Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,041

Saturday, April 28th 2007, 11:32pm

Qualität ist da. Sie steigt nächte Saison.
Wird die Ansprüche erhöhen.
Wann die Konstanz kommt, jaha dann wird das sicher was!

4,042

Saturday, April 28th 2007, 11:48pm

Quoted

Original von Goal04
Richtig.
Manche User, insbesonder iceman, argumentieren mir zu oft mit den Wörtern ''hätte wäre und wenn''.
Das zählt im Fußball aber nicht,
was zählt ist zumindest am Ende das nackte Ergebnis und der Tabellenplatz.
Und der steht !


Warum wurde der Vertrag des Trainers dann in der Hinrunde verlängert, wo noch gar nicht absehbar ist auf welchem Tabellenplatz man landet?

bis Saisonschluss gibt es aber ebenfalls immer einige "wenn", und "wäre".
Gleiches könnte man somit auch Völler und Holzhäuser vorwerfen.


Skibbes Vertrag sollte man m. E. nur verlängern nachdem er das Saisonziel erreicht hat und dann auch nur jeweils für ein Jahr. Das wäre eine Variante mit der ich leben könnte. Was er in der Saison anstellt soll mir dann schnuppe sein,entscheidend ist dass wir letztlich unser Ziel erreichen
Wer sein Ziel nicht genau kennt kommt am weitesten

4,043

Saturday, April 28th 2007, 11:54pm

Hätten wir jedes Spiel gewonnen wären Meister, Pokalsieger und Uefa-Cup Sieger

LIENEN BERGER ODER NEURURER HER ABER SCHNELL

4,044

Sunday, April 29th 2007, 12:09am

Quoted


Original von Damar911
Hätten wir jedes Spiel gewonnen wären Meister, Pokalsieger und Uefa-Cup Sieger
LIENEN BERGER ODER NEURURER HER ABER SCHNELL


soweit richtig, nur das ODER ist fehl am platz, wenn dann bitte als kompletten Trainerstab [IMG]http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/s060.gif[/IMG]
Wer sein Ziel nicht genau kennt kommt am weitesten

This post has been edited 1 times, last edit by "xennex" (Apr 29th 2007, 12:12am)


4,045

Sunday, April 29th 2007, 12:21am

Quoted

Original von xennex

Quoted

Original von Goal04
Richtig.
Manche User, insbesonder iceman, argumentieren mir zu oft mit den Wörtern ''hätte wäre und wenn''.
Das zählt im Fußball aber nicht,
was zählt ist zumindest am Ende das nackte Ergebnis und der Tabellenplatz.
Und der steht !


Warum wurde der Vertrag des Trainers dann in der Hinrunde verlängert, wo noch gar nicht absehbar ist auf welchem Tabellenplatz man landet?

bis Saisonschluss gibt es aber ebenfalls immer einige "wenn", und "wäre".
Gleiches könnte man somit auch Völler und Holzhäuser vorwerfen.


Skibbes Vertrag sollte man m. E. nur verlängern nachdem er das Saisonziel erreicht hat und dann auch nur jeweils für ein Jahr. Das wäre eine Variante mit der ich leben könnte. Was er in der Saison anstellt soll mir dann schnuppe sein,entscheidend ist dass wir letztlich unser Ziel erreichen


Das haben wir so gut wie erreicht! Da fehlen noch drei Punkte aus vier Spielen!
Was willst Du eigentlich?

4,046

Sunday, April 29th 2007, 12:25am

Quoted


bayer04schwedt
Das haben wir so gut wie erreicht! Da fehlen noch drei Punkte aus vier Spielen!


Gut beobachtet! :LEV5

und was hat das jetzt mit meinem Post zu tun?
Wer sein Ziel nicht genau kennt kommt am weitesten

4,047

Sunday, April 29th 2007, 12:27am

Quoted

Original von Damar911
LIENEN BERGER ODER NEURURER HER ABER SCHNELL



Das kann nur ironisch gemeint sein, oder? Ernst kann ich diese Forderung nicht nehmen. :LEV11
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

4,048

Sunday, April 29th 2007, 12:30am

Quoted

Original von iceman187
@klaus
hast du dir die tabelle mal angeschaut?
ich denke nicht, sonst hättest du die von dir genannten vereine sicher nicht genannt.
dortmund -> 38 pts
berlin -> 41 pts
hamburg -> 39 pts

wir müssen morgen gegen cottbus ran, verlieren wir, bleiben wir bei 45 punkten.
so gesehen, sind wir auch nicht viel besser als diese vereine. 6 punkte, das sind 2 !!! spiele.
bei einem sieg, wären wir sicher im internationalen geschäft.

ich kritisiere den 5. platz auch nicht. ich sage lediglich, das der trainer nicht der richtige mann für uns is.
klar wäre es mir auch egal, wenn wir meister werden und spielen 34 mal schlecht, das wäre wohl jedem egal. die münchner haben das über jahre zelebriert und titel damit gewonnen.

mir geht es um etwas anderes. darum, das wir glück hatten und unsere konkurrenten ebenfalls punkte ließen oder sich gegenseitig klauten, als wir aufm absteigenden ast waren, während skibbe immer noch rumexperimentierte, um die optimale aufstellung zu finden - die komplette hinrunde lang (inakzeptabel).
das glück, was ich meinte, war, das wir durch diese grobe fahrlässigkeit (oder unfähigkeit?!) des trainers nicht ganz abgerutscht sind, sondern weitestgehend in der oberen hälfte blieben.

mir ist es auch egal, was ihr denkt... hier ändern einige ja sowieso mit sieg und niederlage ihre meinung (siehe die mini siegesserie inner rückrunde wo alles wieder super war).
die fehler und die lücken sind weiter da, sie können aufbrechen oder zu bleiben... alles eine frage des timings und des glücks.

über diese saison können wir zufrieden sein... haben schlecht gespielt und das saisonziel (wohl) trotzdem erreicht. thats the game...

ich bin aber mal gespannt, was skibbe nächste saison macht. hat er dann wieder 17 spiele zeit, das team zu formatieren oder darfs dann auch mal was schneller gehen? :LEV9
bleiben seine neueinkäufe dann auch weitestgehend bankwärmer, oder kommen sie mal zum einsatz?

und zum thema kritik von oben... du sagst es ja selber, EINMAL hat rudi ihn kritisiert, und wann?
skibbe kann machen was er will... und ich bleibe dabei, so lange er für rudi tragbar ist, steht er hinter ihm und hält ihm den rücken frei.


Welche Drogen nimmst Du eigentlich????
Wenn Dur eine Mannschafdt suchst, wo Du immer nur draufhauen kannst, dann geh doch bitte auf die andere Rheinseite. Da hast Du noch einen einen Trainer, der das Bewußtsein genauso erweitert wie Du!

Deine ständige, ne das ist noch nicht einmal Kritik, ist einfach jenseits von Gut und Böse!
Wenn Du Skibbe nicht leiden kannst, sag es in einem Satz. Dann ist gut! Dir fehlen schlichtweg die Argumente!
Träum weiter von 2002!
Wir bauen eine junge Mannschaft auf. Die kann auch in zwei bis drei Jahren ganz oben mitspielen.
Wenn Du bis dahin nicht warten kannst, dann Wechsel doch auf die andere Rheinseite. Die sind ja bereits gefühlhter Weltpokalsieger!!!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "bayer04schwedt" (Apr 29th 2007, 12:31am)


4,049

Sunday, April 29th 2007, 12:31am

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von Damar911
LIENEN BERGER ODER NEURURER HER ABER SCHNELL



Das kann nur ironisch gemeint sein, oder? Ernst kann ich diese Forderung nicht nehmen. :LEV11


Vorsicht Ironie Rehagel oder Schäfer :LEV14
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

4,050

Sunday, April 29th 2007, 12:43am

ich finds ja richtig mit platz 5 zufrieden zu sein, bin ich ja auch. und es ist auch gut so, wenn man ein junges hungriges team aufzubauen versucht. und es mag auch sein, dass es hier leute gibt die ständig auf trainer, team und vereinführung draufhauen. genau das hab ich im transferforum auch schon mal kritisiert. aber ich lass mich mit diesen leuten nicht in einen topf stecken. und trotzdem sehe ich die arbeit vom skibbe etwas kritischer als viele hier.

platz 5 ist ein erfolg, keine frage. aber wieso soll man sich damit zufrieden geben? die spiele im uefa-cup waren, mit ausnahme von lens (rückspiel) und teilweise besiktas weit weg von fußballfesten. da wäre mehr drin gewesen. gleiches gilt für den pokal. wenn sich teams wie hamburg, bremen, bayern, schalke, dortmund, die alle potential haben, schon so früh verabschieden. selbst wenn mans realistisch betrachtet wäre ne reise nach berlin doch mal wieder schön, und es wäre dieses jahr möglich gewesen.

zudem war der zeitpunkt der vertragsverlängerung, als es in keinem wettbewerb wirklich gut lief, absolut der falsche. was man skibbe jedoch nicht anlasten kann. und ich sehe natülich auch, dass er sicherlich nicht alles falsch gemacht hat. aber die leistung diese saison, die wir meistens zu sehen bekommen haben, lässt es halt nicht zu trainer und team über die maßen zu feiern. außerdem macht es doch auch viel mehr spaß wenn nicht alle der gleichen meinung sind. :LEV19

4,051

Sunday, April 29th 2007, 1:09am

Quoted


Original von Zwerg
außerdem macht es doch auch viel mehr spaß wenn nicht alle der gleichen meinung sind.


Vorsicht jetzt, das käme ja einer Meinungsvielfalt gleich, zudem noch in einem Forum !
Wer sein Ziel nicht genau kennt kommt am weitesten

This post has been edited 1 times, last edit by "xennex" (Apr 29th 2007, 1:10am)


4,052

Sunday, April 29th 2007, 4:04am

Quoted

Original von bayer04schwedt
Welche Drogen nimmst Du eigentlich????
Wenn Dur eine Mannschafdt suchst, wo Du immer nur draufhauen kannst, dann geh doch bitte auf die andere Rheinseite. Da hast Du noch einen einen Trainer, der das Bewußtsein genauso erweitert wie Du!
Deine ständige, ne das ist noch nicht einmal Kritik, ist einfach jenseits von Gut und Böse!
Wenn Du Skibbe nicht leiden kannst, sag es in einem Satz. Dann ist gut! Dir fehlen schlichtweg die Argumente!
Träum weiter von 2002!
Wir bauen eine junge Mannschaft auf. Die kann auch in zwei bis drei Jahren ganz oben mitspielen.
Wenn Du bis dahin nicht warten kannst, dann Wechsel doch auf die andere Rheinseite. Die sind ja bereits gefühlhter Weltpokalsieger!!!!!


also 1. ich hacke nicht auf der mannschaft rum, was dir aufgefallen wäre, wenn du die texte richtig gelesen hättest.
2. deine argumente sind auch nicht grad die besten (siehe die beispiele berlin, hamburg, dortmund :bayerapplaus )

ich kritisiere einen unfähigen trainer und euer ständiges hin und hereiern, je nachdem wie es grad läuft.
kaum gewinnen wir 5 spiele, is alles super... das wir davor mittelmaß waren und danach auch wieder verloren haben, interessiert da keinen.
momentaufnahmen sind an der tagesordnung.
aber kaum wird wieder verloren, kommen die hochjubler wieder zurück und meckern fleißig mit.
dazwischen aber immer an denen rumnörgeln, die das gesamtbild kritisieren und bei ihrer meinung blieben, da besserung nicht stattfand.
zudem hätten wir auch mit dem derzeitigen kader oben dabei sein können...
man hätte in der winterpause einen verteidiger und einen stürmer holen brauchen und wir wären gut besetzt gewesen.

das problem ist nur, das gewisse herrschaften hier im verein in ihrer eigenen phantasiewelt leben... wie der trainer, der sich vor die presse stellte und verkündete, das wir keinerlei verpflichtungen bräuchten und top besetzt seien - lücken in der abwehr und dünne sturmformation nicht geachtet übersehen.
und das sagt einer, der die komplette hinrunde brauchte um seine startformation zu finden?! sehr fraglich.

ich lasse das hätte wäre wenn nun mal weg.

die momentaufnahme 5. platz, den wir wohl auch am ende haben könnten, ist ok. keine frage.
auf die gesamte saison gesehen, kann man das anders sehen.
ist halt ne sache der sichtweise und jeder kann seine meinung haben.
du hast deine, ich hab meine...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,053

Sunday, April 29th 2007, 9:56am

Quoted

Original von iceman187

Quoted

Original von bayer04schwedt
Welche Drogen nimmst Du eigentlich????
Wenn Dur eine Mannschafdt suchst, wo Du immer nur draufhauen kannst, dann geh doch bitte auf die andere Rheinseite. Da hast Du noch einen einen Trainer, der das Bewußtsein genauso erweitert wie Du!
Deine ständige, ne das ist noch nicht einmal Kritik, ist einfach jenseits von Gut und Böse!
Wenn Du Skibbe nicht leiden kannst, sag es in einem Satz. Dann ist gut! Dir fehlen schlichtweg die Argumente!
Träum weiter von 2002!
Wir bauen eine junge Mannschaft auf. Die kann auch in zwei bis drei Jahren ganz oben mitspielen.
Wenn Du bis dahin nicht warten kannst, dann Wechsel doch auf die andere Rheinseite. Die sind ja bereits gefühlhter Weltpokalsieger!!!!!


also 1. ich hacke nicht auf der mannschaft rum, was dir aufgefallen wäre, wenn du die texte richtig gelesen hättest.
2. deine argumente sind auch nicht grad die besten (siehe die beispiele berlin, hamburg, dortmund :bayerapplaus )

ich kritisiere einen unfähigen trainer und euer ständiges hin und hereiern, je nachdem wie es grad läuft.
kaum gewinnen wir 5 spiele, is alles super... das wir davor mittelmaß waren und danach auch wieder verloren haben, interessiert da keinen.
momentaufnahmen sind an der tagesordnung.
aber kaum wird wieder verloren, kommen die hochjubler wieder zurück und meckern fleißig mit.
dazwischen aber immer an denen rumnörgeln, die das gesamtbild kritisieren und bei ihrer meinung blieben, da besserung nicht stattfand.
zudem hätten wir auch mit dem derzeitigen kader oben dabei sein können...
man hätte in der winterpause einen verteidiger und einen stürmer holen brauchen und wir wären gut besetzt gewesen.

das problem ist nur, das gewisse herrschaften hier im verein in ihrer eigenen phantasiewelt leben... wie der trainer, der sich vor die presse stellte und verkündete, das wir keinerlei verpflichtungen bräuchten und top besetzt seien - lücken in der abwehr und dünne sturmformation nicht geachtet übersehen.
und das sagt einer, der die komplette hinrunde brauchte um seine startformation zu finden?! sehr fraglich.

ich lasse das hätte wäre wenn nun mal weg.

die momentaufnahme 5. platz, den wir wohl auch am ende haben könnten, ist ok. keine frage.
auf die gesamte saison gesehen, kann man das anders sehen.
ist halt ne sache der sichtweise und jeder kann seine meinung haben.
du hast deine, ich hab meine...



Also ich kann das so wie du es darstellt, auch nicht stehen lassen.

Skibbe hat mit einem schmalen Etat (den er nicht zu verantworten hat) und in einer schwierigen Umbruchphase, trotz ständiger Ausfälle von wichtigen Spielern es geschafft, dass die Mannschaft wieder zu den Top 6 (von 18!) in der BULI gehört und damit so gut wie im UEFA-Cup spielt.
Desweiteren sind wir im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen eine spanische Mannschaft ausgeschieden.... FAKTEN!!!!

Natürlich hat er auch Fehler gemacht, aber man kann einenTrainer auch nicht permanent kritisieren, so wie du es tut - und schon gar nicht, wenn er ERFOLG hat!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

4,054

Sunday, April 29th 2007, 12:26pm

Quoted

Original von Der Schwatte
Also ich kann das so wie du es darstellt, auch nicht stehen lassen.

Skibbe hat mit einem schmalen Etat (den er nicht zu verantworten hat) und in einer schwierigen Umbruchphase, trotz ständiger Ausfälle von wichtigen Spielern es geschafft, dass die Mannschaft wieder zu den Top 6 (von 18!) in der BULI gehört und damit so gut wie im UEFA-Cup spielt.
Desweiteren sind wir im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen eine spanische Mannschaft ausgeschieden.... FAKTEN!!!!

Natürlich hat er auch Fehler gemacht, aber man kann einenTrainer auch nicht permanent kritisieren, so wie du es tut - und schon gar nicht, wenn er ERFOLG hat!


so schmal war der etat gar nicht... es ist nur eine frage dessen, was man daraus macht.
wir haben allein kießling und haggui für zusammen 10 mio euro gekauft... dazu die "kleinen" die noch ein paaar mio's dazu bringen.

und ja, den etat kann der trainer nicht bestimmen und beeinflussen, aber er entscheidet mit, welche spieler er haben will.
somit ist er daran nicht unschuldig, wer letztlich hier auflaufen wird.
schließlich kauft die führung nicht irgendwelche leute, aus denen der trainer dann ein team formen soll.
der trainer gibt vor, wen er, im rahmen des budgets, gern hätte und die führung schaut, was sie machen können.

spanische mannschaft hin oder her... so überragend waren die mannen aus osasuna nun auch wieder nicht, das wir chancenlos gewesen wären.
wir haben einfach scheiße gespielt und das is FAKT!
und die chance im rückspiel haben wir durch die defensive ausrichtung des trainers von vorn herein im keim erstickt FAKT2!

das die mannschaft trotz allem "erfolg" hat, is relativ gesehen richtig.
trotzdem macht der trainer weiterhin die selben fehler wie die ganze saison über... abgesehen davon, das er nun sein system gefunden zu haben scheint.
und das kritisiere ich an der geschichte... erfolg is eine sache, aber die fehler, die gemacht werden, sollte man dann auch abstellen und nicht fröhlich weiter werkeln, mit der hoffnung, das alles gut geht.

diese saison ist es bisher gut gegangen, wir haben das ziel erreicht und gut. das muss aber nicht immer so sein.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,055

Sunday, April 29th 2007, 12:46pm

Quoted

Original von iceman187
diese saison ist es bisher gut gegangen, wir haben das ziel erreicht und gut. das muss aber nicht immer so sein.


genau das ist der punkt, es geht hier nicht darum den trainer nieder zu machen oder ähnliches. aber der erfolg dieses jahr, also platz 5, spiegelt nicht die leistung des teams wieder. das ganze team, also mannschaft und trainerstab haben nicht das optimale aus dem potential herausgeholt. und das teilweise, weil man immer wieder die gleichen fehler gemacht hat. es kann doch nicht sein, dass man diese dann verschweigt und sich nur über platz 5 freut. den man vor allem noch gegen gegner wie cottbus und hannover verteidigen muss. und unter normalen umständen steht man auf platz 10 wenn man gegen diese teams um die platzierungen kämpft!

4,056

Sunday, April 29th 2007, 1:39pm

Quoted

Original von ralli

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von Damar911
LIENEN BERGER ODER NEURURER HER ABER SCHNELL



Das kann nur ironisch gemeint sein, oder? Ernst kann ich diese Forderung nicht nehmen. :LEV11


Vorsicht Ironie Rehagel oder Schäfer :LEV14


Bernd Schneider Spielertrainer ! :LEV2
Bayer 04
Rot Weiß Oberhausen

4,057

Sunday, April 29th 2007, 1:43pm

Quoted

Original von Schneider04
Bernd Schneider Spielertrainer ! :LEV2

Nee, Calle Ramelow Spielertrainer! :LEV2 :LEV2

4,058

Sunday, April 29th 2007, 1:45pm

das is der punkt.
vor allem, schaut euch das mal an, wer uns da jetz als verfolger hinterherrennt.

das sind die vorgenannten
hamburg -> ende der rückrunde noch als abstiegskandidat gehandelt
dortmund, cottbus, berlin

jedes dieser teams hatte in der rückrunde bis vor kurzem mal mit dem abstieg zu tun und nun stehen sie hinter uns und könnten uns ggf. noch überholen.

ist also kein zeichen dafür, das wir souverän platz 5 inne haben... wie einige das hier darstellen.

ich bin damit zufrieden, denn in anbetracht der gesamten saison ist es echt klasse, das wir dort stehen.
betrachtet man das potential der mannschaft, hätte man dieses jahr mehr holen können.
so einfach wirds sicher nicht mehr...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,059

Sunday, April 29th 2007, 2:09pm

Quoted

Original von iceman187

Quoted

Original von Der Schwatte
Also ich kann das so wie du es darstellt, auch nicht stehen lassen.

Skibbe hat mit einem schmalen Etat (den er nicht zu verantworten hat) und in einer schwierigen Umbruchphase, trotz ständiger Ausfälle von wichtigen Spielern es geschafft, dass die Mannschaft wieder zu den Top 6 (von 18!) in der BULI gehört und damit so gut wie im UEFA-Cup spielt.
Desweiteren sind wir im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen eine spanische Mannschaft ausgeschieden.... FAKTEN!!!!

Natürlich hat er auch Fehler gemacht, aber man kann einenTrainer auch nicht permanent kritisieren, so wie du es tut - und schon gar nicht, wenn er ERFOLG hat!


so schmal war der etat gar nicht... es ist nur eine frage dessen, was man daraus macht.
wir haben allein kießling und haggui für zusammen 10 mio euro gekauft... dazu die "kleinen" die noch ein paaar mio's dazu bringen.

und ja, den etat kann der trainer nicht bestimmen und beeinflussen, aber er entscheidet mit, welche spieler er haben will.
somit ist er daran nicht unschuldig, wer letztlich hier auflaufen wird.
schließlich kauft die führung nicht irgendwelche leute, aus denen der trainer dann ein team formen soll.
der trainer gibt vor, wen er, im rahmen des budgets, gern hätte und die führung schaut, was sie machen können.

spanische mannschaft hin oder her... so überragend waren die mannen aus osasuna nun auch wieder nicht, das wir chancenlos gewesen wären.
wir haben einfach scheiße gespielt und das is FAKT!
und die chance im rückspiel haben wir durch die defensive ausrichtung des trainers von vorn herein im keim erstickt FAKT2!

das die mannschaft trotz allem "erfolg" hat, is relativ gesehen richtig.
trotzdem macht der trainer weiterhin die selben fehler wie die ganze saison über... abgesehen davon, das er nun sein system gefunden zu haben scheint.
und das kritisiere ich an der geschichte... erfolg is eine sache, aber die fehler, die gemacht werden, sollte man dann auch abstellen und nicht fröhlich weiter werkeln, mit der hoffnung, das alles gut geht.

diese saison ist es bisher gut gegangen, wir haben das ziel erreicht und gut. das muss aber nicht immer so sein.


Nicht wir oder Skibbe hat scheiße gespielt, die Mannschaft hat sich einfach hängen lassen und scheiße gespielt!

Solange Skibbe weiter diese Fehler macht und uns in den Uefa-Cup führt, darf er sie gerne weiter machen.

This post has been edited 1 times, last edit by "KlausBuchmann" (Apr 29th 2007, 2:10pm)


4,060

Sunday, April 29th 2007, 2:16pm

Quoted

Original von KlausBuchmann

Quoted

Original von iceman187

Quoted

Original von Der Schwatte
Also ich kann das so wie du es darstellt, auch nicht stehen lassen.

Skibbe hat mit einem schmalen Etat (den er nicht zu verantworten hat) und in einer schwierigen Umbruchphase, trotz ständiger Ausfälle von wichtigen Spielern es geschafft, dass die Mannschaft wieder zu den Top 6 (von 18!) in der BULI gehört und damit so gut wie im UEFA-Cup spielt.
Desweiteren sind wir im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen eine spanische Mannschaft ausgeschieden.... FAKTEN!!!!

Natürlich hat er auch Fehler gemacht, aber man kann einenTrainer auch nicht permanent kritisieren, so wie du es tut - und schon gar nicht, wenn er ERFOLG hat!


so schmal war der etat gar nicht... es ist nur eine frage dessen, was man daraus macht.
wir haben allein kießling und haggui für zusammen 10 mio euro gekauft... dazu die "kleinen" die noch ein paaar mio's dazu bringen.

und ja, den etat kann der trainer nicht bestimmen und beeinflussen, aber er entscheidet mit, welche spieler er haben will.
somit ist er daran nicht unschuldig, wer letztlich hier auflaufen wird.
schließlich kauft die führung nicht irgendwelche leute, aus denen der trainer dann ein team formen soll.
der trainer gibt vor, wen er, im rahmen des budgets, gern hätte und die führung schaut, was sie machen können.

spanische mannschaft hin oder her... so überragend waren die mannen aus osasuna nun auch wieder nicht, das wir chancenlos gewesen wären.
wir haben einfach scheiße gespielt und das is FAKT!
und die chance im rückspiel haben wir durch die defensive ausrichtung des trainers von vorn herein im keim erstickt FAKT2!

das die mannschaft trotz allem "erfolg" hat, is relativ gesehen richtig.
trotzdem macht der trainer weiterhin die selben fehler wie die ganze saison über... abgesehen davon, das er nun sein system gefunden zu haben scheint.
und das kritisiere ich an der geschichte... erfolg is eine sache, aber die fehler, die gemacht werden, sollte man dann auch abstellen und nicht fröhlich weiter werkeln, mit der hoffnung, das alles gut geht.

diese saison ist es bisher gut gegangen, wir haben das ziel erreicht und gut. das muss aber nicht immer so sein.


Nicht wir oder Skibbe hat scheiße gespielt, die Mannschaft hat sich einfach hängen lassen und scheiße gespielt!

Solange Skibbe weiter diese Fehler macht und uns in den Uefa-Cup führt, darf er sie gerne weiter machen.


wer ist deiner Meinung nach für das Auftreten des Teams verantwortlich?! Ein Daum hätte denen Feuer unterm Ar*** gemacht!
Pro Adler
Pro Gonzo
Pro Kieß

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests