Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

461

Thursday, January 23rd 2020, 2:05pm

Pohjanpalo vor Gericht freigesprochen

Das Ordnungsamt hatte 160 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot verhängt. Dagegen hatte Pohjanpalo allerdings Einspruch eingereicht: Aus guten Gründen, wie sich herausstellte. Der damals verletzte 25-Jährige war nämlich zur gleichen Zeit in der BayArena auf der Besuchertribüne gewesen und hatte sich das Spiel gegen Nürnberg angeschaut. Seine Erklärung: Ein Bekannter hatte sich sein Auto geliehen. Das hatte ein Gutachter des Gerichts heute bestätigt und Pohjanpalo freigesprochen.

Quelle

Weitere gute Neuigkeiten für ihn ;-)
“Tradition macht keine Lampen an” - Reiner Calmund

462

Thursday, January 23rd 2020, 3:26pm

Selbst wenn er dort am Fließband knipsen würde, hätte er hier doch keine Chance. Wenn Bosz schon Alario nicht wirklich ins Konzept passt, dann ein Pohjanpalo noch weniger.

Sehe ich auch so. Er passt nicht wirklich in Boszs Konzept. Seine Einsatzchancen bei uns reduzieren sich auf Spiele in denen wir 10 Minuten vor Schluss zurückliegen. Super sympathischer Mensch, dem ich - egal bei welchem Verein - nur das beste wünsche.
Traurig aber wahr.
Andere Vereine würden sich die Finger nach 2 solchen Stürmern lecken, bei uns spielt ab und zu der Lucas.
Aber so einen Chaos-Club hat Danger nicht verdient :/
Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach...

463

Thursday, January 23rd 2020, 3:56pm

Der HSV ist eigentlich aktuell auf dem besten Weg weg von diesem Chaos-Image. Auch wenn einige das nicht so gerne sehen.

Anscheinend gibt es wohl doch keine KO. Dann finde ich diese Leihe mehr als sinnvoll. Wenn er gesund bleibt und es schafft, sich gegen Hinterseer durchzusetzen, bekommen wir einen Stürmer mit Selbstvertrauen zurück.
Verletzt er sich wieder oder schafft er es nicht, sich dort zu etablieren, muss man einfach einsehen, dass es keinen Zweck mehr mit ihm bei uns hat.
Schneider Bernd!

464

Friday, January 24th 2020, 5:38am

Wünsche ihm alles gute und hoffe er kommt nächste Saison fit zurück :LEV2

465

Monday, February 3rd 2020, 10:29pm

solider start beim HSV :LEV5
#Stärke Bayer

466

Monday, February 3rd 2020, 10:32pm

:LEV5 er kann es noch... bei uns durfte er ja.nicht...
Non, je ne regrette rien!!!

467

Monday, February 3rd 2020, 11:02pm

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

468

Monday, February 3rd 2020, 11:11pm

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.


Kießling war kein Knipser?

469

Monday, February 3rd 2020, 11:18pm

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.


Kießling war kein Knipser?
Ich verstehe, was BigB sagen will. Kieß war Arbeiter und Knipser zugleich. Aber reine Knipser werden unterbewertet. Die These kann ich nachvollziehen. Habe ich so noch nicht drüber nachgedacht, aber spontan leuchtet das ein.

470

Monday, February 3rd 2020, 11:55pm

Man könnte die Frage auch etwas generalisieren: Wo hat sich denn der reine Knipser seit 15 Jahren überhaupt noch bei einer Spitzenmannschaft durchgesetzt? Dieses Modell ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Und das auch zu Recht.
Und das sage ich, ich wurde Fan von Bayer04 wegen Ulf Kirsten. Bin aber auch froh, dass er aus jeglicher verantwortungsvollen Position raus ist. Sowohl bei Leverkusen und Dynamo (wo ich mich immer mehr selbst hinterfrage, warum ich noch zu diesem Verein halte).
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Toprak, Bicakcic, Tisserand, Subotic - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin,M. Wolf, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Herrmann

471

Tuesday, February 4th 2020, 7:56am

Man kann Knipser nicht hoch genug bewerten. Jede Spitzenmannschaft hat einen im Team, der mindestens mal als Anspielstation für die offensiven Starspieler arbeitet und v.a. vor dem Tor lauert und dann den Fuß hinhält. Ich gebe Dir Recht, dass es den Knipser nicht mehr gibt, der nur vorne auf Bälle wartet und sonst nichts macht. Aber die Hauptaufgabe ist die gleiche: Da zu sein, wenn es die Chance gibt. Alles andere ist Bonus.
Ein Suarez, Benzema, Lewandowski, Haaland, Cavani etc. werden doch nicht nach gewonnenen Zweikämpfen, eröffnenden Pässen oder Laufleistung bewertet.

Die letzten Spiele zeigen doch eindeutig, dass ein Spieler bei uns auf dem Platz stehen muss, der weiß wo das Tor steht und dessen Stärke das ist.
Das wievielte Spiel diese Saison hatten wir jetzt wo es hieß: "Aber wir hatten doch so viele Chancen".

Danger und Alario könnten das Problem beheben.
Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach...

472

Tuesday, February 4th 2020, 8:29am

jaja der bayer ... verleiht sein einziges auto, obwohl er am wochenende dringend irgendwo hin muss ...

473

Tuesday, February 4th 2020, 8:36am

ja ja das Forum ... vor ein paar Wochen war er noch der Sportinvalide, dessen Vertrag aufgelöst werden muss. Jetzt ist der Knipser den Bayer bräuchte.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

474

Tuesday, February 4th 2020, 11:19am

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.


Kießling war kein Knipser?
Phasenweise.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

475

Tuesday, February 4th 2020, 11:23am

ja ja das Forum ... vor ein paar Wochen war er noch der Sportinvalide, dessen Vertrag aufgelöst werden muss. Jetzt ist der Knipser den Bayer bräuchte.


haha danke ...sowas wollte ich auch schon schreiben! :LEV6
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

476

Tuesday, February 4th 2020, 2:09pm

ja ja das Forum ... vor ein paar Wochen war er noch der Sportinvalide, dessen Vertrag aufgelöst werden muss. Jetzt ist der Knipser den Bayer bräuchte.


haha danke ...sowas wollte ich auch schon schreiben! :LEV6


So ist es :D
Gegen Signaturen

477

Tuesday, February 4th 2020, 3:02pm

Alles eine Definitionssache. Für mich ist der klassische Knipser auch der Typ Gerd Müller/ Ulf Kirsten/ Bruno Labbadia, die nicht am Spiel teilgenommen haben und dann mit einem Kontakt das Tor treffen. Diesen Typ Spieler gibt es bei Spitzenteams (auch Definitionssache) heute tatsächlich nicht mehr. Joel würde ich tendenziell in diese Schublade stecken. Hab ihn aber zugegebenermaßen noch nie länger als 45 Minuten am Stück spielen sehen.

478

Tuesday, February 4th 2020, 3:11pm

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.


Kießling war kein Knipser?
Phasenweise.


:LEV14 :LEV14

Ja, es gab auch kurze Phasen, in denen er nicht getroffen hat.

Kieß hat zuletzt in der Saison 14/15 durchgespielt. Da hat er noch 9 Tore in der BL geschossen. 13/14 15 Tore, 12/13 25, 11/12 16. In der Saison 10/11 war er lange verletzt. 09/10 waren es 21 Tore.


Kießling war selbstverständlich ein Knipser.

479

Tuesday, February 4th 2020, 9:27pm

Das Tor freut mich sehr für ihn :bayerapplaus
Aber man sollte aus einem Tor keinem Wunderstürmer zaubern. Gegen den HSV hat er damals auch wichtig getroffen. Wünsche mir für ihn, dass er fit bleibt und weiter trifft zukünftig.
Schwarz und rot ein Leben lang!

480

Tuesday, February 4th 2020, 9:54pm

Seit Ulf Kirsten hat sich hier kein reiner Knipser mehr längerfristig durchgesetzt. Ob Helmes, Gekas, Milik, Alario oder Pohjanpalo, unseren Trainern waren die alle immer zu limitiert und sie haben lieber auf Arbeiter wie Kießling oder Volland gesetzt.


Kießling war kein Knipser?
Phasenweise.


:LEV14 :LEV14

Ja, es gab auch kurze Phasen, in denen er nicht getroffen hat.

Kieß hat zuletzt in der Saison 14/15 durchgespielt. Da hat er noch 9 Tore in der BL geschossen. 13/14 15 Tore, 12/13 25, 11/12 16. In der Saison 10/11 war er lange verletzt. 09/10 waren es 21 Tore.


Kießling war selbstverständlich ein Knipser.
Knipser definier ich anders !

Kießling in 444 Spielen 162 Tore = 36,5 %

Berbatov in 202 Spielen 92 Tore = 45,5 %

Kirsten in 446 Spielen 238 Tore = 53,4 %

Chicharito 76 Spiele 39 Tore = 51,3 %

Völler 73 Spiele 30 Tore = 41,1 %


Somit hat Kießling die schlechteste Knipserquote

:LEV14 :LEV14 :LEV14


Kießling war SELBSTVERSTÄNDLICH kein Knipser.

Der soll mal schön in seinem Brian the Lion Kostüm bleiben und die Kinder bespaßen.
:D
schwarz rot....

This post has been edited 3 times, last edit by "Farbenstadt83" (Feb 5th 2020, 9:53am)