Werbung
Werbung

You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Monday, January 28th 2008, 4:20pm

Allerdings bekommt das ja kaum einer mit. Wenn in deren Profil dann wenigstens ständ, dass sie gesperrt sind. Nur hat es kaum eine abschreckende Wirkung, wenn der Großteil der Leute es überhaupt nicht mitbekommt.

In dieses Unterforum hier guckt ja kaum einer und vom FA-Chef gibt es zu dem Thema auch nur Andeutungen und keine Fakten.
W11 Liga 1

42

Monday, January 28th 2008, 4:27pm

Fast wichtiger finde ich, dass die Betroffenen selber wissen, warum und wie lange sie gesperrt sind, um diesen Fehler, den sie gemacht haben nicht zu wiederholen.

43

Monday, January 28th 2008, 5:20pm

finde den letzten Part auch wichtiger. Dass der ein oder andere gesperrt ist, das merkt man ja, insbesondere an ausbleibender Aktivität nach hoher Postinganzahl in kurzer Zeit. Tippe auch mal auf unseren A-Lizenzinhaber unter den Kandidaten. Aber ich finds auch wichtiger, dass derjenige selbst es erfährt, warum er gesperrt wurde.

Aber Leute hier öffentlich zu nennen, die gesperrt wurden, das führt doch dazu, dass dann alle drüber diskutieren, ob das gerechtfertigt ist oder nicht. Und dass Marc da keinen Bock drauf hat, dass kann ich gut verstehen!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

44

Monday, January 28th 2008, 10:24pm

BigB möchte vermutlich lieber eine kleine öffentliche Verhandlung. Ich werde in Zukunft eventuell eine Hinweis in die Signatur des gesperrten Users setzen. Bei groben Dingen werde ich weiterhin nur sperren und fertig. Die gesperrten User können mich jederzeit über den Button Kontakt erreichen. Erklärungen kommen allerdings nicht, nur in Ausnahmefällen. Die Begründungen stehen alle hier in diesem Forum selbst.
Gruß FA-CHEF
Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
3.Ramelow-Schätz-Verfahren

45

Tuesday, January 29th 2008, 12:17pm

So wie ich das hier seit kurzem verfolge und auch anhand von vielen Beiträgen lesen kann gehts hier teilweise irgendwie ein bisschen willkürlich und nach Sympathie zu. Ähnliche "Vergehen" führen beim einen User zur Sperrung, beim anderen User zur Verwarnung beim nächsten zu gar nichts.
Ok, vielleicht hat der ein oder andere sich schon mehrfach daneben benommen, aber trotzdem sollten alle immer gleich behandelt werden. Heißt, wenn einer zum x-ten mal gegen die hier geltenden "Gebote" verstoßen hat sollte er auch mit einer trifftigen Mail und kurzem Nennen der Fakten informiert werden. Genauso wie jemand der zum erstem Mal scheiße gebaut hat. Ich kann mir nicht vorstellen das es soviel Arbeit ist, denn hier werden wohl nicht täglich zig Leute gesperrt. Wenn das doch so sein sollte, dann müsste man sich mal überlegen was falsch läuft. Denn in keinem anderen Forum, welches ich kenne liegt sperren an der Tagesordnung, noch nicht mal an der Wochenordnung.
Ich hab mal in der Mitgliederliste geschaut und so ca. 3000 User hier gefunden (hoffe da gibts nicht noch ne Dunkelziffer ;))
Das ist für ein Forum schon nicht schlecht, aber viel ist das auch nicht. Daher meine Frage warum sich so wehement und vermehrt über Sperren hier ausgesprochen wird, da stimmt doch dann was nicht?!

46

Tuesday, January 29th 2008, 3:34pm

da manche hier gleicher sind als andere, habe ich meine aktivität hier schon längst eingestellt. die einen dürfen sich so ziemlich alles rausnehmen, andere werden wegen lappalien gesperrt. da wird denunziert und nicht hinterfragt, daraus resultierten in meinem fall 2 sperren, die vom chef nach kurzer rücksprache umgehend aufgehoben wurden. wenn dann also direkt wieder eine sperre aufgehoben wird, kann der verstoß gar nicht so groß gewesen sein. inzwischen lese ich nur noch in wenigen threads, vom schreiben ganz zu schweigen. auf dauer gehen einem einige weltverbesserer und die ewig gleichen diskussionen nur noch auf den sack. und halt - wie schon erwähnt - die tatsache, dass es hier eben keine gleichbehandlung gibt. gründe genug, um seine zeit hier nicht weiter zu verschwenden, also zieh ich mich wieder zurück. die denunzianten wirds freuen...
w11- 2.Liga (Aufstiegskandidat)

Kader:
ter Stegen, Heimeroth - Johnson, Diekmeier, Bellinghausen, Plattenhardt, Daems - Robben, Polanski, Kvist, Niemeyer, Lanig, Baier - Obasi, Novakovic, Pekhart, Hain

47

Tuesday, January 29th 2008, 3:59pm

Wenn der Marc meint,er müsste jemanden sperren,dann wird das seinen Grund haben.

Wenn er dann teilweise nach Symphatie,oder was auch immer entscheidet,so ist das seine Sache.

Wem die "Regeln" hier nicht passen,der muß ja hier nichts schreiben bzw. auch nicht mitlesen.

