Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 7. November 2006, 21:44

Mainz scheint ja zu verlieren,könnte man doch nen Trainertausch machen,Skibbe nach Mainz,Klopp nach Lev :LEV18
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

82

Dienstag, 7. November 2006, 21:52

Zitat

Original von ralli
Mainz scheint ja zu verlieren,könnte man doch nen Trainertausch machen,Skibbe nach Mainz,Klopp nach Lev :LEV18



Was sollen wir mit der Witzfigur ???
HERRLICH RAUS!!!

83

Dienstag, 7. November 2006, 21:57

Zitat

Original von França

Zitat

Original von ralli
Mainz scheint ja zu verlieren,könnte man doch nen Trainertausch machen,Skibbe nach Mainz,Klopp nach Lev :LEV18



Was sollen wir mit der Witzfigur ???


Auf jeden Fall besser als der Alles Schönredner,da reicht Du schon hier im Forum :LEV19
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

84

Dienstag, 7. November 2006, 22:00

Wieso denn Witzfigur?!

85

Dienstag, 7. November 2006, 22:01

Zitat

Original von B04CastroGirl
Wieso denn Witzfigur?!


Tja so ist der Franca halt :LEV14
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

86

Dienstag, 7. November 2006, 22:38

Hab grad den Skibbe mit seiner "Perle" in der Altstadt in Düsseldorf gesehen. Der stand vor dem Diebels-Sport und hat ein bisschen Fussball geguckt und ich saß drin. Hätt ihn ja gern mal auf das Thema Athirson angesprochen, aber bis ich mich da entschlossen hatte war er schon weiter..... :LEV18

Naja, nächstes Mal vielleicht....

Greetz :LEV2

87

Mittwoch, 8. November 2006, 00:32

der fährt in feindliches gebiet? oh man... womöglich noch altes bier getrunken... :LEV14

ok, spaß beiseite.
nen trainertausch ist so ne sache... denke aber mal der doll bleibt beim hsv... waren heut ja auch wieder gut dabei nur haben se mal wieder pech gehabt... wie wir *lach*
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

88

Mittwoch, 8. November 2006, 04:09

Skibbe ist und bleibt ein Trainer für die Landesliga bis Regionalliga. maximal.
Mit Leuten wie Veh , selbst Klopp oder gar Doll darf er sich gar nicht vergleichen.
Man muss ihm nur mal bei Interviews zuhören, oder auch seine Statements lesen.
Wer es denn dann noch nicht einsehen möchte...
EWin blasser Trainer, ein blasses Konzept - genau richtig, um zusammen mit n paar anderen Herrn, auch Herr Völler, ruckzuck ein blasses Leverkusen zu zaubern.
Dann können wir ja im "Bergischen Löwen" demnächst wieder mit reduzierten Ansprüchen Klassenerhalte feiern oder dem Wiederaufstieg entgegenfiebern.

Wir werden dieses Jahr noch Glück haben, weil es 4 schlechtere Mannschaften gibt. Irgendwann ist das aufgebraucht, wenn nicht "emotional und sportlich engagierte Konzepte" folgen. Die Sponsoren werden uns reichlich verlassen, wenn wir im Mittelfeld bis unten stecken bleiben.

Völler ist befangen in Sachen Skibbe - wie nennt man sowas ?

Aus finanziellen Gründen die Sache durchstehen, und für die neue Saison mutigen "jungen" (frischen) Trainerstab etablieren. Kann nur besser werden.
Das eingesparte Geld für einen Innenverteidiger (M.Friedrich) und einen Center-Stürmer (ruhig Ausland) investieren...und damit auch 07/08 die Klasse halten.

89

Mittwoch, 8. November 2006, 08:36

Zitat

Original von Bergischer Löwe

Der Kern meines Beitrages ist ein ganz anderer. Ich unterstelle, dass die kritische (und damit schlechte) Stimmung im Stadion sich leistungshemmend gerade auf die jungen Spieler auswirkt. Und das tue ich aus gutem Grund, eben weil ich es schon anders erlebt habe. Die Welle der Begeisterung mit der die Fans das Team von Dettmar Cramer 1982/83 zum Klassenerhalt getragen haben, würde ich mir heute wünschen. Dann kämen bessere Ergebnisse ganz von selbst.

Ich bleibe bei meiner Meinung: Hätten wir vor 25 Jahren eine genauso miese Stimmung verbreitet wie viele von euch heute, dann gäbe es heute keinen Bundesligisten Bayer 04. Die Mannschaft wäre seinerzeit genauso verunsichert worden und logischerweise abgestiegen, wie ihr dem heutigen Team den Weg nach oben erst durch eure Miesmacherei zusätzlich erschwert.


Schon komisch, sich selbst zu zitieren, gell? Bleibt mir aber nichts anderes übrig, denn gerade lese ich auf der Homepage von Stefan Kießling eine exakte Bestätiung dessen, was mein Zitat ausdrückt:

"Und sowas nennt sich Fan! 07.11.06 - 19:19 Uhr Nach den ersten "Skibbe raus"-Rufen am Samstag im Stadion ist nun ein weiterer "Fan" unangenehm aufgefallen. Er soll nach dem Spiel Stefan Kießling mit den Worten "Du Flasche - schäm dich" beleidigt haben, so berichtet die BILD.

Es ist zwar derzeit eine schwere Zeit bei Bayer 04, weil der erhoffte Erfolg sich in Grenzen hält, aber das ist noch lange kein Grund so zu reagieren. Fans sollten dazu da sein um ihre Mannschaft, sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten, anzufeuern. Die derzeitigen Reaktionen der Fans sind zum Teil niveaulos. Die Fans von Bayer 04 sollten ihre Werkself anfeuern, damit die ganze Mannschaft weis für wen sie spielt. Doch bei solchen Fans ist es derzeit kein Wunder, dass diese Mannschaft in der unteren Hälfte der Tabelle rumtaumelt.

Hoffentlich gibt es noch Fans, die ihrer Mannschaft zeigen können, wie stolz sie, trotz des derzeitigen Standes, auf sie sind!"

Kies, es gibt noch diese Fans. Mit mir hast du, hat Skibbe, habt ihr als gesamtes Team einen.

Ach ja, und wenn du als Leser jetzt meinst du gehörst zu den ganz Schlauen, weil du glaubst, ich hätte den Text auf Stefans Homepage lediglich als Basis für meinen Post benutzt, um meine Meinung jetzt hier besser rechtfertigen zu können: Da du mit der Uhr vertraut bist, siehst du dass mein Post am 07.11.06 um 15:38 eingestellt wurde; und der Beitrag auf der Homepage von "Kies" ebenfalls am 07.11.06, jedoch erst um 19:19, also knapp 4 Stunden später als mein Post. Und ich bin weiß Gott kein Hellseher.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Außer: Wer die Ursache für die schlechte Stimmung jetzt immer noch bei Mannschaft oder Trainer sucht, der sucht definitiv an der falschen Stelle. Ein Blick in den Spiegel wäre angebrachter. Ich fühle mich in meiner Haltung bestätigt, wenn ich die Kritiker, egal ob im Stadion oder hier im Forum, persönlich für das anhaltende Leistungstief der Mannschaft - insbesondere der jungen Spieler - verantwortlich mache.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

90

Mittwoch, 8. November 2006, 09:01

Zitat

Original von BornInLev
Skibbe ist und bleibt ein Trainer für die Landesliga bis Regionalliga. maximal.
Mit Leuten wie Veh , selbst Klopp oder gar Doll darf er sich gar nicht vergleichen.
Man muss ihm nur mal bei Interviews zuhören, oder auch seine Statements lesen.
Wer es denn dann noch nicht einsehen möchte...


:LEV14 Da gebe ich Dir Recht! Die Hackfresse Doll mit Skibbe zu vergleichen ist auch ein wenig despektierlich. Wie toll Doll ist, sieht man ja derzeit. Und mit dem Personal von letzter Saison musste der HSV mindestens in die CL. Wie das alles wieder verspielt wurde, ist schon sensationell. Da wurde noch nicht einmal der UEFA Cup geschafft.

Klopp und Veh haben auch noch nichts handfestes vorzuweisen.


Zitat

Original von BornInLev

EWin blasser Trainer, ein blasses Konzept - genau richtig, um zusammen mit n paar anderen Herrn, auch Herr Völler, ruckzuck ein blasses Leverkusen zu zaubern.
Dann können wir ja im "Bergischen Löwen" demnächst wieder mit reduzierten Ansprüchen Klassenerhalte feiern oder dem Wiederaufstieg entgegenfiebern.

Wir werden dieses Jahr noch Glück haben, weil es 4 schlechtere Mannschaften gibt. Irgendwann ist das aufgebraucht, wenn nicht "emotional und sportlich engagierte Konzepte" folgen. Die Sponsoren werden uns reichlich verlassen, wenn wir im Mittelfeld bis unten stecken bleiben.

Völler ist befangen in Sachen Skibbe - wie nennt man sowas ?

Aus finanziellen Gründen die Sache durchstehen, und für die neue Saison mutigen "jungen" (frischen) Trainerstab etablieren. Kann nur besser werden.
Das eingesparte Geld für einen Innenverteidiger (M.Friedrich) und einen Center-Stürmer (ruhig Ausland) investieren...und damit auch 07/08 die Klasse halten.


Klar, noch mehr sparen und sich nachher wundern, wohin das führt.

91

Mittwoch, 8. November 2006, 09:16

Sorry Bergischer Löwe, aber das kann ich so nicht stehen lassen.

Ich rege mich genauso über die ständige miesmacherei auf, aber hier schiesst du eindeutig übers Ziel hinaus :

Zitat

Original von Bergischer Löwe
... Ich fühle mich in meiner Haltung bestätigt, wenn ich die Kritiker, egal ob im Stadion oder hier im Forum, persönlich für das anhaltende Leistungstief der Mannschaft - insbesondere der jungen Spieler - verantwortlich mache.


Das klingt als ob wir Fans alleine für die derzeitigen Leistungen verantwortlich wären, und das kannst du doch nicht ernsthaft meinen ?

Wir tragen nicht zur verbesserung bei durch unser Verhalten, aber schuld an der Misere sind wir auch nicht.

P.S.

Ich schreibe extra in der wir-Form .
Auch wenn ich selbst nicht zu den Pfeifern und Meckerern gehöre, so sind wir trotzdem alle ein Teil unserer Fanszene.
Alle die mit dem Pfeiffen nicht einverstanden sind können ja (wie ich ) versuchen es durch umso lautere Anfeuerungsrufe zu Übertönen :LEV19
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prost« (8. November 2006, 09:17)


92

Mittwoch, 8. November 2006, 09:17

Zitat

Original von iceman187
der fährt in feindliches gebiet? oh man... womöglich noch altes bier getrunken... :LEV14

ok, spaß beiseite.
nen trainertausch ist so ne sache... denke aber mal der doll bleibt beim hsv... waren heut ja auch wieder gut dabei nur haben se mal wieder pech gehabt... wie wir *lach*


Michael Skibbe wohnt hier in Düsseldorf !

:LEV19

93

Mittwoch, 8. November 2006, 09:22

Zitat

Original von Bergischer Löwe

[...]denn gerade lese ich auf der Homepage von Stefan Kießling [...]




Kanst Du den Link mal bitte posten?
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marion« (8. November 2006, 09:25)


94

Mittwoch, 8. November 2006, 09:50

Zitat

Irgendwie klingt’s komisch, wenn Michael Skibbe sagt: „Ein Punkt würde reichen, um nicht unten reinzurutschen und den Abstand zum direkten Konkurrenten VfL Bochum zu halten.“


Und ich hatte gestern gehofft, dass ich mich verhört gehabt hätte, als er das sagte.

Soll mich bloß keiner mehr fragen, was ich Skibbe vorzuwerfen habe.
So kommen wir jedenfalls nicht weiter.
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

95

Mittwoch, 8. November 2006, 09:53

Zitat

Original von KlausBuchmann
Klopp und Veh haben auch noch nichts handfestes vorzuweisen.


Nee, stimmt, Klopp hat nur nen jahrelang mittelmässigen Zweitligisten systematisch verbessert, in die Bundesliga geführt und zweimal den Klassenerhalt geschafft.

Kann mir mal einer verraten, was das für ein Ansrpuchsdenken von Skibbe ist, dass ein Punkt in Bochum reichen soll??? Meine Fresse!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

96

Mittwoch, 8. November 2006, 09:57

Ich bin definitiv keiner aus der Anti - Skibbe - Fraktion, aber die Aussage mit dem Punkt in Bochum war mehr als unglücklich, sie war saudämlich und kontraproduktiv!

97

Mittwoch, 8. November 2006, 10:01

Zitat

Original von Erik M.

Kann mir mal einer verraten, was das für ein Ansrpuchsdenken von Skibbe ist, dass ein Punkt in Bochum reichen soll??? Meine Fresse!


Tja - wem ein Punkt gegen Bochum reicht,der müßte konsequenterweise mit
0 Punkten gegen die Bauern zufrieden sein....... :LEV9

Ich erwarte ja kein Statement wie " Heute hauen wir Bochum aus dem eigenen Stadion."

Aber wir müssen da jetzt auch nicht in Windeln anrücken....... :LEV16
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

98

Mittwoch, 8. November 2006, 10:06

das ist wirklich nicht zu glauben. jetzt werden die profis schon vor dem spiel in schutz genommen, damit die sich heute abend mal wieder mist zusammenspielen. aber ein punkt reicht gegen den tabellen16ten. :LEV18 da sieht man deutlich den unterschied zu doll. der ist nicht so ein angsthase, sondern hat die jetzt erst recht einstellung.

PS: hörster wäre heute dafür entlassen worden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »freibad_ailton« (8. November 2006, 10:07)


99

Mittwoch, 8. November 2006, 10:13

@Evertonian: Ich habe dir die Postfolge eingeblendet, wenn du das nicht liest, dann kann ich da auch nichts für!

zu 1. Ne, aber dann sollte man mir nicht vorwerfen, dass ich einem Worte in den Mund lege!

zu 2. Und das Bild, dass Skibbe ein Weichei ist, hast du dir persönlich in der Kabine und auf dem Trainingsplatz angeeignet?

zu 3. Wenn wir gewinnen, dann war der Gegner schwach, wenn wir verlieren wir?

zu 4. Stell dir vor Skibbe hat es trotzdem mit seiner Mannschaft auf einen UEFA-Cup-Platz geschafft. Und das ohne Anfangseuphorie! Ach nein, das war ja ganz allein Berbo, ich vergass!

zu 5. Liest du das was ich schreibe? Habe ich jemals geschrieben, dass wir unter Skibbe eine starke Rückrunde spielen werden. Ich sage hier nur, dass unsachliche Kritik geübt wird und dies habe ich dir jetzt zu genüge erläutert. Raff es oder nicht, ist mir egal, will dich ja nicht bekehren. Du aber gehörst jedenfalls auch zu den Unsachlicheren, die mit viel Polemik hier im Forum negative Stimmung verbreiten, weil sie von Anfang an, Skibbe für ne Wurst hielten. Positive Einstellung zum Bayer gleich null. Ab ins Stadion und rummeckern. Mit solchen Fans im Rücken ist der Untergang auf jeden Fall jederzeit möglich! Und wohlgemerkt, weil du es gleich schreiben wirst, ich finde nicht alles toll, was unsere Führungsriege oder unser Trainer macht!
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. (Andreas Möller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bebeto« (8. November 2006, 10:15)


100

Mittwoch, 8. November 2006, 10:36

Wollte gerade das hier gebrachte Zitat vom Kiess nachlesen, bin dann aber
bei dem gelandet :LEV7 http://www.stefan-kiessling.de

...möglicherweise ja die musikalische Inspiration vom 'Bitte nicht aufregen-alles wird gut' - Capo ;-))


Dieser sogen. Fan hat offensichtlich nicht alle Latten am Zaun, sowas gibt's leider nunmal in jeder Gemeinschaft.
Das 1 Punkt-staement + stoisches Schönreden vom Düsseldorfer gefällt mir ebenfalls nicht, vielleicht wäre da mal PR-mässig Hilfe angesagt. Hat was vom gummiartigen no sense- Geplauder aus der Politik.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher