Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, December 3rd 2010, 5:32pm

Werner Wenning

Auch wenn ich persönlich kein Leverkusener bin erlaube ich mir diesen Thread zu eröffnen. Seine Berufung in den Vorsitz des Verwaltungsrates unseres Clubs ist sicherlich Verdienst für seine jahreslange Arbeit um Bayer04. Er ist als einer der letzten bodenständigen Manager bekannt geworden die noch wußten wo sie herstammen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Viererkette" (Dec 3rd 2010, 5:33pm)


2

Friday, December 3rd 2010, 5:41pm

was sollen wir ueber ihn nun besprechen?

wie das neue aspirin wirkt?^^

3

Friday, December 3rd 2010, 5:42pm

Sofort verkaufen!
Ej Guckstu? Wäh Wäh Wäh Bayer04fans.de!

4

Friday, December 3rd 2010, 6:28pm

ich finde ihm fehlt die einstellung...er läuft nie nem ball hinterher..
andere sollen für ihn laufen und er sahnt ab..

kein teamplayer

5

Friday, December 3rd 2010, 6:44pm

blöd nur, dass er nach jahrelanger guter arbeit kräftig unterstützt hat, dass da jetzt jemand sitzt, der die tradiotionellen strukturen eines gesunden!!! unternehmens aufbricht und völlig ohne not leute vor die tür setzen will.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

6

Friday, December 3rd 2010, 7:03pm

auf sonen schwachsinn kann nur die 3er kette kommen

7

Friday, December 3rd 2010, 7:07pm

RE: Werner Wenning

Hi !

Quoted

Original von Viererkette
Auch wenn ich persönlich kein Leverkusener bin erlaube ich mir diesen Thread zu eröffnen. Seine Berufung in den Vorsitz des Verwaltungsrates unseres Clubs ist sicherlich Verdienst für seine jahreslange Arbeit um Bayer04. Er ist als einer der letzten bodenständigen Manager bekannt geworden die noch wußten wo sie herstammen.


Tut mir leid, diese Lobduddelei auf einen Mann der mehr als 20 000 Mitarbeiter in den Allerwertesten getretten hat und auch sonst nicht als "bodenständig" sondern eher als einer der dringend einen Realitycheck gebraucht hätte (man muß ja aufpassen was man im Internet über jemanden schreibt) beschreiben kann, kann ich nicht nachvollziehen. Jedes weitere Wort über diesen Mann wäre gegen mich vor Gericht zu verwenden. Zuviel zu dem Typen. :LEV17


Cu.
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8, 2018/19 Platz 13 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

8

Saturday, December 4th 2010, 12:00pm

Quoted

Original von montana
auf sonen schwachsinn kann nur die 3er kette kommen


Kannst Du arroganter Vogel entscheiden was Schwachsinn ist ?

Wartet mal die" Sanierungsarbeiten" von Dr. Marjin Dekkers die nächsten Jahre ab und Ihr werdet verstehen was ich meine. Jegliche Stellenabbau seitens Herrn Wenning ist selbstverständlich zu verurteilen.

Ich persönlich arbeite in einem neu geformten Versicherungskonzern wo jegliche unternehmenskulturelle Errungenschaften der Vorgängerunternehmen mit Füssen getreten werden. Die ausgedienten Altmanger werden mal so eben " saniert " und durch neue junge Dynamische Manger die sich in Unternehmensberatungen einen Namen gemacht haben ersetzt. Das Ergebnis ist eine kalte unmenschliche Arbeitswelt.

Dies gehört jetzt nicht unbedingt hier hin. Nichtsdestotrotz ist Werner Wenning auch Bayer04. Okay ?

This post has been edited 2 times, last edit by "Viererkette" (Dec 4th 2010, 12:10pm)


9

Saturday, December 4th 2010, 12:03pm

ja über was willst du denn hier reden?

10

Saturday, December 4th 2010, 12:09pm

und du weißt nun genau das er bodenständig ist?

warum er nun unbedingt an die spitze des gremiums muss, bleibt mir trotzdem ein rätsel..
vielleicht wegen dem sinnlosen ballack transfer

This post has been edited 1 times, last edit by "montana" (Dec 4th 2010, 12:15pm)


11

Saturday, December 4th 2010, 12:28pm

Quoted

Original von montana
und du weißt nun genau das er bodenständig ist?

warum er nun unbedingt an die spitze des gremiums muss, bleibt mir trotzdem ein rätsel..
vielleicht wegen dem sinnlosen ballack transfer


Wenn ich sowas schon lese, woran willst du dass den festmachen??
:LEV11
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

12

Saturday, December 4th 2010, 12:43pm

Mit Vidal + Bender + Rolfes + Reinarzt + Balitsch
der Transfer passt gar nicht in unsere Philosophie, wird nicht mal aus unserem "normalen Etat" bezahlt...

natürlich kann Ballack noch Leistungen bringen und ich glaube dran...
er wird aber nicht unbedingt an die da oben rankommen


Transfer Friedrich ist an weniger als einer Million gescheitert und Ballack verdient mehr als jeder andere im kader mit Abstand..

13

Saturday, December 4th 2010, 1:05pm

Also wenn wir in Zukunft öfter mal "große" Spieler verpflichten, dann soll mir die neue Philosophie nur recht sein.
An einem Ballack in Top-Form kommt kein Spieler vorbei, zudem wurde hier immer ein Leader geforder, bitte , hier ist er.

Zum Thema Friedrich , ein Ballack wurde auch aus Imagegründen verpflichtet.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

14

Saturday, December 4th 2010, 1:11pm

welche Topform meinst du?
wann hatte er die denn zuletzt?

Vidal hat ihn längst überholt

15

Saturday, December 4th 2010, 1:28pm

Er muss Vidal ja nicht verdrängen, aber ich sehe, du hast den Wert von Ballack nicht erkannt, und hälst ihn wohl auch für einen überschätzten Fussballer, somit ist jede Diskussion überflüssig.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

16

Saturday, December 4th 2010, 1:36pm

Werner Wenning, um mal zum Thema zurückzukommen, hat eine blitzsaubere und beneidenswerte Karriere hingelegt. Eigentlich ein Musterbeispiel für Chancengleichheit. Das was SPD und Linke so gerne ankreiden, wer Oberschichteneltern hat, macht Abitur und studiert und landet im Vorstand, hat Werner Wenning durch Fleiß, Geschick, Talent und Glück ad absurdum geführt.

Die Auszeichnung "Manager des Jahres" hat er nicht umsonst bekommen.

Das Entlassungen und Neueinstellungen immer notwendig sind um ein Unternehmen dynamisch an den Wettbewerb anzupassen, ist hier genauso gut zu diskutieren wie die Pyro Diskussion, die Diskussion ob Helmes sein Talent verschwendet oder ob Vidal bereits jetzt der bessere Ballack ist. Dazu ist die Bereitschaft des Zuhörens, des Überdenkens und des Aufgreifens anderer Standpunkte einfach zu gering hier.

Ich persönlich bin froh, dass ein findiger Unternehmer und Fussballfreund bei uns in einem Kontrollgremium Aufgaben übernimmt. Nicht mehr und nicht weniger.
Asoziale mit Niveau: Paderborn, Bielefeld und Gütersloh!

17

Saturday, December 4th 2010, 1:43pm

Ich erkenne seine Stärke an, nur spielen im DM leute mit langen Verträgen und Stärken die an Ballacks rankommen

18

Saturday, December 4th 2010, 1:47pm

Quoted

Original von mironesco
Werner Wenning, um mal zum Thema zurückzukommen, hat eine blitzsaubere und beneidenswerte Karriere hingelegt. Eigentlich ein Musterbeispiel für Chancengleichheit. Das was SPD und Linke so gerne ankreiden, wer Oberschichteneltern hat, macht Abitur und studiert und landet im Vorstand, hat Werner Wenning durch Fleiß, Geschick, Talent und Glück ad absurdum geführt.



Ich will jetzt hier keine neue Diskussion eröffnen, können wir ja gerne per pn weiterführen, aber das ist etwas zu öberflächlich betrachtet.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

This post has been edited 1 times, last edit by "johny04" (Dec 4th 2010, 1:48pm)


19

Saturday, December 4th 2010, 1:50pm

Quoted

Original von montana
Ich erkenne seine Stärke an, nur spielen im DM leute mit langen Verträgen und Stärken die an Ballacks rankommen


Ok, aber wie schon erwähnt, ging es bei diesem Transfer nicht nur darum einen neuen Spieler für diese Position zu verpflichten, sondern auch um andere Dinge.
Können uns ja im Ballack-Thread weiter unterhalten. :LEV19
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

20

Sunday, December 12th 2010, 7:06am

Wenning ist wichtig für die Zukunft von Bayer 04. Als direktes Bindeglied zum Konzern - der Einfluss auf Bayer bleibt ja; erst recht, wenn er dort irgendwann den Vorsitz des Aufsichtsrates übernehmen wird... - kann er dafür sorgen, dass unsere Kicker weiterhin "ordentlich" gefördert werden.

Er ist durch und durch Leverkusener (Opladener) und Bayer-Fan; wer sonst aus dem Gesellschafter-Ausschuss kann beides von sich behaupten...