Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 621

Dienstag, 12. Dezember 2006, 09:50

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Optimist
Was sind das für Rechnereien ... glaubst Du dass sind die einzigen Positionen, die ein Club hat?

Was ist mit Spielergehältern, Jugendmannschaften, Medizin, Reisen, Nowotny's Abfindung, Greenkeeper und und und ...

Rechnen wir mal nicht summa summarum, sondern vernünftig!


also mal ehrlich, wenn wir so schlecht kalkuliert haben, das wir für gehälter, jugend etc mehr ausgeben, als wir reinkriegen durch das internationale geschäft, dann machen wir irgendwas falsch würd ich sagen.
das stichwort dazu ist: MISSMANAGEMENT

da hätte man vorher mal kalkulieren sollen, bevor man leute einstellt oder sonstige transaktionen tätigt.

die frage is aber, was man so einnimmt, wenn man zb ins CL finale kommt, sowie vizemeister oder dfb pokal finale...
da haben wir in neue leute das investiert, was man für ballack und ze bekommen hat..
wo sind die restlichen mios hin?
ich denke mal eingeplant war das alles nicht... im vorfeld.
somit sollte eine finanzabsicherung da gewesen sein.

ergo: irgendwer baut da gewaltigen mist in der kalkulation
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

1 622

Dienstag, 12. Dezember 2006, 10:13

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat


davon abgesehn werden wir die döners vom platz jagen das die endlich einsehen, das sie im internationalen fussball nix mehr zu melden haben.

ich mag die türken nicht. die sogenannten türkischen fans neigen international gern zu randalierereien, und die spieler sind auch nicht besser. am besten alle sperren :LEV8

daher hoffe ich auf ein demütigendes 3:0.


OT:
Bei solchen Erkenntnissen zucke ich zusammen. Hier gibt's son Thread, wo man sich über Rechtschreibfehler, Zeichensetzung etc. lustig macht (in einem Fussball-Forum!). Würde es ähnliches unter der Bezeichnung 'No(n) sense'-postings geben, wäre der Server wohl gelegentlich überfordert.

War's satirisch gemeint, bitte ich um Entschuldigung!

1 623

Dienstag, 12. Dezember 2006, 13:00

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von jasonvoorhees
gehört die ganze rechnerei nicht in den holzhäuser thread??? :LEV9

ist sowieso müßig hier noch grossartig über skibbe zu lamentieren.
angesichts unserer erfreulichen tabellenplatz-entwicklung bleibt skibbe eh wenigstens bis saisonende dem verein erhalten. daran wird auch ein scheitern im uefa-cup nix ändern.

davon abgesehn werden wir die döners vom platz jagen das die endlich einsehen, das sie im internationalen fussball nix mehr zu melden haben.

ich mag die türken nicht. die sogenannten türkischen fans neigen international gern zu randalierereien, und die spieler sind auch nicht besser. am besten alle sperren :LEV8

daher hoffe ich auf ein demütigendes 3:0. basta.


Du bist ein Vollidiot.. ich fand deine Postings hatten bisher eh nich viel mit Intelligenz zu tun, aber du schießt hier echt den Vogel ab.

1 624

Dienstag, 12. Dezember 2006, 13:06

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von iceman187
da hätte man vorher mal kalkulieren sollen, bevor man leute einstellt oder sonstige transaktionen tätigt.

ergo: irgendwer baut da gewaltigen mist in der kalkulation


Zum ersten: man hat zu Zeiten, als die Gelder noch reichlich flossen, dicke Verträge abgeschlossen, die auch Gültigkeit behielten, als durch die Kirch-Krise weniger Gelder kamen. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden. Das belastet enorm, zumal bei den Großverdienern, die wir hatten.

Zum zweiten: der, der mit weniger Geld nicht umgehen konnte, der ist aus diesem Grund nicht mehr da.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1 625

Dienstag, 12. Dezember 2006, 13:26

Wer ist Skibbe?

1 626

Dienstag, 12. Dezember 2006, 15:40

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Chanandelor Bong

Zitat

Original von jasonvoorhees
gehört die ganze rechnerei nicht in den holzhäuser thread??? :LEV9

ist sowieso müßig hier noch grossartig über skibbe zu lamentieren.
angesichts unserer erfreulichen tabellenplatz-entwicklung bleibt skibbe eh wenigstens bis saisonende dem verein erhalten. daran wird auch ein scheitern im uefa-cup nix ändern.

davon abgesehn werden wir die döners vom platz jagen das die endlich einsehen, das sie im internationalen fussball nix mehr zu melden haben.

ich mag die türken nicht. die sogenannten türkischen fans neigen international gern zu randalierereien, und die spieler sind auch nicht besser. am besten alle sperren :LEV8

daher hoffe ich auf ein demütigendes 3:0. basta.


Du bist ein Vollidiot.. ich fand deine Postings hatten bisher eh nich viel mit Intelligenz zu tun, aber du schießt hier echt den Vogel ab.



blablabla, immer schön klugscheißerisch daher quatschen. is mir doch scheiss egal was du von meinen postings hällst. geh doch in den istanbul thread und quatsch den genger stark, zusammen mit den anderen weicheiern, die sich vor den türken jetzt schon kräftig einlullern.

ich mag das fussball-volk nicht, ist mir unsympatisch. demzufolge darf ich mich dann über einen sieg ganz besonders freuen.
ein wenig mehr nationalstolz täte hier so manchen gut.

nationalstolz, auf grund unserer vergangenheit ja oftmals verpöhnt und lieber hinter vorgehaltener hand geflüstert, seit unserer tollen wm von so manchem politiker wieder gefordert.

das ich das noch erleben darf, stolz auf das erreichte meines landes zu sein, ohne als nationalsozialist abgestempelt zu werden. :LEV5

und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.

:LEV8 :LEV8 :LEV8 :LEV8 :LEV8 :LEV8
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jasonvoorhees« (12. Dezember 2006, 15:42)


1 627

Dienstag, 12. Dezember 2006, 16:19

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat


und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.




Du geiler Mensch! Wofür sind denn deutsche "Schlachtenbummler" bekannt??

1 628

Dienstag, 12. Dezember 2006, 17:04

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Denne

Zitat


und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.




Du geiler Mensch! Wofür sind denn deutsche "Schlachtenbummler" bekannt??


wüsste nicht das deutsche fans in diesem jahr irgendwo negativ aufgefallen sind, auf internationaler bühne gesehn. im gegenteil, die ganze welt hat uns als tollen gastgeber gefeiert.

ein ausmaß vom spiel der türken gegen die schweizer ist mir von deutschen fans dieses jahr nicht bekannt. nicht zu vergessen diese ewigen ausschreitungen in der champ. l. von türkischen "fans", meist mit italienischen "fans" oder engländern.

kann mich beim besten willen nicht an eine deutsche ausschreitung in der champ.l. oder im uefa-cup erinnern.

unsere bekloppten sind meisst in unterklassigen ligen zu hause, wobei die türken anscheinend gern die grosse internationale bühne für ihren blödsinn suchen.
das soll aber nicht heissen das die türken hier am donnerstag alle bekloppt sind. freu mich lediglich ganz besonders über einen sieg gegen die, weil ich die im fussball net mag.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

1 629

Dienstag, 12. Dezember 2006, 17:21

Und das hat alles bitte was mit Skibbe zu tun?
`
:LEV9

1 630

Dienstag, 12. Dezember 2006, 18:36

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von jasonvoorhees

Zitat

Original von Denne

Zitat


und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.




Du geiler Mensch! Wofür sind denn deutsche "Schlachtenbummler" bekannt??


wüsste nicht das deutsche fans in diesem jahr irgendwo negativ aufgefallen sind, auf internationaler bühne gesehn. im gegenteil, die ganze welt hat uns als tollen gastgeber gefeiert.

ein ausmaß vom spiel der türken gegen die schweizer ist mir von deutschen fans dieses jahr nicht bekannt. nicht zu vergessen diese ewigen ausschreitungen in der champ. l. von türkischen "fans", meist mit italienischen "fans" oder engländern.

kann mich beim besten willen nicht an eine deutsche ausschreitung in der champ.l. oder im uefa-cup erinnern.

unsere bekloppten sind meisst in unterklassigen ligen zu hause, wobei die türken anscheinend gern die grosse internationale bühne für ihren blödsinn suchen.
das soll aber nicht heissen das die türken hier am donnerstag alle bekloppt sind. freu mich lediglich ganz besonders über einen sieg gegen die, weil ich die im fussball net mag.




Oh mein Gott. Du weisst als Deutscher über alle Verfehlungen der Türken auf Fussballebene Bescheid, und nichts über deutsche, zumal diese erst wenige WOchen her sind und wirklich durch alle Medien gegangen ist. Stichwort Bratislava. Na, klingelts?? :LEV11



Hat mit Skibbe nichts mehr zu tun, aber so manche thematische Exkurse kommen und gehen wieder....

1 631

Dienstag, 12. Dezember 2006, 19:14

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Denne

Zitat

Original von jasonvoorhees

Zitat

Original von Denne

Zitat


und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.




Du geiler Mensch! Wofür sind denn deutsche "Schlachtenbummler" bekannt??


wüsste nicht das deutsche fans in diesem jahr irgendwo negativ aufgefallen sind, auf internationaler bühne gesehn. im gegenteil, die ganze welt hat uns als tollen gastgeber gefeiert.

ein ausmaß vom spiel der türken gegen die schweizer ist mir von deutschen fans dieses jahr nicht bekannt. nicht zu vergessen diese ewigen ausschreitungen in der champ. l. von türkischen "fans", meist mit italienischen "fans" oder engländern.

kann mich beim besten willen nicht an eine deutsche ausschreitung in der champ.l. oder im uefa-cup erinnern.

unsere bekloppten sind meisst in unterklassigen ligen zu hause, wobei die türken anscheinend gern die grosse internationale bühne für ihren blödsinn suchen.
das soll aber nicht heissen das die türken hier am donnerstag alle bekloppt sind. freu mich lediglich ganz besonders über einen sieg gegen die, weil ich die im fussball net mag.




Oh mein Gott. Du weisst als Deutscher über alle Verfehlungen der Türken auf Fussballebene Bescheid, und nichts über deutsche, zumal diese erst wenige WOchen her sind und wirklich durch alle Medien gegangen ist. Stichwort Bratislava. Na, klingelts?? :LEV11



Hat mit Skibbe nichts mehr zu tun, aber so manche thematische Exkurse kommen und gehen wieder....


stimmt, is wohl der falsche thread hier.

Skibbe, du bist der beste mann :LEV8 :LEV8
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

1 632

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 10:03

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von jasonvoorhees

Zitat

Original von Denne

Zitat

Original von jasonvoorhees

Zitat

Original von Denne

Zitat


und das türkische schlachtenbummler sich beim fussball nicht benehmen können haben sie 2006 oft genug bewiesen. champ.l., uefa-cup, oder auf nationalmanschaftsebene.

wohlgemerkt, meine antipathie gegen die türken beruht sich freilich nur auf das fussballerische!!! nur für den ein oder anderen klugscheisser hier, der mir daraus eventuell nen strick drehen will.




Du geiler Mensch! Wofür sind denn deutsche "Schlachtenbummler" bekannt??


wüsste nicht das deutsche fans in diesem jahr irgendwo negativ aufgefallen sind, auf internationaler bühne gesehn. im gegenteil, die ganze welt hat uns als tollen gastgeber gefeiert.

ein ausmaß vom spiel der türken gegen die schweizer ist mir von deutschen fans dieses jahr nicht bekannt. nicht zu vergessen diese ewigen ausschreitungen in der champ. l. von türkischen "fans", meist mit italienischen "fans" oder engländern.

kann mich beim besten willen nicht an eine deutsche ausschreitung in der champ.l. oder im uefa-cup erinnern.

unsere bekloppten sind meisst in unterklassigen ligen zu hause, wobei die türken anscheinend gern die grosse internationale bühne für ihren blödsinn suchen.
das soll aber nicht heissen das die türken hier am donnerstag alle bekloppt sind. freu mich lediglich ganz besonders über einen sieg gegen die, weil ich die im fussball net mag.




Oh mein Gott. Du weisst als Deutscher über alle Verfehlungen der Türken auf Fussballebene Bescheid, und nichts über deutsche, zumal diese erst wenige WOchen her sind und wirklich durch alle Medien gegangen ist. Stichwort Bratislava. Na, klingelts?? :LEV11



Hat mit Skibbe nichts mehr zu tun, aber so manche thematische Exkurse kommen und gehen wieder....


stimmt, is wohl der falsche thread hier.

Skibbe, du bist der beste mann :LEV8 :LEV8



Wer ist Skibbe und was ist seine Aufgabe?

1 633

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:06

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von iceman187
da hätte man vorher mal kalkulieren sollen, bevor man leute einstellt oder sonstige transaktionen tätigt.

ergo: irgendwer baut da gewaltigen mist in der kalkulation


Zum ersten: man hat zu Zeiten, als die Gelder noch reichlich flossen, dicke Verträge abgeschlossen, die auch Gültigkeit behielten, als durch die Kirch-Krise weniger Gelder kamen. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden. Das belastet enorm, zumal bei den Großverdienern, die wir hatten.

Zum zweiten: der, der mit weniger Geld nicht umgehen konnte, der ist aus diesem Grund nicht mehr da.


Diese Sicht der Dinge ist mir zu einfach!
Wir sollten aufhören, das ganze Übel am Sparkurs und schlussendlich am
Holzhäuser festzumachen.
Auch Calmund hat man machen lassen...ungebremst!
Wir brauchen ehrgeizige Könner an den Hebeln, keine Sonnenkönige.
Da diese "Typen" oft kantig und eigenwillig sind, Negatives offen ansprechen, wird es sie unter dem Bayerkreuz wohl nicht geben.
Echte Gewitter hat es in Lev noch nicht gegeben - da liegt das Übel begraben!
Vor Jahren wären wir mit einer Traumelf, trotz Ballack-Abgang, fast abgestiegen, weil das Larifari-Klima hier durchgezogen wurde.
Ich erinnere mich noch exakt an die ersten Spiele gegen Cottbus, Dortmund etc und die hochnäsigen Ausflüchte!
Eine Elf gespickt mit LUCIO, BASTÜRK, BERBATOV, SCHNEIDER, PLACENTE, JUAN, PONTE, NOWOTNY, NEUVILLE verabschiedete sich aus der KÖNIGSKLASSE mit 0 Punkten.
Damals konnte man tolle Trainer bekommen - Bayer war eine Topadresse .
Das hätte es woanders nicht gegeben!

Und ob Völler und Skibbe damals nicht hier waren, ändert daran nichts.
Das Klima ist nämlich exakt geblieben!
Auch heute halte ich unsere Elf für gut genug, einen Uefa-Cup Platz zu erreichen und schönen Fussball zu zeigen.
Die Art wie Bayer auftritt gefällt mir überhaupt nicht mehr und das liegt
erst in zweiter Linie an unserer Truppe!

Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

1 634

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:18

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Propille

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von iceman187
da hätte man vorher mal kalkulieren sollen, bevor man leute einstellt oder sonstige transaktionen tätigt.

ergo: irgendwer baut da gewaltigen mist in der kalkulation


Zum ersten: man hat zu Zeiten, als die Gelder noch reichlich flossen, dicke Verträge abgeschlossen, die auch Gültigkeit behielten, als durch die Kirch-Krise weniger Gelder kamen. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden. Das belastet enorm, zumal bei den Großverdienern, die wir hatten.

Zum zweiten: der, der mit weniger Geld nicht umgehen konnte, der ist aus diesem Grund nicht mehr da.


Diese Sicht der Dinge ist mir zu einfach!
Wir sollten aufhören, das ganze Übel am Sparkurs und schlussendlich am
Holzhäuser festzumachen.
Auch Calmund hat man machen lassen...ungebremst!
Wir brauchen ehrgeizige Könner an den Hebeln, keine Sonnenkönige.
Da diese "Typen" oft kantig und eigenwillig sind, Negatives offen ansprechen, wird es sie unter dem Bayerkreuz wohl nicht geben.
Echte Gewitter hat es in Lev noch nicht gegeben - da liegt das Übel begraben!
Vor Jahren wären wir mit einer Traumelf, trotz Ballack-Abgang, fast abgestiegen, weil das Larifari-Klima hier durchgezogen wurde.
Ich erinnere mich noch exakt an die ersten Spiele gegen Cottbus, Dortmund etc und die hochnäsigen Ausflüchte!
Eine Elf gespickt mit LUCIO, BASTÜRK, BERBATOV, SCHNEIDER, PLACENTE, JUAN, PONTE, NOWOTNY, NEUVILLE verabschiedete sich aus der KÖNIGSKLASSE mit 0 Punkten.
Damals konnte man tolle Trainer bekommen - Bayer war eine Topadresse .
Das hätte es woanders nicht gegeben!

Und ob Völler und Skibbe damals nicht hier waren, ändert daran nichts.
Das Klima ist nämlich exakt geblieben!
Auch heute halte ich unsere Elf für gut genug, einen Uefa-Cup Platz zu erreichen und schönen Fussball zu zeigen.
Die Art wie Bayer auftritt gefällt mir überhaupt nicht mehr und das liegt
erst in zweiter Linie an unserer Truppe!

Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...


Auch wenn ich Dir insoweit recht gebe, als der Sparkurs nicht das alleinige Übel ist, ist es doch eine von vielen Ursachen.

Denn selbst wenn wir das Potenzial einmal ansatzweise ausschöpfen würden, ist das Potenzial der Mannschaft zu gering.

1 635

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:24

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von KlausBuchmann

Zitat

Original von Propille

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von iceman187
da hätte man vorher mal kalkulieren sollen, bevor man leute einstellt oder sonstige transaktionen tätigt.

ergo: irgendwer baut da gewaltigen mist in der kalkulation


Zum ersten: man hat zu Zeiten, als die Gelder noch reichlich flossen, dicke Verträge abgeschlossen, die auch Gültigkeit behielten, als durch die Kirch-Krise weniger Gelder kamen. Bestehende Verträge müssen erfüllt werden. Das belastet enorm, zumal bei den Großverdienern, die wir hatten.

Zum zweiten: der, der mit weniger Geld nicht umgehen konnte, der ist aus diesem Grund nicht mehr da.


Diese Sicht der Dinge ist mir zu einfach!
Wir sollten aufhören, das ganze Übel am Sparkurs und schlussendlich am
Holzhäuser festzumachen.
Auch Calmund hat man machen lassen...ungebremst!
Wir brauchen ehrgeizige Könner an den Hebeln, keine Sonnenkönige.
Da diese "Typen" oft kantig und eigenwillig sind, Negatives offen ansprechen, wird es sie unter dem Bayerkreuz wohl nicht geben.
Echte Gewitter hat es in Lev noch nicht gegeben - da liegt das Übel begraben!
Vor Jahren wären wir mit einer Traumelf, trotz Ballack-Abgang, fast abgestiegen, weil das Larifari-Klima hier durchgezogen wurde.
Ich erinnere mich noch exakt an die ersten Spiele gegen Cottbus, Dortmund etc und die hochnäsigen Ausflüchte!
Eine Elf gespickt mit LUCIO, BASTÜRK, BERBATOV, SCHNEIDER, PLACENTE, JUAN, PONTE, NOWOTNY, NEUVILLE verabschiedete sich aus der KÖNIGSKLASSE mit 0 Punkten.
Damals konnte man tolle Trainer bekommen - Bayer war eine Topadresse .
Das hätte es woanders nicht gegeben!

Und ob Völler und Skibbe damals nicht hier waren, ändert daran nichts.
Das Klima ist nämlich exakt geblieben!
Auch heute halte ich unsere Elf für gut genug, einen Uefa-Cup Platz zu erreichen und schönen Fussball zu zeigen.
Die Art wie Bayer auftritt gefällt mir überhaupt nicht mehr und das liegt
erst in zweiter Linie an unserer Truppe!

Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...


Auch wenn ich Dir insoweit recht gebe, als der Sparkurs nicht das alleinige Übel ist, ist es doch eine von vielen Ursachen.

Denn selbst wenn wir das Potenzial einmal ansatzweise ausschöpfen würden, ist das Potenzial der Mannschaft zu gering.


Da gebe ich dir absolut Recht, Klaus.
Das liegt aber an Völlers desolater Einkaufspolitik.
Einem Fussballopa den Vertrag des Lebens unter den Popo schieben und Millionen für ein "Zweitligatalent" das Zeit braucht ausgeben, obwohl es an anderen Stellen brennt.
Ein Allofs hätte da die Mannschaft "verstärkt" und das Geld sinnvoll ausgegeben.(5.000€ in Viererkettes Sammelbox)
Jetzt ist unsere Abwehr noch beschissener als zuvor und wir haben einen Millionenstürmer der nicht trifft.
Der Rest der Verpflichtungen ist keine weitere Erwähnung wert...
Ausser ein wenig Kohle können wir Fans vom Uefa-Cup nicht viel erwarten.
Früher gab es spannende Spiele, heute hofft man auf Kehrtwenden und Signalspiele.....traurig!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Propille« (13. Dezember 2006, 11:52)


1 636

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 12:01

RE: Sculden bezahlt ...

Propille :LEV6 Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlausBuchmann« (13. Dezember 2006, 12:02)


1 637

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 13:04

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Propille
Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...


Na dann frag mal den HSV, ob die das ähnlich sehen :LEV19

Holzhäuser ist für mich auch mehr Verwalter als gestalter, das ist sicherlich richtig. Das eigentliche Problem sitzt aber m.E. an der Stelle, wo früher Jürgen von Einem sass, nämlich der Sportbeauftragte der Bayer AG. Meinolf Sprink ist ein Sonnenkönig, der gerne Lorbeeren einsackt, für die er nix kann und wenn es nicht läuft, nach unten austeilt. Diese Schnittstelle, die m.E. fast wichtiger ist als die Position Holzhäuser, mit diesem Mann zu besetzen, das ist eines der Hauptprobleme, die wir haben.

Hat aber mittlerweile mit dem Skibbe-Thread nicht mehr so viel zu tun...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1 638

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 13:12

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von Propille
Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...


Na dann frag mal den HSV, ob die das ähnlich sehen :LEV19

Holzhäuser ist für mich auch mehr Verwalter als gestalter, das ist sicherlich richtig. Das eigentliche Problem sitzt aber m.E. an der Stelle, wo früher Jürgen von Einem sass, nämlich der Sportbeauftragte der Bayer AG. Meinolf Sprink ist ein Sonnenkönig, der gerne Lorbeeren einsackt, für die er nix kann und wenn es nicht läuft, nach unten austeilt. Diese Schnittstelle, die m.E. fast wichtiger ist als die Position Holzhäuser, mit diesem Mann zu besetzen, das ist eines der Hauptprobleme, die wir haben.

Hat aber mittlerweile mit dem Skibbe-Thread nicht mehr so viel zu tun...


Indirekt schon! Denn Skibbe darf letztlich mit dem Personal auf der einen und den Forderungen auf der anderen Seite auskommen.

Man sollte die einen zweiten Geschäftsführer einstellen. Was macht der Kaenzig eigentlich gerade? :D

1 639

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 13:18

gut, dass der Smiley dahinter ist... da sind unsere Einkäufe aber um Längen besser als die der Hannoveraner...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1 640

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 13:47

RE: Sculden bezahlt ...

Zitat

Original von KlausBuchmann

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Original von Propille
Wenn ein Verein in der Liga das Potenzial nicht richtig nutzt, dann ist das Bayer 04 Leverkusen...


Na dann frag mal den HSV, ob die das ähnlich sehen :LEV19

Holzhäuser ist für mich auch mehr Verwalter als gestalter, das ist sicherlich richtig. Das eigentliche Problem sitzt aber m.E. an der Stelle, wo früher Jürgen von Einem sass, nämlich der Sportbeauftragte der Bayer AG. Meinolf Sprink ist ein Sonnenkönig, der gerne Lorbeeren einsackt, für die er nix kann und wenn es nicht läuft, nach unten austeilt. Diese Schnittstelle, die m.E. fast wichtiger ist als die Position Holzhäuser, mit diesem Mann zu besetzen, das ist eines der Hauptprobleme, die wir haben.

Hat aber mittlerweile mit dem Skibbe-Thread nicht mehr so viel zu tun...


Indirekt schon! Denn Skibbe darf letztlich mit dem Personal auf der einen und den Forderungen auf der anderen Seite auskommen.

Man sollte die einen zweiten Geschäftsführer einstellen. Was macht der Kaenzig eigentlich gerade? :D


In Sachen Sprink sind wir der gleichen Meinung.
Auf der Bayer-Brücke sitzt alles fest im Sattel - solange nur schön die Glasperlen kullern...traurig, traurig.
Allerdings sollte der Blick beim Bayer nach oben ausgerichtet sein, insbesondere von den Fans.

Mit Leidenschaft hat das dem Rasen nicht mehr viel zu tun!

Hier gab es mal den wunderbaren Thread: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit...
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Propille« (13. Dezember 2006, 13:49)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher