichtig zu formulieren - es mit seiner Art Fußball zu spielen, jedem anderen offensiven Mitspieler sehr schwer macht zu glänzen. Der ist mit Abstand der teuerste Spieler im Kader und ich sehe noch nicht mal im Ansatz eine Berechtigung dafür. Deshalb wunderte mich auch das blinde Anschiessen des Torwartes nicht - von seinen abstrusen Laufwegen in den Strafraum mal ganz zu schweigen. Und für den sitzt ein Alario die nächsten Wochen auf der Bank.
Ein Alibistürmer. Mittelmäßig. Nichts Halbes, nichts Ganzes. Passt aber zur ganzen Entwicklung und zum erzwungenen - weil finanziell immer mehr eingeschränkten - Anspruch, der sich mittlerweile manifestiert hat und einer gefühlt immer passiver-werdenden Spielweise. Hoffentlich geht das gut...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

707

Sunday, December 3rd 2017, 1:32pm

Der "starke Typ" hat es gestern vermasselt und die Vorentscheidung verpasst indem er den gegnerischen Torwart total billig und blind anschiesst. Sein Vorgänger auf dieser Position hätte den sicher gemacht und nicht nur den sondern andere davor auch. Ausserdem profitiert der "starke Typ" einfach von der Nichtberücksichtigung eines Bellarabis, der - um es mal vorsichtig zu formulieren - es mit seiner Art Fußball zu spielen, jedem anderen offensiven Mitspieler sehr schwer macht zu glänzen. Der ist mit Abstand der teuerste Spieler im Kader und ich sehe noch nicht mal im Ansatz eine Berechtigung dafür. Deshalb wunderte mich auch das blinde Anschiessen des Torwartes nicht - von seinen abstrusen Laufwegen in den Strafraum mal ganz zu schweigen. Und für den sitzt ein Alario die nächsten Wochen auf der Bank.
Ein Alibistürmer. Mittelmäßig. Nichts Halbes, nichts Ganzes. Passt aber zur ganzen Entwicklung und zum erzwungenen - weil finanziell immer mehr eingeschränkten - Anspruch, der sich mittlerweile manifestiert hat und einer gefühlt immer passiver-werdenden Spielweise. Hoffentlich geht das gut...
Junge was musst Du den Spieler leiden können :LEV11
Aktuell der Spieler mit den meisten Toren und du suchst das Haar in der Suppe.
Respekt,andere Vereine würden sich über so einen Spieler freuen.
Frag mal die von der anderen Rheinseite
Ausnahmen haben die Regel.

708

Sunday, December 3rd 2017, 1:48pm

Einige möchten diese Saison nach jedem Punktgewinn eine Kerze auf dem Adventskranz anzünden. Andere wiederum, wie Caminos, haben in der letzten Saison nach jedem Punktverlust, sich einen hinter die Binde gekippt. Zumindest wissen wir jetzt wohin, zu viele Niederlagen von Bayer führen....
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

709

Sunday, December 3rd 2017, 2:01pm

Der "starke Typ" hat es gestern vermasselt und die Vorentscheidung verpasst indem er den gegnerischen Torwart total billig und blind anschiesst. Sein Vorgänger auf dieser Position hätte den sicher gemacht und nicht nur den sondern andere davor auch. Ausserdem profitiert der "starke Typ" einfach von der Nichtberücksichtigung eines Bellarabis, der - um es mal vorsichtig zu formulieren - es mit seiner Art Fußball zu spielen, jedem anderen offensiven Mitspieler sehr schwer macht zu glänzen. Der ist mit Abstand der teuerste Spieler im Kader und ich sehe noch nicht mal im Ansatz eine Berechtigung dafür. Deshalb wunderte mich auch das blinde Anschiessen des Torwartes nicht - von seinen abstrusen Laufwegen in den Strafraum mal ganz zu schweigen. Und für den sitzt ein Alario die nächsten Wochen auf der Bank.
Ein Alibistürmer. Mittelmäßig. Nichts Halbes, nichts Ganzes. Passt aber zur ganzen Entwicklung und zum erzwungenen - weil finanziell immer mehr eingeschränkten - Anspruch, der sich mittlerweile manifestiert hat und einer gefühlt immer passiver-werdenden Spielweise. Hoffentlich geht das gut...
lass es lieber sein, es wird immer peinlicher :LEV14

710

Sunday, December 3rd 2017, 4:00pm

Soeben hat der Icardi von Inter Mailand aus einer ähnlichen Situation sauber eingenetzt. Da kann sich der Kevin Möchtegern gerne abschauen wie man in seiner Gehaltsklasse sowas macht.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

711

Sunday, December 3rd 2017, 4:01pm

Seitdem Roger weg ist, findest du irgendwie alles schlecht. :LEV18
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

712

Sunday, December 3rd 2017, 4:57pm

Seitdem Roger weg ist, findest du irgendwie alles schlecht. :LEV18



Er hat sich in blinder Heldenverehrung an einen Blender geklammert und über einen langen Zeitraum immer wieder neue Ausreden und Ausflüchte gesucht um diesen Nimbus aufrecht erhalten zu können.

Nun hat er das Problem, dass durch die gute Arbeit des Nachfolgers sein gesamtes Gebäude aus irrigen Fehlannahmen zusammenstürzt und er sein Selbstkonzept schützen muss. Da er der Meinung ist, etwas von Fußball zu verstehen und sich darin eingerichtet hat, alle anderen belehren zu können muss er nun seinen Selbstwert mit allen MItteln erhalten und verteidigen. Deshalb muss er den Nachfolger und das gut aufspielende Team nach allen Regeln der Kunst schlechtreden.

Einfacher wäre es gewesen, die eigenen Fehler einzusehen. Aber über den point of no return ist er schon lange drüber. Einfach bemitleiden und ignorieren den Typen.

713

Sunday, December 3rd 2017, 6:33pm

Ein merkwürdiger Blender soll das sein, der in der Realität dreimal hintereinander die CL erreicht hat.

Und der - der kein Blender sein soll - ist derzeit Neunter und hat dabei den Luxus seit Jupp Heynckes in 2009/10 keinen Drei-Tage-Rhythmus spielen zu müssen (klar funktionieren da auch mal Standards; am Flughafen oder im Hotel übt sich das schlecht...) - muss Punkte aufholen und hat in der Rückrunde noch schwere Auswärtsspiele vor sich: in Dortmund, in Leipzig, in Hoffenheim, in Hamburg, in Bremen, in Freiburg sowie Bayern München im Heimspiel diesmal in Topbesetzung.

Von derzeit neun offiziellen Testspielen wurden zwei gewonnen: 6:0 Speldorf, 4:0 Fortuna Köln

Von 16 Pflichtspielen über 90 Minuten wurden sechs Spiele gewonnen.

Weiterhin schlägt sich die - für mich zu junge - Mannschaft immer wieder selbst durch individuelle Fehler im Defensivverhalten, getreu der Bibel:

Am besten nützen wir uns,wenn wir anderen Gutes tun.


Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand (Fuß, Kopf - Anmerkung Caminos) es vermag.

Hungert deinen Feind, so speise ihn mit Brot, dürstet ihn, so tränke ihn mit Wasser, denn du wirst feurige Kohlen auf sein Haupt häufen, und der HERR wird dir's vergelten.


Schaun mer mal wie das am Ende ausgeht.
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

714

Sunday, December 3rd 2017, 6:37pm

Oh Herr, schmeiße Hirn vom Himmel und lasse bitte Caminos an der richtigen Stelle stehen. :LEV9
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

715

Sunday, December 3rd 2017, 7:03pm

Warum wird hier so scharf geschossen. Volland ist nun mal eher ein "Arbeiter" - und er sagt ja selber, er sieht sich nicht im Sturmzentrum. Dafür macht er das momentan aber sehr gut. Nur für die ersten vier Plätze könnte es eng werden, denn dafür müssen solche Spiele wie gestern gewonnen werden. Caminos kritisiert die fehlende Qualität bzw. die fehlende Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor in Relation zu dem Finanzpaket, welches für ihn geschnürt wurde.

716

Sunday, December 3rd 2017, 7:15pm

Dass man sich über Wendell ärgert kann ich nachvollziehen, aber über Volland, das kann man nicht ernst nehmen.

Der Junge arbeitet, schießt Tore und könnte der nächste Kießling werden. Weil er eine sehr gute Chance nicht gemacht hat? Mein Fazit: Man muss hier wohl manche Meinungen mit Augenzwinkern einfach hinnehmen.

Frohen ersten Advent euch :)
#25 Bernd Schneider

717

Sunday, December 3rd 2017, 7:21pm

Caminos hat doch nicht Unrecht. Volland MUSS so ein Ding machen, dann steht es 2-0 und wir gewinnen. Wenn er weiterhin solche Chancen auslässt, und dann auch noch in wichtigen Spielen sowie vorentscheidenden Situationen, dann fährt er nicht mit zur WM. Da muss er sich auch mal selbst pushen. Der Abschluss war einfach unüberlegt und kläglich.

Das 1-0 war gut gemacht, den machen aber auch 70% aller anderen Bundesligastürmer.

Trotzdem: 9 Tore nach 14 Spielen, ganz ehrlich: wer hätte das gedacht? Ich nicht. Wenn er so weitermacht kommt er am Ende auf 20 Saisontore, was unfassbar gut wäre.

718

Sunday, December 3rd 2017, 7:27pm

Ein merkwürdiger Blender soll das sein, der in der Realität dreimal hintereinander die CL erreicht hat.

Und der - der kein Blender sein soll - ist derzeit Neunter und hat dabei den Luxus seit Jupp Heynckes in 2009/10 keinen Drei-Tage-Rhythmus spielen zu müssen (klar funktionieren da auch mal Standards; am Flughafen oder im Hotel übt sich das schlecht...) - muss Punkte aufholen und hat in der Rückrunde noch schwere Auswärtsspiele vor sich: in Dortmund, in Leipzig, in Hoffenheim, in Hamburg, in Bremen, in Freiburg sowie Bayern München im Heimspiel diesmal in Topbesetzung.

Von derzeit neun offiziellen Testspielen wurden zwei gewonnen: 6:0 Speldorf, 4:0 Fortuna Köln

Von 16 Pflichtspielen über 90 Minuten wurden sechs Spiele gewonnen.

Weiterhin schlägt sich die - für mich zu junge - Mannschaft immer wieder selbst durch individuelle Fehler im Defensivverhalten, getreu der Bibel:

Am besten nützen wir uns,wenn wir anderen Gutes tun.



Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand (Fuß, Kopf - Anmerkung Caminos) es vermag.

Hungert deinen Feind, so speise ihn mit Brot, dürstet ihn, so tränke ihn mit Wasser, denn du wirst feurige Kohlen auf sein Haupt häufen, und der HERR wird dir's vergelten.


Schaun mer mal wie das am Ende ausgeht.


Du solltest mal deinen Aluhut lüften, Einstein.

719

Sunday, December 3rd 2017, 7:49pm

Sag mal Caminos, hast du deinen Account an b4ever übergeben? So dämlich (´tschuldigung, aber mir fällt kein zarteres Wort ein) kannst du gar nicht sein, wie du hier schreibst. Falls es an irgendwelchen fehlenden Tinkturen liegt: Lass dich neu einstellen ... Der nächste, der Anspruch auf meine Ignore-Liste anmeldet.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

720

Sunday, December 3rd 2017, 8:05pm

Ja der Caminos ist hier wohl DER Querulant im Forum. Trotzdem kommt er auch immer wieder mit intelligenten Ideen und Kritiken um die Ecke, die oft dann Grundlage für Diskussionen sind. In einem Diskussionsforum wohlgemerkt Dass er dann persönlich so angegriffen wird finde ich nicht akzeptabel, leider hat dieses Forum keine Admins die konsequent Regelverstöße sanktionieren. Dann wäre einige von denen, die sich hier so daneben benehmen nicht mehr hier. In einem von Schäuble zitierten römischen Spruch heißt es, dass ein Arugment in der Sache durch Mäßigung in der Form stärker und nicht schwächer werde - das sollten sich einige mal zu Herzen nehmen.

Back on topic: Ist es nicht erlaubt einmal festzustellen, dass Kevin Volland das 2:0 verpasst hat und das mit einem relativ schwachen Abschluss? Natürlich hat er schon 9 Tore geschossen in dieser Saison, trotzdem profitiert er auch enorm von seinen Mitspielern, die sehr viele Chancen herausspielen. Volland kann sicher noch an seinen Abschlüssen arbeiten. Man muss aber auch festhalten, dass er jetzt 4 Spiele in Folge getroffen hat. Das ist ein Top-Wert und viel mehr kann man von einem Stürmer nicht erwarten.

Wir sollten her mal über unseren Platz im Fair-Play Ranking reden. Dort liegen wir nämlich auf dem 18.ten Platz und kassieren einfach insgesamt zu viele Karten.