Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,481

Sunday, February 25th 2007, 7:24pm

Ich finde den Sieg gerecht!
Bayer hat sich nicht aufgegeben und trotz Freier und Barbarez immer wieder zur Attacke geblasen.
Wenn´s dann doch mal ins Auge gehen sollte, stand Adler seinen Mann.
Auch Haggui hat mir heute so richtig gefallen.
Dennoch stellt sich mir die Frage, was wäre gewesen, auf den Positionen Freier und Barbarez bessere Leute wären?
Und sicher ist: Mit Butt hätten wir nicht gewonnen!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,482

Sunday, February 25th 2007, 7:32pm

Muss nur eins bemängeln an der Aufstellung: DER OPA MUSS RAUS! Und das ist er auch zum Glück beim nächsten Spiel weil er gesperrt ist.
Ansonsten wirklich gut eingestellt unsere Defensive! :bayerapplaus
"Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

2,483

Sunday, February 25th 2007, 7:33pm

Quoted

Original von Propille
Dennoch stellt sich mir die Frage, was wäre gewesen, auf den Positionen Freier und Barbarez bessere Leute wären?


Dann hätten wir auch nicht mehr als drei Punkte. :LEV19
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,484

Sunday, February 25th 2007, 7:35pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Propille
Dennoch stellt sich mir die Frage, was wäre gewesen, auf den Positionen Freier und Barbarez bessere Leute wären?


Dann hätten wir auch nicht mehr als drei Punkte. :LEV19


aber dann vielleicht öfter 3 punkte... :bayerapplaus

This post has been edited 1 times, last edit by "engelchen04" (Feb 25th 2007, 7:37pm)


2,485

Sunday, February 25th 2007, 7:35pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Propille
Dennoch stellt sich mir die Frage, was wäre gewesen, auf den Positionen Freier und Barbarez bessere Leute wären?


Dann hätten wir auch nicht mehr als drei Punkte. :LEV19


Aber mehr Gesamtpunkte und in der kom. Saison ein Argument mehr,
gute Leute zu verpflichten.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,486

Sunday, February 25th 2007, 7:40pm

Heute muss man eindeutig sagen,Skibbe hat alles richtig gemacht und die Auswechslung war gold richtig.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,487

Sunday, February 25th 2007, 10:06pm

Eigentlich hatte Skibbe jetzt mal Mumm gezeigt, da er Adler ins Tor gepackte , obwohl der ja null Spielpraxis hatte und körplich, sicherlich, auch noch nicht die 100% erreichte (nach dem Spiel heute scheint er aber mehr als nur Fit zu sein).
Jetzt wird Skibbe ja quasi zum nächsten Schritt gezwungen, auch mal den Barbarez raus zu lassen und mit zwei Spitzen zu spielen. Und der andere Punkt, dass er mal Adler im Tor lässt. Das könnten jetzt entscheidene Wochen in Skibbes Karriere werden.

This post has been edited 1 times, last edit by "SMOG" (Feb 25th 2007, 10:15pm)


2,488

Sunday, February 25th 2007, 10:14pm

Also warum SKibbe Barbarez als einzige Spitze gebracht hat, versteh ich überhaupt nicht. Das macht gar keinen Sinn. Ich war zwar froh, Voronin dort nicht zu sehn, aber Barbarez??? Aber ansonsten hat er alles prima gemacht.

2,489

Sunday, February 25th 2007, 11:38pm

Quoted

Original von ralli
Heute muss man eindeutig sagen,Skibbe hat alles richtig gemacht und die Auswechslung war gold richtig.


Jo! Schließe mich an.

Die defensive Anfangsformation (ohne wirklichen Stürmer) und Adler in der Kiste waren ein taktisches Meisterstück. Auch die Abwehr findet langsam zusammen.

Optimale Auswechslung.

Respekt!

:bayerapplaus

This post has been edited 2 times, last edit by "Paul Bearer" (Feb 25th 2007, 11:40pm)


2,490

Sunday, February 25th 2007, 11:41pm

Adler als Nummer 1 und die Kritiker werden verstummen

2,491

Sunday, February 25th 2007, 11:45pm

Quoted

Original von Babic19
Adler als Nummer 1 und die Kritiker werden verstummen


Bitte?

2,492

Monday, February 26th 2007, 5:26am

Was erlauben Skibbe!? Erst führt er die Mannschaft in die nächste Runde des Uefa-Cups und nun gewinnt der auch noch auf Schalke!

Unverschämtheit!



:D :LEV14

2,493

Monday, February 26th 2007, 5:56am

Wie sagte doch der gute Calle Ramelow:

" Wir sind wie eine Wundertüte "

Die Taktik in Blackburn und Schalke verdient meinen allergrössten Respekt Herr Skibbe.

:bayerapplaus :bayerapplaus

2,494

Monday, February 26th 2007, 10:02am

@ Viererkette

Die Ergebnisse sind schön. Eine Mischung aus Glück und Geschick.

Wo da der Trainer den "allergrößten Respekt" verdient, erschließt sich mir nicht im geringsten.

Das er gerne Beton anrührt, ist keine taktische Meisterleistung, sondern mittlerweile seine fixe Idee - die wir ja auch schon völlig unpassend gegen die Eintracht und Hannover im eigenen Stadion begutachten durften...

Durch die letzten beiden Ergebnisse ist eine Entlassung Skibbes in dieser laufenden Saison nicht mehr zu erwarten.
Aber damit ich nochmal Respekt vor Skibbes Leistungen als Trainer empfinden kann, muß noch einiges passieren.

2,495

Monday, February 26th 2007, 10:24am

Quoted

Original von lupoDie Ergebnisse sind schön. Eine Mischung aus Glück und Geschick.


Richtig, so sehe ich das auch. Nicht mehr und nicht weniger.

Das sich nach den 2 Erfolgen der letzten Woche hier wieder die Claqueure entsprechend zu Wort melden war zu erwarten.

2,496

Monday, February 26th 2007, 11:07am

Quoted

Original von SoccerManiac

Quoted

Original von lupoDie Ergebnisse sind schön. Eine Mischung aus Glück und Geschick.


Richtig, so sehe ich das auch. Nicht mehr und nicht weniger.

Das sich nach den 2 Erfolgen der letzten Woche hier wieder die Claqueure entsprechend zu Wort melden war zu erwarten.


Und umgekehrt ist es doch ebenso.

Wenn die Mannschaft verliert, heißt es gleich, Skibbe hat falsche aufgestellt, eingewechselt, der Rasen war zu grün, die Fans zu laut.

Umgekehrt ist natürlich bei einem Sieg für rein gar nichts verantwortlich.

Die Wahrheit dürfte irgendwo dazwischen liegen.

2,497

Monday, February 26th 2007, 11:12am

also Skibbe jetzt zu einer taktischen Meisterleistung zu gratulieren ist echt der Hammer, hätte Adler nicht einen Sahnetag gehabt, hätten wir dieses Spiel locker 3:1 verloren. Eine Mannschaft quasi ohne Stürmer ins Spiel zu schicken, als Meisterleistung zu würdigen, ohne Worte. Wir hatten in der ersten HZ so gut wie keine Chance, dann wer auf die Idee kommt Barbarez als einzige Spitze zu bringen, muss entweder verrückt sein oder gar keine Alternative haben, denn Barbarez wird der Lächerlichkeit preis gegeben weil er das überhaupt nicht spielen kann, dafür fehlt ihm vieles....und die Reaktion sieht man ja an den Beiträgen im Barbarez Thread. Wir haben gewonnen, durch eine gute Aktion und Kiess hat ein schönes Ding gemacht und Adler könnte schon bald eine gute NR 1 sein, aber sonst war nicht viel gestern

2,498

Monday, February 26th 2007, 11:15am

Ich habe nicht von einer " taktischen Meisterleistung " gepostet sondern lediglich mitteilen wollen, dass Skibbe in Blackburn und Schalke mit seiner Taktik richtig lag.

2,499

Monday, February 26th 2007, 11:22am

Quoted

Original von icasa
also Skibbe jetzt zu einer taktischen Meisterleistung zu gratulieren ist echt der Hammer, hätte Adler nicht einen Sahnetag gehabt, hätten wir dieses Spiel locker 3:1 verloren. Eine Mannschaft quasi ohne Stürmer ins Spiel zu schicken, als Meisterleistung zu würdigen, ohne Worte. Wir hatten in der ersten HZ so gut wie keine Chance, dann wer auf die Idee kommt Barbarez als einzige Spitze zu bringen, muss entweder verrückt sein oder gar keine Alternative haben, denn Barbarez wird der Lächerlichkeit preis gegeben weil er das überhaupt nicht spielen kann, dafür fehlt ihm vieles....und die Reaktion sieht man ja an den Beiträgen im Barbarez Thread. Wir haben gewonnen, durch eine gute Aktion und Kiess hat ein schönes Ding gemacht und Adler könnte schon bald eine gute NR 1 sein, aber sonst war nicht viel gestern


Zum einen, aht hier niemand von einer Meisterleistung gesprochen, zum anderen, weiß ich nicht, welches Spiel du gesehen haben willst.

Wir waren offensichtlich nicht offensiv ausgeichtet. Die Mannschaft hat sehr gut gespielt und die Tatsache, dass eine so offensiv starke Mannschaft wie Schalke auch mal aufs Tor schießt, dürfte jedem klar sein.

2,500

Monday, February 26th 2007, 11:43am

Quoted

Original von KlausBuchmann
Wir waren offensichtlich nicht offensiv ausgeichtet. Die Mannschaft hat sehr gut gespielt und die Tatsache, dass eine so offensiv starke Mannschaft wie Schalke auch mal aufs Tor schießt, dürfte jedem klar sein.

Aufgrund der Ausgangslage (Voronin erkrankt, Kiessling dito + erst aufgrund "Eigentherapie" ins Team gerückt -gottseidank- ,Papa offensichtlich nicht Erstliga -tauglich ?!) blieb ja auch nix weiter übrig. Das Spiel war bis zur 50 min weitgehend "offen" und nicht von Schalker Dominanz -im Sinne von Torgefahr- bestimmt (so sieht's im Wesentlichen auch die Fach-Presse). An der recht verhaltenen Resonanz des Publikums war dies ebenfalls zu spüren.
Ab ca. der 60. kam dann der Einbruch , denke mal Blackburn liess grüssen. Die wunderbare Bude vom Kiess und eine super Leistung von Adler haben letztlich den sehr glücklichen Erfolg gesichert/über die Zeit gebracht.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests