Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

7,101

Friday, May 13th 2011, 3:27pm

Das sehen wir dann wenn es so weit ist. :LEV19 :LEV19

ich galube nicht das es passieren wird!
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,102

Friday, May 13th 2011, 3:28pm

Ich auch nicht! :levz1 :levz1
Leverkusen

7,103

Friday, May 13th 2011, 3:28pm

Naja, stimmt eigentlich schon
unbestritten hat ballack national was vorzuweisen, aber internationale erfolge bzw. persönliche internationale erfolge hat raul einen beachtlichen vorsprung. aber egal! führt ja zu nichts!
Im gegensatz du den anderen Deutschen Spielern :LEV14 BigB sagte schliesslich was Raul für Spanien ist, ist Ballack für Deutschland
Ballack ist der erfolgreichste deutsche aktiver Spieler :LEV19
Und wohl auch der einzige, der den Sprung ins Ausland gewagt hat und dort eine menge gerissen hat.
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

7,104

Friday, May 13th 2011, 3:30pm

Stimmt, aber das war nicht die Frage... es hiess er hätte nirgendwoanders 6 Mios oder mehr verdient :levz1
Die Frage ist nur, was ist mehr Wert?
8 Mios für 2-3 Jahre bei einem anderem Verein, oder 6 Mios und einen sicheren Job im Profifussball,bei einem Top-Verein.

BTW, eventuell bekommt die GF mit Ballack dann endlich auch mal den notwendigen Leader in die eigenen Reihen.
Also wenn ich das mal kurz durchrechne :

3 x8 = 24 ( eine eventuelle Folgebeschäftigung die ja auch in WOB m Gespräch war mal aussen vorgelassen)
2 x 6 +X= 12 +X

Wenn also x < 12 ist dann ist Option A deutlich mehr wert. :levz1
Einen Sportdirektor vom Typ Ballack.. .hmm das hätte was :bayerapplaus
sieht man sein alter, ist er auch in der liga der topverdiener :levz1 :levz1
Also den Zusammenhang zwischen Alter und Gehaltshöhe mußt du mir mal erklären... Ist man weniger "Wert" je Älter man wird oder eben mehr weil man jünger ist ? Insbesondere bei Zeitlich befristeten Verträgen ?
was denkst du warum, viele topfußballer im alter noch ins ausland bzw. in die wüste gehen um zu kicken? dort bekommt man noch ein topgehalt für wenig aufwand! die hohen beträge investieren die topvereine in jüngere spieler bzw. spieler im nesten fußball alter
Alternde Topfußballer, die in der Liga keine Topleistungen mehr bringen gehen in fussballerische Entwicklungsländer um da nochmal groß abzusahnen, weil sie hier keine entsprechenden Verträge mehr bekommen. Hier bekommst du nur einen hoch dotierten Vertrag, wenn zu erwarten ist, das du eine dementsprechende Leistung bringen kannst, bzw einen anderen Gegenwert wie Imageträger o.Ä. vorzuweisen hast. Zumindest gilt das für vernünftig geführte Vereine...


bei bayer ist er DER topverdiener :levz1

in der Liga einer der ... :levz1
sieht man sein alter, ist er auch in der liga der topverdiener :levz1 :levz1

hab ich doch :levz1
Wenn man alle Spieler eines Alters über einen kamm schert, ja dann hast du das.
Wenn mann aber die Leistungsfähigkeit mit einbezieht( die mMn deutlich wichtiger als das Alter ist ) war das wohl eher nicht der fall...
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

7,105

Friday, May 13th 2011, 3:43pm

Naja, stimmt eigentlich schon
unbestritten hat ballack national was vorzuweisen, aber internationale erfolge bzw. persönliche internationale erfolge hat raul einen beachtlichen vorsprung. aber egal! führt ja zu nichts!
Im gegensatz du den anderen Deutschen Spielern :LEV14 BigB sagte schliesslich was Raul für Spanien ist, ist Ballack für Deutschland
Ballack ist der erfolgreichste deutsche aktiver Spieler :LEV19
Und wohl auch der einzige, der den Sprung ins Ausland gewagt hat und dort eine menge gerissen hat.

reden wir jetzt aus de, letzten jahrzehnt oder allgemein. weil ich di rsonst einige deutsche spieler aus den 90er nennen kann, die mind. soviel erreicht haben. villeicht war das aber vor deiner zeit und kannst es nicht wissen
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,106

Friday, May 13th 2011, 3:45pm

Stimmt, aber das war nicht die Frage... es hiess er hätte nirgendwoanders 6 Mios oder mehr verdient :levz1
Die Frage ist nur, was ist mehr Wert?
8 Mios für 2-3 Jahre bei einem anderem Verein, oder 6 Mios und einen sicheren Job im Profifussball,bei einem Top-Verein.

BTW, eventuell bekommt die GF mit Ballack dann endlich auch mal den notwendigen Leader in die eigenen Reihen.
Also wenn ich das mal kurz durchrechne :

3 x8 = 24 ( eine eventuelle Folgebeschäftigung die ja auch in WOB m Gespräch war mal aussen vorgelassen)
2 x 6 +X= 12 +X

Wenn also x < 12 ist dann ist Option A deutlich mehr wert. :levz1
Einen Sportdirektor vom Typ Ballack.. .hmm das hätte was :bayerapplaus
sieht man sein alter, ist er auch in der liga der topverdiener :levz1 :levz1
Also den Zusammenhang zwischen Alter und Gehaltshöhe mußt du mir mal erklären... Ist man weniger "Wert" je Älter man wird oder eben mehr weil man jünger ist ? Insbesondere bei Zeitlich befristeten Verträgen ?
was denkst du warum, viele topfußballer im alter noch ins ausland bzw. in die wüste gehen um zu kicken? dort bekommt man noch ein topgehalt für wenig aufwand! die hohen beträge investieren die topvereine in jüngere spieler bzw. spieler im nesten fußball alter
Alternde Topfußballer, die in der Liga keine Topleistungen mehr bringen gehen in fussballerische Entwicklungsländer um da nochmal groß abzusahnen, weil sie hier keine entsprechenden Verträge mehr bekommen. Hier bekommst du nur einen hoch dotierten Vertrag, wenn zu erwarten ist, das du eine dementsprechende Leistung bringen kannst, bzw einen anderen Gegenwert wie Imageträger o.Ä. vorzuweisen hast. Zumindest gilt das für vernünftig geführte Vereine...


bei bayer ist er DER topverdiener :levz1

in der Liga einer der ... :levz1
sieht man sein alter, ist er auch in der liga der topverdiener :levz1 :levz1

hab ich doch :levz1
Wenn man alle Spieler eines Alters über einen kamm schert, ja dann hast du das.
Wenn mann aber die Leistungsfähigkeit mit einbezieht( die mMn deutlich wichtiger als das Alter ist ) war das wohl eher nicht der fall...
mmn rechtfetigt seine bisherige leistung sein gehalt in keinster weise
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,107

Friday, May 13th 2011, 3:49pm

reden wir jetzt aus de, letzten jahrzehnt oder allgemein. weil ich di rsonst einige deutsche spieler aus den 90er nennen kann, die mind. soviel erreicht haben. villeicht war das aber vor deiner zeit und kannst es nicht wissen
Die Spieler, an die du da denkst, waren aber auch vor Rauls Zeit. Da kannst du dich winden, wie du willst. Ballack hat bei uns den Status, den Raul in Spanien hat.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

7,108

Friday, May 13th 2011, 4:01pm

reden wir jetzt aus de, letzten jahrzehnt oder allgemein. weil ich di rsonst einige deutsche spieler aus den 90er nennen kann, die mind. soviel erreicht haben. villeicht war das aber vor deiner zeit und kannst es nicht wissen
Die Spieler, an die du da denkst, waren aber auch vor Rauls Zeit. Da kannst du dich winden, wie du willst. Ballack hat bei uns den Status, den Raul in Spanien hat.

ach bigb, das winden überlasse ich dir! von mir aus kannst du behaupten was du willst, stimmen tut es nicht! raul wird in ganz spanien verehrt und respektiert, bei ballack sieht es wohl ein bisschen anders aus. aber wie schon gesagt, denke was du willst...

