Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 26. November 2006, 13:05

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Foreman konnte aber auch was ab! bei Schulz war es schon immer so,das er ne Zielscheibe um seine Augen hat. Das ist doch damals schon so gewesen. Eine auf die Augen und der Kollos von der Oder wankt. Eigentlich ne einfache Strategie! gerade da hätte man ansetzten müssen! Aber das war nix!


Horschti

22

Sonntag, 26. November 2006, 13:08

Richtig, der hatte doch immer schoin nach der zweiten Runde die Augen zu. Dazu fehlt ihm einfach der Punch. Den hatte er noch nie. Zusammenfassend kann man sagen, selten einen Boxer erlebt, der aus so wenig Möglichkeiten, soviel Geld gescheppt hat. Dafür allerdings :LEV5
Zitat von Uli Hoeneß: "Das größte Glück ist, geben zu können!"
Nehmen scheint aber wohl auch nicht sooo schlecht zu sein....

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

23

Sonntag, 26. November 2006, 13:24

Hätte Foremans' Worte gerne nach dem Kampf nochmal gehört..... :D
Fanclub VGS'91/81.Minute

24

Samstag, 2. Dezember 2006, 17:38

Heute 23:00 Uhr ZDF

FELIX STURM gegen Gavin Topp

Der Leverkusener Jung boxt heute wieder zum ersten mal nach seinen Titelverlust.
Der Kampf steigt in Berlin.
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

25

Samstag, 2. Dezember 2006, 17:54

Viel Glück Felix und zeig mal was richtiges Boxen ist,nachdem letzte Woche die Flasche Schulz so ne Kirmesnummer abgegeben hat.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

26

Samstag, 2. Dezember 2006, 23:52

Jawohl, Strum hat in der 6.Runde durch technisches KO gewonnen :LEV6
War ein toller Wieder-Einstieg :LEV19
Ceterum censeo Coloniam esse delendam!

27

Samstag, 2. Dezember 2006, 23:54

Feeelix Stuuuurm . . . !

Ein überlegener , souveränger und hochverdienter Sieg von Felix Sturm.

Hat sehr intelligent geboxt.
Sehr starke Deckung und immer wieder gute Treffer gesetzt.

:LEV3
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

28

Sonntag, 3. Dezember 2006, 12:53

mann, mann, mann. wenigstens in seiner heimatstadt sollte statt des kunstnamens felix sturm sein richtiger verwandt werden. glückwunsch, adnan!
soon be back under new name: Störtebeker

29

Sonntag, 3. Dezember 2006, 14:42

Er möchte aber schon gerne so genannt werden. :LEV2
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

30

Freitag, 16. Februar 2007, 10:29

Au wei Hr. Schulz das war das Ganze dann doch nicht wert. :LEV16
...und Krasniqi versucht sich nun an Minto.


[IMG]http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/2007/02/16/buehnenteaser/1-1-sport-6250927-schulz.jpg[/IMG]


Axel Schulz: Schlaganfall
BILD enthüllt die Schock-Diagnose +++ Ein Arzt warnte schon vor
dem Kampf +++ Hat er im Ring sein Leben riskiert?


Es war die Box-Pleite des Jahres: Zwölf Millionen TV-Zuschauer sahen, wie Axel Schulz (38) bei seinem Comeback-Versuch im November gegen Brian Minto böse k.o. ging. Drei Monate später wird nun bekannt, dass sich um den beliebten Sportler ein fürchterliches Drama abspielt: Schulz erlitt einen Schlaganfall!

Nach seinem verlorenen Kampf hatte sich Schulz drei Tage später in Frankfurt (Oder) routinemäßig untersuchen lassen. Außer einer Hirnschwellung gab es keinen auffälligen Befund. Doch nur eine Woche später wurde ihm zu Hause übel. Schulz: „Ich sah plötzlich weiße Sterne, mir war richtig schwindelig.“

Sein Hausarzt überwies ihn zur Computertomographie. Die Diagnose am 6. Dezember: Schulz hatte einen Hirninfarkt, landläufig Schlaganfall genannt. BILD-Medizin-Experte Dr. Christoph Fischer analysierte den Befund: „Im Scheitelbereich des Gehirns von Herrn Schulz befindet sich eine Gewebeveränderung. Ursache ist eine verstopfte Blutader, also ein Schlaganfall. Das Gehirn ist an der geschädigten Stelle überdurchschnittlich durchblutet. Das ist typisch für einen abgelaufenen Schlaganfall.“

Zusätzlich stellten die Ärzte fest, dass Schulz eine um das Fünffache erhöhte Konzentration an Thrombozyten (Blutplättchen) hat. Der Auslöser des Schlaganfalls, denn die Blutplättchen lassen das Blut leichter gerinnen. Schulz: „Ich muss nun lebenslang täglich Tabletten nehmen.“

Nach BILD-Informationen hatte das Schlaganfall-Drama aber schon ein Vorspiel. Schon beim Training in Florida bekam Schulz im September des vergangenen Jahres Probleme mit seinem rechten Schlagarm. Er fuhr deshalb zum Medizin-Check nach Deutschland.

Bei einer Messung der Gehirnströme (EEG) im September – zwei Monate vor dem Kampf – soll erstmals die Diagnose „Gefäßverletzung im Kopfbereich, Schlaganfall“ gestellt worden sein. Der Arzt soll Schulz dringend vom Kampf abgeraten haben. Es bestünde Lebensgefahr.

Schulz zu BILD: „Die Diagnose war nicht eindeutig. Ich habe danach mehrere Ärzte konsultiert und man hat mir eindeutig grünes Licht für den Kampf gegeben.“

Setzte er womöglich seine Gesundheit wegen der Millionen-Gage aufs Spiel?

Schulz: „Wenn sich diese erste Diagnose erhärtet hätte, hätte ich sofort aufgehört. Ich habe mich doch fit gefühlt.“ Wie folgenschwer der Schlaganfall sein wird, lässt sich noch nicht komplett absehen.

Schulz: „Zurzeit kann ich die rechte Hand nicht zudrücken. Aber was mir ganz wichtig ist: Meine gesundheitlichen Probleme sollen keine Entschuldigung für meinen schlechten Kampf sein.“ Es wäre aber eine Erklärung.

mehr:
www.bild.de


Perfekt!
Löwe Luan gegen Schulz-Gegner

Luan Krasniqi (35) boxt am 17. März in Stuttgart gegen Ami Brian Minto (31).


Das „Biest“, das im November Axel Schulz schwer verprügelt hatte, ist die Nr. 15 der WBO.

Sein Kampfrekord: 27 Siege, 1 Niederlage.

Krasniqis Freude über den 1,80 m großen Minto hält sich in Grenzen: „Mein Wunschgegner wäre Lamon Brewster gewesen.“

www.bild.de
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ingo82« (16. Februar 2007, 10:30)


31

Samstag, 24. Februar 2007, 23:12

Ein wichtiger Boxkampf wurde terminiert.

Am 28. April kommt es in der König-Pilsener-Arena zu Oberhausen zum Rückkampf

Felix Sturm gegen Javier Catillejo

Es geht um den WBA-Weltmeister-Gürtel!


Hoffentlich kommt der Rückkampf nicht zu früh für ihn,

trainiere gut und mach dich fit für den Kampf,

FELIX!!

:bayerapplaus
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

32

Samstag, 10. März 2007, 19:13

Heute schlägt Wladimir Klitschko zu
Mit einem schnellen K.o.-Sieg heute Abend im WM-Kampf gegen
Ray Austin will Titelträger Wladimir Klitschko seinem ganz großen Traum einen Schritt näher kommen.
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

33

Samstag, 10. März 2007, 21:52

Da bin ich ja mal gespannt, wer die Klopperei gewinnt!

Auf gehts Klitschko hau ihn um.......!!! *sing*
I got an 0 and i'm not afraid to let it go - if you can beat me, beat me! Keith Thurman

34

Samstag, 10. März 2007, 21:57

Zitat

Original von Goal04
Da bin ich ja mal gespannt, wer die Klopperei gewinnt!

Auf gehts Klitschko hau ihn um.......!!! *sing*


...und Don King gleich mit. :D
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

35

Samstag, 10. März 2007, 22:28

Jetzt kriegt das Großmaul hoffentlich auf die Fresse....
Los geht's Dr. Steelhammer :bayerapplaus
(der hängt übrigens mit freiem Oberkörper bei mir auf'm Klo) :LEV18
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

36

Samstag, 10. März 2007, 22:31

Wann fängt der Kampf an?
Der 12. Mann ist eine Frau.

38

Samstag, 10. März 2007, 22:35

Zitat

Original von Buli
Jetzt kriegt das Großmaul hoffentlich auf die Fresse....
Los geht's Dr. Steelhammer :bayerapplaus
(der hängt übrigens mit freiem Oberkörper bei mir auf'm Klo) :LEV18


Wat ? Kein Bild von Schnix & Kieß auf dem AB ? :LEV14

39

Samstag, 10. März 2007, 22:36

Zitat

Original von Stolz
22.45


Danke :LEV19
Der 12. Mann ist eine Frau.

40

Samstag, 10. März 2007, 22:42

Zitat

Original von Babic19

Zitat

Original von Buli
Jetzt kriegt das Großmaul hoffentlich auf die Fresse....
Los geht's Dr. Steelhammer :bayerapplaus
(der hängt übrigens mit freiem Oberkörper bei mir auf'm Klo) :LEV18


Wat ? Kein Bild von Schnix & Kieß auf dem AB ? :LEV14


Das ganze Wohnzimmer voll, aufm Klo war der einzige Platz noch frei... :D
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben