Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

621

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:25

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Leute, könnt ihr euch nicht einfach einmal über eine Bayernniederlage freuen, ohne euch in eure ewigen Komplexe aus Neid und Selbstverachtung zu verstricken? Ist ja ein immenser Therapiebedarf hier, schlimm.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen!
Wir leben nun einmal in einem Land mit der einer Liga, in der ein einziger Verein das Maß aller Dinge ist. Da sind Bilder, in dem mal nicht der Bayern den Titel gewinnt, eine willkommene Abwechslung.

622

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:49

Wer war nochmal der Tro.ttel der nach dem bekannten Wechsel von Kovac meinte, Frankfurt müsse ihn jetzt entlassen? Bestes Beispiel dafür, wieviel Ahnungslosigkeit sich hier tummelt.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

623

Sonntag, 20. Mai 2018, 18:16

Wer war nochmal der Tro.ttel der nach dem bekannten Wechsel von Kovac meinte, Frankfurt müsse ihn jetzt entlassen? Bestes Beispiel dafür, wieviel Ahnungslosigkeit sich hier tummelt.
Gut möglich, dass du mich damit meinst.
Auf der einen Seite hat seit dem die Eintracht drei Plätze in der Liga verloren und an 5 Spieltagen nur noch 3 Punkte geholt. Auch Hradecky hatte kurz seinen Unmut über die Trainingssteuerung geäußert.
Und im Pokal hatte man gegen Schalke und die Bayern auch etwas Glück gehabt.

Dennoch haben die Frankfurter letztendlich alles richtig gemacht, denn sie haben mit Kovac den Pokal geholt.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 2: Ulreich, Mathenia- Verhaegh, Koch, Hinteregger, Kehrer, Diallo - Götze, Bittencourt, Lustenberger, Keita, Amiri, Grillitsch, Wolf - Alario, Kalou, Poulsen, Johannsson

624

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:01

Das asoziale Verhalten der Bayern, vor der Pokalübergabe einfach abzuhauen, zeigt doch aus welchem Holz die geschnitzt sind. Das sind total erfolgsverwöhnte, arrogante Säcke, die überhaupt nicht mehr verlieren können. Und noch ein weiterer Grund, warum ich die Bayern abgrundtief hasse und international NIEMALS zu ihnen halte.

625

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:09

Wenn Frankfurt schon vor uns nen Titel holt, sieht man wieder mal, was für ein Versagerverein Leverkusen ist.


Ja, wenn man sone Fans wie dich hat.....


Provokativ formuliert, aber im Inhalt durchaus zutreffend. Schon überaus ärgerlich, dass sich der nächste deutsche Verein in die Liste der Pokalsieger eintragen darf. Immerhin haben wir die 4:1 nach Hause geschickt...

So wie gestern stellt man sich ein Spiel gegen die Bayern vor, wenn man wirklich weiterkommen will und nicht nur redet: defensiv, aggressiv, schnell nach vorne. Und nicht mit 0:2 nach 8 Min, weil man meint, offensiv dagegenhalten zu können...

Am Ende spielt Frankfurt mit der Truppe wie wir Euroleague und haben dazu noch einen Titel abgesahnt. Schon beschissen im Vergleich zu unseren Möglichkeiten. Und das war noch dazu deren zweites Finale in Folge.

626

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:23

Sehe ich auch so. Ich gönns keinem, ausser uns. Klar ist das Neid und Frust aber wenn man überlegt, wieviele Titel wir eigentlich wirklich verdient hätten, dann kann man eigentlich nur frustriert sein. Uns verhauen die Bauern fast immer und gegen die Würstchen liefern sie ein (für ihre Verhältnisse) erbärmliches Spiel ab. Warum nicht mal gegen uns?
Der Klügere kippt nach!

627

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:30

Provokativ formuliert, aber im Inhalt durchaus zutreffend. Schon überaus ärgerlich, dass sich der nächste deutsche Verein in die Liste der Pokalsieger eintragen darf. Immerhin haben wir die 4:1 nach Hause geschickt...
So ist Fussball nun mal, stand eben auch noch im Platzregen und ringsrum nur Sonne..... :D

628

Sonntag, 20. Mai 2018, 23:11

Klar macht man sich irgendwie Gedanken darüber, wie man selbst abgeschnitten hätte. Aber von den Halbfinaloptionen Bayern, Schalke, Frankfurt und wir, ist die Eintracht für mich definitiv die zweitbeste.

629

Montag, 21. Mai 2018, 14:42

Tja diese unschlagbaren Bayern...

Tja wie immer: hoffentlich wirds nächste saison besser
#25 Bernd Schneider

630

Montag, 21. Mai 2018, 14:52

Sowas wie das Gacinovic-Tor in der Nachspielzeit will ich auch mal erleben. Sprint über den ganzen Platz, ein leeres Tor und das vor der eigenen Kurve. Überragend. Mehr Jubelekstase geht nicht.
W11 Liga 1

631

Montag, 21. Mai 2018, 16:29

Sowas wie das Gacinovic-Tor in der Nachspielzeit will ich auch nochmal erleben. Sprint über den ganzen Platz, ein leeres Tor und das vor der eigenen Kurve. Überragend. Mehr Jubelekstase geht nicht.

Erlebt haben wir es schon, bei Lucio wenn ihm der Kragen platzte und wie ein Irrer losstiefelte.... :D Im Stadion erst Jubel und anschliessend staunen auf den Rängen, nach dem Motto "Was
war dass denn?"

632

Montag, 21. Mai 2018, 16:41

Heute gibt's im ARD den ganzen Tag über Pokalspiele der Amateure. Tore garantiert. :LEV6
W11-Liga 3

633

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:44

eigentlich haben die Bayern zweimal verloren, das Spiel und ihren Anstand
Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

634

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:03

Naja, also das mit dem Anstand wage ich zu bezweifeln. Den haben sie nicht erst am Samstag verloren....
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

635

Dienstag, 22. Mai 2018, 11:00

Ich denke das Julian Brand froh war am Samstag nicht gegen Frankfurt spielen zu müssen.
Er wäre nach 10 Minuten zum Trainer gelaufen und hätte sich beschwert das er schon eine Laufmasche in seiner Strumpfhose hat, weil der böse Boateng immer so furchtbar foult :LEV7

Hauptsache wir haben im Halbfinale gut gegen gehalten, haben mutig gespielt, hatten viel Pech und habe mit der jungen Mannschaft eine Menge gelernt, und überhaupt hatten wir die Bayern am Rand einer Niederlage, und wenn ........ :LEV8
Früher Steinbüchel, jetzt Hessen

636

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:35

Am Ende haben die Würste einen Titel gegen die Bayern in einem Finale mit dazu zwei magischen Toren wovon eines sprichwörtlich Legendär auf die Kurve gemacht wurde.

Wie hier schon angemerkt wurde sind das Momente für die Ewigkeit. Leider nicht für uns.

Das sollte uns wurmen und mal Anspornen es endlich auch so hinzubekommen.