Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 10:12

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Mikar68« Zitat von »Ansteff« Das war Inkonstanz par Excellence! Das muss deiner unmaßgebenden Meinung nach dann wohl auch ein Zeichen von damaliger fehlender Qualität im Trainerbereich gewesen sein... Mitnichten! 96/97 bis 01/02 waren wir mit Bayern, nicht immer in den direkten Vergleichen, auf Augenhöhe. Und trotz einiger Durchhänger eigentlich durchgängig auf konstant hohem Niveau - außer bei Vogts, fehlende Trainerqualität eben. Und schaue dir an wie viele Niederlagen es in der ge...

Gestern, 09:21

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Mikar68« Wenn es im bisherigen Wirken von Heiko Herrlich bei Bayer 04 eine Konstante gab, dann war es die Inkonstanz. Und Inkonstanz ist immer ein Zeichen von fehlender Qualität – meiner unmaßgebenden Meinung nach im Trainerbereich. Deartige Inkonstanz-Probleme haben wir im Verein leider immer wieder. Was man zum Beispiel in dem Zusammenhang gerne mal vergisst: 1999/00 holten wir gegen die Absteiger aus Duisburg, die Fast-Absteiger aus Rostock und die Gurken aus Haching nur 9 von 18 ...

Mittwoch, 25. April 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Lucioforever« Also wenn ein paar Mal in der Halbzeit von Dreier- auf Viererkette (oder umgekehrt) umstellen – und dies vor allem bedingt/erzwungen durch eine falsche Auf-/Einstellung zu Beginn des Spiels (AKA kein individueller, auf den Gegner abgestimmter Matchplan) – hier und heute schon reicht, um als Taktikfuchs zu gelten, dann ist ja alles gut und wir erleben gerade den zarten Beginn einer glorreichen Ära beim Bayer und die erste Station eines HH auf dem Weg zum Startrainer, um ...

Mittwoch, 25. April 2018, 19:37

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Lucioforever« Zitat von »Ansteff« Und mit diesem Lehrling stehen wir aktuell auf Platz 4. Worüber lamentieren wir dann also? Wir „lamentieren“ über all die Dinge, die eine einzige nackte Zahl (die sich in den letzten 3 Spielen ja auch noch nach unten korrigieren kann) nicht ausdrücken kann. Zum Beispiel über die letzten beiden Klatschen, über die insgesamt maue Bilanz gegen die BL-Spitzenteams, über immer wieder krassen Ausreißer nach unten (s. Köln), über die allgemein mangelnde Kon...

Mittwoch, 25. April 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Lucioforever« So einen „Lehrling“ (nicht böse gemeint) bei einem Club mit CL-Ambitionen zu installieren ist jedoch aus meiner Sicht ene Idee mit viel (zu viel) Risiko und bekanntlich ja auch hauptsächlich der Tatsache geschuldet, dass andere Trainer hier letzten Sommer abgesagt haben. Yo. Alle, die wir sonst wollten, haben offenbar abgesagt. Herrlich war dann nach Meinung von Völler und Boldt das Beste, was wir bekommen konnten. Und mit diesem Lehrling stehen wir aktuell auf Platz 4....

Dienstag, 24. April 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« https://twitter.com/CollinasErben/status…5404810240?s=19 Statistik aus Italien. Ob es sowas bei uns auch gibt? Die Italiener haben nur 93.95% richtige Entscheidung. Bei uns sind es über 95%!! Wir sind also wesentlich besser!! Lasst und feiern und tanzen! Das ist die Denke beim DFB und dementsprechend vorsichtig würde ich auch mit diesem Zahlen umgehen. Das ist wie Planwirtschaft. Eine Verschlechterung wird so lange neu berechnet bis es passt. Damit will ich aber nicht behaupten...

Dienstag, 24. April 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Heiko Herrlich

Zitat von »Lucioforever« Also für mich ist HH taktisch ebenso eindimensional wie Roger Schmidt. Sein System ist ein anderes und man kann das besser oder schlechter als dasjenige unter RS finden, aber einen individuell auf den jeweiligen Gegner angepassten Matchplan kann ich beim besten Willen nicht erkennen. ... Insofern wird es wohl auch diesmal so laufen und ein Nagelsmann uns wie so mancher andere zuvor (z.B. Klopp) durch die Lappen gehen. War Klopp wirklich berühmt dafür, seine Spielsysteme...

Dienstag, 24. April 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »Wolfshäger« Zitat von »Dome_1904« Raffael tritt 3 Meter neben dem Schiri wo der Ball längst weg ist aber mal richtig nach. Rote Karte Fehlanzeige. Videobeweis? Quatsch...und es geht Spieltag für Spieltag für Spieltag so weiter..diese einheitlichen Entscheidungen sind so toll Ich bin mal gespannt, wie das nach Außen verkauft wird. Im ersten Moment dachte ich tatsächlich, dass Stieler alles mitbekommen hatund wollte mich darüber aufregen. Nach ein zwei Wiederholungen sieht man allerdin...

Montag, 23. April 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Bayer 04 Leverkusen Transfergerüchteküche Teil 8 Saison 2017/2018 (Diskussion erlaubt)

Zitat von »tbg« Über was für eine CL Saison reden wir? Die typische? Sprich Gruppenphase als 2. beenden und dann raus in der ersten KO Phase? Das sollte mit dem Kader machbar sein! Auch eine solche CL-Saison hat 8 englische Wochen mehr als eine ohne derartige Belastung, bei Auswärtsspielen oft mich nicht unerheblichen Reisestrapazen verbunden. Ich glaube, dass niemand bei vernünftiger Planung davon ausgeht, dass man das mal einfach so mit dem aktuellen Kader runterspielen kann.

Montag, 23. April 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Spox: Jonas Boldt wird Sportdirektor bei Bayer Leverkusen: Aufwertung ohne Unterschied

VERÖFFENTLICHT: 23.04.2018 | 10:00 Uhr Bayer Leverkusen macht Jonas Boldt zum jüngsten Sportdirektor der Bundesliga. Dies ist vor allem als öffentliche Aufwertung des 36-Jährigen zu verstehen, denn inhaltlich hält Boldt in Leverkusen längst die Fäden fest in der Hand. Hier ist der komplette Text

Freitag, 20. April 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Die Zukunft von Bayer04

Zitat von »BigB« Komisch. Da wüsste ich gerne das genaue Aufgabenfeld. Sie werden schon niemanden einstellen, für den sie keine Aufgabe haben! Ich finde es gut, dass nun mal jemand in die Geschäftsführung geholt wurde, der nicht vom Werk kommt. Da hatte man manchmal den Eindruck, es musste noch jemand bis zur Rente mit einem Posten versorgt werden.

Freitag, 20. April 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Ansteff«

11 Freunde: Haben Sie Angst vor dem Karriereende, Stefan Kießling?

VERÖFFENTLICHT: 20.04.2018 »Aubameyang? Ein Unding« Stefan Kießling biegt auf die Zielgerade seiner Karriere ein, in vier Wochen ist für die Sturmlegende Schluss. Im Interview spricht er über seine Verbundenheit zu Leverkusen, geldgierige Kollegen und sein letztes Gespräch mit Joachim Löw. Hier ist der komplette Text

Donnerstag, 19. April 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Leon Bailey

Zitat von »Stammtisch Trainer« Mal abgesehen davon, das ich nicht glaube er könnte das immer selbst so festlegen oder in Absprache machen mit Julian usw. ... Also hast du Erkenntnisse, die darauf hindeuten, dass Herrlich uns alle belügt, wenn er sagt: "Es ist kein Problem, wenn sie ihre Positionen wechseln, es müssen nur immer alle Positionen besetzt sein." Ist ja der Hammer!

Donnerstag, 19. April 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Du merkst schon, dass da viel Interpretationsspielraum ist, oder? ..... Eine unumstößlich klare Fehlentscheidung gibt es demnach nur beim Abseits, weil der Ermessensspielraum nicht vorhanden ist. Wenn es denn irgendwann mal die kalibrierten Linien gibt, fallen Diskussionen über Abseitstore künftig komplett weg. So sieht's aus. Und da nur "klare Fehlentscheidungen" durch den VAR korrigiert werden sollen, hast du damit auch schon sein Betätigungsfeld erkannt. Exakt darauf wollte ...

Donnerstag, 19. April 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Zitat von »Ansteff« Welche korrigierten, ganz klaren Fehlentscheidungen fallen dir ein? Alle. Alle? Gelb für das Foul gestern zu geben war z.B. eine klare Fehlentscheidung, die ein Einschreiten des VAR erforderte? Never, denn es gab ja - wie vor ein paar Stunden erörtert - allein in den letzten Wochen zig derartige Szenen, in denen ein Eingreifen des VAR offenbar nicht erfolgte! Dann kann "gelb" dafür keine klare Fehlentscheidung des Referees gewesen sein. Oder wir haben wirkli...

Donnerstag, 19. April 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Also ist alles, was im Rücken oder außerhalb des Sichtfelds des Schiedsrichters passiert, nicht kontrollierbar? Dann hat das Ding wirklich keinen Sinn mehr. Natürlich ist es kontrollierbar. Der Schiedsrichter muss es sich nur ansehen. Und jetzt erzähl mir nicht, er könne es aufgrund der Reaktionen im Umfeld nicht mitbekommen, wenn in seinem Rücken z.B. eine Tätlichkeit passiert sein könnte. Er meldet sich darafhin in löln und fragt nach, und kontrolliert die Szene dann eigenstä...

Donnerstag, 19. April 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Du nennst da ja ein gutes Beispiel für den Unterschied zwischen klarer Fehlentscheidung und möglicher Fehlentscheidung. Die Tätlichkeit von Alario war eindeutig erkennbar, die gegen Volland nicht. Das ist Unfug. Genau genommen ist es sogar anders herum: Das hier sind die bewegten Bilder von der Alario-Tätlichkeit. Er holt aus und schlägt nach hinten. Man kann erahnen, dass er ihn mit dem Arm trifft. Aber sehen kann man das nun wirklich nicht. Nur um es klarzustellen: Für mich i...

Donnerstag, 19. April 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Donati hatte glatt Rot sehen müssen. Max ebenso. Beim Rest geht Gelb in Ordnung. Es sind im Prinzip alles Entscheidungen, bei denen man gelb oder rot vertreten kann. Das liegt im Entscheidzungsspielraum des Schiedsrichters und der VAR sollte sich da einfach raus halten. In willkürlicher Art und Weise ab und an man zu intervenieren ist sinnfrei. Zitat von »BigB« Das Problem ist die fehlende Konsequenz bei den deutschen Schiedsrichtern. Die sind nicht auf einer Linie bei den Beur...

Donnerstag, 19. April 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Leon Bailey

Zitat von »Stammtisch Trainer« Mir gefällt auch nicht das er meist links spielt. Kann ich nicht verstehen und sehe auch nirgends eine Begründung dazu. Wenn er spielt muss er rechts spielen. Da ist er schlicht stärker und auch viel motivierter. Motivierter? Ich halte das für ein Gerücht! Wenn es ihn wirklich stören würde, könnte Bailey es eigenständig beeinflussen und einfach die Seiten wechseln. Wir erinnern uns doch alle noch an die Aussagen zu diesem Spiel. Unter anderem: "Es ist kein Problem...

Donnerstag, 19. April 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »Ansteff«

Schiedsrichter - Thread

Zitat von »BigB« Dass ein Spieler einem anderen den Knöchel durchtritt passiert an jedem Spieltag einmal? Ich gucke offenbar die falsche Sportart. "Den Knöchel durchtritt"? Wer hat denn so was behauptet? Das war ein Foul, das man durchaus mit gelb bestrafen kann. Aber da wurde niemandem der Knöchel durchgetreten. Hier ein paar Jagdszenen aus den letzten 3 Spieltagen. Schnell zusammengesucht. Da gibt es sicher noch mehr. Kein einziges mal hat sich der VAR gemeldet. Für mich nicht nachvollziehbar...