Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 881

Freitag, 11. April 2008, 15:04

Zitat

Original von Bebeto
Du vergisst Stuttgart, Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hannover und Hamburg. Sicherlich kannst du jetzt nur die reinen Investitionen des letzten Jahres zählen, aber all diese Mannschaften wollen durch Investionen ins internationale Geschäft!


Bis auf Stuttgart standen wir letzte Saison doch noch vor all den genannten Vereinen. Dann haben wir sogar noch mehr investiert als eben diese Klubs und plötzlich stehen wir mit einigen von denen auf Augenhöhe? Entweder wir haben schlechter eingekauft oder aus diesen Einkäufen wird nix gemacht.

Zitat

Rein statisch gesehen vielleicht, bedenke, dass Barbarez und Schneider aber den Schnitt alleine schon sehr hoch halten!


Rolfes, Sarpei, Gresko, Gekas, Friedrich und Bulykin sind auch alle schon über 26. Hier wird ja immer gerne davon gesprochen, dass dieses Team noch Zeit braucht und erst 2009 richtig angreift. Ich gehe davon aus, dass Spieler wie Barnetta, Schneider oder Barbarez dann schon nicht mehr da sind. Und die sind doch laut Skibbe die Stützen dieser Mannschaft.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2 882

Freitag, 11. April 2008, 15:15

RE: Am Mann: Michael Skibbe

Zitat

Original von Vincent Vega
[
Huch.....entschuldigense mal Herr Portello ,

wieviel langfristiger denn noch *bibber* ?
Der Vulkan hat hier schon ne Zeit auf m Buckel , da haun andere längst ihre Abfindung auf n Kopp...... :LEV18


:-) Tja, wir haben hier numal keine zerrütteten Familienverhältnisse.

...sogar von Schaaf'schen (Zeit) Dimensionen hat Holzi was erzählt/angedroht.

2 883

Freitag, 11. April 2008, 16:11

Zitat

Original von lupo
das Interview gibt es auch als Video, hier der Direktlink:

http://www7.dw-world.de/videometa/asx/ko…mmann2_high.asx


"Meine Maxime, die ich habe. Am Ende ist es nur Sport. Es ist wichtig, es ist unser Beruf und alles aber da spielen 2 Mannschaften gegeneinander und nach 90min. ist alles in Ordnung, ist alles gegessen. Haben wir Fussball gespielt. Mal gewinnt man, mal verliert man. Das ist der Lauf im Fussball."

Das war in dem Interview nicht der einzige Hinweis von Skibbe darauf, daß Fussball nur sein Job ist.

Kampf, Herz, Ehrgeiz, Titel, Wunder

wer findet den Fehler?

2 884

Freitag, 11. April 2008, 16:15

gibbet da nur einen?^^


ich frage mich wo das aufgenommen worden ist... in der dusche?
|| Bayer 04, die Sieger sind Wir! ||

2 885

Freitag, 11. April 2008, 16:24

Zitat

Original von Evertonianman muss befürchten, von wolfsburg überholt zu werden. gegen einen derzeit starken vfb stuttgart läuft man gefahr, sich aus der spitzengruppe endgültig zu verabschieden. es folgt ein spiel in bielefeld, wo man sich in der vergangenheit schon mehrfach blamiert hat. all das wäre zu verhindern gewesen - schon vor langer zeit.


Du wirfst Skibbe vor, nicht alles zu versuchen und zu vorsichtig / pessimistisch zu denken, keinen Glauben an die Stärke vermitteln zu können und denkst selber so? Das verstehe ich nicht... die Spiele gegen Stuttgart und Bielefeld sind noch lange nicht verloren. Abgerechnet wird nach 34 Spieltagen. Ein Sieg gegen Stuttgart und wir haben aus den Partien gegen München, Frankfurt, Stuttgart und Dortmund zwei Punkte mehr als in der Hinrunde. Nein, ich will nicht alles schönreden. Aber optimistisch denken! :LEV19
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2 886

Freitag, 11. April 2008, 16:34

Zitat

Original von Erik M.
Ein Sieg gegen Stuttgart und wir haben aus den Partien gegen München, Frankfurt, Stuttgart und Dortmund zwei Punkte mehr als in der Hinrunde. Nein, ich will nicht alles schönreden.


Ist Dir gelungen. :LEV5

Danke für den Hinweis , wie bekackt die Hinrunde wieder mal war.

:LEV8 :LEV8



*Klönk*[IMG]http://img296.imageshack.us/img296/6462/hinrundenverlaufbayer04qq6.jpg[/IMG]
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vincent Vega« (11. April 2008, 16:57)


2 887

Freitag, 11. April 2008, 20:40

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von Evertonianman muss befürchten, von wolfsburg überholt zu werden. gegen einen derzeit starken vfb stuttgart läuft man gefahr, sich aus der spitzengruppe endgültig zu verabschieden. es folgt ein spiel in bielefeld, wo man sich in der vergangenheit schon mehrfach blamiert hat. all das wäre zu verhindern gewesen - schon vor langer zeit.


Du wirfst Skibbe vor, nicht alles zu versuchen und zu vorsichtig / pessimistisch zu denken, keinen Glauben an die Stärke vermitteln zu können und denkst selber so? Das verstehe ich nicht... die Spiele gegen Stuttgart und Bielefeld sind noch lange nicht verloren. Abgerechnet wird nach 34 Spieltagen. Ein Sieg gegen Stuttgart und wir haben aus den Partien gegen München, Frankfurt, Stuttgart und Dortmund zwei Punkte mehr als in der Hinrunde. Nein, ich will nicht alles schönreden. Aber optimistisch denken! :LEV19


kann mir kaum vorstellen, dass du das nicht verstehst. im gegensatz zu skibbe bin ich aber keiner, der den optimismus und den glauben einer mannschaft vermitteln und vorleben muss. er hat die möglichkeit, dinge direkt zu beeinflussen, während ich das momentane elend nur von außen betrachten kann. natürlich sind die spiele gegen stuttgart und bielefeld noch nicht verloren, aber mal ehrlich: was stimmt dich denn optimistisch für diese spiele? dass stuttgart einen lauf hat und bielefeld inzwischen wieder weiß, wie man ein spiel gewinnt, kann es jedenfalls nicht sein. der gestrige sieg in einem - dank der vorzeitig vorgelebten selbstaufgabe - kirmesspiel lässt meinen optimismus auch nicht wachsen.
w11- 2.Liga (Aufstiegskandidat)

Kader:
ter Stegen, Heimeroth - Johnson, Diekmeier, Bellinghausen, Plattenhardt, Daems - Robben, Polanski, Kvist, Niemeyer, Lanig, Baier - Obasi, Novakovic, Pekhart, Hain

2 888

Freitag, 11. April 2008, 21:46

Wieder ein Pressesprecher mehr ...

Zitat

Original von SoccerManiac

Zitat

Original von lupo
das Interview gibt es auch als Video, hier der Direktlink:

http://www7.dw-world.de/videometa/asx/ko…mmann2_high.asx


"Meine Maxime, die ich habe. Am Ende ist es nur Sport. Es ist wichtig, es ist unser Beruf und alles aber da spielen 2 Mannschaften gegeneinander und nach 90min. ist alles in Ordnung, ist alles gegessen. Haben wir Fussball gespielt. Mal gewinnt man, mal verliert man. Das ist der Lauf im Fussball."

Das war in dem Interview nicht der einzige Hinweis von Skibbe darauf, daß Fussball nur sein Job ist.

Kampf, Herz, Ehrgeiz, Titel, Wunder

wer findet den Fehler?



Mit solch einem sinnlosen Quatsch wird hier Politik gegen den Trainer gemacht ...

An jedem Satz gibt es etwas zu nörgeln ... wann ist dieses unsägliche Thema hier endlich durch? :LEV17
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

2 889

Freitag, 11. April 2008, 22:02

RE: Wieder ein Pressesprecher mehr ...

An jedem Satz gibt es etwas zu nörgeln ... wann ist dieses unsägliche Thema hier endlich durch? :LEV17

Wenn dieser unsägliche Skibbe endlich weg ist! :LEV12

2 890

Samstag, 12. April 2008, 09:59

Gruß FA-CHEF
Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
3.Ramelow-Schätz-Verfahren