Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,241

Sunday, April 1st 2007, 12:08am

ah ja, das heißt also, das wenn du im hier und jetzt sitzt, du skibbe ggf. zur neuen hinrunde dann wieder zum teufel jagen würdest, wenn wir schlecht spielen?
sehr interessant.

tut mir leid, das ich nicht nur die letzten spiele sehe, sondern das gesamte.
klar läuft es momentan gut, aber das lief es in der letzten rückrunde auch.

muss ich mich also wieder auf eine grottige hinserie einstellen, nur weil der trainer keinen plan hat, was er am anfang der saison mit seinen spielern anfangen soll?

klar freue ich mich über die siege und den tabellenplatz, aber ich vergesse nicht einfach, was davor war... in dem fall sehe ich eher, wo wir stehen könnten, wenn der trainer früher als nach dem 23. (!) spieltag einen solchen lauf gezündet hätte.

wir können das beispiel auch einfach nehmen, wo wir stehen würden, wenn der lauf mit dem schalke spiel nicht begonnen hätte...
wen es interessiert, der schaue sich die dortmunder an, die waren am 22. spieltag einen punkt hinter uns :LEV19

zu den siegen nach schlake:
3:1 gegen stuttgart -> war ok, denn wer aus einem meter entfernung das tor nicht trifft, verdient den sieg nicht. ansonsten standen wir die letzten 20 min des spiels wie gegen schalke unter dauerfeuer...

0:0 gegen den hsv -> kein kommentar

1:0 gegen gladbach -> verdienter sieg, aber das tor kam viel zu spät

3:1 gegen mainz -> erste halbzeit total verschlafen, dann anderes bild und gewonnen...

9 spiele der rückrunde
5 siege, 1 unentschieden 3 niederlagen
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,242

Sunday, April 1st 2007, 12:13am

Quoted

Original von iceman187
(...)

wir können das beispiel auch einfach nehmen, wo wir stehen würden, wenn der lauf mit dem schalke spiel nicht begonnen hätte...
wen es interessiert, der schaue sich die dortmunder an, die waren am 22. spieltag einen punkt hinter uns :LEV19


Na gut, wir sind ja auch Leverkusen und nicht Dortmund! :LEV14 :LEV19


Quoted

Original von iceman187
zu den siegen nach schlake:
3:1 gegen stuttgart -> war ok, (...)

0:0 gegen den hsv -> kein kommentar

1:0 gegen gladbach -> verdienter sieg, aber das tor kam viel zu spät

3:1 gegen mainz -> erste halbzeit total verschlafen, dann anderes bild und gewonnen...

9 spiele der rückrunde
5 siege, 1 unentschieden 3 niederlagen


Eh Ja und? Was willste dazu nun sagen?
Gegen Suttgart und Gladbach völlig verdient.
In Hamburg wäre ein Sieg auch verdient gewesen und gegen Mainz geb ich dir Recht.


Sicherlich muss man das Gesamte betrachten, die Hinserie war ja auch wirklich stellenweise schlecht, dann stabilisierten sich die Leistungen gegen Ende Hinserie, um Anfang Rückrunde wieder einzubrechen und nun folgt wieder ein Lauf.

Hm, das alte Leverkusener Problem Die Konstanz..

Gebe dir recht iceman, an der Konstanz müssen wir noch arbeiten!!
Mit Michael Skibbe.

Sollten wir endlich mal die Konstanz reinkriegen, dann ist auch wieder mehr drin als ein UEFA-CUP -Platz . . . :LEV19
Leverkusen

3,243

Sunday, April 1st 2007, 12:22am

Quoted

tut mir leid, das ich nicht nur die letzten spiele sehe, sondern das gesamte.


Da sehe ich den Einzug in das internationale Geschäft im letzten Jahr, den Einzug ins Viertelfinale des Uefa-Pokals und Platz 5 diese Saison. Ja, es hätte mehr sein können. Aber rechtfertigt alleine dieses "es hätte mehr sein können" ein derartiges Schlechtreden der erbrachten Leistungenwie Du es machst?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

3,244

Sunday, April 1st 2007, 12:22am

danke, im grunde war das auch das, was ich damit aussagen wollte. es ist nur ein wenig spät für klare worte :LEV19

skibbe hin oder her, wir spielen ne achterbahn saison... und auch der trainer hat es 22 spieltage lang nicht geschaft, die mannschaft zu stabilisieren.

er mag jetz auch seinen anteil am erfolg haben, kein ding.
aber dieses hochgejubel, finde ich halt einfach überzogen.

wir haben jetz das glück, das uns in der hinrunde verwährt gelieben ist.
heute gewinnen wir gegen schalke, wo wir inner hinrunde gegen den fcb einen sicheren sieg in 10 min in eine niederlage umgemünzt hatten.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,245

Sunday, April 1st 2007, 12:26am

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

tut mir leid, das ich nicht nur die letzten spiele sehe, sondern das gesamte.


Da sehe ich den Einzug in das internationale Geschäft im letzten Jahr, den Einzug ins Viertelfinale des Uefa-Pokals und Platz 5 diese Saison. Ja, es hätte mehr sein können. Aber rechtfertigt alleine dieses "es hätte mehr sein können" ein derartiges Schlechtreden der erbrachten Leistungenwie Du es machst?


wie gesagt, du siehst das ergebnis, ich den weg dahin.

knackpunkt zb. das spiel gegen die türken... wir MUSSTEN gewinnen, sonst wärs das mit europa gewesen.
platz 5 diese saison ist zudem eine momentaufnahme... gewinnt H96 morgen haben wir mit denen und nürnberg 2 teams direkt in nacken sitzen... dafür aber auch nen blick nach oben.

zudem rede ich es nicht schlecht, ich fasse nur die saison als ganzes zusammen und beschränke meinen blick nicht nur auf die letzten 5 spiele :LEV19
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,246

Sunday, April 1st 2007, 12:30am

wir mussten gegen die Türken gewinnen und wir HABEN gewonnen. Wo ist das Problem? Dieses ganze "hätte" "wäre" "wenn" bringt doch nix. Sicher könnten wir auch mit Dortmund wetteifern, wenn es anders gelaufen WÄRE. Vermutlich WÄREN wir auch Deutscher Meister geworden HÄTTE Ballack kein Eigentor in Unterhaching fabriziert oder HÄTTE Ailton in Dortmund nicht die Latte sondern das Tor getroffen...

Wir haben Platz 5 inne, wir dürfen nicht nachlassen, aber wir haben jetzt erstmals in Mainz gewonnen, müssen nächste Woche drei Punkte gegen Bochum einfahren, optimalerweise lässt Nürnberg Punkte in Bremen und dann sind sie bald darauf auch herzlich willkommen bei uns.

Platz 5 übrigens ist keine Momentaufnahme, sondern das Ergebnis der kompletten bisherigen Saison. :LEV19
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

3,247

Sunday, April 1st 2007, 12:30am

Quoted

Original von iceman187
(...)

knackpunkt zb. das spiel gegen die türken... wir MUSSTEN gewinnen, sonst wärs das mit europa gewesen.

Richtig. Und was war? Wir haben gewonnen! :D


Quoted

Original von iceman187
platz 5 diese saison ist zudem eine momentaufnahme... gewinnt H96 morgen haben wir mit denen und nürnberg 2 teams direkt in nacken sitzen... dafür aber auch nen blick nach oben.


Aha. Dann sitzen uns eben zwei Teams im Nacken.
Bin sicher, wir werden am Ende vor beiden Teams stehen - keine Sorge, da koennen die Spielen wie die wollen.

Quoted

Original von iceman187
zudem rede ich es nicht schlecht, ich fasse nur die saison als ganzes zusammen und beschränke meinen blick nicht nur auf die letzten 5 spiele :LEV19


Den Einzug ins Viertelfinale des UEFA-CUPS hat man sich über mehrer Monate erarbeitet, genau wie den aktuellen 5.Platz.
Klar hätte es besser laufen koennen, jedoch ist die Saison auch gesamt gesehen bisher gut verlaufen.
Leverkusen

3,248

Sunday, April 1st 2007, 1:07am

Dem Skibby seine Serie hier wird mir ja langsam unheimlich. Sollte der tatsächlich Konstanz rein bekommen haben?

Im Moment kann man wirklich schwer meckern.

Auch wenn ich, wie iceman187, gern mal gewusst hätte welcher Tabellenplatz drinne wäre wenn Skibbe schon in der Hinrunde dieses Feuer entfacht hätte.

Schade ist das wir trotz anhaltender Serie einfach net weiter nach oben kommen. Das deprimiert mich irgendwie.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

3,249

Sunday, April 1st 2007, 1:22am

Quoted

Original von jasonvoorhees
Auch wenn ich, wie iceman187, gern mal gewusst hätte welcher Tabellenplatz drinne wäre wenn Skibbe schon in der Hinrunde dieses Feuer entfacht hätte.

Schade ist das wir trotz anhaltender Serie einfach net weiter nach oben kommen. Das deprimiert mich irgendwie.


Man darf natürlich das Verletzungspech und vor allem die Eingewöhnungszeit der Neuzugänge nicht vergessen!
So etwas braucht seine Zeit und Skibbe hat dies im Nachhinein sehr gut hinbekommen, was seine Klasse als Trainer wieder einmal unterstreicht!
Overath & Meier werden den FC zu Grunde richten! :)

3,250

Sunday, April 1st 2007, 2:07am

@erikM
momentaufnahme in dem sinne, das nächste woche alles anders aussehen kann... fest steht es erst ende der saison und das is auch das ziel. für den jetzigen 5. platz können wir uns nix kaufen.
und ich hoffe, das wir den dann auch noch haben werden, oder ggf. einen weiter oben.

