Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

13,541

Wednesday, June 5th 2013, 10:41pm

Der Boris Becker hat auch schon mal besser ausgesehn :LEV14 irgendwie sieht der im Gesicht merkwürdig aus :wacko: der soll mal lieber wieder Sport machen :levz1

13,542

Wednesday, June 5th 2013, 11:01pm

Da hat mir aber Schneider´s Abschied tausendmal besser gefallen.
Stimmt!

Ich glaube, dass der Abschied bei uns wesentlich emotionaler ausgefallen wäre - Schade

13,543

Wednesday, June 5th 2013, 11:04pm

Da hat mir aber Schneider´s Abschied tausendmal besser gefallen.
Stimmt!

Ich glaube, dass der Abschied bei uns wesentlich emotionaler ausgefallen wäre - Schade


In der BayArena wären aber nur halb soviel Zuschauer gewesen, Leipzig hat das schon gut gemacht :LEV5

13,544

Wednesday, June 5th 2013, 11:06pm

War schon ein schöner Abschied - und Ballack ist halt der Typ der keine Träne verdrücken will - er war aber emotional schon berührt (äußerliche Wahrnehmung) Ist doch unangebracht, dass jetzt mit Schnix Abschied hier zu vergleichen :levz1


CIAO CAPITANO!


..... und vielleicht sieht man sich/dich ja wieder im Profigeschäft.... vielleicht sogar in einer Funktion bei Bayer 04... man weiß ja nie :LEV2
Leverkusen

13,545

Wednesday, June 5th 2013, 11:06pm

Ich fand beide Abschiede sind damals gut gelungen.

War nur peinlich das unser Stadion damals beim Schnix, nicht annähernd ausverkauft war. Dafür war das natürlich Emotionaler.


Trotzdem fande ich den Ballack-Abschied auch sehr schön.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

13,546

Wednesday, June 5th 2013, 11:20pm

Da hat mir aber Schneider´s Abschied tausendmal besser gefallen.
Stimmt!

Ich glaube, dass der Abschied bei uns wesentlich emotionaler ausgefallen wäre - Schade


In der BayArena wären aber nur halb soviel Zuschauer gewesen, Leipzig hat das schon gut gemacht :LEV5
Naja, das kommt ja meist auf das Marketing an... :D Denke, im Falle Ballack und bei dieser geballten Präsenz der VIPs, hätte auch unser Stadion "ausverkauft" gemeldet.

Klar hat Leipzig das gut gemacht aber es gab halt keine Fans der Kurve, welche (wie im Falle Schnix) das I-Tüpfelchen gesetzt haben!
Immerhin hat er seine wirkliche Karriere bei uns begonnen und abgeschlossen!

Und ein schönes UFFTA fehlte dann doch :LEV18

13,547

Wednesday, June 5th 2013, 11:46pm

Danke Michael Ballack.

Deine größten Auftritte im Bayer 04 Dress sind mir als damals 8-jähriger leider nicht immer aktiv in Erscheinung getreten. Aber von kleinauf hat dein Name für mich immer den Fussball schlechthin repräsentiert. Dachte ich an Fussball, dachte ich an dich. Dachte ich an die Nationalmannschaft (die damals noch neben Bayer das Größte für mich war), dachte ich an dich. Fragte man mich nach dem besten Fussballer der Welt, antwortete ich immer mit deinem Namen, obwohl mir schon dämmerte, dass es tatsächlich noch ein, zwei bessere gab. Das Tor deines Lebens hast du meiner Meinung nach gegen Österreich erzielt, damals, dieser Freistoßhammer im entscheidenden Gruppenspiel. Als wir dann im Endspiel Spanien unterlagen, hab ich nicht nur geheult, weil Deutschland nicht Europameister war, sondern auch weil du nicht Europameister warst. Ich hab das Bild noch genau vor Augen, wie du danach vollkomen fertig über den Platz gelaufen bist. Es sollte dein letztes großes Spiel für deine Nation gewesen sein. Spieler wie du hätten einen internationalen Titel verdient gehabt. Ich hätte ihn dir gegönnt, aber gerade in der Niederlage gewinnt man viele Sympathien, besonders als Bayer-Fan weiß man das aus Erfahrung.

Nach den letzten 2 Jahren und dem ganzen Nationalmannschafts- Hickhack habe ich gedacht, die Sympathiewerte bezüglich deiner Person stünden nicht mehr allzu hoch in Fußball-Deutschland. Ich habe mich geirrt. Heute hat man gesehen, dass die Leute nicht vergessen. Leipzig hat dir einen schönen Abschied bereitet, den du auch verdient hast. Es ist dir nicht hoch genug anzurechnen, dass du Joachim Löw und Philipp Lahm ebenfalls eingeladen hast. Diese beiden Personen waren mir nach den jeweiligen "Affären" auch sehr unsymphatisch. Aber wenn du verzeihen kannst, kann ich das auch.

Danke, Michael Ballack, für wahre Emotionen, die ich mit dir vor allem während den Welt- und Europameisterschaften besorgt hast. Du hast eine Fußball-Dekade geprägt. Ich weiß jetzt schon, dass ich in 20, 30 Jahren einmal sagen werde: " Damals war der Fußball noch richtiger Fußball. Damals, als der Ballack noch gespielt hat. "

Danke, dass du mir einen der schönsten Freuden meines bisherigen Lebens besorgt hast, als du noch einmal nach Leverkusen kamst. Das zeigt, dass auch du nicht vergisst und weißt, woher du gekommen bist.

Danke Michael Ballack

13,548

Wednesday, June 5th 2013, 11:49pm

Dem Berbo könnte ich den ganzen Tag zusehen. Der war schon beim Abschiedsspiel von Bernd Schneider unheimlich gut drauf. Das ist genau sein Ding.


Berbo hat zuletzt schon so ein Spiel gemacht

Fußball
Bei stürmischem Regen hat gestern Abend in Sofia ein Wohltätigkeitsspiel zwischen dem englischen Erstligisten Aston Villa und bulgarischen Fußball-Veteranen stattgefunden. Der Erlös aus dem Fußballspiel geht zu Gunsten der Stiftung von Stilian Petrov für die Behandlung leukämiekranker Kinder. Die Veteranen gewannen die Partie mit 4:2. Für Bulgarien erfolgreich wurden Ex-Nationalspieler Dimiter Berbatow mit zwei Treffern und Martin Petrow und Peter Michtarski mit jeweils einem Tor. Für die Löwen kickten außerdem Hristo Stoitchkov, Krassimir Balakow und Jordan Letschkow.
Knapp 14 Monate nach seiner Leukämie-Erkrankung hat der frühere Kapitän von Bulgarien und Aston Villa seinen Rücktritt erklärt. "Fußball war, neben meiner Familie, die Liebe meines Lebens. Daher unternehme ich diesen Schritt nur schweren Herzens", teilte der 33jährige Petrov in einem Statement mit. Der in Bulgarien sehr beliebte Fußballer will künftig in einer Stiftung Menschen mit einem ähnlichen Schicksal helfen. (Radio BNR)
Ich bin Fan von Titeln, aber auch von Bayer 04. Ihr nicht?

http://www.vgs81.de/

13,549

Thursday, June 6th 2013, 6:47am

Also für meinen Geschmack hatte der Schnix einen schöneren Abschied gehabt.
Klasse statt Masse!

Wie einer geschrieben hat, da fehlte die Kurve die das "i-Tüpfelchen" gesetzt hätte.

- Berbo: Eine Augenweide
- Zuberbühler: Wie in alten Zeiten
- Schnix: Fit genug für ein Comeback
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

13,550

Thursday, June 6th 2013, 9:12am

Große Gefühle aber hauptsächlich wegen Schneider Bernd. Berbo sowieso und der ganze Rest natürlich auch. Freut mich für Ballack, dass er seinen Abschied bekommen hat und dann noch mit diesen Hochkarätern (schafft so bald kein deutscher Spieler in dieser Form) aber berührt hats mich eher nicht. War beim Bernd ganz anders und ist es immer noch, irgendwie.
"Ich habe in meiner Karriere geraucht, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles!" John Hartson, Celtic Glasgow

13,551

Thursday, June 6th 2013, 9:34am

Bericht zum Abschiedsspiel im Spiegel

13,552

Thursday, June 6th 2013, 1:12pm

Bericht zum Abschiedsspiel im Spiegel
... und bei 11 Freunde
Mein Allstar-Team: Vollborn, Jorghinho, Juan, Hörster, Heintze, Schneider, Vidal, Emerson, Schuster, Cha, Kirsten

13,553

Thursday, June 6th 2013, 1:43pm

Also beim Schneider Bernd war ich auch deutlich berührter, das mag aber auch daran liegen das die Knicklichter bzw. kein Licht im Stadion einfach ne super geile Atmosphäre für so etwas bieten. Das Publikum wirkte ein wenig unterkühlt...
Aber die Besetzung war schon Weltklasse und eines Ballacks´s würdig! Die Lahm Pfiffe waren großartig, da konnt ich mich auch nicht zusammenreißen. Auch die Löw begrüßung hatte etwas :LEV19
Schön die ganzen alten Haudegegen um Ulf & Schnix nochmal zu sehen!

Danke Micha, der letzte richtige Capitano geht von Bord - für mich wird er immer eine Legende sein! :LEV15
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

13,554

Thursday, June 6th 2013, 1:45pm

Also für meinen Geschmack hatte der Schnix einen schöneren Abschied gehabt.
Klasse statt Masse!

Wie einer geschrieben hat, da fehlte die Kurve die das "i-Tüpfelchen" gesetzt hätte.


Sehe ich genau so.
Wirkte alles irgendwie sehr gewollt und aufgesetzt.
So nach dem Motto: das muß aber jetzt etwas ganz besonderes werden.
War es aber nicht wirklich.................... sehr steril und emotionslos alles.
Schwer zu beschreiben......
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

13,555

Sunday, June 9th 2013, 12:52pm

Eventuell bei Kaiserslautern zusammen gespielt? Keine Ahnung...

Ah stimmt, gerade mal nachgeschaut. Weidenfeller war 1998-2002 bei K'lautern...danke!
Haben auch den selben Berater und sind soweit ich weiß gut befreundet.....(Lautern).

13,556

Sunday, June 9th 2013, 1:00pm

Ich fand die Stimmung im Stadion sehr gut und aus der einen Stadionecke kamen auch Gesänge. Dachte das wäre die Bayer-Ecke.
Zum Schluss fand ich es sehr emotional. Ballacks Rede, seine Runde mit den Kids und seine Tränen....!
Auch das Video seiner Familie fand ich sehr schön gelungen.

Übrigens hat Ballack gestern in Accra/ghana wieder ein Benefiz-Spiel bestritten "Match of Hope" Africa gegen World IX, da hat er allerdings gegen die Africa-Auswahl 2 :4 verloren. Das ganze wurde von Essien organisiert, dabei waren dann auch wieder Drogba und Malouda.

13,557

Sunday, June 9th 2013, 3:35pm

Eventuell bei Kaiserslautern zusammen gespielt? Keine Ahnung...

Ah stimmt, gerade mal nachgeschaut. Weidenfeller war 1998-2002 bei K'lautern...danke!
Haben auch den selben Berater und sind soweit ich weiß gut befreundet.....(Lautern).
Daher also die Abneigung vom Jogi gegen den Weidenfeller :LEV18
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

13,558

Friday, June 14th 2013, 12:18pm

Für Michael Ballack Fans, die weiterhin auf dem laufenden bleiben möchten, habe ich eine neue Seite bei Facebook:

https://www.facebook.com/MichaelBallackCapitanoForever


Meine Seite MichaelBallackAbschiedsspiel/ MichaelBallackFarewellmatch werde ich am Montag löschen, da der Name nun nicht mehr aktuell ist.

Danke fürs "Liken" !

Kasimira

Unregistered

13,560

Saturday, August 3rd 2013, 5:07pm

Hallo an alle! Ich bin wie ihr auch Leverkusen-Fan und habe mich nach dem gelungenen Abschiedsspiel von Balle hier registriert. Ich möchte jetzt keine Provokation oder alte Wunden hochkochen lassen, aber eines würde mich so interessieren. Ich habe schon alle Zeitungen online durchgegoogelt aber nichts gefunden. Es geht nicht um Balle selber.

Bei seinem Abschiedsspiel waren doch Christoph Daum und Zecke Neuendorf beide eingeladen. Weiss jemand etwas darüber, ob die beiden sich jetzt nach fast 13 Jahren endlich versöhnt haben? Mich hat das damals so berührt. Wenn Daum und Zecke besser harmoniert hätten, was hätte Zecke für ein wertvoller Spieler für uns sein können. Ich weiss, die meisten Leverkusenfans waren auf Daums Seite. Ich war auf keiner Seite, ich fand es einfach nur schade, dass die 2 sich nicht verstanden haben damals. Zecke sagte vor ein paar Monaten mal in einem Interview, er sei Daum seit damals nie wieder begegnet, aber heute würde er einen Kaffee mit ihm trinken gehen und mit ihm über manches sprechen.

Man las nach dem Spiel nur davon, dass Balle sich mit Löw, Lahm, etc... ausgesöhnt hätte.

Weiss jemand etwas darüber, ob Daum und Zecke sich begegnet sind und miteinander geredet haben?

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests