Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

41

Freitag, 22. Juni 2018, 09:18

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Heute ist die DFB-Pokal-Auslosung zwei Wochen her. Das war eigentlich die Frist, die der DFB sich selbst für die Terminierung gegeben hat... Na ja, ich hatte eh nicht wirklich damit gerechnet, dass dem DFB die Fans und deren Planungssicherheit wirklich wichtig ist.
Was sich aber abzeichnet: Falls das Spiel am Holzhof in Pforzheim gespielt werden kann - und der Verein tut wohl wirklich alles dafür - dann auf jeden Fall nur am Sonntagnachmittag. Flutlicht gibt es da eh kein wettkampftaufliches, und der Samstag fiele weg, weil die Parkplätze in einem nahegelegenen Parkhaus mitnutzen wollen und müssen, das nur sonntags frei wäre.
Also entweder sonntagsnachmittags in Pforzheim oder irgendwann in Karlsruhe. Es bleibt spannend. Ich gehe davon aus, dass nach all den Bemühungen in Pforzheim nun auch dort gespielt wird.

42

Freitag, 22. Juni 2018, 14:35

Zitat

Was sich aber abzeichnet: Falls das Spiel am Holzhof in Pforzheim gespielt werden kann - und der Verein tut wohl wirklich alles dafür - dann auf jeden Fall nur am Sonntagnachmittag.


Ich kann dir zu 1000 % garantieren, dass dieses Spiel NICHT Sonntagnachmittag stattfindet, da bei uns an diesem Tag die Saisoneröffnung ist...
W11 Liga 1

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Freitag, 22. Juni 2018, 14:41

Und das wird bei der Terminierung berücksichtigt?
Ihr im Osten, lebt auf uns're Kosten!

44

Freitag, 22. Juni 2018, 14:45

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Saisoneröffnung für die Terminierung eines Pflichtspiels eine Rolle spielt.
Pforzheim steckt seit Tagen Arbeit darein, dieses Spiel im eigenen Stadion spielen zu können. Eine Kommission des DFB besichtigt das Stadion. All das unter der Prämisse, dass dort eben nur sonntags gespielt werden kann: abends geht nicht, weil es kein Flutlicht gibt, samstags geht nicht, weil da das Parkhaus nicht zur Verfügung steht.

Es kann ja sein, dass der DFB die nach Karlsruhe schickt, dann aber wegen Problemen am und ums Stadion und nicht wegen unserer Saisoneröffnung. Schade wär es aber schon, der Reiz des Pokals besteht nun einmal nicht darin, in irgendwelchen Profi-Arenen gegen Amateure zu spielen.

45

Freitag, 22. Juni 2018, 15:34

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Saisoneröffnung für die Terminierung eines Pflichtspiels eine Rolle spielt.
Pforzheim steckt seit Tagen Arbeit darein, dieses Spiel im eigenen Stadion spielen zu können. Eine Kommission des DFB besichtigt das Stadion. All das unter der Prämisse, dass dort eben nur sonntags gespielt werden kann: abends geht nicht, weil es kein Flutlicht gibt, samstags geht nicht, weil da das Parkhaus nicht zur Verfügung steht.

Es kann ja sein, dass der DFB die nach Karlsruhe schickt, dann aber wegen Problemen am und ums Stadion und nicht wegen unserer Saisoneröffnung. Schade wär es aber schon, der Reiz des Pokals besteht nun einmal nicht darin, in irgendwelchen Profi-Arenen gegen Amateure zu spielen.
Das ist ein ziemlicher Euphemismus für den Wildpark :LEV14

46

Freitag, 22. Juni 2018, 17:59

Der DfB richtet sich nach unserer Saisoneröffnung?
Das ist eine ernstgemeinte Frage.
Dann würde ja nur noch Samstag bleiben, wenns kein Flutlicht gibt.
Nach den Zeitungsberichten kann ich mir ein Spiel an einem Werktag dort auch nicht vorstellen.
Btw: Wen interessiert noch eine Saisoneröffnung ohne Fußball?

47

Freitag, 22. Juni 2018, 18:47

Ich kann mir gut vorstellen, das der Verein das als eine Art Sperrtermin abgegeben hat und das mit berücksichtigt wird. Warum auch nicht ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

48

Freitag, 22. Juni 2018, 19:57

Weil ich als DfB einfach sagen würde "Die Terminspanne steht seit ca. 9 Monaten fest (Rahmenterminkalender) und bei so einer dämlichen Planung seid ihr selber Schuld."
Wieviele Vereine haben denn sonst ihre Saisoneröffnung an dem WE? Da gibts für mich relevantere Dinge (z.B. Parkplatz, Absperrung von Straßen, andere Großveranstaltungen, Polizei, Flutlicht, ÖPNV usw.) die berücksichtigt werden sollten.
Ganz ehrlich, wenn wir wegen so einer blöden Planung dann tatsächlich wieder Freitag nach Karlsruhe müssten...
Und wenn, dann müsste man den Montag auch als Sperrtermin abgeben.

49

Freitag, 22. Juni 2018, 21:20

Kommt denn Karlsruhe überhaupt als Ausweichstadion infrage? Der KSC muss schließlich selbst im Pokal ran, zu Hause gegen 96...
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

50

Freitag, 22. Juni 2018, 21:50

Kommt denn Karlsruhe überhaupt als Ausweichstadion infrage? Der KSC muss schließlich selbst im Pokal ran, zu Hause gegen 96...
War letztes Jahr auch so, da hat Nöttingen sonntags noch (bei schönstem Wetter :LEV18 ) auch im Wildpark gespielt

51

Freitag, 22. Juni 2018, 22:54

Jeder der weiß, welche Rolle der Professor spielt, sollte ihm einfach mal glauben!
Sicherlich wird sich der DFB auch nach den Terminen der Vereine richten.
Duschlampen haben nur eine Windung und leuchten sehr schwach!!!

52

Samstag, 23. Juni 2018, 00:18



Ich kann dir zu 1000 % garantieren, dass dieses Spiel NICHT Sonntagnachmittag stattfindet, da bei uns an diesem Tag die Saisoneröffnung ist...

Da Pforzheim aufgrund der Parksituatuon wohl am besten am Sonntag am Holzhof spielen kann, für uns der Sonntag aber nicht infrage kommt, bleibt ja quasi nur eine Möglichkeit: Wir spielen Freitag in Karlsruhe gegen Pforzheim und der KSC dann am Sonntag...
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

53

Samstag, 23. Juni 2018, 23:07

Da Pforzheim aufgrund der Parksituatuon wohl am besten am Sonntag am Holzhof spielen kann, für uns der Sonntag aber nicht infrage kommt, bleibt ja quasi nur eine Möglichkeit: Wir spielen Freitag in Karlsruhe gegen Pforzheim und der KSC dann am Sonntag...
Wäre ja mehr als nur daneben, wenn man die Pforzheimer da jetzt seit Tagen schufen lassen würde für ihren großen Traum, um dann wegen unserer alberner Saisoneröffnung den Spieltermin zu blockieren. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so geht. Die Tage 17.-20.8. stehen seit einer halben Ewigkeit als Spieltermine für den Pokal fest, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir da irgendwas zu blocken haben.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher