Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

261

Friday, November 10th 2006, 1:57pm

Quoted

Original von Grimaudino

Quoted

Original von Gonzo04
Oh man, wo kommt der Bayer noch hin???

Wir spielen seit Wochen eine Scheisse zusammen....

Oh weh, ich sehe schwere Zeiten auf den Bayer zu kommen...


:LEV9


Findest du den Fussball den wir momentan spielen nur ansatzweise attraktiv? Ich jedenfalls nicht!!!
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

262

Friday, November 10th 2006, 1:59pm

Quoted

Original von Gonzo04

Quoted

Original von Grimaudino

Quoted

Original von Gonzo04
Oh man, wo kommt der Bayer noch hin???

Wir spielen seit Wochen eine Scheisse zusammen....

Oh weh, ich sehe schwere Zeiten auf den Bayer zu kommen...


:LEV9


Findest du den Fussball den wir momentan spielen nur ansatzweise attraktiv? Ich jedenfalls nicht!!!


ausser Stuttgart ....... jaaaaaaa :LEV2

:D
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

263

Friday, November 10th 2006, 2:00pm


Bayer setzt Zeichen
Skibbe soll verlängern


"Ich denke, dass wir bald zu einer Vertragsverlängerung kommen werden", erklärte Holzhäuser.

"In dieser aktuellen sportlichen Situation sind wir mit unserem Produkt 'Fußball' selbstverständlich nicht zufrieden", sagte Holzhäuser. Deshalb dürfe man aber nicht gleich einen neuen Kurs steuern wollen. "Veränderungen an einem Produkt bedeuten aber auch Kontinuität. Vor allem dann, wenn man langfristig plant - und das tun wir." Dies gelte für die Spieler und die Erwartungen an deren Leistung ebenso wie für den Trainer.

Die Bayer-Führung glaubt, mit Skibbe den richtigen Mann zu haben, um den Verjüngungsprozess und Umbau im Profi-Team mit Erfolg voranzutreiben.

Leverkusen wolle keinen Coach, der Aktionismus verbreitet und mit den "üblichen Plattitüden" nach draußen geht. "Wir erwarten vielmehr, dass er individuell auf die einzelnen Spieler eingeht, deren Stärken weiter verbessert und deren Schwächen abbaut", sagte Holzhäuser. Die frühzeitige Vertragsverlängerung sei aber kein Freibrief.


www.kicker.de


Unser Produkt Fussball ... au wei wenn ich das immer höre.
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

This post has been edited 1 times, last edit by "ingo82" (Nov 10th 2006, 2:00pm)


264

Friday, November 10th 2006, 2:14pm

@ Gonzo04

Wir müssen jetzt nicht noch eine Diskussion vom Zaun brechen, was man unter attraktivem Fussball versteht. Vielleicht solltest Du mal über Deine persönlichen Massstäbe nachdenken ?

Für meinen Anspruch spielt unsere Mannschaft einen attraktiven Fussball, auch wenn uns 4 - 6 Punkte auf dem Konto fehlen.

:LEV16

This post has been edited 1 times, last edit by "Viererkette" (Nov 10th 2006, 2:15pm)


265

Friday, November 10th 2006, 2:16pm

meine begeisterung hält sich in grenzen. zwar gehöre ich nicht zu den dauernörglern (mal kurz nach dem spiel abgesehen, da gehen die gäule immer mit mir durch) aber dass einige spieler derzeit in ihrer entwicklung zu stagnieren oder sogar zurück zu entwickeln scheinen (barnetta, rolfes...), ist offensichtlich. auch die oft falsches auswechslungen lassen mich am sinn dieser verlängerung zweifeln. na ja. hoffgen wir das beste.

This post has been edited 1 times, last edit by "Seemannsköpper" (Nov 10th 2006, 2:18pm)


266

Friday, November 10th 2006, 2:24pm

Laut SAT1-Text Seite 212: Skibbe vor Verlängerung

..................... Der ehemalige Bundestrainer soll die Bayer-Elf weiter verjüngen und umbauen.


Na dann können wir solche Erfolge wie CL-Finale 2002 komplett vergessen. :LEV17 So wird Bayer weiter nur um die Ananas mitspielen. So bleiben wir ein Verein der vielleicht Talente fördert um sie letztendlich wieder an die Bayern oder sonst wen zu verkaufen... :LEV16
FANCLUB ALLESFAHRER
Vorsitzender

Home: www.af2003.de
__________________
Nehmt Eure Organe nicht mit in den Himmel, auf der Erde werden sie gebraucht!

267

Friday, November 10th 2006, 2:36pm

Quoted

Original von Baresi
So bleiben wir ein Verein der vielleicht Talente fördert um sie letztendlich wieder an die Bayern oder sonst wen zu verkaufen... :LEV16



Der Verein waren wir immer und werden wir wohl auch noch länger sein. Auch 2002 haben uns Bayern die besten weggekauft. Da ändert sich nichts dran.

Oder würde ein anderer Trainer ändern, dass die Stars irgendwann wechseln ?? lol :LEV14
HERRLICH RAUS!!!

268

Friday, November 10th 2006, 2:39pm

Falls es noch nicht aufgefallen sein sollte:

Der Konzern lässt die Geldquelle nicht mehr so sprudeln wie vor 5 Jahren. Hier soll mit weniger Kohle eine junge Mannschaft aufgebaut werden, die eben nicht um die goldene Ananas spielen muss.

Wir haben einen Talentschuppen um den uns sicherlich etliche Clubs beneiden. Woher will die " Nörgler-Fraktion " wissen, dass Skibbe nicht der richtige Mann ist, diese " Jungen Wilden " zu führen ?

Übrigens:

Armin Veh hat man das noch vor 6 Monaten auch nicht zugetraut ...

:LEV19

269

Friday, November 10th 2006, 2:48pm

ich finde die mitteilung is voll für den a****
als ob irgend ein spieler von sich aus sagen würde... wir wollen lieber nen autoritären schleifer zum coach als mr nice guy.
is doch klar das die zum trainer stehen, wieso auch nicht?!

nur für einen außenstehenden, der NICHT MITTRAINIEREN muss, sieht die sache anders aus, da passen ein paar sachen im system und an der person skibbe nicht so ganz zu dem, wo man hin will.


das wir nen sparkurs fahren und die oberen bosse hinter ihm stehen, einige wohl auch mit ihm befreundet sind, is dann auch so ne sache.
denn wenn man den coach feuert, wird die kritik auch ihnen selbst laut. dann fragt man sich, wieso man ihn hat eingestellt oder warum grad jetz und unverhofft.
so lang der vorstand nicht nörgelt, bleibt der mann im amt.

das wir nen sparkurs fahren, is ne andere sache. ich mein, das wir zur zeit keine 2-stelligen mio summen für spieler verbraten können is klar.
aber trotzdem läuft einiges anders als es sollte.
und das wir keinen zahlungsfreudigen sponsor haben, is auch kein geheimnis.
wir brauchen halt jemand spendables... das is alles.
wenn das geld da is, kann man auch damit arbeiten.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

270

Friday, November 10th 2006, 2:54pm

verschließen die beim bayer die augen vor der realität?
wie kann man bitte zum gegenwärtigen zeitpunkt den vertrag mit skibbe verlängern?
ich möchte hier nicht zum wiederholten male alle gründe anführen aber es gibt sicherlich genug

und sollten wir ihn irgendwann doch entlassen müssen wir erneut mehr zahlen:LEV17
Viva Barcelona

271

Friday, November 10th 2006, 3:01pm

ähm was !!!???? hab ich die letzten tage was verpasst???

die haben den vertrag nicht ernsthaft vorzeitig verlängert oder?!
sagt mir das die das net gemacht haben... :LEV9
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

272

Friday, November 10th 2006, 3:03pm

sie haben zumindest vor es zu tun:LEV17 *snüff*

siehe den nachrichten thread:LEV19
Viva Barcelona

273

Friday, November 10th 2006, 3:04pm

ich halte den zeitpunkt der vertragsverlängerun nicht für besonders günstig
man sollte bis zum ende der hinrunde warten
besonders präkant finde ich aber folgenden satz:


Bestärkt wird die Bayer-Führung durch das offenbar gute Verhältnis zwischen Skibbe und den Profis. "Es gibt nicht wenige Spieler, die einen Verbleib am liebsten sogar davon abhängig machen würden, dass auch Michael Skibbe ihr Trainer bleibt", berichtete Holzhäuser. "Und dazu gehören auch Spieler, denen der Trainer hier und da eine Denkpause verpasst hat."

274

Friday, November 10th 2006, 3:06pm

atti bestimmt nicht:D
Viva Barcelona

275

Friday, November 10th 2006, 3:09pm

die sind doch echt total banane... ich sag ja nicht wir müssen ihn rausschmeißen, aber jetzt schon zu verlängern?????? sind die jeck??????? dazu gibts doch noch gar keinen grund, es ist ja nicht so dass ihn sonst noch jemand haben will.
Stefan Kießling, ein Fan der Stadt: “Leverkusen macht mich glücklich."

276

Friday, November 10th 2006, 3:13pm

Quoted

Original von Meister 2005!!!

Bestärkt wird die Bayer-Führung durch das offenbar gute Verhältnis zwischen Skibbe und den Profis. "Es gibt nicht wenige Spieler, die einen Verbleib am liebsten sogar davon abhängig machen würden, dass auch Michael Skibbe ihr Trainer bleibt", berichtete Holzhäuser. "Und dazu gehören auch Spieler, denen der Trainer hier und da eine Denkpause verpasst hat."


Wie viel Geld haben die geboten bekommen um so nen Satz zu bringen... :LEV18... :LEV9
Ceterum censeo Coloniam esse delendam!

277

Friday, November 10th 2006, 3:17pm

also der satz als begründung is wie ich schon in nem anderen thread sagte, schwachsinnig... kein spieler würde nen autoritären schleifer lieber ins boot holen, wenn man so nen mr nice guy hat... der am ende locker umgeht.
ok, die ergebnisse sind am ende ggf andere... aber die spieler haben so halt n gutes verhältnis zu ihm... besonders die, die immer spielen dürfen. die jungen wilden kommen zur zeit auch öfter mal zum zug, da durch verletzungen spielzeit entsteht...
nur was machen sie, wenn die verletzten wieder da sind und wir auf einmal ne konkurrenzsituation auf einigen positionen haben?!

dann kommt langsam aber sicher unruhe in die mannschaft und dann is der coach gefragt das zu schlichten.

eine vertragsverlängerung würd ich ebenfalls für die winterpause oder anfang der rückrunde empfehlen... bis dahin muss die mannschaft zusammengefunden haben und wenns bis dahin immer noch net rund läuft, das man über längere zeit auch mal nen lauf hinkriegt oder zumindest gut mitspielt und auch punkte dabei rausspringen, dann sollte man ihn am ende bei negativen ergebnissen nicht verlängern und nen nachfolger suchen
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

278

Friday, November 10th 2006, 3:20pm

Quoted

Original von iceman187
also der satz als begründung is wie ich schon in nem anderen thread sagte, schwachsinnig... kein spieler würde nen autoritären schleifer lieber ins boot holen, wenn man so nen mr nice guy hat... der am ende locker umgeht.


Vllt hat der Quillo ja gesagt: Ich verlänger nur vorzeitig wenn der Trainer Skibbe heisst...ansonsten schaue ich erstmal wie es weitergeht?!
Nur mal so als Beispiel.

Und es geht um die Verlängerung in der Winterpause!
Bei Skibbe, Völler und Reschke....alle drei Verträge laufen am Saisonende aus.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

This post has been edited 1 times, last edit by "Marion" (Nov 10th 2006, 3:22pm)


279

Friday, November 10th 2006, 3:24pm

das hieße man könnte ein paar leute der spitze gleich mit aushebeln?!
klingt sehr interessant...

also könnte man ggf. die zeichen auf neuanfang/-aufbau stellen und mal oben anfangen auszumisten...
wobei da glaub ich keiner is, der sich dazu im stande sieht...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

280

Friday, November 10th 2006, 4:00pm

Quoted

Original von iceman187
das hieße man könnte ein paar leute der spitze gleich mit aushebeln?!
klingt sehr interessant...

also könnte man ggf. die zeichen auf neuanfang/-aufbau stellen und mal oben anfangen auszumisten...
wobei da glaub ich keiner is, der sich dazu im stande sieht...


"Ausmisten" - wenn ich das schon höre - so ein Käse!

Ich möchte mal den Verein sehen, der eine komplette Neustrukturierung erfolgreich überstanden hätte.

Wir bewegen uns doch hier nicht im Fantasialand.

Einen Rudi Völler mit seinem sportlichen Sachverstand und einen Wolfgang Holzhäuser mit seinem Geschäftssinn (Nowotny einmal ausgeklammert...) würde sich so mancher BL-Verein wünschen - dazu noch Michael Reschke mit seinem Näschen für Talente.

Da möchte ich keinen missen, solange ich keine Alternative kenne (Ilja Kaenzig hahaha) - nur Klaus Allofs oder Uli Hoeneß würde ich akzeptieren.

Trotzdem ist es bedenklich, wie wenig wir bisher in dieser Saison aus unseren Möglichkeiten gemacht haben.
Da paßt so ein unglückliches Statement über die Vertragsverlängerung von Michael Skibbe gut in die Landschaft.

Mal sehen, wie es morgen läuft - ein überraschender Sieg und die Welt sieht plötzlich ganz anders aus.
Bei einer Niederlage dürfte es lange dauern bis wir das graue Mittelmaß wieder verlassen.
So nah liegt das manchmal zusammen im Fußball. Schon verrückt.

Hätte man aber gegen Mainz und Wolfsburg seine Pflicht erfüllt, wäre es nie zu so einem Drahtseilakt gekommen.