Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:42

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

DFB-Pokal 2017/2018

Die 64 für den DFB-Pokal 2017/18 qualifizierten Vereine: Bayern München, RB Leipzig, Borussia Dortmund, TSG Hoffenheim, 1.FC Köln, Hertha BSC, SC Freiburg, Werder Bremen, Bor. Mönchengladbach, Schalke 04, Eintracht Frankfurt, Bayer 04 Leverkusen, FC Augsburg, Hamburger SV, Mainz 05, VfL Wolfsburg, FC Ingolstadt, Darmstadt 98, VfB Stuttgart, Hannover 96, Eintracht Braunschweig, Union Berlin, Dynamo Dresden, 1.FC Heidenheim, FC St.Pauli, SpVgg Greuther Fürth, VfL Bochum, SV Sandhausen, Fortuna Düs...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:36

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

DFB-Pokal 2017/2018

Zitat von »kicker.de« 24.05.2017, 14:25 Pokal-Auslosung im neuen Format Der DFB und die ARD werden ab der kommenden Saison 2017/18 die Auslosungen des DFB-Pokals in einem neuen Fernsehformat präsentieren. Dabei komme man "den Wünschen vieler Fußballfans nach". Was geplant ist? Zukünftig wird die Ziehung der Spielpaarungen immer sonntags nach der jeweiligen Pokalrunde in der ARD-Sportschau um 18 Uhr durchgeführt. Die ersten beiden Runden werden dabei als monothematische Sendung geplant und nur d...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:27

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Trainer Wunschbox

Medienspekulationen, ts, ts. Schon blöd, dass man sich bereits vor dem Heimspiel gegen Köln mit dem neuen Trainer geeinigt hatte. Anders ist weder Schades direkt nach diesem Spiel kolportierter "spontaner Versprecher" zur Causa Korkut zu erklären, noch Völlers rumeiern von wegen "2 bis 3 Wochen". Will heißen, die Personalie darf erst bekannt werden, wenn das Team, welches der Neue derzeit noch trainiert, alle seine Saisonspiele absolviert hat. Wobei diese (Personalie) wohl weder Zidane, noch All...

Sonntag, 21. Mai 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

34. Spieltag: Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen: (Samstag; 20.05.2017, 15:30; Olympiastadion)

Zitat von »BornInLev« Zitat von »Tucho1978« Trauer nach einem schönen Spiel? Ihr habt doch echt nicht alle Scheite im Feuer! Ein wunderschöner Nachmittag, von einiger Bedeutung auch für die Zukunft des Vereins... Nein, auf keinen Fall trauer ich. Ich hatte mich sogar über den zeitweiligen 11.Platz gefreut, der nur durch Frankfurts späte Ausgleichtore verhindert wurde.Das hätte noch was mehr Geld für die neue Saison bedeutet... Eine gute und befreite Abschlussleistung sollte aber niemanden täusc...

Samstag, 20. Mai 2017, 23:18

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

1. Bundesliga, Saison 2017/18

Mit dem Aufstieg von Stuttgart und Hannover 96 bestätigt sich: Diese Saison wird Bundesliga-Substanz und/oder Bundesliga-Prominenz mit mehr als 20 Bundesliga-Jahren auf dem Buckel in akute Gefahr geraten, und wahrscheinlich zumindest einer davon auch direkt absteigen müssen. Bei dem Starterfeld unvermeidlich. In drei Gottes Namen: Diese Saison da unten raushalten. Ohne Wenn und Aber.

Samstag, 20. Mai 2017, 23:10

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Rudi Völler

Erste Worte im Aktuellen Sportstudio zu dieser Saison: Zitat Das muss man nicht noch mal haben! Wie wahr, wie wahr.

Sonntag, 14. Mai 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Michael Schade

Was bei der GF am meisten nervt, ist nicht das, was gesagt wird: "Natürlich ist Fußball ein Erfolgssport. Da können wir nicht zufrieden sein." Sondern das, was nicht gesagt wird: Wer bitteschön hat denn im Mai 2015 den 4-Jahres-Vertrag bis 2019 für Schmidt abgenickt, um keine 2 Jahre später dessen Entlassung zu betreiben? Wer bitteschön hat denn die Entscheidung mitgetroffen, und somit die Verantwortung dafür zu tragen, dass die Saison mit Korkut statt mit Schmidt zu Ende gespielt und am Ende be...

Sonntag, 14. Mai 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Roger Schmidt

Im Nachhinein muss man ihm sogar noch dankbar dafür sein, dass er in seinen 23 Spielen immerhin 30 von derzeit 38 Punkten vorgelegt hat. Nicht auszudenken, Korkut hätte in Kaiserslautern 10 Tage früher hingeschmissen, um Roger Schmidt schon nach unserer Heimpleite gegen Ingolstadt zu beerben (15. Spieltag, 20 Punkte). Bei adäquatem Punkteschnitt (0,73) ginge es jetzt mit stolzen 34 Zählern als Tabellen-16. zum Saisonfinale nach Berlin... Da kommen jedem, der es damals miterlebt hat, unweigerlich...

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:45

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Sportdirektor Wunschbox

Pro Triumvirat: Isabella Levina Lueen, Jamie-Lee Kriewitz und Ann Sophie Dürmeyer. Die reichen uns mit 3 Abstiegsplätzen in Serie bis in die Regionalliga durch.

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:25

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

1. Bundesliga, Saison 2017/18

Das Teilnehmerfeld für die Saison 2017/18 steht bis auf die Relegation. Folgende 17 Vereine sind Stand 21.05.2017 kommende Saison dabei (in Klammern jeweils die Summe der bislang gespielten Bundesliga-Saisons): FC Bayern München (52) RB Leipzig (1) Borussia Dortmund (9 + 41 = 50) TSG 1899 Hoffenheim (9) Hertha BSC (2 + 12 + 1 + 1 + 13 + 1 + 4 = 34) SC Freiburg (4 + 4 + 2 + 6 + 1 = 17) 1.FC Köln (35 + 2 + 1 + 1 + 4 + 3 = 46) Werder Bremen (17 + 36 = 53) Mönchengladbach (34 + 6 + 9 = 49) Schalke 0...

Freitag, 28. April 2017, 09:40

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

DFB-Pokal 2016/2017

Zitat von »BigB« Zitat von »Fußballgott« Gewinnt Castro also wohl doch einen Titel, Wechsel gelohnt Oder Oczipka. In jedem Fall ein Ex-Leverkusener. Nicht zu vergessen Nico und Robert Kovac. Gönnen wir den Pott doch diesen Dreien.

Donnerstag, 27. April 2017, 09:35

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

DFB-Pokal 2016/2017

Zitat von »Stammtisch Trainer« "Wenn die Bayern schwächeln wollen wir da sein, ..." ... wo wir jetzt sind. Äh, wollen wir da sein, wo wir, so lange wir denken können, schon immer waren: Selbst schwächeln, und Andere die vorderen Tabellenplätze und die Titel abgreifen lassen.

Mittwoch, 26. April 2017, 09:50

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

DFB-Pokal 2016/2017

Zitat von »osito2409« Ja, nach den ganzen Desasters ueber die Jahre hinweg, in Dresden, Lotte oder wieder mal gegen die Bremer muss man sich schon ganz schön ein dickes Fell zulegen, um den Glauben zu bewahren. Die schmerzliche BayArena-Krönung fehlt in der Aufzählung: Klabautern die Erste (2014). Und nach dem Ergebnis von gestern abend nun auch noch dieses: Damit sich die Bundesliga nach Leipzig und Hoffenheim nicht genötigt sieht, mit Frankfurt automatisch das dritte von möglichen fünf Teams ...

Dienstag, 25. April 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

31. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04: 1:4 (Freitag; 28.04.2017, 20:30; BayArena)

Aufstiegs-Saison 1979/80 32.Spieltag Samstag, 17.05.1980 Billigster Bundesliga-Kader aller Zeiten: Bayer 04 - Schalke 04 2:0 (2:0) Sieg durch den Doppelschlag von Peter "Pitsche" Klimke und Peter Hermann in der 30. und 32. Minute Saison 2016/17 31.Spieltag Freitag, 28.04.2017 Teuerster Bundesliga-Kader aller Zeiten: Nehmt Euch die Aufstiegs-Elf gefälligst zum Vorbild, packt Euch bei Eurem Ehrgefühl, und dann Nachmachen, verdammte Hacke!

Montag, 24. April 2017, 16:30

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Rudi Völler

Zitat von »P-Block« ...Ich weiß das deswegen so genau, weil es ziemlich genau in den Zeitraum fiel, an dem auch ich auf die Gefahren hingewiesen habe. Da wollte in meinem Bekanntenkreis noch niemand daran denken und ich war der Einzige, der ahnte was passieren kann. Da haben wir's: Klarer Fall von self-fulfilling prophecy. Also bist Du an dem ganzen Schlamassel schuld. Zitat von »P-Block« Und, ja, der Trainerwechsel hat augenscheinlich nichts gebracht. Ich fürchte der Roger hätte sogar eher meh...

Montag, 24. April 2017, 10:52

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Saisonvergleich

Billigster Bundesligakader aller Zeiten - Aufstiegssaison 1979/80 30.Spieltag 30 Spiele, 10 Siege, 8 Remis, 12 Niederlagen, 37:52 Tore, -15 Differenz, 38 Punkte (umgerechnet auf die Drei-Punkte-Regel = 28:32 Punkte nach der damaligen Zwei-Punkte-Regel) Teuerster Bundesligakader aller Zeiten - Saison 2016/17 30.Spieltag 30 Spiele, 10 Siege, 6 Remis, 14 Niederlagen, 43:46 Tore, -3 Differenz, 36 Punkte

Sonntag, 23. April 2017, 18:44

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Rudi Völler

Letzte 7 Bundesligaspiele (Spieltage 17 bis 23) unter Schmidt: 7 Spiele, 3 Siege, 0 Remis, 4 Niederlagen, 13:14 Tore, -1 Tordifferenz, 9 Punkte Erste 7 Bundesligaspiele (Spieltage 24 bis 30) unter Korkut: 7 Spiele, 1 Sieg, 3 Remis, 3 Niederlagen, 7:8 Tore, -1 Tordifferenz, 6 Punkte Ich habe lange, länger und noch länger zu denen gehört, die es bislang nicht geschrieben haben: VÖLLER RAUS! Und ausnahmslos alle "verantwortlichen" Anzugträger, die diesen Trainerwechsel ebenfalls befürwortet/betrieb...

Freitag, 21. April 2017, 13:55

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

Von wegen Weltmeisterliga

Die ZEIT: Von wegen Weltmeisterliga Autoren wie jener des ZEIT-Artikels mögen das Dilemma zwar plausibel anreißen, scheinen mit derlei Überschriften auch ins Schwarze beim Ansatz zur Ursachenforschung zu treffen, denken es dann aber nicht zu Ende - was Wunder, müssten sie sich dazu doch selbst den Spiegel vorhalten. Lauten doch die beiden wichtigsten Fragen, welche sich am Tage nach der Besiegelung des schlechtesten Bundesliga-Abschneidens im Europacup seit 15 Jahren aufdrängen: Welche Mentalitä...

Donnerstag, 20. April 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

UEFA Champions League 2016/2017

Zitat von »JalalS« Zitat von »Stammtisch Trainer« Wird mit der 5 Jahreswertung recht eng werden. Doch auf Frankreich und Italien ist genug Vorsprung. Auch wenn es kommende Saison sehr schwer wird den zu halten. Jap, könnte echt kritisch werden nächste Saison mit eventuell 2 absoluten Neulingen Leipzig und Hoffenheim. Wenn es für die Bundesliga ganz schlecht laufen sollte wie hier dargelegt plus 2 EC-Unerfahrene in der Europa League. Wobei es um viel mehr geht, als "nur" um die erwartungsgemäß ü...

Mittwoch, 19. April 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »Bergischer Löwe«

UEFA Champions League 2016/2017

Zitat von »BigB« Viel problematischer als die Situation in der Champions League finde ich da eh die der Bundesliga, die mittlerweile die langweiligste Liga in Europa ist. Jedenfalls was den Titelkampf angeht. Und auf internationaler Bühne können ohnehin nur Dortmund und Bayern mithalten und um Titel spielen. Weshalb man hier schon einmal mehr als nur ein Auge auf die sich anbahnende Bundesliga-Problematik in der EC-Saison 2017/18 werfen sollte. In der laufenden Bundesliga-Saison 2016/17 nehmen ...