Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,701

Monday, May 7th 2007, 8:53pm

Die wirkliche Frage, die man sich stellen sollte, wer sollte ihm folgen (mal gesetzt dem Fall, dass Rudi die Zeichen der Zeit erkennt...).
Wer würde es wirklich ernsthaft schaffen, dieses Auf und Ab endlich mal wieder kontinuierlich zu stoppen???

Eure Vorschläge bitte...<bezahlbar und frei sollten sie aber sein>
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Der Schwatte" (May 7th 2007, 8:53pm)


4,702

Monday, May 7th 2007, 9:01pm

Quoted

Original von Der Schwatte
Wer würde es wirklich ernsthaft schaffen, dieses Auf und Ab endlich mal wieder kontinuierlich zu stoppen???


Das hat noch nie jemand geschafft, und ich habe da so meine Zweifel,
daß es sich in Zukunft ändert. :LEV16
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

4,704

Monday, May 7th 2007, 9:11pm

Quoted

Original von günni

Quoted

Original von Der Schwatte
Wer würde es wirklich ernsthaft schaffen, dieses Auf und Ab endlich mal wieder kontinuierlich zu stoppen???


Das hat noch nie jemand geschafft, und ich habe da so meine Zweifel,
daß es sich in Zukunft ändert. :LEV16


Mir würde es reichen,wenn wir hier wieder mutigen Offensivfussball sehen und nicht diesen Angsthasenfussball a la Skibbe.

Zu Hause wieder eine Macht sein,nicht wo die Abstiegskandidaten dauernd Drei Punkte holen.

Mittlerweile hat doch keiner mehr Respekt vor Bayer,ist man noch so in Not fahre nach Lev dort holste nen Dreier.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

4,705

Monday, May 7th 2007, 9:12pm

Quoted

Original von urifabi
Toppi :LEV2
Magath :bayerapplaus


Toppi,ich muss mal gerade kotzen gehen.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

4,706

Monday, May 7th 2007, 9:13pm

Quoted

Original von ralli

Quoted

Original von günni

Quoted

Original von Der Schwatte
Wer würde es wirklich ernsthaft schaffen, dieses Auf und Ab endlich mal wieder kontinuierlich zu stoppen???


Das hat noch nie jemand geschafft, und ich habe da so meine Zweifel,
daß es sich in Zukunft ändert. :LEV16


Mir würde es reichen,wenn wir hier wieder mutigen Offensivfussball sehen und nicht diesen Angsthasenfussball a la Skibbe.

Zu Hause wieder eine Macht sein,nicht wo die Abstiegskandidaten dauernd Drei Punkte holen.

Mittlerweile hat doch keiner mehr Respekt vor Bayer,ist man noch so in Not fahre nach Lev dort holste nen Dreier.


genau das stört mich auch ralli....angsthasengekicke und zuhause hat keiner mehr angst vor uns

4,707

Monday, May 7th 2007, 9:22pm

Quoted

Original von ralli


Mir würde es reichen,wenn wir hier wieder mutigen Offensivfussball sehen und nicht diesen Angsthasenfussball a la Skibbe.

Zu Hause wieder eine Macht sein,nicht wo die Abstiegskandidaten dauernd drei Punkte holen.



Damit kann ich mich schon mal sehr anfreunden !

Ich erwarte eigentlich gar nicht viel........aber der ganze Kappes muß doch irgendwie Spaß machen.....

Einen Punkt gegen Graupen erstmal einzuholen, ist jedenfalls nicht mein Spaßverständnis.

Bei Skibbe scheinbar Basis allen Denkens..... :LEV16
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,708

Monday, May 7th 2007, 9:28pm

Quoted

ergänzt Trainer Michael Skibbe, der sich nun „auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit“ freut.


aaaaaaaarg

das kann doch nicht wahr sein.

4,709

Monday, May 7th 2007, 9:30pm

Quoted

Original von ralli

Mittlerweile hat doch keiner mehr Respekt vor Bayer,ist man noch so in Not fahre nach Lev dort holste nen Dreier.


Ich dichte das mal um:

Bist Du in Not und brauchst noch 'nen Dreier, dann fahre zum Bayer! :LEV14 :bayerapplaus
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

4,710

Monday, May 7th 2007, 9:31pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

ergänzt Trainer Michael Skibbe, der sich nun „auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit“ freut.


aaaaaaaarg

das kann doch nicht wahr sein.


er weiß ja schließlich,dass er alle freiheiten hat :LEV11

4,711

Monday, May 7th 2007, 9:38pm

Herr Skibbe ist eine von diesen Sachen die man gerne mal mit "Sachen gibts, die gibts garned" beschreibt.
Er ist ein Mysterium, und zwei Füße zum laufen hat dieses Mysterium auch noch. Hat eine Traumhafte Rückrunde gemacht letztes Jahr und sich auf eine Ähnlich gute auch dieses Jahr verlassen. SO einfach geht das aber nicht, Michi.
Ach komm, wir sind hier doch nicht im Kindergarten. Aber nehmen wir ein gescheites Besipiel. Unsere Holzeisenbahn rollt ohne Anschieben nicht. Die Jungs müssen angschoben werden, das basiert nicht nur auf Reden sondern auch auf gescheit Aufstellen und so. Und wenn es sein muss, muss man den Herren mal gescheit in den Arsch treten.
Das macht der Michi aber nicht. Hinknien und beten geht nicht. Zumindest so lange wie du beim Bayer trainierst weil den Bayer mag der Fußballgott nicht.

Du kannst deien Jungs ruhig mal anschrein, ausflippen oder auch umarmen, Emotionen machen nicht nur dich Frei sondern geben der Mannschaft auch eine gescheite Rückmeldung. Das ist so, wie wenn ihre Frau sich beim Sex nichtmehr bewegt und nurnoch ab und zu nickt. So ist Skippy zu den Spielern. So böse!

Also hopp reis doch mal dein Maul auf. Du wirst dich wundern wie schnell Sergeji Barbarez rennen kann wenn du ihm 200 Liegzützen androhst.
Und ich hör jetzt auf meien Tastatur zu quälen. Auserdm ist mein Laptop verdammt heiß und ich muss aufs Klo.
(Ja ich weis, ich kann meinen Laptop mit aufs Klo nehemen. Tu ich aber nicht.)

This post has been edited 2 times, last edit by "SechsZuNull" (May 7th 2007, 9:40pm)


4,712

Monday, May 7th 2007, 9:44pm

Quoted

Original von berbo84

Quoted

Original von lupo

Quoted

ergänzt Trainer Michael Skibbe, der sich nun „auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit“ freut.


aaaaaaaarg

das kann doch nicht wahr sein.


er weiß ja schließlich,dass er alle freiheiten hat :LEV11


Das ist nicht traurig... Das ist nicht lustig... Das ist... Einfach nur... :LEV7

Man sollte ihm einen Rentenvertrag geben und aus. Ich frage mich ohnehin, warum überhaupt irgendein Verein jemals seinen Trainer entlassen hat. Völler und Co. machen es einem endlich klar. Wenn's nicht läuft sind ALLE schuld: Die Spieler, die Fans, die Cousine vom Platzwart. Aber niemals der Trainer! Der hat nämlich gar keinen Einfluss darauf, was seine bösen Spieler auf dem Platz machen. Was genau ein Trainer eigentlich macht, ist mir zwar mittlerweile schleierhaft, aber es ist wohl besser, einfach die Mannschaft komplett auszuwechseln. Spieler, Fans und Platzwartcousinen sind temporäre Erscheinungen :LEV18
People... What a bunch of bastards!

4,713

Monday, May 7th 2007, 9:46pm

Quoted

Michael Skibbe, der sich nun "auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit" freut.


HORROR-Vorstellung für mich! :LEV12 :LEV12
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

4,714

Monday, May 7th 2007, 9:47pm

Quoted

Original von marion

Quoted

Michael Skibbe, der sich nun "auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit" freut.


HORROR-Vorstellung für mich! :LEV12 :LEV12


horror für alle bis auf die gebrüder skibbe-völler :LEV11

4,715

Monday, May 7th 2007, 10:07pm

Quoted

Original von Der Schwatte
Die wirkliche Frage, die man sich stellen sollte, wer sollte ihm folgen (mal gesetzt dem Fall, dass Rudi die Zeichen der Zeit erkennt...).
Wer würde es wirklich ernsthaft schaffen, dieses Auf und Ab endlich mal wieder kontinuierlich zu stoppen???

Eure Vorschläge bitte...<bezahlbar und frei sollten sie aber sein>


Uli Potofski, Rolf Schafstall, Jose Mourinho oder Winnie Schäfer :LEV6 :LEV11

Im Ernst: Von Heesen, Bernd Schuster oder Klopp

4,716

Monday, May 7th 2007, 10:16pm

Quoted

Original von marion

Quoted

Michael Skibbe, der sich nun "auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit" freut.


HORROR-Vorstellung für mich! :LEV12 :LEV12



Von "UEFA-Pokal-Halbfinale abschenken" bis nächstes Jahr " zum Klassenerhalt durchmogeln " ein mächtiger Freuden-Spagat.

Obwohl: eigentlich auch nicht.....war dieses Jahr schon so - bloß merken's die wenigsten.....

Das da oben ist das beschissenste Zitat seit ich hier im Bord bin. :LEV11 :LEV11

So ein Dreck !
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,717

Monday, May 7th 2007, 10:18pm

bei diesem Zitat fehlt mir die Sprache: :LEV17
.....Trainer Michael Skibbe, der sich nun „auf den großen Umbruch in der neuen Spielzeit“ freut.

:LEV12 :LEV11

Man könnte ja fast den Eindruck gewinnen als ob die Schlaftablette gar nichts mit diesen jämmerlichen Leistungen zu tun hat!
Der Verein wird immer mehr in die Grütze gefahren und KEINER wird zur Verantwortung gezogen.

Wenn "Jugend forscht" Skibbe auch nächstes Jahr delitieren darf - Gute Nacht BAYER 04!

Wie kann Holzhäuser von internationalen Zielen faseln & in der Bundesliga Plätze nördlich von #4 anpeilen und gleichzeitig an dem völlig überforderten Skibbe festhalten?

Also: Skibbe ins 2te Glied oder in die Jugendarbeit und einen echten international erfahrenden Trainer verpflichten.
» Jahrein, jahraus war der 1. FC Köln in den neunziger Jahren damit beschäftigt, selbstgefällig in den Spiegel zu blicken und sich für den schönsten Klub im Land zu halten. Als der FC in der zweitklassigen Wirklichkeit endlich erwachte, hatte nebenan Bayer Leverkusen eine moderne Vereinsstruktur entwickelt und sich sportlich in der absoluten Bundesliga- und erweiterten europäischen Spitze etabliert. Ganz locker hatte der Werksclub die Diva vom Rhein rechts überholt «

4,718

Monday, May 7th 2007, 10:19pm

Quoted

Original von iceman187
ich muss chris ja irgendwie recht geben... wir sind ein profi fußball club, wo es um eine nicht zu unterschätzende summe geld geht und KEIN THEKENVEREIN.
hier geht es ums gewinnen um geld und um prestige.

und genau so sollte die mannschaft, aber auch der trainer auftreten, um darauf hinzuarbeiten, die ziele zu erreichen.
es ist klar, das wir als ziel nicht den titel vorgeben, aber man hat minimalziele...

was passiert eigentlich, wenn diese nicht erreicht werden?
minimalziel vor der saison war ganz klar uefa cup.
und jetz?
sollten wir das verpassen sollte man den trainer und einige schlafmützen rauswerfen.

ich finde es sowieso interessant, das der trainer entweder als erster gehen muss, wenn es schlecht läuft oder es so läuft wie bei uns derzeit... wo man den schwarzen peter ganz klar einigen spielern zuschieben möchte.
hier babic... ok, er geht wohl im sommer, aber muss man ihn deswegen öffentlich an den pranger stellen oder wollen wir ihn loswerden?

klar hat er nen fehler gemacht, aber skibbe sucht die ganze saison über ausreden. mal sind die gegner super stark (auch abstiegskandidaten) und mal sind die spieler einfach schlecht.
komisch, madouni und barbarez hatte er nicht wirklich verbal attackiert, sondern sogar noch in schutz genommen und jedes spiel wieder gebracht.

ich finde, skibbe füllt die rolle des trainers nicht wirklich aus.
was muss ein trainer können?

er muss das team aufstellen
er muss das team motivieren !!! -> hier harperts
er muss mit gegebenen mitteln, das maximum erreichen -> 18 spiele rumprobieren bis das team steht? und das bei 3 neuen spielern? fragwürdig.
er muss die spieler fördern und vorantreiben -> junge sitzen auf der bank oder kriegen gar keine chance (papa)
taktik auf gegner einstellen -> spielt jedes mal defensiv, weil alle gegner ja stärker sind als wir. mangelhaft.
osasuna war dann der gipfel der frechheit... wir MUSSTEN gewinnen und er spielt mit allen mann hinten drin. desolat! :LEV11

ich will an der person skibbe nix rummäkeln, er is wie er is. aber der vorstand sollte so viel mumm haben (speziell rudi) und nen schlussstrich ziehen, wenn es nicht mehr anders geht.

hier stellt ssich rudi aber hinter den trainer und stattdessen attackiert man die spieler...
für 2 spiele und speziell für die abgänger keine motivation sich noch den arsch aufzureißen.
die chemie im team bzw zum trainer oder weiter nach oben is fraglich


Sehr schöner Beitrag kann man sich anschliesen

4,719

Monday, May 7th 2007, 10:20pm

skibbie könnte doch ersatz-trainer werden, falls unser nummer 1 trainer mal verhindert ist!!!


*SCHNELL_SKIBBIE_WEGLOBEN*

:LEV11

4,720

Monday, May 7th 2007, 10:24pm

Quoted

Original von Vincent Vega
Das da oben ist das beschissenste Zitat seit ich hier im Bord bin. :LEV11:LEV11

So ein Dreck !


Noch so eins gefällig?

Quoted

Wir sind im Umbruch und bauen ein Team auf, dass in den nächsten zwei bis drei Jahren eine Perspektive hat“, betonen Völler und Skibbe immer wieder.


Ich mag nicht mehr....:LEV15
Das ist doch alles scheisse! :LEV7
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests