Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1 161

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:23

Jedvaj hat heute ein gutes Spiel gemacht, Zweikampfpräsent,und gutes defensives umschaltmoment.
1x verliert er doof den Ball....aber holt ihn sich am eigenen Strafraum zurück.
Echt gut!

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

1 162

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:23

@ osito2409
Das ist mir schon klar. Soweit ich weiß, stellt der kroatische Nationaltrainer aber nicht unsere Mannschaft auf.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 163

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:54

Nein, stellt er nicht. Aber die Idee ihn da aufzustellen kam von ihm. Schachzug kann man auch missverstehen, wenn dieser Zug „nur“ abgeschaut wurden ist.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

1 164

Samstag, 8. Dezember 2018, 21:56

Zu Copy and Paste scheint Herrlich immerhin in der Lage zu sein, so spielen wir aktuell halt auch. Jedvaj echt gut, da kann sich Wendell defensiv ordentlich was abschauen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1 165

Samstag, 22. Dezember 2018, 22:11

Was (besonders) für Dragovic gilt, kann man auch Tin Jedvaj attestieren: Ein deutlicher Aufwärtstrend ist klar zu erkennen, mit vielen guten Momenten im Spiel.

1 166

Samstag, 26. Januar 2019, 14:38

Zweites Spiel unter Bosz, zweites Mal nicht im Kader. Wenn man bedenkt, wie stark er zuletzt unter Herrlich war und gerade erst den Vertrag verlängert hat, ist das schon heftig.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 167

Samstag, 26. Januar 2019, 16:34

Zweites Spiel unter Bosz, zweites Mal nicht im Kader. Wenn man bedenkt, wie stark er zuletzt unter Herrlich war und gerade erst den Vertrag verlängert hat, ist das schon heftig.
Das hab ich mir auch gedacht.Schade!

1 168

Samstag, 26. Januar 2019, 18:45

Dabei dürfte das System auch ihm liegen, unter Schmidt war er zu Beginn ja auch sehr stark. Aber die Saison ist noch lang, wir werden sicher noch einige Ausfälle kompensieren müssen, da muss er dann bereit stehen.

1 169

Samstag, 26. Januar 2019, 19:02

Zum zweiten mal nicht im Kader?! Ist er verletzt? Verstehen kann man es ansonsten nicht, bei zuletzt gezeigten Leistungen....

1 170

Sonntag, 27. Januar 2019, 00:16

Mich wundert es nicht...

Ich habe nie was von ihm gehalten.

1 171

Sonntag, 27. Januar 2019, 06:26

Zweites Spiel unter Bosz, zweites Mal nicht im Kader. Wenn man bedenkt, wie stark er zuletzt unter Herrlich war und gerade erst den Vertrag verlängert hat, ist das schon heftig.

Da Wendell wohl nun ausfällt sollte er es zumindest in den Kader schaffen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1 172

Sonntag, 27. Januar 2019, 08:48

Mich wundert es nicht...

Ich habe nie was von ihm gehalten.




Mourinho bist du es?

Wenn man sich die Bank anguckt, muss ja irgendeiner auf die Tribüne.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1 173

Sonntag, 27. Januar 2019, 11:24

Mich wundert es nicht...

Ich habe nie was von ihm gehalten.




Mourinho bist du es?

Wenn man sich die Bank anguckt, muss ja irgendeiner auf die Tribüne.



Er hat zwei Jahre lang kein einziges gutes Spiel gemacht. Vor Weihnachten hat er etwas 6x passabel gespielt. Im Vergleich zu Wendell ist er ähnlich dürftig. Es wäre also keine Schwächung, wenn er Wendell ersetzen müsste.
Leider sind aber beide nur untere BL Klasse.

1 174

Sonntag, 27. Januar 2019, 12:31

War in den letzten beiden Jahren oft verletzt.
Endlich mal länger verletzungsfrei und zusammen mit Dragovic ein klarer Gewinner der Vorrunde.
Die letzten Spiele waren stark und er hat Wendel zu recht verdrängt.

1 175

Sonntag, 27. Januar 2019, 14:08

HAT(TE)! :LEV19
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1 176

Mittwoch, 6. Februar 2019, 07:28

Unglaublich, dass ein junger Spieler mit N11-Ambitionen einen solchen Auftritt wie gestern hinlegen kann. Freiburg und Stuttgart - dort ist er gut aufgehoben.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

1 177

Mittwoch, 6. Februar 2019, 09:44

Der zeigt manchmal sogar über volle 90 Minuten, dass er wirklich etwas kann. Aber viel häufiger wirkt es, als ob sich da irgendein Hanswurst von der Tribüne auf den Platz geschlichen hätte, der zufällig ein Trikot mit seiner Nummer trägt. Auf mich wirkt der manchmal geistig vollkommen abwesend. Wenn er dann den Ball bekommt oder defensiv gefordert ist, scheint er völlig überrascht zu sein von der Situation, in der er sich gerade befindet. Sieht man in der Art häufiger bei den Kleinsten in ihren allerersten Spielen....
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 178

Mittwoch, 6. Februar 2019, 10:33

Absolut. Jedvaj ist meiner Meinung nach auch so ein Spieler, den kann man (vorallem im Pokal) nicht einfach so ins kalte Wasser werfen. Ich traue ihm solide Leistungen zu, wenn er regelmäßig spielt. So ist das leider wenig bis nada. Überfordert, zu hastig in seinen Aktionen.

1 179

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:02

Auf mich wirkt der manchmal geistig vollkommen abwesend. Wenn er dann den Ball bekommt oder defensiv gefordert ist, scheint er völlig überrascht zu sein von der Situation, in der er sich gerade befindet. Sieht man in der Art häufiger bei den Kleinsten in ihren allerersten Spielen....
Das trifft auf erschreckend viele Spieler bei uns zu. Allen voran Wendell oder Brandt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 180

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:43

Auf mich wirkt der manchmal geistig vollkommen abwesend. Wenn er dann den Ball bekommt oder defensiv gefordert ist, scheint er völlig überrascht zu sein von der Situation, in der er sich gerade befindet. Sieht man in der Art häufiger bei den Kleinsten in ihren allerersten Spielen....
Das trifft auf erschreckend viele Spieler bei uns zu. Allen voran Wendell oder Brandt.
Zu Wendell, speziell seinen Defensivdarbietungen äussere ich mich hier nicht mehr. Das ist verschwendete Lebenszeit. Bei Brandt meine ich Anzeichen einer Verbesserung zu erkennen, seitdem er in die Mitte gerückt ist. Das Phänomen, dass er einfach stehen bleibt und Löcher in die Luft starrt, ist jedenfalls in den letzten Spielen so nicht mehr aufgetreten. Er nimmt auch insgesamt deutlich aufmerksamer am Spielgeschehen insgesamt teil. Für einen Zweitklässler wäre das immerhin ein phänomenales Lob. :LEV14
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02