Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 981

Mittwoch, 4. April 2018, 12:49

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Ausnahmen haben die Regel.

1 982

Mittwoch, 4. April 2018, 12:54

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11

Zum Fremdschämen die Leute!
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer

1 983

Mittwoch, 4. April 2018, 12:59

Finde ich Mega :LEV3
hätte ich nicht mehr mit gerechnet. Eventuell erleichtert das auch sein Spiel wieder, wenn das aus dem Kopf ist.

Finde ihn gut, auch wenn er manchmal schlechte Phasen hat!
Schwarz und rot ein Leben lang!

1 984

Mittwoch, 4. April 2018, 13:06

Presse: "Bayern beschäftigen sich mit Wechsel von Brandt!"

90% der W-elf User: Haha, soll der Spacken doch dahin gehen und auf der Bank versauern!

Presse: "Brandt verlängert bei Bayer 04 bis 2021!"

90% der W-elf User: Haha, schön die Komfortzone in LEV ausnutzen!

Merkt ihr Flachzangen eigentlich überhaupt noch was? Dieses Forum sollte ins Darknet verschoben werden, damit nicht jeder diese gequirlte Sch..... die hier regelmäßig verzapft wird findet und mit dem Bayer in Verbindung bringt!
Ihr seid höchst peinlich!

1 985

Mittwoch, 4. April 2018, 13:31

Ich finde es super, dass wir es schaffen, die jungen Spieler bei uns zu halten. Und ich sehe Brandt lieber hier als woanders. Insofern, gute Nachricht!

Aber ich bin mal seeeee(...)hr gespannt, wie der Junge sich jetzt hier entwickeln wird. Er kommt jetzt in das Alter, wo der Durchbruch in die absolute Spitzenklasse auch mal erfolgen muss. Momentan ist er "nur" überdurchschnittlich, und hat halt immer noch diese Schwächen in vielen Bereichen seines Spiels.

Vielleicht stellt man ihn in Zukunft mehr in Richtung Sturm auf. Als Passgeber und Flankenläufer scheint er nicht zu 100% richtig aufgehoben...

Aber, Details, Details. Jetzt zur Feier der Vertragsverlängerung erst mal ein paar Buden gegen Leipzig machen ;)

1 986

Mittwoch, 4. April 2018, 13:33

Wer sich über diese Nachricht nicht uneingeschränkt freuen kann, sollte sich echt mal fragen, ob er beim richtigen Verein ist. Der einzige aktuelle Nationalspieler im Kader, ein 21-Jähriger mit bereits ungewöhnlich viel BL-Erfahrung und riesigem Potential, der mit Sicherheit einige wesentlich höher dotierte Angebote aus dem In- und Ausland hatte, verlängert seinen Vertrag beim kleinen Bayer … und hier wird (von einigen) rumgemault!? Aber wenn das Rummaulen Kern der eigenen Natur ist, findet man anscheinend immer einen Grund. Wenn der Spieler geht –> Söldner. Wenn er bleibt –> Komfortzonenjüngling.

Für mich zusammen mit der Verlängerung von Tah ein weiteres Zeichen, dass die Chemie in der Mannschaft zu 100% stimmt und man überzeugt ist, gemeinsam hier was reißen zu können!

1 987

Mittwoch, 4. April 2018, 14:16

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Wer waren denn früher die Spieler dieses Kalibers? Gegangen sind in der Regel Spieler, die schon deutlich weiter waren als Brandt. Das kann bei ihm ja auch alles noch kommen, momentan sehe ich das allerdings nicht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 988

Mittwoch, 4. April 2018, 14:31

Ist natürlich super, dass er verlängert, aber er kann auch mal wieder zeigen, was er so drauf hat. Das fehlte so ein wenig in den letzten Spielen.
Gibt es wieder eine AK? Ich gehe mal stark davon aus.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

1 989

Mittwoch, 4. April 2018, 14:44

Ich finde es super, dass wir es schaffen, die jungen Spieler bei uns zu halten. Und ich sehe Brandt lieber hier als woanders. Insofern, gute Nachricht!

Aber ich bin mal seeeee(...)hr gespannt, wie der Junge sich jetzt hier entwickeln wird. Er kommt jetzt in das Alter, wo der Durchbruch in die absolute Spitzenklasse auch mal erfolgen muss. Momentan ist er "nur" überdurchschnittlich, und hat halt immer noch diese Schwächen in vielen Bereichen seines Spiels.

Vielleicht stellt man ihn in Zukunft mehr in Richtung Sturm auf. Als Passgeber und Flankenläufer scheint er nicht zu 100% richtig aufgehoben...

Aber, Details, Details. Jetzt zur Feier der Vertragsverlängerung erst mal ein paar Buden gegen Leipzig machen ;)


Naja ich glaube, wir vergessen immer wieder, dass er gerade einmal 21 Jahre alt ist. Er war z.b. der Jüngste letztens bei dem Test gegen Brasilien auf dem Feld. Das wird alles dadurch kaschiert, dass er schon so viele BL Spiele hat und schon mit 18 zu uns kam.
Natürlich erwarte ich auch, dass er den nächsten Schritt macht und dass er konstanter wird und dass er mehr Verantwortung übernimmt. Aber Hey, er ist immernoch 21, keine 26. Bei ihm spielt auch die Körpersprache eine große Rolle, die uns alle oft verzweifeln lässt.
Aber er hat trotzdem diese Momente, die spielentscheidend sein können. Gegen Augsburg gab es diesen Moment bei dem Tor, das nicht gegeben wurde. Es war Pech, aber die Finte vor dem Schuss fande ich z.b. sehr stark: Ein User ssagte, dass er vorher hätte schießen müssen, was ich Schwachsinn finde.
Er ist nunmal ein spezieller Typ, ein begnadigter Techniker, sehr ehrgeizig aber eben auch noch mit viel Luft nach oben. Er ist 21 Jahre alt. Ich sehe ihn in der Mitte als hängende Spitze auch besser als auf den Flügeln, auch wenn mir seine Flanken z.b im Länderspiel gegen Brasilien gefallen haben. Als Joker eh klasse.
Eine sehr gute Verlängerung. Und er ist bestimmt selbstbewusst genug, wenn er hier mal wieder nieder gemacht wird.

1 990

Mittwoch, 4. April 2018, 14:45

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Wer waren denn früher die Spieler dieses Kalibers? Gegangen sind in der Regel Spieler, die schon deutlich weiter waren als Brandt. Das kann bei ihm ja auch alles noch kommen, momentan sehe ich das allerdings nicht.
Das ist gut. Die Erfahrung hat ja gezeigt, dass in der Regel immer das gegenteil von dem Eintritt, was du vorhersagst/erwartest! :LEV19
Ihr im Osten, lebt auf uns're Kosten!

1 991

Mittwoch, 4. April 2018, 14:50

Ich finde auch, dass er in den Zwischenräumen hinter der echten Spitze gut aufgehoben wäre. Diese fußballerische Klasse müsste noch viel gewinnbringender eingesetzt werden. Leider sind die Alternativen auf Außen begrenzt.

1 992

Mittwoch, 4. April 2018, 14:55

Ich finde es gut, dass er noch etwas bleibt.

Die Verlängerung bis 2021 sollte man aber im richtigen Licht betrachten - er wird eine AK haben und im nächsten, ggf. auch erst im übernächsten Jahr wird das Thema Wechsel wieder auf den Tisch kommen.
Freue mich trotzdem, dass er erstmal noch bleibt.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

1 993

Mittwoch, 4. April 2018, 15:14

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Wer waren denn früher die Spieler dieses Kalibers? Gegangen sind in der Regel Spieler, die schon deutlich weiter waren als Brandt. Das kann bei ihm ja auch alles noch kommen, momentan sehe ich das allerdings nicht.
Das ist gut. Die Erfahrung hat ja gezeigt, dass in der Regel immer das gegenteil von dem Eintritt, was du vorhersagst/erwartest! :LEV19
Da hätte ich nichts dagegen. Aber wann war das zuletzt der Fall? Bei Robin Dutt? Seitdem lag ich leider viel zu oft richtig.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 994

Mittwoch, 4. April 2018, 15:22

Also ich freue mich sehr darüber :LEV3

1 995

Mittwoch, 4. April 2018, 15:35

Sehr gute Nachricht :LEV2 :bayerapplaus Da haben die Nichtsnutze Boldt und Völler ja ganze Arbeit geleistet, oder

benderforever?
R.I.P Sir Latino of Mount Steele (Maine Coon) † 21.05.2018

1 996

Mittwoch, 4. April 2018, 15:55

Wer sich über diese Nachricht nicht uneingeschränkt freuen kann, sollte sich echt mal fragen, ob er beim richtigen Verein ist. Der einzige aktuelle Nationalspieler im Kader, ein 21-Jähriger mit bereits ungewöhnlich viel BL-Erfahrung und riesigem Potential, der mit Sicherheit einige wesentlich höher dotierte Angebote aus dem In- und Ausland hatte, verlängert seinen Vertrag beim kleinen Bayer … und hier wird (von einigen) rumgemault!? Aber wenn das Rummaulen Kern der eigenen Natur ist, findet man anscheinend immer einen Grund. Wenn der Spieler geht –> Söldner. Wenn er bleibt –> Komfortzonenjüngling.

Für mich zusammen mit der Verlängerung von Tah ein weiteres Zeichen, dass die Chemie in der Mannschaft zu 100% stimmt und man überzeugt ist, gemeinsam hier was reißen zu können!



Lucioforever :LEV6 Klaus

1 997

Mittwoch, 4. April 2018, 16:16

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Wer waren denn früher die Spieler dieses Kalibers? Gegangen sind in der Regel Spieler, die schon deutlich weiter waren als Brandt. Das kann bei ihm ja auch alles noch kommen, momentan sehe ich das allerdings nicht.
Kroos hat auch was länger gebraucht.
Emre Can z.B.
Schürle ist aber auch ein Beispiel in die andere Richutng, obwohl er auch Höhepinkte hatte.
Ist aber auch betrachtungsweise.
Das Brandt hier polarisiert sieht man ja.
Kann man auch sagen "Super bekommen wir eine dicke Ablöse"
Ja ich ärgere mich auch manchmal über Ihn, aber so schlecht wie er hier gemacht wird ist er nicht.
Ausnahmen haben die Regel.

1 999

Mittwoch, 4. April 2018, 17:20

Früher hat man sich geärgert wenn Spieler von diesem Kaliber gegangen sind.
Heute ärgern man sich wenn die bleiben.
Hier laufen einige rum :LEV11
Wer waren denn früher die Spieler dieses Kalibers? Gegangen sind in der Regel Spieler, die schon deutlich weiter waren als Brandt. Das kann bei ihm ja auch alles noch kommen, momentan sehe ich das allerdings nicht.

Ich finde derartige Sprüche ziemlich daneben. Wir sprechen von einem 21 Jährigen! Wenn du hier Vergleiche in die Vergangenheit anstellst, also zu Spielern, die gegangen sind oder Bayer 04 Legenden wurden, dann sollte man das doch auch mal ganz konkret machen: In dem Alter saß sich Ballack in Kaiserslautern noch auf der Bank den Hintern platt, Ulf Kirsten hatte ca. 50 DDR Oberligaspiele auf dem Buckel und dabei 16 Törchen gemacht, Berbatov spielte seine zweie Saison bei uns und stand an deren Ende bei 30 Ligaeinsätzen und 8 Törchen, Bernd Schneider absolvierte in Jena seine zweite Zweitligasaison und hatte an deren Ende 23 Einsätze (danach ging es sogar runter in die Regionalliga Ost), Lucio spielte im ersten Jahr als Profi etc...

Und da wird von einem 21 jährigen mit bereits 165 Pflichtspieleinsätzen & 29 Toren und 33 Vorlagen bei uns sowie 14 Länderspielen davon palavert, dass die, die gingen "deutlich weiter waren"? Logisch, denn die waren ja meist auch erheblich älter!

Mats Hummels war in dem Alter in seinem 2. Jahr beim BVB - und das i.d.R. als Ersatzspieler. Er kam am Saisonende auf insg. 26 Ligaspielen in seiner Karriere bis dahin. Davon lediglich 18 über die volle Spielzeit. Den hätte man hier vermutlich in der Luft zerrissen, weil andere ja schon so viel weiter waren als er... :LEV14
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

2 000

Mittwoch, 4. April 2018, 17:21

Ich finde auch, dass er in den Zwischenräumen hinter der echten Spitze gut aufgehoben wäre. Diese fußballerische Klasse müsste noch viel gewinnbringender eingesetzt werden. Leider sind die Alternativen auf Außen begrenzt.


Ich würde ihn auch sehr, sehr gerne mal für ein paar Spiele in der Mitte/Kreativzentrale sehen; ich könnte mir absolut vorstellen, dass dort seine eigentliche fußballerische Bestimmung liegt. Zumal wir dort ohnehin recht dünn besetzt sind.