Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

4 941

Mittwoch, 20. September 2017, 22:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Markus Merk: "Ja er läuft Volland hinten in die Beine. Das Ziehen am Ohr, da weiß ich auch nicht so richtig. Sagen wir mal 'im Zweifel lieber nicht pfeifen'."

Ehm, hallo? Der stellt dem abseits des Balles ein Bein und zieht im dann am Ohr. War jetzt vielleicht keine große Brutalität, aber ich wüsste nicht, was das zur Sache tut.

4 942

Mittwoch, 20. September 2017, 22:52

Markus Merk: "Ja er läuft Volland hinten in die Beine. Das Ziehen am Ohr, da weiß ich auch nicht so richtig. Sagen wir mal 'im Zweifel lieber nicht pfeifen'."

Ehm, hallo? Der stellt dem abseits des Balles ein Bein und zieht im dann am Ohr. War jetzt vielleicht keine große Brutalität, aber ich wüsste nicht, was das zur Sache tut.
Schiedsrichter zweifeln nie die Entscheidungen ihrer Kollegen an. Und wenn sie wissen, dass er Mist gepfiffen hat antwortet man eben so wie Merk...
#KorkOut

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

4 943

Mittwoch, 20. September 2017, 23:19

Merk hat beim Köln-Spiel dem Schiedsrichter in drei Situationen vehement widersprochen. Das stimmt also nicht.

Die Volland-Szenen waren nicht sicher aufzulösen, jedenfalls nicht bei den Bildern, die ich gesehen habe. Und auf Verdacht soll nix entschieden werden.
W11 Liga 1

4 944

Mittwoch, 20. September 2017, 23:23

Merk hat beim Köln-Spiel dem Schiedsrichter in drei Situationen vehement widersprochen. Das stimmt also nicht.

Die Volland-Szenen waren nicht sicher aufzulösen, jedenfalls nicht bei den Bildern, die ich gesehen habe. Und auf Verdacht soll nix entschieden werden.
Merk hat es ja zumindest eindeutig gesehen, laut Zitat.
#KorkOut

4 945

Mittwoch, 20. September 2017, 23:23

In jeder anderen Konstellation wäre es gegen uns gepfiffen worden. Dazu rote Karte. Hier bringt Sky nicht mal in der Zusammenfassung Bilder davon. Bei den Bayern wäre das 20 mal Wiederholt worden.

4 946

Mittwoch, 20. September 2017, 23:35

Das ist mir auch zu willkürlich. Klar ist die Szene abseits des Balls, war es gegen München aber auch. Ist zwar ein unfassbar dummes Foul, trotzdem aber ein Strafstoß.

Ändert allerdings nichts daran, dass das heute mal wieder gar nichts war...

4 947

Mittwoch, 20. September 2017, 23:39

Sportschau lässt es auch unter den Tisch fallen. #Journalismus
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

4 948

Sonntag, 24. September 2017, 10:30

Hier schießt es den Vogel so langsam ab....

DFB verteidigt Technik „Die Debatte um den Videobeweis ist scheinheilig“
weiterlesen hier>>>

4 949

Sonntag, 24. September 2017, 13:57

Ich finde das Argument "Wir befinden uns in einer Testphase" scheinheilig. Was soll das denn in diesem Fall bedeuten? Diese "Testphase" findet in Pflichtspielen statt, in denen es um eine ganze Menge geht. Das kann es doch eigentlich nicht sein. Man sollte das erst in Pflichtspielen einführen, wenn alles geklärt ist. Wieso wird das nicht bei allen möglichen Testspielen von Nationalmannschaften, oder diesen Vorbereitungsturnieren vor der Saison getestet, sondern im regulären Spielbetrieb?

4 950

Sonntag, 24. September 2017, 14:00

Ich finde das Argument "Wir befinden uns in einer Testphase" scheinheilig. Was soll das denn in diesem Fall bedeuten? Diese "Testphase" findet in Pflichtspielen statt, in denen es um eine ganze Menge geht. Das kann es doch eigentlich nicht sein. Man sollte das erst in Pflichtspielen einführen, wenn alles geklärt ist. Wieso wird das nicht bei allen möglichen Testspielen von Nationalmannschaften, oder diesen Vorbereitungsturnieren vor der Saison getestet, sondern im regulären Spielbetrieb?
Die Testphase lief ja schon ein Jahr... :LEV16

4 951

Montag, 25. September 2017, 09:19

kampka. guter mann.

4 952

Samstag, 30. September 2017, 00:00

Ich nehme stark an, dass Drees, dieser voreingenommene Mensch, auf Winkmann eingeredet hat, Elfmeter für Schlacke zu pfeifen; deshalb hat's so lang gedauert. Guido Winkmann ist ein guter Mann. Fast so geieieieil wie Sammer, aber nur fast. Der ist ja von unübertrefflicher Geilheit.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

4 953

Samstag, 30. September 2017, 01:11

Also das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Das wäre ja skandalös gewesen, Elfmeter zu pfeifen. Denke eher, dass man überlegt hat, ob man Goretzka rot geben müsste, weil er eigentlich nachtritt und dann, ob man bei der Rangelei dann noch irgendwen verwarnen muss. Das würde auch erklären, warum es so lange gedauert hat.

4 954

Samstag, 30. September 2017, 06:56

Es mussten gleich zwei Situationen auf einmal analysiert werden, die beide nicht glasklar waren. Da finde ich es gut, dass er sich die Zeit genommen hat, um es selbst anzusehen. Die wurde ja auch hinten dran gehängt. So soll es sein. Und am Ende wurden alle kniffligen Situationen richtig entschieden.
W11 Liga 1

4 955

Montag, 2. Oktober 2017, 19:01

Heute in der RP (das hätte ich auch vorhersagen können, dieser Schwarze Dreck...) :LEV17

"Nach sieben Spieltagen in der Fußball-Bundesliga ist der BVB bislang der größte Profiteur der Entscheidungen des Video-Schiedsrichters.
... Die Bayern landen in der Statistik auf dem zweiten Platz ... Am häufigsten negativ betroffen waren bisher Bayer Leverkusen und
der VfB Stuttgart."
Die AfD ohne Höcke ist wie Migräne ohne Kotzen