Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

5,281

Friday, June 1st 2007, 7:21pm

Unser Trainer ist Michael Skibbe.
Und das finde ich auch gut so!

Wieso macht ihr euch Gedanken über irgendwelche angeblichen Supertrainer?
Ich würde mir Gedanken machen, wenn das Verhältniss Trainer-Mannschaft nicht stimmt, aber diesen Eindruck habe ich keineswegs.

Soll nicht heißen, das ich mir nicht auch manchmal Gedanken darüber gemacht hätte, es wäre doch toll, wenn der o. der hier Trainer wäre.

Aber er hat jetzt Spieler, die sich für ihn zerreißen werden, eine junge und hungrige Truppe. Wenn er jetzt noch von Anfang an ein klares Konzept fährt, meinetwegen 4-2-3-1, das ich für keineswegs defensiv halte, dann wird das was.

5,282

Friday, June 1st 2007, 8:06pm

Quoted

Original von schnixFan

Quoted

Original von iceman187

ach ja, n dickkopf ist er auch noch... egal was der gegner macht, ich halte an meinem system fest. wir spielen immer mit abwehrformation, denn jeder gegner is besser als wir und wir müssen unser heil aus einer sicheren abwehr in kontern suchen.



Am Anfang der Saison hat Skibbe viel rochierd. Damit hat er der Abwehr die Sicherheit genommen. Dies wurde oft kritisiert. Jetzt ist es auf einmal auch falsch, wenn er eine Formation, die funktioniert hat, wieder aufstellt?!
Und diese Defensive Ausrichtung ist mM nach die einzige Möglichkeit zu verhinder, dass wir uns ständig auskontern lassen.
Erst mal muss hinten alles dicht sein!


Das heisst man stellt alles was man hat hinten rein, egal ob die spieler andere positionen spielen oder nicht, guck doch mal wer alles aussenverteidiger spüielen musste, schneider, castro, barnetta, babic.... wenn man keine gelernten hat dann spielt man halt nur mit ner 3er kette...
Versuche herauszufinden was du nicht kannst und lass es bleiben!

5,283

Friday, June 1st 2007, 9:11pm

Quoted

Original von BigJ
Unser Trainer ist Michael Skibbe.
Und das finde ich auch gut so!

Wieso macht ihr euch Gedanken über irgendwelche angeblichen Supertrainer?




DU HAST JA SOOOO RECHT !!!

wir haben skibbe als trainer und er darf weiter rumeiern.

schauen wir mal ob er mit dem spielermaterial das er erhalten hat jetzt endlich was vernünftiges anstellt.
sollte die abwehr weiterhin so ein hühnerhaufen sein, weiter mit 7defensiven spielern auflaufen, nur auf einen stürmer setzten..

DANN geht er dieses jahr das risiko das er nicht mehr lange unser trainer ist !

er hat alle möglichkeiten und nur noch wenig kredit !!!!
Völler zum Thema "Image": "Wir sind die Werkself und stolz darauf, das Bayer-Kreuz zu tragen. Unsere Fans haben vor einigen Jahren eine Kampagne gestartet, um das Bayer-Kreuz in Leverkusen zu erhalten. Das ist doch totale Identifikation zwischen Stadt, Bayer-Werk und Mannschaft.

5,284

Friday, June 1st 2007, 11:08pm

Ach is das schön Skibbes Kommentare 3 Monate nicht zu hören:).

Aber ich will wieder Spiele sehen:(.
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

5,285

Friday, June 1st 2007, 11:16pm

Quoted

Original von Philipp
Ach is das schön Skibbes Kommentare 3 Monate nicht zu hören:).

Aber ich will wieder Spiele sehen:(.


Es wäre schön mal ein paar Monate Deine unqualifizierte Meinung nicht zu hören.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

5,286

Saturday, June 2nd 2007, 12:13am

naja, mal n bissl ruhe vor skibbes eskapaden is vielleicht gar net so schlecht, dann schwappen die gemüter net so über und er kann in ruhe alles tun, das es in der neuen saison besser läuft, wie zuletzt.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,287

Saturday, June 2nd 2007, 1:22am

Quoted

Original von iceman187
naja, mal n bissl ruhe vor skibbes eskapaden is vielleicht gar net so schlecht, dann schwappen die gemüter net so über und er kann in ruhe alles tun, das es in der neuen saison besser läuft, wie zuletzt.



Kann er ja den Barbarez feuern oder zu dem Amateuren schicken... :D
Versuche herauszufinden was du nicht kannst und lass es bleiben!

5,288

Saturday, June 2nd 2007, 2:50pm

Quoted

Original von BigJ
Unser Trainer ist Michael Skibbe.
Und das finde ich auch gut so!

Wieso macht ihr euch Gedanken über irgendwelche angeblichen Supertrainer?
Ich würde mir Gedanken machen, wenn das Verhältniss Trainer-Mannschaft nicht stimmt, aber diesen Eindruck habe ich keineswegs.

Soll nicht heißen, das ich mir nicht auch manchmal Gedanken darüber gemacht hätte, es wäre doch toll, wenn der o. der hier Trainer wäre.

Aber er hat jetzt Spieler, die sich für ihn zerreißen werden, eine junge und hungrige Truppe. Wenn er jetzt noch von Anfang an ein klares Konzept fährt, meinetwegen 4-2-3-1, das ich für keineswegs defensiv halte, dann wird das was.


Dein Beitrag ist die Aufschlüsselung des Bayersyndroms....
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

5,289

Sunday, June 3rd 2007, 3:14pm

Erfolg werden wir in Leverkusen erst wieder haben, wenn wir einen Top-Trainer engagieren.

Es ist mir vollkommen unverständlich, wie "der Bayer" so viel Geld in seine neuen und alten Spieler investiert und dann als Chef "Jugend-Forscht-Skibbe" einsetzt und (!) trotz aller negativen Leistungen bedingungslos an ihm festhält.

Natürlich - er ist pflegeleicht, aber leider auch "blutleer" und vor allem: erfolglos (gemessen an den Möglichkeiten).

Internationale Erfolge - und nur darum kann es dem Weltkonzern Bayer gehen - verlangen auch einen international renommierten Trainer.
Einen Trainer der Charisma hat, die Spieler motiviert, ständig ans Limit zu gehen, mit überraschenden Taktiken und "Schachzügen" brilliert und auch mal den entscheidenden Unterschied ausmacht.........


Das einzige gute: Wir haben jetzt eine Mannschaft mit tollen Spielern und Talenten auf (fast) allen Positionen. Der Trainer ist zufrieden mit seinem Wunsch-Personal und hat es selber "mit-verpflichtet".
Ergo: Bleibt der Erfolg aus, MUSS er gehen - oder die Verantwortlichen (Holzhäuser & Völler) müssen ihre persönlichen Konsequenzen ziehen.

Diese Saison wird & muss die Entscheidung bringen:
Champagner :LEV2

oder

Selters! :LEV15


Wir werden alles geben :LEV3
» Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

5,290

Monday, June 4th 2007, 12:02am

da hast du vollkommen recht, der trainer is nicht der fuchs, den wir vielleicht bräuchten.
seine taktiken sind im grunde vorhersehbar, da sie nicht wirklich abweichen.
dies sagte man gestern auch über san marino, die spielen auch immer das gleiche "mauersystem"... aber wir sind kein 0815 trupp, der bloß keine tore kassieren will, wir sollten mehr den anspruch haben, das wir woche für woche da rausgehen, um zu GEWINNEN.

wenn ich den trainer vor den spielen immer einen auf außenseiter machen höre, dann krieg ich nen brechreiz.
egal welcher gegner kommt, die sind immer bären stark und wir wären mit nem punkt zufrieden. egal ob gladbach, mainz aachen oder auch mal ein team, das nicht abgestiegen ist.

das is lachhaft und da braucht der sich auch nicht wundern, wenn die mannschaft keinen siegeswillen hat und sich oftmals lustlos oder unmotiviert präsentiert. der trainer gibt die richtung ja vor. :LEV9

die schwächen im kader sind jetz so gut wie ausgemerzt, jetz bedarf es noch besserung beim trainer... der endlich mal "eier" haben muss und klipp und klar ne richtung angeben sollte.
und diese kann nur nach oben zeigen !!!

alles andere wäre stillstand... und der ist bekanntlich der tod.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,291

Monday, June 4th 2007, 8:36pm

Quoted

Original von KingLoui

Quoted

Original von schnixFan

Quoted

Original von iceman187

ach ja, n dickkopf ist er auch noch... egal was der gegner macht, ich halte an meinem system fest. wir spielen immer mit abwehrformation, denn jeder gegner is besser als wir und wir müssen unser heil aus einer sicheren abwehr in kontern suchen.



Am Anfang der Saison hat Skibbe viel rochierd. Damit hat er der Abwehr die Sicherheit genommen. Dies wurde oft kritisiert. Jetzt ist es auf einmal auch falsch, wenn er eine Formation, die funktioniert hat, wieder aufstellt?!
Und diese Defensive Ausrichtung ist mM nach die einzige Möglichkeit zu verhinder, dass wir uns ständig auskontern lassen.
Erst mal muss hinten alles dicht sein!


Das heisst man stellt alles was man hat hinten rein, egal ob die spieler andere positionen spielen oder nicht, guck doch mal wer alles aussenverteidiger spüielen musste, schneider, castro, barnetta, babic.... wenn man keine gelernten hat dann spielt man halt nur mit ner 3er kette...


Fakt ist doch, dass wir zum Ende der Rückrunde (bzw. ab dem Schalkespiel) hauptsächlich stärker wurden, weil das Manko aus der Hinrunde, nämlich ständig ausgekontert zu werden, abgestellt wurde. Und das hat Skibbe geschaft! Ob durch ein anderes taktisches System oder eine andere Ansprache weiß ich nicht, aber es hat funktioniert! Also kann er sooo viel garnicht falsch gemacht haben...

5,292

Monday, June 4th 2007, 11:57pm

abgesehen davon, das wir neben 2 kurzen siegesserien auch ordentlich baden gegangen sind...

also wirklich abgestellt hat er vielleicht das "kontern" aber tore fielen trotzdem genug und punkte gelassen haben wir eben so oft.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

5,293

Tuesday, June 5th 2007, 7:33am

richtig, ich darf nur an 2 Heimspiele zum Ende der Saison erinnern:

Bayer 04 - VfL Bochum 1:4
Bayer 04 - Arminia Bielefeld 1:2

GRAUSAM!
» Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

5,294

Tuesday, June 5th 2007, 7:42am

das hatte auch stark was damit zu tun, das adler plotzlich alles aus dem winkel holte!
Lieber tot als Hertha-fan!!!!!!!

5,295

Tuesday, June 5th 2007, 10:40am

Im Bayer04 Nachrichten Thread ist bekannt geworden wer evtl. nächste saison gestzt und auch spielen wird. Wie ich schon befürchtet habe wird skibbe das system nicht ändern und mit einer spitze spielen also für mich wird die nächste saison wieder so wie die jetzige :LEV17. Wieso hat der denn keine eier in der Hose und spielt mit 2 sturmspitzen? Hier mal ein ausschnitt:

Und vorne im Angriff? Da freut sich ganz Leverkusen auf Torschützenkönig Theofanis Gekas. Der Grieche ist im 4-2-3-1 als einzige Spitze gesetzt. Und soll im Zusammenspiel mit Regisseur Schneider Bayers Garant für eine bessere Zukunft sein.

Ich versteh es nicht wie man ein 4-2-3-1 system spielen lassen will!

This post has been edited 3 times, last edit by "Tombay1969" (Jun 5th 2007, 10:43am)


5,296

Tuesday, June 5th 2007, 10:55am

kann ich auch nich verstehen.
kießling soll vorne rein neben gekas und freier auf rechts. dann lassen wir endlich mal den zweiten 6er weg. bei aller liebe zum käpt'n aber ich denke ein rolfes auf der 6 würde genügen.

PRO 4-4-2
Die Nummer 1 am Rhein sind WIR !

5,297

Tuesday, June 5th 2007, 10:58am

Freier ist, was seine Defensivfähigkeiten angeht, m.M.n. zu schwach, als dass man ihn bedenkenlos im rechten Mittelfeld im 4-4-2 bringen könnte.
Außerdem verliert er an Kreativpotenzial, wenn er immer die langen Wege mit nach hinten gehen muß.

This post has been edited 1 times, last edit by "lupo" (Jun 5th 2007, 10:59am)


5,298

Tuesday, June 5th 2007, 11:02am

tja aber was is die alternative zu freier?
das 1 stürmer-prinzip passt mir ganz und gar nicht. :LEV16
Die Nummer 1 am Rhein sind WIR !

5,299

Tuesday, June 5th 2007, 11:05am

es kommt ja drauf an, wie man es interpretiert, dieses 4-2-3-1

wenn die Außen offensiv eingestellt sind, dann ist es ein 4-3-3

5,300

Tuesday, June 5th 2007, 11:15am

Quoted

Original von lupo
es kommt ja drauf an, wie man es interpretiert, dieses 4-2-3-1

wenn die Außen offensiv eingestellt sind, dann ist es ein 4-3-3


@lupo

ok, ich merke du hast nen faible für freier

aber denkst du wirklich er wird kiessling von der rechten seite beim 4-3-3 verdrängen ?

das sehe ich nur wenn gekas ausfällt !
Völler zum Thema "Image": "Wir sind die Werkself und stolz darauf, das Bayer-Kreuz zu tragen. Unsere Fans haben vor einigen Jahren eine Kampagne gestartet, um das Bayer-Kreuz in Leverkusen zu erhalten. Das ist doch totale Identifikation zwischen Stadt, Bayer-Werk und Mannschaft.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests