Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

5,301

Tuesday, June 5th 2007, 11:22am

nen Faible für Freier hab ich eigentlich nicht
ich rege mich eher häufig auf, wie schlampig er spielt

die Frage bleibt: in welchem System sind unsere Spieler am besten aufgehoben?

Freier ist am besten im 4-3-3 aufgehoben

alle anderen würden m.M.n. genausogut, wenn nicht besser, in ein 4-4-2 mit Raute oder "flacher 4" im Mittelfeld passen.

Kießling bspw. ist nicht der geborene Außenstürmer, der würde m.M.n. am besten in einem 2-Stürmer-System mit der Freiheit, auf den Flügel auszuweichen, zurechtkommen

Barbarez hingegen wäre m.M.n. am besten aufgehoben auf der offensiven Mittelfeldposition, wo er mit Querpässen das Spiel ordnen könnte und mit Steilpässen die 2 (!) Stürmer einsetzen könnte

5,302

Tuesday, June 5th 2007, 8:02pm

4-2-3-1 oder oldschool 4-5-1 :LEV19

im grunde kann man daraus ne menge machen... die 3 vorderen könnten schneider mittig und 2 mann auf den außen sein, die, offensiv ausgerichtet, ggf. net schlecht wären...

würde aber lieber ein 4-3-3 sehen wollen.
zumahl man aus der formation 2 defensive mittelfeldleute hat und schneider als kreativer davor.
kieß kann sowohl stürmen als auch auf den außen spielen und barnetta kann man zur not auch wieder zurück beordern für ein 4-4-2.

-----------------adler------------------
castro - sinke - friedrich - vidal

----------rolfes --- ramelow--------
--------------schneider----------------

---kießling--------------barnetta----
----------------gekas--------------------
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,303

Tuesday, June 5th 2007, 8:16pm

ich denke genau diese aufstellung wird es werden am 1 Spieltag
Nennt mich McLovin! - Superbad

5,304

Tuesday, June 5th 2007, 8:26pm

Vergesst nicht, dass Vidal aufgrund der Copa konditionell nicht der fiteste sein könnte und die ersten 2-3 Spieltage vielleicht Sascha Dum oder Hans Sarpei die linke Seite besetzen könnten.

5,305

Wednesday, June 6th 2007, 1:48pm

@Vierekette
lass ma gut sein das issen fußller der 1. genug kondition und fitniss hat um das zu schaffen und 2. wäre es wohl besser wenn er gleich am 1. spieltag randarf sonst spielt er sich ja nie ein.

und außerdem ist es ja möglich das die schon recht früh rausfliegen, davon abgesehen ist ein 33 jahre alter schneider auch in der lage nach einer WM von 7 spielen ohne probleme in der liga weiterspielen konnte.
B-a-y-e-r 04 L-e-v-e-r-k-u-s-e-n

This post has been edited 1 times, last edit by "Bayer 04-Fan" (Jun 6th 2007, 1:53pm)


5,306

Wednesday, June 6th 2007, 2:29pm

wäre die frage, dem fehlt natürlich die komplette vorbereitung und somit die eingewöhnung.
das ausländische spieler oftmals probleme bei der integration (sprache, spielweise) haben, is ja nix neues.

von daher wäre dum ggf. echt noch ne alternative, wird man dann aber sehen
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,307

Wednesday, June 6th 2007, 5:45pm

Völler: Weil er genau der richtige Trainer für diese Mannschaft ist. Er hat viel Erfahrung als U21-Nationaltrainer, das kommt ihm bei der Arbeit mit den jungen Spielern zugute.
Lieber tot als Hertha-fan!!!!!!!

5,308

Thursday, June 7th 2007, 1:13pm

Quoted

Original von Bayer04fan6000
Völler: Weil er genau der richtige Trainer für diese Mannschaft ist. Er hat viel Erfahrung als U21-Nationaltrainer, das kommt ihm bei der Arbeit mit den jungen Spielern zugute.


hm, das is ja schön, aber wieviel U21 leute haben wir in der mannschaft?! und wieviele inner start 11?
ähm... zu wenig bis keine :LEV19

kurz gesagt, der kerl kann vielleicht mit "kindern" umgehen, aber net mit männern :bayerapplaus :LEV9 :LEV11
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,309

Thursday, June 7th 2007, 1:17pm

wir haben junge Spieler in der Stammelf gehabt dieses Jahr: Castro, Haggui (später JICB), Barnetta, Kieß

dann auch noch Adler und Schwegler

also die Fakten muß man schon berücksichtigen

mein Eindruck von außen ist zwar der, dass Skibbe nicht gerade begeistert davon ist, dass Bayer auf junge Spieler setzt - das Belegen u.a. seine Forderungen nach gestandenen Spielern, wenn es nicht so gut lief, wie bspw. nach dem 0:1 zu Hause gegen Hannover - aber einige einsetzen tut er schon

wie gesagt: ohne großartige Begeisterung, ohne Eifer - aber das sind ja scheinbar ohnehin seltene Eigenschaften bei Michael Skibbe

This post has been edited 1 times, last edit by "lupo" (Jun 7th 2007, 1:18pm)


5,310

Thursday, June 7th 2007, 1:17pm

Quoted

Original von iceman187

Quoted

Original von Bayer04fan6000
Völler: Weil er genau der richtige Trainer für diese Mannschaft ist. Er hat viel Erfahrung als U21-Nationaltrainer, das kommt ihm bei der Arbeit mit den jungen Spielern zugute.


hm, das is ja schön, aber wieviel U21 leute haben wir in der mannschaft?! und wieviele inner start 11?
ähm... zu wenig bis keine :LEV19

kurz gesagt, der kerl kann vielleicht mit "kindern" umgehen, aber net mit männern :bayerapplaus :LEV9 :LEV11


Wir haben genügend junge Spieler in der Stertelf:Adler,Castro,Callsen-Bracker,Schwegler,Barnetta,Kiessling und dazu noch genügend in der Hinterhand.Man kann gewiss über Skibbe diskutieren,aber im Umgang mit der Mannschaft ist er sehr gut.Das Verhältnis Mannschaft Trainer stimmt.

Bevor Du vor Blindheit weiter Schrott schreibst informiere Dich mal besser.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

5,311

Thursday, June 7th 2007, 2:29pm

also erstmal les dir durch was ich geschrieben hab... ich sagte U21 und nicht u25 :LEV19

und aus der startelf trifft das quasi nur auf castro zu.
barnetta war letzte saison genau 21 (also zu alt), JICB wird jetz 23, fällt auch raus und adler is im januar 22 geworden...

de wit, schwegler könnte man dann anführen, aber die spielen ja wenn als einwechselspieler.

das mal nebenbei, wenn man bei den fakten bleibt, wie ihr das ja gerne hättet :LEV19

und ich bleib dabei, der trainer kann vielleicht gut mit jungen leuten, die sich noch was von nem "älteren" sagen lassen, aber sobald die älter werden wird es für den trainer auch schwerer.

von daher weiß ich grad net, wo der da genau der richtige trainer für uns is?!
wie wir gesehen haben, kriegt der das ja anscheinend nicht auf die reihe, die mannschaft optimal einzustellen.
was 18 spieltage zur systemfindung ja deutlich unterstreichen.

aber wie ich schon sagte, die karten werden neu gemischt, er hat ne neue chance und sollte zusehen, das er diesmal besser klar kommt, sonst sollte man ihn dankend weiterschicken oder zu den amateuren packen... zumahl diesmal alle ausreden wegfallen.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,312

Friday, June 8th 2007, 9:09am

Quoted

Original von iceman187
also erstmal les dir durch was ich geschrieben hab... ich sagte U21 und nicht u25 :LEV19

und aus der startelf trifft das quasi nur auf castro zu.
barnetta war letzte saison genau 21 (also zu alt), JICB wird jetz 23, fällt auch raus und adler is im januar 22 geworden...

de wit, schwegler könnte man dann anführen, aber die spielen ja wenn als einwechselspieler.

das mal nebenbei, wenn man bei den fakten bleibt, wie ihr das ja gerne hättet :LEV19

und ich bleib dabei, der trainer kann vielleicht gut mit jungen leuten, die sich noch was von nem "älteren" sagen lassen, aber sobald die älter werden wird es für den trainer auch schwerer.

von daher weiß ich grad net, wo der da genau der richtige trainer für uns is?!
wie wir gesehen haben, kriegt der das ja anscheinend nicht auf die reihe, die mannschaft optimal einzustellen.
was 18 spieltage zur systemfindung ja deutlich unterstreichen.

aber wie ich schon sagte, die karten werden neu gemischt, er hat ne neue chance und sollte zusehen, das er diesmal besser klar kommt, sonst sollte man ihn dankend weiterschicken oder zu den amateuren packen... zumahl diesmal alle ausreden wegfallen.



Du kannst nicht bestreiten, dass Micha gut mit jungen Spielern kann. Ob die nun 21 oder 23 sind, ist dabei doch unerheblich!!
Und das er mit älteren Spielern nicht kann, kann ich nicht erkennen, habe ihn nie ein Problem mit Schnix, Barba oder Ramme haben sehen. In diesem Punkt stimme ich mit Ralli ausdrücklich überein, die Chemie Trainer-Mannschaft stimmt. Das es immer einzelne Spannungen gibt (siehe Athi), das ist bei allen Trainern so. Einige Spieler werden bevorzugt, andere fallen gelassen. Aber die Gesamtheit stimmt ja soweit.
Die Hauptfehler Skibbes liegen m.E. im System. Das ständige Ändern der Positionen, das viel zu späte Einwechseln von Ersatzspielern, das blinde Festhalten z.B. an Barbarez, der Angsthasenfussball mit einer Spitze - darin liegt die Schwäche des Trainers. Die muss er abstellen.
Ich persönlich gebe ihm erstmal ne zweite Chance zur neuen Saison, mal sehen, wie er vorallem die neuen Spieler integriert.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

5,313

Friday, June 8th 2007, 1:34pm

da magst du recht haben...
seine rumprobiererei is desolat, sowas sollte bis zum 10. spieltag spätestens geklärt sein.
er brauchte bis zur winterpause.

in wie fern er mit jüngeren kann und mit älteren nicht oder doch, das is noch die frage.
die alten hasen hatten schließlich alle ihren stammplatz :LEV19
bei butt sah man es zum ersten mal, adler rein, er auf die bank und im sommer ist er weg.
barbarez hatte auch nach ner grotten serie seinen platz sicher, kein wunder, das der nicht meckert.
ramelow war in der rückrunde verletzt, also meckert der auch nicht.

es gab also soweit nur athi als alten spieler, der mal meckerte.
die jungen wilden auf der bank sagen noch nix, weil das jahr noch als lehrjahr durchgeht oder sie auch in der vergangenen saison wenig gespielt haben.
siehe de wit, JICB, schwegler...

stenman hatte jedoch anspruch und der geht nun auch wieder.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,314

Saturday, June 9th 2007, 1:36pm

Quoted

Original von iceman187
da magst du recht haben...
seine rumprobiererei is desolat, sowas sollte bis zum 10. spieltag spätestens geklärt sein.
er brauchte bis zur winterpause.

in wie fern er mit jüngeren kann und mit älteren nicht oder doch, das is noch die frage.
die alten hasen hatten schließlich alle ihren stammplatz :LEV19
bei butt sah man es zum ersten mal, adler rein, er auf die bank und im sommer ist er weg.
barbarez hatte auch nach ner grotten serie seinen platz sicher, kein wunder, das der nicht meckert.
ramelow war in der rückrunde verletzt, also meckert der auch nicht.

es gab also soweit nur athi als alten spieler, der mal meckerte.
die jungen wilden auf der bank sagen noch nix, weil das jahr noch als lehrjahr durchgeht oder sie auch in der vergangenen saison wenig gespielt haben.
siehe de wit, JICB, schwegler...

stenman hatte jedoch anspruch und der geht nun auch wieder.


...was willst du uns sagen???
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

5,315

Saturday, June 9th 2007, 5:36pm

das was der lange text aussagt... nämlich, das man über skibbes führungsqualitäten in bezug auf alte oder junge spieler nix sagen kann.

unsere jungen nichtberücksichtigten sahen das jahr als lehrjahr an und haben die klappe gehalten.

die alten hatten ihren stammplatz, wenn sie nicht grad verletzt waren, und waren somit auch ruhig.

nörgler gabs somit wenig bis gar keine.
butt - hat kurz was gesagt und wechselt nun den verein
stenman sagte nix und geht ebenfalls
athi hat die freigabe, is aber wohl ein stiller geselle.

wir haben einfach keine charaktere drin, die irgendwie schwer wären.
man stelle sich skibbe mal bei den bayern vor :LEV19
würde er das schaffen, wäre er ein guter, bis dahin bleib ich bei meiner meinung, bis er mal das gegenteil beweist
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,316

Sunday, June 10th 2007, 10:56am

...das ist eine komische Logik!
Wenn also Unruhe in der Mannschaft ist, nennst du sie harmonisch, wenn sie ruhig ist nicht????? :LEV9

Und was du da von Lehrjahren schreibst...die Spieler sind bereits Profis.

Nein also ich bleibe dabei, menschlich und stimmungsmässig in der Mannschaft kann man ihm keinen Vorwurf machen, die Spieler stehen in der Masse gesehen hinter ihm.

Verwerflich und bedenklich sind eher die taktischen Dinge, die bereits mehrmals angesprochen wurden.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

5,317

Sunday, June 10th 2007, 5:38pm

ok ich seh schon, ich hab mich ziemlich blöd ausgedrückt.

es ging ja grad nur um skibbes leitungs- und führungsqualitäten in bezug auf die spieler.

und ich sagte dazu, das man nicht sagen kann, ob er gut damit umgehen kann, denn bisher gabs noch keine fälle, wo er das hätte zeigen können.

die altstars, waren ruhig und hatten ihren stammplatz und die jungen haben nix zu ihrer nichtberücksichtigung gesagt, da man anfangs eh nicht oft ran darf.

zudem haben wir auch keine wirklichen quertreiber in der mannschaft, da hatten andere trainer weitaus schwerere prüfungen zu bestehen.

so gesehen hast du auch recht, die mannschaft und der trainer zeigen eine recht ausgeglichene chemie nach außen. wie es innen zugeht, weiß ich nicht und sonst wohl auch keiner von uns...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,318

Monday, July 2nd 2007, 9:18am

Notiz an mich selbst: Keine Skibbe-Interviews mehr lesen, die deprimieren nur.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

5,319

Monday, July 2nd 2007, 10:01am

Quoted

Skibbe: Ich sehe die Mannschaft noch im unteren Stadium ihrer Entwicklung und erwarte nun eher ein Übergangsjahr. Aber spätestens 2009, wenn unser Stadion ausgebaut ist, wollen wir auch eine entsprechend starke Elf vorweisen können.


das dieses Jahr als eine Art Übergangsjahr verstanden wird, war ja schon Ende der letzten Saison herauszuhören und ist angesichts der Fluktuation im Kader teilweise zu verstehen (immerhin haben uns 3 Stammspieler verlassen)

das Skibbe dann aber auch gleich noch die Saison 08/09 draufpackt... (Zitat: "spätestens 2009")

insgesamt stecken in dieser Aussage unzählige Alibis und Entschuldigungen für durchwachsene Leistungen in der nächsten Zeit - wollen wir hoffen, dass die Mannschaft den Trainer überrascht (!) und nicht ganz so weit unten in ihrer Entwicklung ist, wie unser Motivationsguru meint...

5,320

Monday, July 2nd 2007, 10:03am

Versteh nicht ganz wo Du da noch eine Saison ausgegraben hast lupo.. Dieses Jahr = 2007/2008
nächstes Jahr = 2008/2009 = spätestens 2009

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests