Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 841

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:38

Vertrag wird entweder verlängert oder er ist im Sommer weg, wir sind hier doch nicht auf Schalke:LEV7

1 842

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:42

Er ist 2019 Ablösefrei und nicht 2018 und was im Sommer geschehen wird, steht noch in den Sternen.... :LEV19

1 843

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:00

Ich weiss nicht was ich von der Info halten soll. Wenn die Drecksbayern ihn dann 2018 auch ablösefrei und möglicherweise in viel besserer Form bekommen dreh ich am Rad. Man muss also den Vertrag tatsächlich jetzt verlängern - dann wäre es eine äußerst positive Nachricht. Ansonsten würde ich ihn lieber im Sommer abgeben um überhaupt etwas zu bekommen.

Wieso ? Bekommst Du etwas davon ab ? :LEV6
Er hat Vertrag. Wenn er nicht gehen und seinen vertrag hier regulär beenden will, ist das sein gutes Recht. Aber vielleicht verlängert er ja auch. Ich würde mich freuen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1 844

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:39

Er hat Vertrag. Wenn er nicht gehen und seinen vertrag hier regulär beenden will, ist das sein gutes Recht. Aber vielleicht verlängert er ja auch. Ich würde mich freuen.

Es wären in jedem Fall interessante Verhandlungen. Wenn er wirklich für 12.5 Mio aus dem aktuellen Vertrag herausgekauft werden kann, wird es natürlich das Interesse des Vereins sein, diese Summe deutlich zu erhöhen oder einen Vertrag ganz ohne eine festgeschriebene Ablöse abzuschliessen. Der Spieler hingegen wird bestrebt sein, diese Summe entweder beizubehalten oder nicht signifikant zu erhöhen, weil er dann bei einem Wechsel in der Regel noch ein ordentliches Handgeld bekommen kann. Da der Verein letztendlich seine Position auch schon verbessert, wenn der Vertrag bei gleichbleibender Ablöse verlängert wird (denn dann entfällt die ja Drohkulisse eines Wechsels ohne Ablöse schon im Sommer 2019), würde es mich sehr interessieren, wie man diese Gespräche gestaltet. Mehr Gehalt und ein Handgeld bei Vertragsverlängerung dürften die üblichen Hauptargumente sein, um eigene Forderungen durchzubringen.

Brandt wirkt in den Spielen phasenweise schnoddrig bis teilnahmslos. Ich denke aber eher, dass das seine allgemeine Körpersprache ist und nicht auf Lustlosigkeit oder Teilnahmslosigkeit zurückgeführt werden sollte. Auf mich hat er jedenfalls auch diesen Eindruck gemacht, als er vor einiger einmal diese Hochphase hatte, als ihm in einer Serie von Spielen so ziemlich alles gelang und er in jedem Spiel traf. Und damals war er mit Sicherheit nicht lustlos oder teilnahmslos...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 845

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:43

Natürlich will er verlängern.

Er weiß doch auch, was er hier seit Monaten für eine Grütze spielt und das dieses Niveau niemals für die Bayern oder ein ähnliches Team reicht.
Dann doch lieber schön weiter in der Komfortzone trudeln.

Und das muss der Bayer dann nach außen hin auch noch als etwas positives verkaufen (Marktwert etc.).
Schon bitter.

1 846

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:54

Und das muss der Bayer dann nach außen hin auch noch als etwas positives verkaufen (Marktwert etc.).
Schon bitter.
Wenn die Verantwortlichen im Verein es nicht als positiv wahrnehmen würden, wenn man einen Spieler mit diesem Potential längerfristig binden und unter Umständen die eigene Vertragsposition optimieren kann, dann sollte man sie umgehend entlassen. Der Junge ist 21, da sollte es selbstverständlich sein, dass der seine eigentliche Klasse nicht kontinuierlich abrufen kann. Als Fan kann man diese Erwartungshaltung u.U. einnehmen - aber da kann man ja auch leicht jede Menge Quatsch daherreden.

Brandt hat bislang 4 Tore und 4 Vorlagen geliefert. Da ist sicher noch Luft nach oben, aber das ist nun wirklich auch nicht schlecht für einen Spieler dieses Alters. Er wird durch das größte deutsche Fussball-Fachjournal ähnlich bewertet wie Stindl, Goretzka, Kramer, Vidal oder Kampl. Ich finde, man muss sich nicht schämen, wenn man mit so jemandem den Vertrag verlängern will...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 847

Mittwoch, 24. Januar 2018, 12:57

"Julian Brandt ist in dieser Saison einer der Gründe für den Erfolg Leverkusens."
Alles klar :LEV18

Aber wäre natürlich schön wenn er nochmal verlängert und nicht für läppische 12,5 geht. Gehen wird er glaub ich nämlich so oder so früher oder später, nur wird er dann nicht zum Schnäppchen.

1 848

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:06

Brandt wirkt in den Spielen phasenweise schnoddrig bis teilnahmslos. Ich denke aber eher, dass das seine allgemeine Körpersprache ist und nicht auf Lustlosigkeit oder Teilnahmslosigkeit zurückgeführt werden sollte.

Jetzt dachte ich kurz es geht um Berbatov.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

1 849

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:11

Zitat

Ich weiss nicht was ich von der Info halten soll. Wenn die Drecksbayern ihn dann 2018 auch ablösefrei und möglicherweise in viel besserer Form bekommen dreh ich am Rad. Man muss also den Vertrag tatsächlich jetzt verlängern - dann wäre es eine äußerst positive Nachricht. Ansonsten würde ich ihn lieber im Sommer abgeben um überhaupt etwas zu bekommen.

Wieso ? Bekommst Du etwas davon ab ? :LEV6
Er hat Vertrag. Wenn er nicht gehen und seinen vertrag hier regulär beenden will, ist das sein gutes Recht. Aber vielleicht verlängert er ja auch. Ich würde mich freuen.


Natürlich nicht ;) aber wir sind auf Gewinne angewiesen... Vor allem wenn wir einen Nationalspieler mit über 100 Bundesligaspielen rausgebracht haben und dann keinen müden Cent kassieren wäre das bitter.

Ich würde mich auch freuen und hoffe weiterhin, dass er es schafft sein Potential Mal dauerhaft abzurufen. Was war das z.b. eine geniale Rückrunde unter Schmidt damals als wir diese lange Serie gestartet haben ? In jedem Spiel Torbeteiligungen und in überragender Form. Da kann er wieder hinkommen mit diesen Mitspielern.

1 850

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:35

Natürlich will er verlängern.

Er weiß doch auch, was er hier seit Monaten für eine Grütze spielt und das dieses Niveau niemals für die Bayern oder ein ähnliches Team reicht.
Dann doch lieber schön weiter in der Komfortzone trudeln.

Und das muss der Bayer dann nach außen hin auch noch als etwas positives verkaufen (Marktwert etc.).
Schon bitter.


Schon bitter, wenn man jede positive Nachricht, die unseren Verein angeht, schlechtreden muss.
Schneider Bernd!

1 851

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:38

Ja, wer solche Fans in seinen Reihen hat, braucht solche Steffen Freund´s oder andere Leverkusenhater gar nicht.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

1 852

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:05

Auf Shannon ist geschissen
..Scheint null Ahnung zu haben
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

1 853

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:47

Eine VL ist immer besser solange das Gehalt stimmt und die AK entweder deutlich höher liegt oder eine AK ganz raus fällt ohne Zusatzvereinbarung wie kommt Bayern oder xyz ... darf er gehen für.

Eine VL bis 2023 mit angemessenen Gehalt gebunden an CL Qualifikation ohne AK oder eine oberhalb von 40 Mio Sommer 2019 frühsten wäre sehr gut. Vermutlich bauen wir aber eine für obligatorische 25 Mio ein. ;)

Na, ich denke wir haben gelernt... Hoffe ich.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1 854

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:50

Auf Shannon ist geschissen
..Scheint null Ahnung zu haben


Der Typ ist eh hinüber.

1 855

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:44

Auf Shannon ist geschissen
..Scheint null Ahnung zu haben


Der Typ ist eh hinüber.


Ich möche gar nicht wissen, wer hier "hinüber" ist. Du wärst garantiert einer der ersten der Kandidaten :LEV19

1 856

Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:32

Auf Shannon ist geschissen
..Scheint null Ahnung zu haben


Der Typ ist eh hinüber.


Ich möche gar nicht wissen, wer hier "hinüber" ist. Du wärst garantiert einer der ersten der Kandidaten :LEV19
Och da gibt es einige. Am besten sind die, die einen als Knäckebrot bezeichnen, dann groß mit der Ignorliste drohen, darauf hinweisen, man solle nicht auf deren Beiträge eingehen, weil man nicht drauf antwortet (weil Ignorliste), aber dann doch ständig auf die Beiträge antwortet (also doch nichts mit Ignorliste) und dann beleidigt ist, wenn man deren Wunsch entspricht und nicht auf deren Beiträge eingeht. :levz1
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1 857

Donnerstag, 25. Januar 2018, 21:34

Auf Shannon ist geschissen
..Scheint null Ahnung zu haben


Der Typ ist eh hinüber.


Ich möche gar nicht wissen, wer hier "hinüber" ist. Du wärst garantiert einer der ersten der Kandidaten :LEV19
Och da gibt es einige. Am besten sind die, die einen als Knäckebrot bezeichnen, dann groß mit der Ignorliste drohen, darauf hinweisen, man solle nicht auf deren Beiträge eingehen, weil man nicht drauf antwortet (weil Ignorliste), aber dann doch ständig auf die Beiträge antwortet (also doch nichts mit Ignorliste) und dann beleidigt ist, wenn man deren Wunsch entspricht und nicht auf deren Beiträge eingeht. :levz1
Sag doch einfach dass ich es war. Nur für solche Klugscheisser wie dich, geschrieben habe ich! Ignoriere Dich und Du mich! Nur bin ich nun nicht ein nachtragendes Mimöschen! Was dieses nun mit der Ignorliste zu tun hat keine Ahnung? Jemand sagte auch, hinein interpretieren! Denk mal nach...
Ansich lese ich deine Beiträge auch gerne, wie war die Fußnote noch? Dir haben´se zwischendurch das Hirn rausgelöffelt. :D

1 858

Donnerstag, 25. Januar 2018, 22:50

Zitat

Ich weiss nicht was ich von der Info halten soll. Wenn die Drecksbayern ihn dann 2018 auch ablösefrei und möglicherweise in viel besserer Form bekommen dreh ich am Rad. Man muss also den Vertrag tatsächlich jetzt verlängern - dann wäre es eine äußerst positive Nachricht. Ansonsten würde ich ihn lieber im Sommer abgeben um überhaupt etwas zu bekommen.

Wieso ? Bekommst Du etwas davon ab ? :LEV6
Er hat Vertrag. Wenn er nicht gehen und seinen vertrag hier regulär beenden will, ist das sein gutes Recht. Aber vielleicht verlängert er ja auch. Ich würde mich freuen.


Natürlich nicht ;) aber wir sind auf Gewinne angewiesen... Vor allem wenn wir einen Nationalspieler mit über 100 Bundesligaspielen rausgebracht haben und dann keinen müden Cent kassieren wäre das bitter.

Ich würde mich auch freuen und hoffe weiterhin, dass er es schafft sein Potential Mal dauerhaft abzurufen. Was war das z.b. eine geniale Rückrunde unter Schmidt damals als wir diese lange Serie gestartet haben ? In jedem Spiel Torbeteiligungen und in überragender Form. Da kann er wieder hinkommen mit diesen Mitspielern.
Der Junge braucht Druck. Also auf die Spielgarantie gexxxissen und nach einer larifari-Vorstellung mal auf die Tribüne setzen oder sich auf der Bank mal 90 Minuten den Einsatz seiner Kollegen anschauen lassen.

1 859

Donnerstag, 25. Januar 2018, 22:58

Also auf die Spielgarantie gexxxissen und nach einer larifari-Vorstellung mal auf die Tribüne setzen oder sich auf der Bank mal 90 Minuten den Einsatz seiner Kollegen anschauen lassen.
Was für ein Unterschied!!! :LEV19 :LEV6 :LEV5

1 860

Freitag, 26. Januar 2018, 08:29

Also auf die Spielgarantie gexxxissen und nach einer larifari-Vorstellung mal auf die Tribüne setzen oder sich auf der Bank mal 90 Minuten den Einsatz seiner Kollegen anschauen lassen.
Was für ein Unterschied!!! :LEV19 :LEV6 :LEV5
Für den Julian wird das schon einen Unterschied machen, im Kader zu sein oder auf der Tribüne zu sitzen. Vielleicht säße er statt auf der Tribüne ja auch im Straßencafe und schmollt. Hat bei dem ein oder anderen ja auch motivationsfördernd gewirkt :D