@goal04
über monate erarbeitet?
die niederlagen, die das besiktas spiel erst zu einem endspiel machten auch?

@chill
eingewöhnungszeit hin oder her, aber die darf definitiv keine 22 spieltage dauern :LEV11
verletzungspech? ähm... wer fiel denn langfrisitig aus?
(roque und mayer fehlen immer noch, zählen also nicht als ausfall, denn ohne die gehts ja auch, wie man sieht)
denke da könnte der hsv eher was zu sagen... da fehlten ja gleich 5 leistungsträger über monate... bzw das tun sie teilweise immer noch.

find wir sind diese saison schon gut weggekommen, was verletzungen betrifft. da hatten andere mehr pech.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,251

Sunday, April 1st 2007, 1:46pm

Quoted

Original von iceman187
@goal04
über monate erarbeitet?
die niederlagen, die das besiktas spiel erst zu einem endspiel machten auch?


Sicher war es auch im UEFA-Cup ein Auf und Ab und in der Gruppenphase haben wir nicht überzeugt. Aber das muss ich dir nicht sagen. Doch was danach kam,die KO-Spiele, war wieder absolut in Ordnung.
Von daher sage ich schon, wir haben uns das über Monate erarbeitet, auch wenn es in der Gruppenphase nicht so lief.
Wenn du dich gegen Blackburn und gerade gegen Lens durchsetzt, dann hast du dir den Einzug in das Viertelfinale verdient und erarbeitet, egal was in der Gruppenphase vorher abgelaufen ist.

Aber jetzt wieder zurück zum Michael Skibbe :LEV19
Leverkusen

3,252

Sunday, April 1st 2007, 8:59pm

Erbsenzähler ...

Quoted

Original von iceman187
ah ja, das heißt also, das wenn du im hier und jetzt sitzt, du skibbe ggf. zur neuen hinrunde dann wieder zum teufel jagen würdest, wenn wir schlecht spielen?
sehr interessant.

tut mir leid, das ich nicht nur die letzten spiele sehe, sondern das gesamte.
klar läuft es momentan gut, aber das lief es in der letzten rückrunde auch.

muss ich mich also wieder auf eine grottige hinserie einstellen, nur weil der trainer keinen plan hat, was er am anfang der saison mit seinen spielern anfangen soll?

klar freue ich mich über die siege und den tabellenplatz, aber ich vergesse nicht einfach, was davor war... in dem fall sehe ich eher, wo wir stehen könnten, wenn der trainer früher als nach dem 23. (!) spieltag einen solchen lauf gezündet hätte.

wir können das beispiel auch einfach nehmen, wo wir stehen würden, wenn der lauf mit dem schalke spiel nicht begonnen hätte...
wen es interessiert, der schaue sich die dortmunder an, die waren am 22. spieltag einen punkt hinter uns :LEV19

zu den siegen nach schlake:
3:1 gegen stuttgart -> war ok, denn wer aus einem meter entfernung das tor nicht trifft, verdient den sieg nicht. ansonsten standen wir die letzten 20 min des spiels wie gegen schalke unter dauerfeuer...

0:0 gegen den hsv -> kein kommentar

1:0 gegen gladbach -> verdienter sieg, aber das tor kam viel zu spät

3:1 gegen mainz -> erste halbzeit total verschlafen, dann anderes bild und gewonnen...

9 spiele der rückrunde
5 siege, 1 unentschieden 3 niederlagen



Was soll dieser Unsinn.

Jedes Spiel kann verloren werden, wenn der Gegner alle Chancen nutzt, und du deine nicht.

Solch eine Aufstellung ist einfach dummes Zeug!

Und Trainer, die irgendwas garantiren gibt es auch nicht.

Noch nichtmal Christoph Daum, der die beste Bayer-Mannschaft aller Zeiten hatte ...

Hör auf mit dem Quatsch und sei froh, dass es im Moment so gut läuft ... :LEV17
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

3,253

Sunday, April 1st 2007, 10:52pm

Momentan gibt es nichts zu rütteln, wir machen gute Spiele und gewinnen! Daran hat Skibbe sicherlich seinen Anteil!

3,254

Sunday, April 1st 2007, 11:01pm

:LEV6

Quoted

Original von Der Carsten
Momentan gibt es nichts zu rütteln, wir machen gute Spiele und gewinnen! Daran hat Skibbe sicherlich seinen Anteil!


Und einen wohl nicht geringen Anteil. :LEV6
Wer in der Vergangenheit lebt hat in der Gegenwart keine Zukunft

3,255

Sunday, April 1st 2007, 11:08pm

Macht den Anteil jetzt aber nicht zu gross.
In erster Linie gibt es eine Reihe sehr glücklicher Umstände!

Und gestern hat Skibbe lange tatenlos der Murkserei ruhig zugeschaut, weil er genau wusste, dass Barbarez 2mal trifft... :LEV19
Bis zu Bayer Galatiming hätte sich niemand über ein 2:0 aus Sicht der Mainzer wundern dürfen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

3,256

Sunday, April 1st 2007, 11:14pm

Quoted

Original von Propille
Macht den Anteil jetzt aber nicht zu gross.
In erster Linie gibt es eine Reihe sehr glücklicher Umstände!

Und gestern hat Skibbe lange tatenlos der Murkserei ruhig zugeschaut, weil er genau wusste, dass Barbarez 2mal trifft... :LEV19
Bis zu Bayer Galatiming hätte sich niemand über ein 2:0 aus Sicht der Mainzer wundern dürfen.


Was hätte er denn machen sollen? Juan hatte nicht seinen ( eigentlich immer üblichen ) starken Tag und JICB und Schwegler sind nicht eingespielt. Aber welchen Spieler soll er reinnehmen? Madouni :D Nicht wirklich, oder?
Wer in der Vergangenheit lebt hat in der Gegenwart keine Zukunft

This post has been edited 1 times, last edit by "freudenberger" (Apr 1st 2007, 11:15pm)


3,257

Tuesday, April 3rd 2007, 6:13pm

ich bin ja zufrieden... und spielen ja auch guten fußball.

mein unmut geht nur dagegen, das alle welt erst auch rummotzt und am ende wenns wieder besser ist, tun als wäre nie was gewesen.

ich steh halt einfach net auf momentaufnahmen und schau mir das gesamtkonstrukt an.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

3,258

Tuesday, April 3rd 2007, 6:53pm

Quoted

Original von iceman187
mein unmut geht nur dagegen, das alle welt erst auch rummotzt und am ende wenns wieder besser ist, tun als wäre nie was gewesen.


Nö, da ist es schon besser man motzt mal vorsorglich weiter. Der nächste Grund kommt ja bestimmt und dann isses auch schön gleichmäßig.
Is klar...
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

3,259

Tuesday, April 3rd 2007, 7:51pm

Ich weis ned ob das hier schon mal geschrieben wurde... aber ich kann mir vllt vorstellen warum Michael Skibbe bei den Toren nie richtig Emotionen zeigt.
Schuld könnte seine Knieverletzung sein, die seine Pfrofilaufbahn zertrümmert hatte.
So musste er auf die Bank. Dass er bei jedem Treffer unweigerlich daran denken muss, dass er da hätte stehen können, was er auf dem Feld hätte erreichen können (gald ja einst als eines der größten Talente überhaupt) kann ihm natürlich den Spass am Jubeln versauen.
Drüber nachdenken!




Quoted

Original von Propille


Und gestern hat Skibbe lange tatenlos der Murkserei ruhig zugeschaut, weil er genau wusste, dass Barbarez 2mal trifft... :LEV19


und das hat er wohl auch schon bei den anderen spieln vorraus gesehen, nur war seien kristallkugel schmuzig^^

This post has been edited 1 times, last edit by "SechsZuNull" (Apr 3rd 2007, 7:53pm)


3,260

Tuesday, April 3rd 2007, 8:01pm

Quoted

Original von SechsZuNull
Ich weis ned ob das hier schon mal geschrieben wurde... aber ich kann mir vllt vorstellen warum Michael Skibbe bei den Toren nie richtig Emotionen zeigt.
Schuld könnte seine Knieverletzung sein, die seine Pfrofilaufbahn zertrümmert hatte.
So musste er auf die Bank. Dass er bei jedem Treffer unweigerlich daran denken muss, dass er da hätte stehen können, was er auf dem Feld hätte erreichen können (gald ja einst als eines der größten Talente überhaupt) kann ihm natürlich den Spass am Jubeln versauen.
Drüber nachdenken!


Ahja.. das ist mir Sicherheit nicht der Grund.
Wenn ich da an Matthias Sammer denke, wie der immer abging, und der hat immernoch ne schwerwiegende Knieverletzung!

Es gibt halt Trainer, die zeigen die Emotionen ( Klopp, Doll ) und halt Trainer, die zeigen das weniger ( Auge z.B.)


Abgesehen davon, finde ich freut sich auch ein Skibbe über die Tore und geht bei manch einem wichtigen schon ganz gut ab.

Aber ist ja auch recht sekundär das Thema.
Leverkusen

This post has been edited 2 times, last edit by "Goal04" (Apr 3rd 2007, 8:01pm)