Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 381

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:08

Das deprimierenste an den diversen Niederlagen der letzten Wochen ist, daß jetzt auch noch der Uefa Cup Platz für nächste Saison massiv in Gefahr gerät. Das ist wirklich eine mittlere Katastrophe, denn bei Sponsoren und Spielersuche ist sowas total unproduktiv. Damit fügt Skibbe, wenn man ihn als Hauptverursacher der Situation benennt, dem Verein und dessen Zukunft weiteren riesigen Schaden zu.

4 383

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:11

Bis zuletzt habe ich immer gedacht, der Skibbe überzeugt uns schon. Oder seine Zweifler." Lass mal -der ist gut." war mein Reden! Bis zuletzt. Es ist zuletzt.
Ich habe heute nur meinen Fokus auf das gerichtet was auf der Trainerbank passiert ist.
Nein das war nicht das was ich von einem Trainer erwarte. Sry- ich habe lieber einen der Steil geht-egal ob Tor oder Gegentor. Ich kann es nicht ab wenn regungslos irgendwas zur Kenntnis genommen wird. Selbst Völler war auf der Bank aktiver als Skibbe & Co! Das kann es nicht sein! So motiviert man keine Mannschaft, so demotiviert man! Ist es nicht mehr so wichtig ob wir Europapokal oder Russen-Cup spielen oder was? Mir ist das Latte-ich fahre auch nach Dneprdneprpetrowsk! Allerdings wird es für den Holzmichel schwer, die Leute von RWE oder wat weiss ich dahin zu kriegen. Das mal klar. Von daher ist der Zeitpunkt für ne Abmahnung mehr als fällig. Ich versteh eins nicht, wie kann man eine Nibelungentreue zu einen Spieler(Babarez) durchsetzen, wenn in mehreren!! Spielen doch gezeigt wurde, das es ohne ihn besser geht. Verdienst du (Skibbe) was an seinen Einsätzen, oder denkst du das wir unserer Metalität folgend, einfach dazu geboren sind um leiden zu müssen. Ergo Bayer 04 Fan= Masochist?? oder was? Ich könnte nur noch kotzen. Shice Skibbe-wenn du Arsch in der Hose hast, dann beziehst du Stellung. Und zwar glasklar.

1. Warum hat Barbarez ne Stammplatz Garantie?
2. Warum dieses ständige Umstellen der Mannschaft?
3. Wiso werden potenzielle Leistungsträger nicht aufgestellt, scheinbar ignoriert?

Ich bitte diese Liste zu erweitern., Am Ende werde ich sie Ausdrucken und dem Herrn Chefftrainer zukommen lassen.!

Aber so geht es nicht weiter, das mal klar!

Horschti

4 384

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:11

Zitat

Original von SoccerManiac
Das deprimierenste an den diversen Niederlagen der letzten Wochen ist, daß jetzt auch noch der Uefa Cup Platz für nächste Saison massiv in Gefahr gerät. Das ist wirklich eine mittlere Katastrophe, denn bei Sponsoren und Spielersuche ist sowas total unproduktiv. Damit fügt Skibbe, wenn man ihn als Hauptverursacher der Situation benennt, dem Verein und dessen Zukunft weiteren riesigen Schaden zu.


Da ja offenbar noch kein neuer Hauptsponsor gefunden wurde und diverse Verhandlungen mit Spielern geführt werden die international spielen wollen.

:LEV9

Rudi, bitte setz Dich die 2 Spiele auf die Bank !!!

4 385

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:12

in jedem anderen verein wäre skibbe schon längst geschmissen worden!!! der muss es doch wohl mercken das er nicht mehr der richtige ist?? An seiner stelle würde ich am letzten spieltag den rücktritt bekanntgeben und gut is!!!

als nachfolger würd ich könig otto oder magath holen, die können den spielern mal in den arsch tretten.

4 386

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:13

Skibbe vor dem Spiel:

"Leidenschaft und Begeisterung sind gefragt.“


Quelle: www.bild.de


Wenn so wie heute - von einigen ganz wenigen ansatzweisen Ausnahmen mal abgesehen - die geforderte LEIDENSCHAFT UND BEGEISTERUNG umgesetzt wird: :LEV6 MAHLZEIT!!!

Dann sollten wir uns schon mal damit anfreunden, was uns nächste Saison erwartet: Das gleiche Sch... Gekicke!

Allerdings muß man den Spielern zu Gute halten, daß sie in ihrem Trainer das VORBILD schlechthin haben!

So emotionslos, wie der das grauenhafte Gekicke erträgt und auch noch schön redet.........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fansmi« (6. Mai 2007, 22:18)


4 387

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:16

Die Situaton für einen Trainerwechsel ist doch zur Zeit sehr komfortabel:

Da spielen einige potentielle Kandidaten zur Zeit Golf und warten auf einen Anruf !

4 388

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:20

toppi würd ich hier wieder gerne sehen :bayerapplaus
Magath ist ein harter trainer der den spielern auch mal in den arsch tritt und sagt wo es lang geht.
Skibbe ist ein weichei.

4 389

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:20

Meinetwegen kann Skibbe gehen, doch ihm die Niederlage heute anzulasten, halte ich für unsinnig. Da standen heute Spieler auf dem Platz, die zu einem guten Teil unterirdisch gespielt haben. Als erstes ist hier Haggui zu nennen. Als Alternative hätte Madouni auf dem Platz gestanden. Ich persönlich halte ihn zur Zeit für das geringere Risiko, aber das ist hier ja eher Minderheitenmeinung. Entschuldigung Haggui spielt unterirdisch.
Babic statt Stenman im Heimspiel gegen Bielefeld zu bringen, finde ich aufgrund der besseren Offensive richtig. Ich denke vor dem Spiel hätten hier die meisten zugestimmt. Was kann der Trainer für einen solchen anfängerhaften Fehler beim 0:1.
Die Zeit von Ramelow geht meiner Ansicht unbedingt zu Ende. Das kann es nicht mehr sein. Langsam, unbeholfen, Alibipässe über 2,35m. Das reicht nicht mehr, wenn es so bleibt. Ergänzungsspieler. Doch hätte Skibbe vor diesem Spiel freiwillig auf ihn verzichten sollen. Ich hoffe, alle haben hier Aufschlüsse erhalten.
Schneider hat einen Grottenkick geliefert. Allein er hätte das Spiel locker entscheiden können. Kann man Skibbe dafür verantwortlich machen.
Kiesling , aber hallo! Wann will der denn endlich anfangen richtig Fußball zu spielen?
Alles in allem einige Baustellen, die hoffentlich die Augen öffnen. Skibbe ist nicht schudllos, aber stoppen und passen muss er eigentlich bei einem Bundesligaspieler voraussetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Troisdorfer« (6. Mai 2007, 22:23)


4 390

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:21

Der im Radiointerview =WDR2 (auf die Bemerkung, dass sich Bayer in einer Absturzsituation befindet) abgegebene Kommentar des Meisters "toppt" das Gesülze weiter oben noch: "Ja, das ist eine besorgniserregende Tendenz. Wir müssen nun in den beiden restlichen Spielen gegen direkte Mitkonkurrenten antreten und bestehen. Vielleicht hilft uns das".

Das dahinter stehende Gedankenkonstrukt erschliesst sich mir selbst bei intensivem Nachdenken nicht..deshalb ein 4faches :LEV9 :LEV9 :LEV9 :LEV9
für sinnentleertes Dummgebrabbel..aua!!

4 391

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:25

Jo, das Radiointerview hat mir auf der Fahrt noch den Rest gegeben.
Da fällt mir echt nix mehr ein. :LEV16
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

4 392

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:26

Zitat

Original von Troisdorfer
Meinetwegen kann Skibbe gehen, doch ihm die Niederlage heute anzulasten, halte ich für unsinnig. Da standen heute Spieler auf dem Platz, die zu einem guten Teil unterirdisch gespielt haben. Als erstes ist hier Haggui zu nennen. Als Alternative hätte Madouni auf dem Platz gestanden. Ich persönlich halte ihn zur Zeit für das geringere Risiko, aber das ist hier ja eher Minderheitenmeinung. Entschuldigung Haggui spielt unterirdisch.
Babic statt Stenman im Heimspiel gegen Bielefeld zu bringen, finde ich aufgrund der besseren Offensive richtig. Ich denke vor dem Spiel hätten hier die meisten zugestimmt. Was kann der Trainer für einen solchen anfängerhaften Fehler beim 0:1.
Die Zeit von Ramelow geht meiner Ansicht unbedingt zu Ende. Das kann es nicht mehr sein. Langsam, unbeholfen, Alibipässe über 2,35m. Das reicht nicht mehr, wenn es so bleibt. Ergänzungsspieler. Doch hätte Skibbe vor diesem Spiel freiwillig auf ihn verzichten sollen. Ich hoffe, alle haben hier Aufschlüsse erhalten.
Schneider hat einen Grottenkick geliefert. Allein er hätte das Spiel locker entscheiden können. Kann man Skibbe dafür verantwortlich machen.
Kiesling , aber hallo! Wann will der denn endlich anfangen richtig Fußball zu spielen?
Alles in allem einige Baustellen, die hoffentlich die Augen öffnen. Skibbe ist nicht schudllos, aber stoppen und passen muss er eigentlich bei einem Bundesligaspieler voraussetzen.


Skibbe wird keine Niederlage angelastet; ihm wird vorgeworfen, aus einer kreativen Truppe einen mutlosen Haufen geschustert zu haben.

:LEV17

4 393

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:29

Genau so ist es er hat es geschafft aus einer jungen Mannschaft, einen haufen zu machen der genau so lust auf das Fußball spiel hat wie er selber.

Ich mein ich kann nicht als Trainier sagen wir wollen da nicht gewinnen, man muss schon selber dran glauben oder man muss es sich zu gestehen, dass man einfach nicht der richtige Mann am richtigen Ort ist und den Schlussstrich ziehen und die Bühne einem anderen überlassen.

4 394

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:30

gerade das interview im dsf

"da fehlt uns dann vllt. auch noch die nötige erfahrung mit den ganzen jungen spielern die nötigen punkte im kampf um den uefa-cup zu holen..."


hat er die gesamte saison über nicht ganz was anderes gesagt?^^

da fällt einem doch echt nichts mehr zu ein...*grml*
Viva Barcelona

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bcn1« (6. Mai 2007, 22:30)


4 395

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:30

Zitat

Original von Viererkette

Zitat

Original von Troisdorfer
Meinetwegen kann Skibbe gehen, doch ihm die Niederlage heute anzulasten, halte ich für unsinnig. Da standen heute Spieler auf dem Platz, die zu einem guten Teil unterirdisch gespielt haben. Als erstes ist hier Haggui zu nennen. Als Alternative hätte Madouni auf dem Platz gestanden. Ich persönlich halte ihn zur Zeit für das geringere Risiko, aber das ist hier ja eher Minderheitenmeinung. Entschuldigung Haggui spielt unterirdisch.
Babic statt Stenman im Heimspiel gegen Bielefeld zu bringen, finde ich aufgrund der besseren Offensive richtig. Ich denke vor dem Spiel hätten hier die meisten zugestimmt. Was kann der Trainer für einen solchen anfängerhaften Fehler beim 0:1.
Die Zeit von Ramelow geht meiner Ansicht unbedingt zu Ende. Das kann es nicht mehr sein. Langsam, unbeholfen, Alibipässe über 2,35m. Das reicht nicht mehr, wenn es so bleibt. Ergänzungsspieler. Doch hätte Skibbe vor diesem Spiel freiwillig auf ihn verzichten sollen. Ich hoffe, alle haben hier Aufschlüsse erhalten.
Schneider hat einen Grottenkick geliefert. Allein er hätte das Spiel locker entscheiden können. Kann man Skibbe dafür verantwortlich machen.
Kiesling , aber hallo! Wann will der denn endlich anfangen richtig Fußball zu spielen?
Alles in allem einige Baustellen, die hoffentlich die Augen öffnen. Skibbe ist nicht schudllos, aber stoppen und passen muss er eigentlich bei einem Bundesligaspieler voraussetzen.

Skibbe wird keine Niederlage angelastet; ihm wird vorgeworfen, aus einer kreativen Truppe einen mutlosen Haufen geschustert zu haben.

:LEV17


:LEV5, Viererkette :bayerapplaus Mit diesem einen Satz sagst du genau das, was ich in den letzten Tagen in seitenlangen Aufsätzen zu sagen versucht habe :LEV6
People... What a bunch of bastards!

4 396

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:33

Nach so einer Aufstellung, nur weg ihm.

4 397

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:36

Zitat

Skibbe wird keine Niederlage angelastet; ihm wird vorgeworfen, aus einer kreativen Truppe einen mutlosen Haufen geschustert zu haben.


Hinter mir nannte das ganze jemand "Trümmerhaufen". Heute gar nicht so verkehrt.

Nunja. Die Interviews von Skibbe waren ja immer schon sehr skurril. Entscheidend is auf m Platz. Aber das stimmt auch nicht mehr. 6 Niederlagen in den letzten 7 Spielen.

Wir haben schonmal 2 Spieltage vor Saisonschluss den Trainer gewechselt. Es hat was genützt. Skibbe scheint sich schon aufgegeben zu haben. Anders kann ich mir die Worte heute nicht erklären.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4 398

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:37

Ich hab die Hoffnung aufgegeben,dass sich irgendwas ändert

Selbst wenn wir nur 8.werden,wird das nacher als toller Erfolg gefeiert werden
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

4 399

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:42

Zitat

Original von Erik M.

Zitat

Skibbe wird keine Niederlage angelastet; ihm wird vorgeworfen, aus einer kreativen Truppe einen mutlosen Haufen geschustert zu haben.


Hinter mir nannte das ganze jemand "Trümmerhaufen". Heute gar nicht so verkehrt.

Nunja. Die Interviews von Skibbe waren ja immer schon sehr skurril. Entscheidend is auf m Platz. Aber das stimmt auch nicht mehr. 6 Niederlagen in den letzten 7 Spielen.

Wir haben schonmal 2 Spieltage vor Saisonschluss den Trainer gewechselt. Es hat was genützt. Skibbe scheint sich schon aufgegeben zu haben. Anders kann ich mir die Worte heute nicht erklären.


Wenn man jetzt nicht handelt riskiert man, unter Umständen nicht einmal im UI-Cup zu spielen. Einen verpatzten Saisonstart wird man sich doch nicht schon wieder antun wollen.

4 400

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:43

angesichts von skibbes kompetenzen und barbarauz' leistungen ist der nicht-abstieg eine absolute überraschung und ein jahrhunderterfolg :bayerapplaus, also gebt uns mehr skibbies und barbies.... :LEV11 :LEV11

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher