Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

2 961

Samstag, 14. April 2018, 21:20

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Heute geht es also los! Bin sehr gespannt, was sich Pop so ausgedacht hat gegen Golden State.
Ich vermute, sie werden versuchen, Spiel sehr langsam zu machen, Durant in jedem Fall den Zug zum Korb verwehren und viel Druck auf Cook ausüben. Sofern Kerr den überhaupt als primären Ballhandler benutzt. Er könnte es auch mit Iguodala als PG versuchen. Der ist sicher abgezockt genug für dieses Duell. Allerdings würde das die Feuerkraft der Warriors noch mal deutlich reduzieren. Ich vermute dennoch, dass die Spurs chancenlos sind und u.U. sogar wieder einen Sweep kassieren. In den Duellen Utah gegen Oklahoma und Milwaukee gegen Boston wird es wohl deutlich enger zugehen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

2 962

Samstag, 14. April 2018, 22:06

Schon 16 Punkte Vorsprung für Golden State kurz vor der Halbzeit. Die Spurs lassen zu viele einfache Punkte zu. Da muss Pop nochmal nachlegen lassen!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 963

Montag, 16. April 2018, 10:46

Ein Popovich in Bestform handelt in bärbeissigster Manier die PK nach der klaren Niederlage gegen die Warriors in satten 2:45 min ab. Hierzu bewundern. Nachdem er die Angelegenheit mit "What do you want? I'm so tired of this." beginnt und die Qualifikation fast jeder Frage kommentiert, traut sich am Ende keiner der Journalisten mehr überhaupt noch was zu fragen. Trotz eines 'ermunternden' "Come on! Your getting paid. Ask something!" :LEV14
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

2 964

Montag, 16. April 2018, 11:08

:LEV14 :LEV14 :LEV14 Legende!

Aber sportlich war das ziemlich wenig, was die Spurs gezeigt haben. McGee hat Aldridge teilweise großartig verteidigt. Ohne knapp 30 Punkte von LaMarcus gewinnen die Spurs kein Spiel in dieser Serie.

Boston gegen Milwaukee war auch richtig spannend! Hammer Schlussphase.

Und der King verliert mit den Cavs daheim gegen die Pacers. Ausrutscher oder mehr? :LEV9

2 965

Gestern, 17:33

Ziemlich coole Playoffs bisher. Einzig die New Orleans Pelicans legen in der ersten Runde einen Sweep gegen Portland hin. Golden State, Houston und Philadelphia kommen jeweils mit 4:1 weiter und alle anderen Duelle sind noch offen. Cleveland tut sich gegen Indiana extrem schwer und Utah wird wohl OKC rausschmeißen. Respekt vor Boston, wie die es ohne Irving und Hayward hinbekommen bislang.
W11 Liga 1

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher