Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 481

Dienstag, 5. November 2013, 23:42

Man of the Match :bayerapplaus
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2 482

Dienstag, 5. November 2013, 23:51

Die letzten Spiele von ihm waren unglaublich. Und das, nachdem er eine kurze Schwächeperiode hatte. Top! Hoffentlich schnappt sich Barca Ter Stegen :LEV19
Einmal Bayer immer Bayer!!

2 484

Mittwoch, 6. November 2013, 09:35

Zu Leno braucht man echt nicht mehr viel zu sagen. Was der aktuell macht, ist ganz großes Kino. Bleibt die Frage, wie es ganz Fußballdeutschland schafft, diese Leistungen fortlaufend zu ignorieren. Gerade erst kürzlich wieder wurden als Alternativen für die Nationalmannschaft "ter Stegen, Baumann und Zieler" hinter Neuer, Adler und Weidenfeller genannt.

In seiner aktuellen Form steckt Leno jeden der sechs Genannten locker in die Tasche.

2 485

Mittwoch, 6. November 2013, 10:08

er hat nur ein Problem, er spielt vom Nivea-Mann ignorierten Leverkusen!!!
"Wir schlugen Juve, Barcelona und die Türken sowieso. Liverpool, ManUnited und in Glasgow war ICH schon !!!

2 486

Mittwoch, 6. November 2013, 12:13

Was den Verbleib hier in Leverkusen anbetrifft, ist diese Ignoranz nicht ganz so verkehrt
W11 Liga 1

2 487

Mittwoch, 6. November 2013, 14:24

Ich wäre auch sehr froh, wenn er durch sein sachliches Spiel ohne Showeinlagen noch sehr lange unterhalb des Radars der internationalen Topvereine bleibt.

Objektiv gesehen müsste die Torwartrteihenfolge in der deutschen Nationalmannschaft 1/2 Weidenfeller/Leno, 3 Neuer, 4 Ter Stegen lauten. Adler hat nach dem starken Comeback inzwischen genauso stark wieder nachgelassen und Zieler ist sowieso nur Durchschnitt. Aber was wird bei JL schon nach objektiven Kriterien beurteilt...

2 488

Mittwoch, 6. November 2013, 15:01

Diese internationalen Topvereine scouten aber nicht, in dem sie den Reportern bei Sky oder ZDF bei Neuer Schwärmereien zuhören, sondern in dem sie sich die Spieler live anschauen. Da dürften seine Leistungen kaum noch ein Geheimnis sein. Ich denke aber Leno ist vernünftig und weiß, was er an Leverkusen hat, so dass wir uns zumindest in den nächsten 2-3 Jahren keine Sorgen machen müssen.

Bei der Nationalmannschaft sehe ich das genauso. Aber selbst wenn der Löw wollte kann er es sich sowieso nicht leisten die Bayern zu verprellen..

2 489

Mittwoch, 6. November 2013, 15:57

Er ist momentan in einer bärenstarken Form. Wie schon gegen die Bayern hat er uns gestern einen Punkt gerettet.
Mich erstaunt nach wie vor diese unlaubliche Ruhe, die er schon in diesem Alter ausstrahlt. Und der eine "Handball-Reflex" war sensationell.

Es ist ja nichts Neues, dass er, wenn es um das Thema N11 geht, seltener genannt wird als andere. Warum das so ist... verstehen muss man das nicht. Ter Stegen ist sicherlich nicht besser, allenfalls auf dem gleichen Niveau und im Moment nicht mal das. Zieler steht mE noch hinter Baumann (HSV-Spiel hin oder her).
Aber nur weil er bei der N11 noch nicht dabei ist, heißt das nicht, dass ihn andere Teams noch nicht auf dem Zettel hätten. In spanischen Medien wurde er auch schon als Kandidat bei Barca genannt, auch wenn hinter Ter Stegen und Courtois.
Ich denke aber dennoch, dass wir noch eine Weile etwas von ihm haben. Er ist ja noch sehr jung und wirkt nicht so, als würde er nur auf das erstbeste Angebot eines internationalen Topclubs warten.
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

2 490

Mittwoch, 6. November 2013, 16:30

Es gibt Torhueter und Torhueter. Aber hoffe das ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehne, wenn ich der Meinung bin das es sich mit Leno etwas anders verhaelt, als wenn wir einen Torhueter X geholt haetten. Der war nach seiner Leihe vom VfB II aus der Regio-Liga so happy bei uns, mit CL-Teilnahme, und spaetenstens nach seinem Kauf fuer 8 Millionen, das wir sicher noch etwas mehr Kredit bei ihm haben, wie vllt. der Torhueter X der keine persoenliche Bindung zum Verein besitzt. Glaube net das der Leno uns so schnell verlaesst. Wenn doch wird er so fair sein und uns nicht im Minus stehen lassen. Den Jungen schaetze ich einfach mal so ein.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

2 491

Mittwoch, 6. November 2013, 19:54

Wenn er wechselt, dann nur zu Real.
Einmal Bayer immer Bayer!!

2 492

Mittwoch, 6. November 2013, 20:51

Immer noch nicht Verlängert. Bitte nicht warten um ein Jahr Geld zu sparen sonder gleich Nägel mit Köpfen machen und dies ohne AK bis 2019.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2 493

Mittwoch, 6. November 2013, 21:50

Mich erstaunt nach wie vor diese unlaubliche Ruhe, die er schon in diesem Alter ausstrahlt. Und der eine "Handball-Reflex" war sensationell.

Auf mich wirkt er etwas kräftiger als noch vor einiger Zeit. Anscheinend trainiert er den Kraftteil so geschickt, dass die Reflexe darunter nicht leiden. Die Qrux der Physis - wer mehr Ausdauer trainiert verliert an Sprtzigkeit und umgekehrt - wer viel Kraft macht wird auch meist etwas träger. Die Spielpraxis auf hohem Niveau macht sich bemerkbar - seine von Zeit zu Zeit eingestreuten groben Böcke hat er gut im Griff. Bleib im Kopf stabil und mach so weiter - dann bist du bald der Beste... :LEV6

2 494

Donnerstag, 7. November 2013, 00:07

seine von Zeit zu Zeit eingestreuten groben Böcke hat er gut im Griff.

Eigentlich kaum nennenswert; ich möchte mal wissen, welcher Bundesliga-Torwart in den letzten zwei Jahren so selten gepatzt hat wie er.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

2 495

Donnerstag, 7. November 2013, 10:03

Also wenn diese leichte Schwächephase vom letzten Jahr, in der er sehr durschnittlich gespielt hat, seine altersbedingte war, dann Hut ab. Zur Zeit einfach in einer überragenden Form. Letztes Jahr hatte ich ihn noch leicht dafür kritisiert, dass er uns eben wirklich wenig Punkte gesichert hat, aber jetzt scheint er sein kleines Tief, dass junge Torhüter oft in ihrem 2. Profijahr haben, überwunden zu haben.

Einfach nur Top zur Zeit. Bleibt zu hoffen, dass ter Stegen und Neuer medial weiterhin so bejubelt werden und er uns noch lange erhalten bleibt.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller - Dragovic, Veljkovic, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Pertersen, Lukebakio, Wood

2 496

Donnerstag, 7. November 2013, 10:58

Muss mal kurz den Klugscheisser raushängen lassen:

Ein Torwart hat keine Reflexe, sondern Reaktionen. Ein Reflex ist angeboren, wie z.B. das Augenlid welches automatisch schließt, wenn sich ein Gegenstand dem Auge nähert.
Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion):
Zu die Pressetische.

2 497

Donnerstag, 7. November 2013, 11:25

Muss mal kurz den Klugscheisser raushängen lassen:

Ein Torwart hat keine Reflexe, sondern Reaktionen. Ein Reflex ist angeboren, wie z.B. das Augenlid welches automatisch schließt, wenn sich ein Gegenstand dem Auge nähert.
Keiner mag Klugscheisser. Besonders nicht solche die solchen Blödsinn schreiben. Google doch zumindest vorher mal 2 Minuten, Stichworte "Herr Pawlow und seine Hunde"

Achja, Leno finde ich natürlich auch toll.

2 498

Donnerstag, 7. November 2013, 12:22

Muss mal kurz den Klugscheisser raushängen lassen:

Ein Torwart hat keine Reflexe, sondern Reaktionen. Ein Reflex ist angeboren, wie z.B. das Augenlid welches automatisch schließt, wenn sich ein Gegenstand dem Auge nähert.
Reflekte, daß heisst Reflekte :D :D

watch?v=I48zgn5rYMk bei der Tube

2 499

Donnerstag, 7. November 2013, 15:25

Muss mal kurz den Klugscheisser raushängen lassen:

Ein Torwart hat keine Reflexe, sondern Reaktionen. Ein Reflex ist angeboren, wie z.B. das Augenlid welches automatisch schließt, wenn sich ein Gegenstand dem Auge nähert.
Keiner mag Klugscheisser. Besonders nicht solche die solchen Blödsinn schreiben. Google doch zumindest vorher mal 2 Minuten, Stichworte "Herr Pawlow und seine Hunde"

Achja, Leno finde ich natürlich auch toll.


Dann solltest Du mal ein wenig mehr als 2 Minuten googeln, um zu wissen dass es sich dabei nicht um eine klassische Konditionierung handelt.
Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion):
Zu die Pressetische.

2 500

Donnerstag, 7. November 2013, 16:18


Dann solltest Du mal ein wenig mehr als 2 Minuten googeln, um zu wissen dass es sich dabei nicht um eine klassische Konditionierung handelt.

Sicher, dass es sich nicht um Konditionierung handelt? Die Folge eines nicht gehaltenen Balles ist ein Tor. Es ist ja auch ein Reflex, wenn ich einem Kind einen Ball zuwerfe, dann versucht es diesen zu fangen. Somit kann man das Torwartspiel schon als reflexartig bezeichnen und dahingehend auch konditiniert, da ja ein Kahn zum Beispiel auch mal im gegnerischen Strafraum den Ball einfach ins Tor gefaustet hat. Das kann mana uch gerne als Konditionierung betrachtet, da der eigentliche Sinn des Wegfaustens, nämlich ein Tor für die eigene Mannschaft zu verhindern, somit nicht mehr gegeben war.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller - Dragovic, Veljkovic, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Pertersen, Lukebakio, Wood