aber ich gebe di rnur ein beispiel...als ballack gegen wolfsburg auf die bank hätte sollen, hat er es mit der begründung verweigert, er sei kein spieler der von der bank kommt. ein raul würde so etwas nie und nimmer machen. allein schon aus respekt gegenüber der mannschaft! nur mal so gesagt...
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,109

Friday, May 13th 2011, 4:07pm

geht es dann mit dutt so weiter wie mit heynckes?

du scheinst den eigentlichen Kern der Sache gar nicht zu erkennen...sorry.. :LEV17
Völler raus!

7,110

Friday, May 13th 2011, 4:10pm

geht es dann mit dutt so weiter wie mit heynckes?

du scheinst den eigentlichen Kern der Sache gar nicht zu erkennen...sorry.. :LEV17

oh doch und wie ich den erkannt habe. mit ballack ging das ganze theater nämlich los. da smit münchen war das tüpfelchen auf dem i
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,111

Friday, May 13th 2011, 4:14pm

raul wird in ganz spanien verehrt und respektiert, bei ballack sieht es wohl ein bisschen anders aus.


Stimmt. Aber erst seit seiner Verletzung vor der WM. Davor war er unumstrittener Kapitän unserer N11, und alle haben sich gefragt wie wir denn die WM ohne ihn überhaupt vernünftig spielen sollen.
Dann sind wir wieder erwarten bis ins HF gekommen und auf einmal war er, ohne eigenes zutun, der alte Mann den keiner mehr braucht.
Wenn er jetzt wieder in Form kommt wird sich die allgemeine Stimmung wahrscheinlich genauso schnell wieder ins Gegenteil umkehren wie damals.
Zu Wünschen wäre es ihm auf jeden Fall.
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

7,112

Friday, May 13th 2011, 4:18pm

bei allem respekt vor ballack, ihn mit raul zu vergleichen bzw. ihn gleichzusetzen mit ballack ist wohl leicht übertrieben
Überhaupt nicht. Was Raul in Spanien bzw. Madrid, ist Ballack in Deutschland.
Sehe ich auch so, nur dass in anderen Ländern den Spielern mehr Respekt gegenüber gebracht wird.

7,113

Friday, May 13th 2011, 4:25pm

bei allem respekt vor ballack, ihn mit raul zu vergleichen bzw. ihn gleichzusetzen mit ballack ist wohl leicht übertrieben
Überhaupt nicht. Was Raul in Spanien bzw. Madrid, ist Ballack in Deutschland.
Sehe ich auch so, nur dass in anderen Ländern den Spielern mehr Respekt gegenüber gebracht wird.

respekt muss man sich erarbeiten, auch außerhalb des fußballfeldes!
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

7,114

Friday, May 13th 2011, 4:31pm

bei allem respekt vor ballack, ihn mit raul zu vergleichen bzw. ihn gleichzusetzen mit ballack ist wohl leicht übertrieben
Überhaupt nicht. Was Raul in Spanien bzw. Madrid, ist Ballack in Deutschland.
Sehe ich auch so, nur dass in anderen Ländern den Spielern mehr Respekt gegenüber gebracht wird.

respekt muss man sich erarbeiten, auch außerhalb des fußballfeldes!
hat ballack sich da irgendwas zu schulden kommen lassen ?
HERRLICH RAUS!!!

7,115

Friday, May 13th 2011, 4:48pm

Klar!

Die Lellaffäre :LEV14
Und das er nicht mit der Bild Zeitung spricht !
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

7,116

Friday, May 13th 2011, 5:50pm

Balle wird in der ganzen Welt respektiert. Ist gar einer der wenigen (aktiven) deutschen Spieler, die außerhalb Europas überhaupt namentlich bekannt sind!
Unterschreibt aus teils ziemlich sentimentalen Gründen (Ich weiß, er bekommt auch Geld dafür...) einen Vertrag beim Bayer, obwohl er mit Leichtigkeit beim HSV oder den Schrauben erheblich mehr hätte kassieren können.
Hat sich nebenbei nichts nachweislich zu Schulden kommen lassen.
Ist im Gegenteil charakterlich sehr gefestigt und verkauft sich und seine Meinung nicht an die BLÖD, was deren Vasallen ziemlich ärgert und hin und wieder ganz schön BLÖD aussehen läßt. Konnte solches zuletzt in St. Gallen hautnah erleben und fand es köstlich!
So sollte auch für den allerletzten verständlich werden, woher diese ganze Hexenjagd rührt...
So what?
Einmal Löwe, immer Löwe!

7,117

Friday, May 13th 2011, 5:52pm


respekt muss man sich erarbeiten, auch außerhalb des fußballfeldes!
hat ballack sich da irgendwas zu schulden kommen lassen ?
Ausser, das er sich von dem Kölner Weichei hat ohrfeigen lassen, ohne einen Riesenskandal draus zu machen?
Nein.

Aber schon bei dieser Szene hätte dem Letzten klar sein müssen, das der Capitano demontiert wurde. Keine Konsequenzen für den Schläger ? Mir wurde da klar, was Löw vorhat.....

Ballack ist unser derzeit "grösster Spieler". Hat immer alles gegeben und sich bei Chelsea durchgesetzt. Khedira und Özil sind vielleicht auf dem Weg dahin, aber müssen noch 10 Jahre erfolgreich aktiv sein, um Ballacks Standing zu erreichen. Leider wird Ballack in D aber bei weitem nicht so respektiert, wie es seiner sportlichen Karriere und seinem Einsatz für Deutschland angemessen wäre. Löw ist hierbei der schlimmste D-Sack, so wie er mit ihm umgesprungen ist. Unterste Schublade.

Das ein solcher Spieler, der dafür geholt wurde, genau den Biss und die Geradlinigkeit in unsere Mannschaft zu bringen, der den anderen Diven fehlt, nach allem, was man hört, auch noch innerhalb des Teams wegen seiner "Platzhirschmentalität" gemobbt wird und das vom Ehrenmann auch noch unterstützt wurde, ist ebenfalls ein absolut unterirdisches Ding.

Hätte sich die Mannschaft bedingungslos hinter Ballack gestellt und seine Mentalität adaptiert, wäre uns manche schmerzhafte Erfahrung erspart geblieben.
Es lief alles nach Plan - aber der Plan war scheiss.....

7,118

Friday, May 13th 2011, 5:54pm

Balle wird in der ganzen Welt respektiert. Ist gar einer der wenigen (aktiven) deutschen Spieler, die außerhalb Europas überhaupt namentlich bekannt sind!
Unterschreibt aus teils ziemlich sentimentalen Gründen (Ich weiß, er bekommt auch Geld dafür...) einen Vertrag beim Bayer, obwohl er mit Leichtigkeit beim HSV oder den Schrauben erheblich mehr hätte kassieren können.
Hat sich nebenbei nichts nachweislich zu Schulden kommen lassen.
Ist im Gegenteil charakterlich sehr gefestigt und verkauft sich und seine Meinung nicht an die BLÖD, was deren Vasallen ziemlich ärgert und hin und wieder ganz schön BLÖD aussehen läßt. Konnte solches zuletzt in St. Gallen hautnah erleben und fand es köstlich!
So sollte auch für den allerletzten verständlich werden, woher diese ganze Hexenjagd rührt...
So what?
so ein müll, also wenn der hsv ihm 6 mil bezahlt hätte...er hätte dort lediglich mehr verdient wenn er ein normales bayer04 gehalt bekommen hätte und kein bayer-ag gehalt..
man kann sagen, er ist im ganzen konzern der bestverdiene;)

7,119

Friday, May 13th 2011, 6:11pm

Schade, daß du k.A. hast und das auch noch zum Besten geben mußt...
Einmal Löwe, immer Löwe!

7,120

Friday, May 13th 2011, 6:22pm

VW hätte ihm sicher mehr bezahlt, aber der hsv kann sich das doch gar nicht leisten, so ein paket was ballack forderte..

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests