Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

341

Thursday, December 1st 2016, 12:49pm

Denke die Häufung der Verletzungen, teils sogar längerfristig, ist kein Zufall und sicherlich auch kein Pech.
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

342

Thursday, December 1st 2016, 1:05pm

War in 3-4 Jahren Hoffenheim praktisch nie verletzt. Zufall?


Da hat unser Athletikcoach anscheinend wieder ganze Arbeit geleistet :wacko:
Die Anzahl der muskulären Verletzungen ist in der Tat schon ziemlich auffallend. :LEV16
W11-3.Liga 2017/18:
Horn (Kessel) - Baumgartl, Nordtveit, Wendell (Akpoguma, Opare) - Reus, Abrashi, James, Harit (Fossum, Khedira, Quaison) - Alario, Haller, Poulsen

343

Thursday, December 1st 2016, 1:17pm

War in 3-4 Jahren Hoffenheim praktisch nie verletzt. Zufall?
Wie oft hat Hoffenheim in der Zeit nochmal international gespielt?

344

Thursday, December 1st 2016, 1:21pm

War in 3-4 Jahren Hoffenheim praktisch nie verletzt. Zufall?
Wie oft hat Hoffenheim in der Zeit nochmal international gespielt?

Wie viele Spielminuten hat Volland diese Saison absolviert?

345

Thursday, December 1st 2016, 1:24pm

War in 3-4 Jahren Hoffenheim praktisch nie verletzt. Zufall?
Wie oft hat Hoffenheim in der Zeit nochmal international gespielt?


Überspielt ist Volland bestimmt nicht!

346

Thursday, December 1st 2016, 1:31pm

War in 3-4 Jahren Hoffenheim praktisch nie verletzt. Zufall?
Wie oft hat Hoffenheim in der Zeit nochmal international gespielt?

Wie viele Spielminuten hat Volland diese Saison absolviert?
Es ist weniger eine Frage der Spielminuten, als der Regeneration.

347

Thursday, December 1st 2016, 1:35pm

Das ist seit langer Zeit die erste richtige Trainingswoche mit allen Spielern und prompt fallen zwei mit Muskelfaserrissen aus. Das sollte zu denken geben.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

348

Thursday, December 1st 2016, 1:53pm

Zu meiner Vermutung gibt's seit eben auch den passenden Kicker-Artikel: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…fragen-auf.html
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

349

Thursday, December 1st 2016, 2:00pm

Zu meiner Vermutung gibt's seit eben auch den passenden Kicker-Artikel: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…fragen-auf.html
Dann nehme ich alles zurück... denn dann muss es ja stimmen.

350

Thursday, December 1st 2016, 2:07pm

Ich hoffe du weißt, was eine Vermutung ist ...
Belegen lässt sich sowas ja eh nicht.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

351

Thursday, December 1st 2016, 2:09pm





Zitat von »Der04Fan«




Kein Verlust! Chance für andere Spieler in Form zu kommen. Vielleicht dreht Chicha nun wieder auf.
Sehe ich genau so. Bitter, ganz klar, aber sowas müssen und können wir kompensieren.
Zeit den anderen etwas mehr Spielzeit und somit die Chance zu geben sich "erneut" zu beweisen.

Richtig! Gerade weil Volland, wie ja auch Mehmedi, in den letzten Wochen absolut gesetzt war und den zahllosen anderen Alternativen den Platz weggenommen hat! Oh, Moment...
Hier laufen se wieder rum :LEV14 :LEV11
Kannst Du mir die Alternativen aufzählen? Ne Aspirin zum Beitrag gibts gratis dazu. :LEV19
Saison 96/97, die Liebe beginnt...

352

Thursday, December 1st 2016, 2:59pm

Zu meiner Vermutung gibt's seit eben auch den passenden Kicker-Artikel: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…fragen-auf.html

Welch Zufall, der Kicker-Mann postet ne Vermutung, wozu es prompt nen Artikel gibt.

Nee im Ernst jetzt, wirklich? Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

353

Thursday, December 1st 2016, 3:04pm

Zu meiner Vermutung gibt's seit eben auch den passenden Kicker-Artikel: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…fragen-auf.html

Welch Zufall, der Kicker-Mann postet ne Vermutung, wozu es prompt nen Artikel gibt.

Nee im Ernst jetzt, wirklich? Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.

Wäre das die einzigen Verletzungen diese Saison gewesen, würde niemand was sagen. Aber das ganze zieht sich jetzt wie ein roter Faden die letzten 1 1/2 Jahre. Von Zufall kann man die nicht mehr sprechen.

Alleine das mit Bender ist schon fast Comedy. Wenn man drauf wetten könnte, dass der mal 3 Spiele verletzungsfrei bleibt, hätte man wohl eine Quote jenseits der 10.

354

Thursday, December 1st 2016, 3:08pm

Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.
Zumal sich bei Volland auch ohne größere Belastung schon gegen Anfang des Trainings der rechte Oberschenkel bemerkbar machte. Schon da hat er sich immer wieder dahin gefasst und etwas rum massiert, aber dennoch immer weiter trainiert. Mit etwas mehr Eigenverantwortung (z.B. Anmerkung beim Trainerstab oder den Physios), hätte da möglicherweise schlimmeres verhindert werden können. Bei Facebook auf dem Trainingsvideo von ca. 26 Minuten ist das in der Sequenz von 9:10 bis ca. 9:30 mitunter zu sehen. Aber auch danach bei Übungen von Spielformen hat er sich immer wieder an den Oberschenkel gefasst...

355

Thursday, December 1st 2016, 3:17pm

Welch Zufall, der Kicker-Mann postet ne Vermutung, wozu es prompt nen Artikel gibt.

Nee im Ernst jetzt, wirklich? Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.
Wieso hältst du das für einen Witz? Diese Zahl der Muskelverletzungen, auch aus den letzten Jahren, wirft tatsächlich Fragen auf, die man gerne mal stellen darf. Die gab es in Dortmund unter Klopp übrigens auch. Ob das jetzt am Training liegt, dem laufintensiven System, falscher Ernährung oder sonstwas, man sollte dem in jedem Fall einmal nachgehen. Zufall kann das kaum noch sein.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

356

Thursday, December 1st 2016, 3:23pm

Welch Zufall, der Kicker-Mann postet ne Vermutung, wozu es prompt nen Artikel gibt.

Nee im Ernst jetzt, wirklich? Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.
Wieso hältst du das für einen Witz? Diese Zahl der Muskelverletzungen, auch aus den letzten Jahren, wirft tatsächlich Fragen auf, die man gerne mal stellen darf. Die gab es in Dortmund unter Klopp übrigens auch. Ob das jetzt am Training liegt, dem laufintensiven System, falscher Ernährung oder sonstwas, man sollte dem in jedem Fall einmal nachgehen. Zufall kann das kaum noch sein.
Ich glaube, mit "sonstwas" könntest du richtig liegen. Sollte man sofort abschaffen.

357

Thursday, December 1st 2016, 3:29pm

Welch Zufall, der Kicker-Mann postet ne Vermutung, wozu es prompt nen Artikel gibt.

Nee im Ernst jetzt, wirklich? Klar zwei Muskelverletzungen innerhalb einer Woche ist schon heftig, aber da jetzt abzuleiten, das Schmidt (oder Bartlett) falsch trainieren, halte ich schon für nen Witz.
Wieso hältst du das für einen Witz? Diese Zahl der Muskelverletzungen, auch aus den letzten Jahren, wirft tatsächlich Fragen auf, die man gerne mal stellen darf. Die gab es in Dortmund unter Klopp übrigens auch. Ob das jetzt am Training liegt, dem laufintensiven System, falscher Ernährung oder sonstwas, man sollte dem in jedem Fall einmal nachgehen. Zufall kann das kaum noch sein.
Naja, weil Muskelverletzungen bei fast allen Mannschaften an der Tagesordnung stehen. Das ist jetzt kein Alleinstellungsmerkmal von Leverkusen. Hinterfragen, warum? Klar!!

Aber wenn es so ist wie Rabbit schreibt, das er schon am Anfang, ohne große Belastung, Probleme hatte, dann hat das was mit Eigenverantwortung zu tun. Bartlett geht von fitten Spieler aus, wenn aber ein Spieler sich nicht 100% fit fühlt muss er das sagen.

Ich glaube, dass wir diese Saison mehr Brüche/Prellungen haben, als Muskelverletzungen. Dann werden hier auch Sachen durcheinander geschmissen. Fanis1904 schreibt: "Alleine das mit Bender ist schon fast Comedy". Was hat das mit ner Muskelverletzung zu tun? Lars Bender hat (meines Wissens) eine Fersenprellung mit Einblutung. Aranguiz kam verletzt von der Nationalmannschaft wieder, Kampl hatte eine Mittelfußprellung. Alles keine Muskelverletzungen. Das waren die jetzt aus November, ohne die Lagzeitbrüche von Pohjanpalo und Yurchenko.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

358

Thursday, December 1st 2016, 3:47pm


Aber wenn es so ist wie Rabbit schreibt, das er schon am Anfang, ohne große Belastung, Probleme hatte, dann hat das was mit Eigenverantwortung zu tun. Bartlett geht von fitten Spieler aus, wenn aber ein Spieler sich nicht 100% fit fühlt muss er das sagen.

Das gefällt mir. Den kicker für die Vermutung kritisieren und dann selbst eine aufstellen.

Der kicker nennt bewusst nur die Muskelverletzungen. Und das waren eben in dieser und vor allem der vergangenen Saison eine ganze Menge. Inzwischen müsste so ziemlich jeder Spieler (bis auf die Torhüter) eine gehabt haben.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

359

Thursday, December 1st 2016, 3:50pm

Klar, der Kicker und ich stecken unter einer Decke. Oder besser noch: Ich schreibe die Artikel und mein Künstlername ist von Nocks :D

Bartlett kann nichts, und konnte auch in Dortmund schon nichts. Aber das kann ich in dieser Deutlichkeit natürlich nicht in den Artikel schreiben :LEV18
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

360

Thursday, December 1st 2016, 3:55pm


Aber wenn es so ist wie Rabbit schreibt, das er schon am Anfang, ohne große Belastung, Probleme hatte, dann hat das was mit Eigenverantwortung zu tun. Bartlett geht von fitten Spieler aus, wenn aber ein Spieler sich nicht 100% fit fühlt muss er das sagen.

Das gefällt mir. Den kicker für die Vermutung kritisieren und dann selbst eine aufstellen.

Der kicker nennt bewusst nur die Muskelverletzungen. Und das waren eben in dieser und vor allem der vergangenen Saison eine ganze Menge. Inzwischen müsste so ziemlich jeder Spieler (bis auf die Torhüter) eine gehabt haben.
Wenn habe ich kritisiert? Volland? Nöö, es gibt das Zauberwort "wenn".
Tja und wieder war dein Versuch, mir eine "Verschwörungstheorie" zu unterstellen, ein Rohrkrepierer. Gut dann nenne mir bitte ein Verein, der ganz ohne Muskelverletzungen in den letzten Jahren ausgekommen ist.

Klar, der Kicker und ich stecken unter einer Decke. Oder besser noch: Ich schreibe die Artikel und mein Künstlername ist von Nocks :D

Bartlett kann nichts, und konnte auch in Dortmund schon nichts. Aber das kann ich in dieser Deutlichkeit natürlich nicht in den Artikel schreiben :LEV18
Ach Ballack1904, ich warte immer noch auf den Beweis, deiner Insiderinfos, das Jedvaj unser IV der Zukunft sei.
Naja, bist du nicht der, der immer ein Tag vorher postet, was in der Printausgabe ein Tag später zu lesen ist und wenn, dann immer gern auf den Kicker verweist, "Da steht doch im Kicker".
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)