Werbung

Werbung

You are not logged in.

461

Wednesday, June 25th 2008, 2:12pm

Quoted

Original von Tombay1969

Quoted

Original von KlausBuchmann
Nach reiflicher Überlegung kann ich mir das nur so erklären, dass Daum wieder kräftig auf Droge ist und sein guter Freund Tscholli jetzt ganz nahe bei ihm sein will, um ihn mit seinen Wundermitteln clean zu bekommen.

Dafür nimmt er dann auch diesen Wechsel nach 32 Jahren in Kauf. Alles andere ist absolut unverständlich.


Daum ist ein A******h das er den Tscholli geholt hat, hätte er nicht angefragt wäre Tscholli auch bis zur rente hier geblieben und daher ist es ne sauerei von Daum einen denkmal von über 30 Jahren zusammen arbeit von Bayer weg zu holen. daum wollte doch nur zeigen das er von Bayer auch was weg holen kann wie wir mit Helmes u.s.w.


Wieso ist Daum der Arsch, wenn er ihn fragt?
Der Arsch ist für mich der, der bei der ersten Anfrage abhaut.


@FA Chef
Man sollte den Thread schliessen. Was sollen wir hier über die medizinische Abteilung des FC Köln diskutieren?

462

Wednesday, June 25th 2008, 3:25pm

Thema erledigt. Daher geschlossen.