Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,021

Sunday, October 28th 2007, 3:54pm

Quoted

Original von Viererkette
Das Wohl eines Trainers hängt sehr von der Akzeptanz in der Mannschaft ab. So spricht viel dafür, daß Michael Skibbe nach wie vor bei unseren Jungens eine große Lobby hat.


Also, als Profi hätte ich auch nichts gegen den.

Läßt seit drei Jahren immer wieder mal Auszeiten zu. Gibt einem vor dem Spiel schon Alibis.

Also, dass die den geil finden, glaube ich gerne.

Ist doch alles so schön und beschaulich im schönen, ruhigen Leverkusen...
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Bob" (Oct 28th 2007, 3:55pm)


3,022

Sunday, October 28th 2007, 4:00pm

Ja, ne is klar!

Junge Spieler wie Adler und Rolfes wollen ja nichts erreichen und sind so unzufrieden mit der Perspektive in Leverkusen (inklusive Trainer), dass sie ihre Verträge hier vorzeitig verlängern!

:LEV14

3,023

Sunday, October 28th 2007, 4:00pm

Quoted

So spricht viel dafür, daß Michael Skibbe nach wie vor bei unseren Jungens eine große Lobby hat.


Hm..wieso eigentlich? Der Logik folgend, müsste doch jemand, der einige Jungs immer wieder vor den Kopf stösst indem er sie nicht berücksichtigt bzw. auf der Bank Grünspan ansetzen lässt oder auch ihre Fähigkeiten nicht genug würdigt (Gekas), sowie seltsame Systemvarianten spielen lässt, schon längst Fall für ne interne Revolte sein ? Zumindestens aber teamintern für Unruhestimmung sorgen.

PS: An die Öffentlichkeit dringen aber nur statements wie "es entsteht hier etwas , ich möchte da mitwirken " o.ä. Sind das alles nur blue-eyed Arschkriecher ?

This post has been edited 1 times, last edit by "portello" (Oct 28th 2007, 4:06pm)


3,024

Sunday, October 28th 2007, 4:35pm

Das schlimmste an der ganzen Situation ist, dass wir mittlerweile Jahr für Jahr die Punkte in der Hinrunde vergeuden, denen wir am Ende wieder hinterherrennen. Jährlich grüßt das Murmeltier! Absolut unnötig, aber es wird wie jedes Jahr kommen, der Druck auf Skibbe wird zunehmen, dann gewinnen wir wieder ein paar Spiele vor der Winterpause und die Welt ist wieder in bester Ordnung im beschaulichen Leverkusen!

3,025

Sunday, October 28th 2007, 4:38pm

Quoted

Original von Der Carsten
Das schlimmste an der ganzen Situation ist, dass wir mittlerweile Jahr für Jahr die Punkte in der Hinrunde vergeuden, denen wir am Ende wieder hinterherrennen. Jährlich grüßt das Murmeltier! Absolut unnötig, aber es wird wie jedes Jahr kommen, der Druck auf Skibbe wird zunehmen, dann gewinnen wir wieder ein paar Spiele vor der Winterpause und die Welt ist wieder in bester Ordnung im beschaulichen Leverkusen!



Es sei denn, wir Fans proben jetzt langsam aber sicher mal den Aufstand gegen diese Trainernulpe!
Aber wenns drauf ankommt, macht ja mal wieder keiner mit!
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

3,026

Sunday, October 28th 2007, 4:41pm

Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?

Ich glaub damit erreichen wir unsere Ziele :bayerapplaus

3,027

Sunday, October 28th 2007, 4:47pm

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?


Natürlich hast du damit vollkommen Recht. Aber zum ersten Mal in meinem Leben bin ich selbst ich kurz davor, bei solchen Rufen mit einzustimmen. Inzwischen fehlt mit jegliches Verständnis für das Verhalten unseres Übungsleiters. Mit diesem Team ist so viel möglich und er holt so wenig raus, das darf einfach nicht so weitergehen.

Spieler müssen sich für schlechte Leistungen ja auch einiges anhören, das sollte genauso für den Trainer gelten. Die Schonfrist dürfte auch irgendwann vorbei sein.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

This post has been edited 1 times, last edit by "BigB" (Oct 28th 2007, 4:47pm)


3,028

Sunday, October 28th 2007, 4:49pm

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?

Ich glaub damit erreichen wir unsere Ziele :bayerapplaus


Wie ich vorher schonmal geschrieben habe, halte ich Skibbe-Raus-Rufe sowohl für kontraproduktiv als auch für extrem abgenutzt ...

Es muss was her, wo selbst das Fernsehen sagt: Seht her, seht her ... und gleichzeitig bekommt die Mannschaft volle Unterstützung ...


Ich wäre für ein Banner mit dem Slogan: "Lieber Mona Lisa im ZDF als Michael Skibbe in der BayArena", was über den gesamten Fanblock ausgebreitet wird, einhergehend mit leeren Rängen für ca. 20 Minuten nach Spielbeginn.
Also quasi ein stiller Protest in Form einer Blocksperre.

Dann nach ca. 20 Minuten rein ins Stadion und nur die Mannschaft anfeuern!

Wir wissen ja alle nur zu gut, das Völler und Skibbe doch auch gerne mal den Dialog mit den Fans suchen ... und sollte der aufgrunddessen zustande kommen, dann muss von Fanseite auch mal Klartext gesprochen werden, denn so gehts einfach auf Dauer nicht weiter.
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Zwerg04" (Oct 28th 2007, 4:51pm)


3,029

Sunday, October 28th 2007, 4:58pm

Quoted

Original von BigB

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?


Natürlich hast du damit vollkommen Recht. Aber zum ersten Mal in meinem Leben bin ich selbst ich kurz davor, bei solchen Rufen mit einzustimmen. Inzwischen fehlt mit jegliches Verständnis für das Verhalten unseres Übungsleiters. Mit diesem Team ist so viel möglich und er holt so wenig raus, das darf einfach nicht so weitergehen.

Spieler müssen sich für schlechte Leistungen ja auch einiges anhören, das sollte genauso für den Trainer gelten. Die Schonfrist dürfte auch irgendwann vorbei sein.


Völlig richtig !!

Es kann doch nicht sein, das wir die Mannschaft unterstützen und bei Siegen feiern und bei desaströsen Niederlagen haben wir gefälligst die Klappe zu halten?!

Hier darf und muss konstruktive Kritik angebracht sein, die weder einzelne Spieler (wie z.B. Oparez) angreift oder sonstwie unter die Gürtellinie geht.

Michael Skibbe forderte vor dem Bayern Spiel doch uns Fans als 12.ten Mann zur Unterstützung.

Wie wärs denn einfach und simpel mal mit 0 Unterstützung ... einfach mal ne längere Zeit nicht im Stadion sein z.B. ?!
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

3,030

Sunday, October 28th 2007, 4:59pm

wir können ja mal ne umfrage zu skibbe starten :LEV8

3,031

Sunday, October 28th 2007, 5:03pm

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?

Ich glaub damit erreichen wir unsere Ziele :bayerapplaus


Ja. Vielleicht. Mehr als das wir Punkte en masse liegen lassen kann nicht passieren. Im Prinzip kann sich also zum Schlechteren hin (fast) nichts ändern. Ich persönlich hätte jetzt lieber richtig Stunk in der Bude, der wg. mir mit einem fetten Knall inkl. Skibbe-Entlassung seinen Höhepunkt findet. Skibbe hat lange genug seine Chance gehabt und nicht genutzt.
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

3,032

Sunday, October 28th 2007, 5:55pm

Wenn ich hier so lese dann kommt die Überzeugung das sich einfach nichts ändern soll. Wie kann man nur mit diesem Mittelmaß zufrieden sein? Immerzu nur von Pech reden, und davon wenn wir nicht so viele Pfostentreffer hätten und wenn denn dies und das ....dann sähe es anders aus. Ja HALLO! Der ganze Mist zieht sich nun schon die dritte Saison hin. Wir haben hier eine absoluten TOP-Kader mit einem riesigen Haufen an Nationalspielern. Und dann wird hier teilweise behauptet das er ja nicht so gut ist und wir damit eh nicht unter die ersten 4 kommen können. Da glaube ich doch glatt es knallt! Wir haben doch alle gesehen, dass mit der richtigen Aufstellung & Taktik die Gegner vom Bayer weggehauen werden können. Die Super Bauern wurden aufgemischt das die nicht wussten wo oben oder unten ist.

Wir sind BAYER ! Wer sind schon die Anderen? Mit der Einstellung muß man aufm Platz. Gewinnen wollen, Powerangriffsfußball spielen ! Und nicht vorher Entschuldigungen suchen für eine Niederlage die von MS quasi "angekündigt" wird. (Der Gegner ist so stark. Wir haben so wenig Pause. Das wird eine schwierige Aufgabe) Jammer Jammer Jammer. Da kann ich kotzen.

Dieser Verein liegt mir am Herzen. Und darum muss man kurzfristig durch die Scheiße gehen (Niederlagen), damit es Langfristig durch einen neuen Trainer wieder nach oben geht.

Als hier 1988/89 Rinus Michels Trainer war, da waren "Michels raus" Rufe noch das harmloseste was gesungen wurde. Für andere Dinge die da kamen würde man heute wohl ein lebenslanges Stadionverbot bekommen. Und wenn ich dann hier so lese das oder dies kann man nicht machen, oh mann da fehlen mir die Worte.

Es gibt nur eine Lösung: Skibbe RAUS, hau ab, lass uns in Ruhe !!!!!!

So und nun dürft Ihr mich steinigen !!!

P.S: Ich habe nichts gegen den Mensch Skibbe, ist sicher ein feiner Kerl, aber als Trainer hier eine Fehlbesetzung!

3,033

Sunday, October 28th 2007, 5:57pm

Quoted

Original von Fussball Manager
Wenn ich hier so lese dann kommt die Überzeugung das sich einfach nichts ändern soll. Wie kann man nur mit diesem Mittelmaß zufrieden sein? Immerzu nur von Pech reden, und davon wenn wir nicht so viele Pfostentreffer hätten und wenn denn dies und das ....dann sähe es anders aus. Ja HALLO! Der ganze Mist zieht sich nun schon die dritte Saison hin. Wir haben hier eine absoluten TOP-Kader mit einem riesigen Haufen an Nationalspielern. Und dann wird hier teilweise behauptet das er ja nicht so gut ist und wir damit eh nicht unter die ersten 4 kommen können. Da glaube ich doch glatt es knallt! Wir haben doch alle gesehen, dass mit der richtigen Aufstellung & Taktik die Gegner vom Bayer weggehauen werden können. Die Super Bauern wurden aufgemischt das die nicht wussten wo oben oder unten ist.

Wir sind BAYER ! Wer sind schon die Anderen? Mit der Einstellung muß man aufm Platz. Gewinnen wollen, Powerangriffsfußball spielen ! Und nicht vorher Entschuldigungen suchen für eine Niederlage die von MS quasi "angekündigt" wird. (Der Gegner ist so stark. Wir haben so wenig Pause. Das wird eine schwierige Aufgabe) Jammer Jammer Jammer. Da kann ich kotzen.

Dieser Verein liegt mir am Herzen. Und darum muss man kurzfristig durch die Scheiße gehen (Niederlagen), damit es Langfristig durch einen neuen Trainer wieder nach oben geht.

Als hier 1988/89 Rinus Michels Trainer war, da waren "Michels raus" Rufe noch das harmloseste was gesungen wurde. Für andere Dinge die da kamen würde man heute wohl ein lebenslanges Stadionverbot bekommen. Und wenn ich dann hier so lese das oder dies kann man nicht machen, oh mann da fehlen mir die Worte.

Es gibt nur eine Lösung: Skibbe RAUS, hau ab, lass uns in Ruhe !!!!!!

So und nun dürft Ihr mich steinigen !!!

P.S: Ich habe nichts gegen den Mensch Skibbe, ist sicher ein feiner Kerl, aber als Trainer hier eine Fehlbesetzung!



:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

3,034

Sunday, October 28th 2007, 6:04pm

Quoted

Original von berbo84
wir können ja mal ne umfrage zu skibbe starten :LEV8


dann würde der rudi doch wieder sagen:
"Die bösen, bösen fans! der arme michi macht einen super-job! nur weil der gegner nicht mitspielt so wie es sich unser super-coach ausgedacht hat dürfen diese bösen fans nicht auf ihm rumhacken! schuld ist der zu starke gegner und der fiese dfb. alle anderen nur michi nicht! ausserdem ist so eine umfrage nicht repräsentativ weil holzi und rudi nicht befragt wurden."
Pro Adler
Pro Gonzo
Pro Kieß

This post has been edited 1 times, last edit by "mkoellmann" (Oct 28th 2007, 6:05pm)


3,035

Sunday, October 28th 2007, 6:20pm

...auch wenn ich jetzt unpopulär erscheine. Ich frage mich wirklich WAS ihr Hr. Skibbe zu dem gestrigen Spiel vorwerft? Ich weiss es nicht.

Die Aufstellung mit einer Spitze war für mich okay und nachvollziehbar - beim Deutschen Meister. Denn machen wir uns nichts vor, so schlecht war Stuttgart die letzten Spiele nun auch wieder nicht und irgendwann musste es aus den ihrer Sicht mal wieder vorwärts gehen. Angeschlagene Gegner sind immer gefährlich!
Die Idee Stuttgart kommen zu lassen und dann zu kontern, fand ich also nicht verkehrt. Das er dann Gekas für den verletzten Papa (der auch grottenmässig schlecht war) bringt und Gresko für den verletzten Gonzo (der ebenfalls grottig war), kann man ihm doch nicht vorwerfen. Warum nahm er nun Kiess raus und nicht Barba?
Nun ich denke, dass Kiess langsam platt war, so wie der gerannt ist und Barba ist immer für den einen oder anderen Pass gut ist - den er am Ende auch auf Barnetta mustergültig spielte. Also auch das ist nachvollziehbar!
Zu Fathi oder Sinke. Wisst ihr alle, ob Fathi wirklich fit ist? Paule konnte noch nicht von Beginn an - da fehlen eindeutig auch Schnix und Ramme....also ich sag mal, wenn Fathy verletzt oder angeschlagen war, auch keine falsche Entscheidung.
Das die Aufstellung und Ausrichtung stimmte, belegt allein die Tatsache, dass wir allein in HZ2 vier! Großchancen fahrlässig liegen liessen.
Und als der VfB am Rande einer NL war, machen die da hinten so ein Harakiri - Skibbes Schuld? Wohl auch nicht!
Und das mit dem "platt nach dem Do-Spiel" war keine Phrase, sondern eine Tatsache. Man hat richtig gesehen, wie die Elf nach dem Gegentor moralisch und psychisch einbrach.

Ich bin auch sauer und enttäusccht, aber eher auf die Mannschaft - nicht auf den Trainer!

Gekas kann keinen Ball annehmen, verstolpert fast jedes Anspiel, Kiess - den MUSS er einfach machen und Barnetta......einfach ohne Worte.
So eine Großchance zu versauen!!!!!! Manmanman.
Auf diese Spieler (außer Kiess, der sonst vorbildlich spielt!) solltet ihr einschlagen und nicht immer auf den Trainer! Ich finde das unfair und entspricht nicht der Realität. Tore schiessen und solche Tore verhindern - das können nur die Spieler selbst!!!

Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung fast alleine da stehe, aber ich mache Menschen nur für IHRE Fehler verantwortlich und haue nicht drauf, nur weil das populistischer ist....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

3,036

Sunday, October 28th 2007, 6:21pm

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?

Ich glaub damit erreichen wir unsere Ziele :bayerapplaus


Um Himmelswillen - blos nicht "Skibbe Raus" rufen!
Ein möglicher Trainerwechsel ist, selbst bei 5 weiteren Jammerauftritten, in keinster Weise angedacht.
Da kämen nur Typen wie Zettelewald oder Neururer raus.
Und mit denen muss, der bereits völlig fussballverhungerte
Bayerfan, dann mindestens 3 Jahre leben.

Kommt nix raus und die Spieler entwickeln sich nicht weiter, fordere ich die große Wachablösung!


@Schwatter

Du bist nicht unpopulär, Du bist zu bedauern.... :LEV19
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Oct 28th 2007, 6:23pm)


3,037

Sunday, October 28th 2007, 6:29pm

@Der Schwatte

Du triffst es auf den Punkt...... :LEV6

3,038

Sunday, October 28th 2007, 6:30pm

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von WBL-Fabi
Ja sicherlich jedes Spiel "Skibbe raus"-Rufe, die Leute oben haben keinerlei Verständnis dafür und halten am Trainer fest, weil der so hervorragende Arbeit leistet und die Mannschaft ist total verunsichert aufgrund der aggressiven Stimmung der Fans?

Ich glaub damit erreichen wir unsere Ziele :bayerapplaus


Um Himmelswillen - blos nicht "Skibbe Raus" rufen!
Ein möglicher Trainerwechsel ist, selbst bei 5 weiteren Jammerauftritten, in keinster Weise angedacht.
Da kämen nur Typen wie Zettelewald oder Neururer raus.
Und mit denen muss, der bereits völlig fussballverhungerte
Bayerfan, dann mindestens 3 Jahre leben.

Kommt nix raus und die Spieler entwickeln sich nicht weiter, fordere ich die große Wachablösung!


@Schwatter

Du bist nicht unpopulär, Du bist zu bedauern.... :LEV19



...tolle Argumente hast du hier aufgeführt... :LEV5
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

3,039

Sunday, October 28th 2007, 6:30pm

Quoted

Original von Der Schwatte
Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung fast alleine da stehe, aber ich mache Menschen nur für IHRE Fehler verantwortlich und haue nicht drauf, nur weil das populistischer ist....


Schon lustig....empfehle Katerstimmung oder auch die Fehler des Michael Skibbe und der Mannschaft 1.Seite Posting von Der Schwatte. :LEV19

PS: Und erzähl mir jetzt nicht andere Spieler usw.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

This post has been edited 1 times, last edit by "Marion" (Oct 28th 2007, 6:31pm)


3,040

Sunday, October 28th 2007, 6:31pm

Quoted

Original von marion

Quoted

Original von Der Schwatte
Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung fast alleine da stehe, aber ich mache Menschen nur für IHRE Fehler verantwortlich und haue nicht drauf, nur weil das populistischer ist....


Schon lustig....empfehle Katerstimmung oder auch die Fehler des Michael Skibbe und der Mannschaft 1.Seite Posting von Der Schwatte. :LEV19



...habe ich gelesen, kann trotzdem keine grvierenden Fehler von Hr. Skibbe gestern erkennen...
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests