Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 381

Mittwoch, 11. Februar 2015, 23:49

Wer Son und Bellarabi mal hat Flanken sehen, der kann nachvollziehen, warum sie das selten tun. Bellarabis Stärken liegen im Dribbling, Sons im Abschluss. Bellarabis Flanken erinnern stark an Jörg Reeb.

Übrigens, BigB, kann er hervorragend flanken. Kannst du gerne in einschlägigen Videos auf diversen Kanälen begutachten.
Dann hat er das wohl verlernt oder verzichtet einfach darauf. Er hat ja viele Gelegenheiten dazu, in der Regel kommt aber nur ein flacher Ball zum Gegner dabei heraus. Wie einst Jörg Reeb.


Weil Bellarabi einfach viele falsche Entscheidungen trifft. Das muss er noch lernen bzw. das muss man ihm beibringen. Übersicht haben weder Bellarabi noch Son. Deshalb entscheiden sie sich so oft für die falsche Variante. Wenn beispielsweise ein Kießling sich im Strafraum befindet, muss die Flanke auch mal hoch kommen und nicht flach. Aber das gilt eben für alle vier Offensivspieler da vorne im Moment. Das Zusammenspiel funktioniert überhaupt nicht.

Naja, BigB. das sind jetzt mal auf die Schnelle ein paar deiner letzten Äusserungen zu Bellarabi - und das impliziert dem Lesenden das Falsche. Statistisch gesehen kannst du die beiden grossen Datenbanken durchsehen,und anhand von diesen an sich schon guten Werten dann noch in Relation zu seiner Position eigentlich nur eines rauslesen: Bellarabi macht zur Zeit nicht viel verkehrt. Und deshalb spielt er auch Natiuonalmannschaft,und deshalb sehen und kommenmtieren ne Menge seine recht herausragenden Leistungen...
Viele Fehler, Abspiele,Abstimmung,etc entstehen meines Erachtens nicht durch Bellarabi, sondern eher durch die Mitspieler. Man sollte da wirklich mal genau hinsehen...wie deren Laufwege und das Anbieten sind,wenn KB den Ball hat. Und auch dieses Aufkommen hier,er sei "eigensinnig", kann ich anhand der Spiele,wo ich ihn sah ,getrost entkräften. (Ich hab allerdings 4 Spiele nicht ganz gesehen)
Die Namen wie Müller(sicher spielt der noch ne Klasse drüber ;-),Geis,etc etc hab ich genannt,und da könnt ich noch dutzend raussuchen,die ALLE keine besseren Werte haben. Darum gehts: mal das Auge drauf zu lenken, wieviel Zuspiele KB bekommt (seine Mitspieler suchen ihn förmlich -nicht ohne Grund), in welchem Tempo er den Ball verarbeitet,und in welchem Tempo er oft abspielt.
Zahlreiche seiner Abspiele, ja- meist flach - könnten m.e. von den Mitspielern besser verwertet werden,wenn sie einfach besser laufen würden,-oder stehen.

das Bayer-Offensivspiel krankt, aber es liegt m.e. zu letzt an Bellarabi oder auch Son. Es liegt eher an HC und Kiessling,auch Brandt,Castzro,Bender nicht wirklich stark nach vorne...und von mir aus kann das a la Mannimanni auch am system prinzipiell liegen.

So ;-) und glaub mal ja nicht, das ich Bellarabi irgendwie besonders sympathisch oder so fände.fg

1 382

Donnerstag, 12. Februar 2015, 09:05

Du machst es dir aber ziemlich leicht, indem du seine Abspielfehler auf die Mitspieler schiebst. Wenn die nicht in Position sind, muss er ja nicht abspielen. Und dass er viele falsche Entscheidungen trifft, kann man aus keiner Statistik ablesen, das sieht man auf dem Platz. Genau wie seinen schwachen Abschluss. Wenn er den verbessert und dazu noch etwas bessere Spielintelligenz gewinnt, kann er ein Großer werden.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 383

Freitag, 13. Februar 2015, 12:11

Hmmm, grundsätzlich finde ich, das Karim schon ein genialer Kicker ist, der auch mal schnell 2-3 Gegenspieler auf sich zieht. Aber was macht einen offensiven Spieler teuer bzw. lässt die Gehaltsforderungen nach oben schnellen? Richtig...Tore. Vielleicht sehe ich es total verkehrt, aber kann es sein, dass er seit einigen Wochen mit dem Kopf-durch-die-Wand den Torabschluss sucht statt den besser postierten Mitspieler zu bedienen und dadurch unsere Torchancen Mangelware werden?

1 384

Freitag, 13. Februar 2015, 12:31

Aufgrund der wenigen Torchancen, die wir haben (meist von Bella vorbereitet), mag der bleibende Eindruck so sein.
Allerdings ist die Zahl seiner Vorlagen bzw. der indirekten Vorarbeiten nochmal größer, als die seiner Abschlüsse.
Kannst ja mal einige Spiele mitzählen oder irgendwo eine verquere Statistik suchen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

1 385

Freitag, 13. Februar 2015, 12:34

Jaja, Karim...Braunschweig.... :LEV11

1 386

Freitag, 13. Februar 2015, 12:36

Nein...LEV...schon (wieder) seit Beginn der Saison...

Hoffe, er macht heute mal wieder einen rein und legt zwei auf... :LEV19
Einmal Löwe, immer Löwe!

1 387

Freitag, 13. Februar 2015, 12:40

Morgen wäre besser :LEV6
Nur der SVB

1 388

Freitag, 13. Februar 2015, 12:40

Aufgrund der wenigen Torchancen, die wir haben (meist von Bella vorbereitet), mag der bleibende Eindruck so sein.
Allerdings ist die Zahl seiner Vorlagen bzw. der indirekten Vorarbeiten nochmal größer, als die seiner Abschlüsse.

Er könnte aber oft den vorletzten Pass spielen. Aber statt diesen zu spielen geht er dann oft ins Dribbling. Dadurch hat die Verteidigung des Gegners dann oft wieder Zeit sich zu formieren. Sicher ist er individuell aktuell unser stärkster Spieler, aber dennoch hat er derzeit die richtige Mischung in seinem Spiel verloren. Man kann auch als Braunschweiger bzw. Fan von Bellarabi mal Kritikpunkte hinnehmen.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

1 389

Freitag, 13. Februar 2015, 12:41

Hmmm, grundsätzlich finde ich, das Karim schon ein genialer Kicker ist, der auch mal schnell 2-3 Gegenspieler auf sich zieht. Aber was macht einen offensiven Spieler teuer bzw. lässt die Gehaltsforderungen nach oben schnellen? Richtig...Tore. Vielleicht sehe ich es total verkehrt, aber kann es sein, dass er seit einigen Wochen mit dem Kopf-durch-die-Wand den Torabschluss sucht statt den besser postierten Mitspieler zu bedienen und dadurch unsere Torchancen Mangelware werden.
Deine letzte Aussage entspricht nicht der Wahrheit.
Bellarabi hat in allen drei Spielen 2015 lehrbuchmäßige Torschussvorlagen gegeben (Dortmund Castro, Berlin Kies), welche allesamt kläglich vergeben worden sind. Für dieses Unvermögen seiner Mitspieler kann Karim jedoch nichts!
Und als Flügelstürmer brauchst du ein gewisses Maß an "Eigensinn", deshalb ist es vollkommen legitim, dass Bella häufig den Abschluss sucht und findet.
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

1 390

Freitag, 13. Februar 2015, 12:46

Morgen wäre besser :LEV6

Stimmt... :D
Kann ich das Trikot ja nochmal ausziehen... :levz1
Einmal Löwe, immer Löwe!

1 391

Samstag, 14. Februar 2015, 12:09

Er wird heute bei schönem Wetter ein Traumtor schiessen und dem Kieß einen traumhaft auflegen!!!
SVB-Ein Leben lang!!!

1 392

Samstag, 14. Februar 2015, 18:31

Tor eiskalt verwandelt ansonsten viel zu eigensinnig und statt abzugeben läuft er in drei Mann rein.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 393

Samstag, 14. Februar 2015, 18:33

Er weiß halt selbst, dass außer ihm niemand was reißen kann, kein wunder versucht ers alleine - aber er versucht es und ER IST EINFACH UNSER BESTER MANN. PUNKT
W11- Liga 1:
Gulacsi - Naldo, Anton, Hakimi, Koch - Brandt, Gregoritsch, Demme, Holtmann - Füllkrug, Bebou, Selke

1 394

Samstag, 14. Februar 2015, 18:36

Sich nach *dem* Spiel ausgerechnet Bellarabi zur Kritik rauszusuchen ... Da muss man auch erst mal drauf kommen.

1 395

Samstag, 14. Februar 2015, 18:38

Tor eiskalt verwandelt ansonsten viel zu eigensinnig und statt abzugeben läuft er in drei Mann rein.


Normalerweise würde ich dir zustimmen, aber da die anderen 9 Feldspieler nur täuschen, tarnen und verpissen gespielt haben, blieb ihm selten etwas anderes übrig
Sektion China

1 396

Samstag, 14. Februar 2015, 18:39

Sich nach *dem* Spiel ausgerechnet Bellarabi zur Kritik rauszusuchen ... Da muss man auch erst mal drauf kommen.




Ist er heilig und darf nicht kritisiert werden oder kannst Du mal wieder einfach andere Meinungen nicht akzeptieren?
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 397

Samstag, 14. Februar 2015, 18:40

Es geht darum, dass heute sehr viele Spieler offensichtlich sehr viel schlechter waren als er. Warum dann also ausgerechnet ihn kritisieren?

1 398

Samstag, 14. Februar 2015, 18:57

Eiskalter Vollstrecker heute und Vorlage zum 1-3 durch Soni. Einer der Besten bei uns.
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

1 399

Samstag, 14. Februar 2015, 18:58

Eiskalter Vollstrecker???
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 400

Samstag, 14. Februar 2015, 19:00

Eiskalter Vollstrecker???
Mach die Augen auf, oder hör auf aus Prinzip Nonsense zu produzieren. Wenn du den Ausgleich geshen hast, solltest du die Frage zurückziehen.
Auch die Ballmitnahme, sehr stark!
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!