Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 001

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:02

Das könnte ganz wichtig für ihn gewesen sein. Hoffentlich war das der Wendepunkt für ihn.

Ja, sehe ich auch so! Der gestrige Sieg und dessen Dramaturgie könnte ihm und auch dem ganzen Team den Schub geben, den man manchmal braucht, um dann Aussergewöhnliches zu leisten.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

3 002

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:19

Am Ende überwiegt die Freude über das weiterkommen, aber für einen Keeper mit Ambitionen auf das deutsche National Trikot war das nichts.
Die Vorzeichen deuten m.E. nicht unbedingt darauf hin, dass er irgendwelchen, großartigen Chancen haben dürfte. Typischer Fall von "falscher Verein"...
Einmal Löwe, immer Löwe!

3 003

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 10:33

Am Ende überwiegt die Freude über das weiterkommen, aber für einen Keeper mit Ambitionen auf das deutsche National Trikot war das nichts.
Man muss auch ehrlich zugeben, dass es diese Saison in Deutschland ein paar Keeper gibt, die da in der Reihe noch vor ihm stehen. Zumindest was die Form angeht, beim Können hat Leno ja richtig viel drauf.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3 004

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:38

Wie geht er da beim Gegentor zum 1:1 hin?? Wollte er eine dumme Show abziehen?

Über die vielen Rene-Adler-Abschläge und fußballerisch grausamen Ball-Aktionen konntest du gestern graue Haare kriegen.

Am Ende überwiegt die Freude über das weiterkommen, aber für einen Keeper mit Ambitionen auf das deutsche National Trikot war das nichts.
Habe ich vorm Elferschießen genauso gesehen. Das war eine ganz schwache Partie unserer Nr. 1. Allerdings hat er sich damit perfekt ins Mannschaftsgefüge integriert!
Im Elferschießen aber bärenstark... klasse wie er die beiden Bälle im rechten Eck rausfischt! Weiter so Junge!!!
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

3 005

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:40

Ich hatte das Gefühl, dass er richtige Probleme mit dem Untergrund und dieser merkwürdigen Uhlsport Pocke hatte.
Aber es fällt tatsächlich auf,dass er diese Saison bisher mehr Fehler gemacht hat als in allen vorangehenden.
Vielleicht und hoffentlich liegt das nur an einer Gewöhnungsphase an das neue System.

Aber mit 3 gehaltenen Elfmetern macht er das mehr als wieder gut :-)
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

3 006

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 11:44

"Für einen Championsleague-Teilnehmer in der aktuellen Form kein richtiger Rückhalt" wäre nach 120 Minuten gestern sicher keine zu steile These gewesen. Neben dem ersten Tor ist mir da besonders der Abwurf direkt ins Seitenaus im Gedächtnis geblieben.

... dann kam das Elfmeterschießen :bayerapplaus

3 007

Samstag, 1. November 2014, 17:43

Was ist nur los mit ihm? Die gehaltenen Elfer gg Magdeburg hin oder her, er spielt seine bisher schwächste Saison für uns. Hat er in den ersten Spielen nur die bisher so auffällige Souveränität vermissen lassen, kommen jetzt immer mehr Fehler dazu. Elfer auf hanebüchene Weise verursacht, 2 fast missglückte Rettungsaktionen, ungenaue Abschläge.
Schwächephasen macht jeder Spieler durch, aber bei ihm wirkt es so, als sei er nicht richtig bei der Sache. Ich hoffe, er bekommt das schnell in den Griff. Er hat uns schon viele Punkte gerettet, heute hat er uns zumindest einen Punkt gekostet.
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

3 008

Samstag, 1. November 2014, 17:52

In einer Sache würde ich dir wiedersprechen: Bei dem Elfer trifft ihn nur ein Teilschuld. Man hat genau gesehen, wie Toprak den Jansen geschoben hat und somit eher am Ball ist als Leno. Leno hätte sonst klar den Ball getroffen.

3 009

Samstag, 1. November 2014, 18:06

Warum ihn nicht mal gegen Mainz draußen lassen? Ich denke, eine Pause würde ihm echt guttun und Kresic wäre gegen seinen Ex Verein bestimmt motiviert! :bayerapplaus Danach selbstverständlich wieder Leno zurück ins Tor.

3 010

Samstag, 1. November 2014, 18:28

Ich glaube, das würde ihn nur noch mehr verunsichern...

3 011

Samstag, 1. November 2014, 19:37

Natürlich spielt er nicht seine beste Saison. Und wenn es im Abschluss vorne nicht so läuft fällt das eben ins Gewicht .
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3 012

Samstag, 1. November 2014, 20:35

Warum ihn nicht mal gegen Mainz draußen lassen? Ich denke, eine Pause würde ihm echt guttun und Kresic wäre gegen seinen Ex Verein bestimmt motiviert! :bayerapplaus Danach selbstverständlich wieder Leno zurück ins Tor.



Ich bitte dich...das ist doch großer Unsinn...das kann man mal mit Feldspielern machen...aber doch nicht mit einem Torwart...das würde ihn nur viel mehr verunsichern...also soooo schlecht hält er diese Sasion auch wieder nicht
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

3 013

Samstag, 1. November 2014, 21:11

Ich sehe weder Fehler noch Unruhe von ihm die dem Team Schaden. Der 11er ist kein Grund ihn in Frage zu stellen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3 014

Samstag, 1. November 2014, 21:20

seine Fähigkeiten bestreitet niemand, aber er ist völlig neben der Spur. Vielleicht sollte der Trainer aufhören, ihn zum Libero zu trimmen. Er wirkt unkonzentriert,reagiert hektisch, schlägt Bälle einfach ims Aus, die Abschläge kommen nicht mehr an...scheint ne Kopfsache zu sein :/
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

3 015

Samstag, 1. November 2014, 21:30

Dann haben wir demnächst bei unserem System pro Spiel 3-4 1:1 Duelle und davon wird er nicht alle für sich entscheiden.
Für unseren oft riskanten Spielstil ist das enorm wichtig.
Lieber ein Ball auf der Tribühne als im eigenen Tor.
»Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel«

3 016

Samstag, 1. November 2014, 21:33

Gute Zeiten schlechte Zeiten. Er darf gerne mal wieder 90 min überragend halten.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3 017

Samstag, 1. November 2014, 21:36

Gute Zeiten schlechte Zeiten. Er darf gerne mal wieder 90 min überragend halten.


Dienstag ist es dann soweit

3 018

Samstag, 1. November 2014, 21:40

Ich glaube das er so ein Spiel braucht
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

3 019

Samstag, 1. November 2014, 23:38

Ist jetzt keine Meckerei.. aber ich denke, dass wenn er das Spiel sofort schnell gemacht haette.. waere es wohl nicht zum Elfer gekommen..
Vollborn - Tah, Nowotny, Lucio - Ramelow - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov

3 020

Sonntag, 2. November 2014, 12:30

Auch bei Leno is meckern erlaubt, er ist nicht Unanstastbar,dieses Jahr,So wie er in den letzten Spielen auftritt,scheint er das aber zu glauben!
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!