Gruß,
Kolonie III
[url]www.LEVSZENE86.de[/url]

48

Tuesday, January 29th 2008, 4:02pm

das sehe ich ähnlich. Marc ist verantwortlich, marc hat Entscheidungen zu treffen. Die passen nicht immer jedem (mir zum Beispiel seine nicht, dass er hier nicht über Politik diskutieren lassen will :LEV19), das kann ich dann doof finden und trotzdem bleiben oder doof finden und gehen. Ist wie bei ner Party, da hat der Hausherr auch das Recht die Leute zu behandeln, wie es ihm passt. Aber wenn ich ehrlich bin: dass Leute gleicher sind als andere habe ich noch nicht wirklich festgestellt. Woran machst Du das fest Evertonian?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

49

Tuesday, January 29th 2008, 4:30pm

das habe ich ihm gegenüber damals erläutert, das sollte reichen. da fang ich jetzt auch keine grundsatzdiskussion an, bin ja scheinbar nicht so ganz allein mit dieser einschätzung. er hat dazu damals stellung genommen und damit hat es sich auch dann. ich für meinen teil habe daraus die genannten konsequenzen gezogen - auch wenn es in diesem moment anders aussehen mag. die antwort wird dir wahrscheinlich nicht ausreichen, aber für mehr nehme ich mir nicht mehr die zeit. unterm strich hab ich selten sowas sinnloses gesehen wie diskussionen bei werkself, egal worum es geht. du bist da zwar ein kleiner lichtblick, aber das ist kein grund für mich, mich darauf wieder einzulassen. bin im übrigen auch inzwischen zu selten hier, hab zwischendurch mal knapp 2 monate noch nicht mal hier mitgelesen - und gefehlt hat mir nix. wenn ich jetzt diese seite schließe, ist es nicht anders.
w11- 2.Liga (Aufstiegskandidat)

Kader:
ter Stegen, Heimeroth - Johnson, Diekmeier, Bellinghausen, Plattenhardt, Daems - Robben, Polanski, Kvist, Niemeyer, Lanig, Baier - Obasi, Novakovic, Pekhart, Hain

50

Tuesday, January 29th 2008, 5:04pm

naja, aber wenn nach und nach die Leute, die noch diskutieren können, das Feld räumen und dem "Pöbel" den Platz lassen, dann ist die Chance, dass sich noch mal was zum guten ändert, ja sehr gering. Ich vermisse einige Leute, die hier früher sehr gute Beiträge geschrieben haben, auch wenn sie teils anderer Meinung waren. Ich bin halt der Meinung, dass je mehr Leute hier vernünftig argumentieren, dementsprechend auch das Niveau steigen würde, wenn man denen, die nur sinnlosen Scheiss schreiben, zeigt, was für ein Quark das ist und sie quasi sprachlos macht...
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

51

Tuesday, January 29th 2008, 6:32pm

Vielleicht sollte man bei diesen Diskussionen auch mal die Dimensionen (ZUGRIFFE PRO TAG) bedenken. Außerdem ist es völlig normal das man seine Interessen verlagert.
Ich bezweifle das Werkself.de selbst dafür der Grund ist. Ich kenne kein Forum in diesem Dimensionen das nicht oft Probleme mit Usern etc. hat.

Die genannten Vorwürfe von Evertonian weise ich hiermit entschieden zurück. Insbesondere die genannten Spekulation. Gut finde ich die Konsequenz die er gezogen hat: Er zieht sich zurück.

@HeldDerArbeit Was sollen Deine Vorwürfe? Welche Vorschläge machst Du? Keine Regeln, keine Sperren? Ich behaupte das hier kein gesperrter User wirklich fehlt!
Es sind fast alles anonyme User, die keiner im Stadion kennt und sich zum Teil auch nicht mit mir mal bei einem Heimspiel treffen wollten.
Warum wohl? Aus großen Interesse am SVB und an Werkself.de?

Wer konkrete Vorschläge hat, wie man zukünftig mit Sperren umgehen sollte, der möge es bitte posten.
Gruß FA-CHEF
Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
3.Ramelow-Schätz-Verfahren

52

Tuesday, January 29th 2008, 6:50pm

Quoted

Original von FA-Chef
Vielleicht sollte man bei diesen Diskussionen auch mal die Dimensionen (ZUGRIFFE PRO TAG) bedenken. Außerdem ist es völlig normal das man seine Interessen verlagert.
Ich bezweifle das Werkself.de selbst dafür der Grund ist. Ich kenne kein Forum in diesem Dimensionen das nicht oft Probleme mit Usern etc. hat.

Die genannten Vorwürfe von Evertonian weise ich hiermit entschieden zurück. Insbesondere die genannten Spekulation. Gut finde ich die Konsequenz die er gezogen hat: Er zieht sich zurück.

@HeldDerArbeit Was sollen Deine Vorwürfe? Welche Vorschläge machst Du? Keine Regeln, keine Sperren? Ich behaupte das hier kein gesperrter User wirklich fehlt!
Es sind fast alles anonyme User, die keiner im Stadion kennt und sich zum Teil auch nicht mit mir mal bei einem Heimspiel treffen wollten.
Warum wohl? Aus großen Interesse am SVB und an Werkself.de?

Wer konkrete Vorschläge hat, wie man zukünftig mit Sperren umgehen sollte, der möge es bitte posten.


Entschuldige das ich nachhake, wenn es nicht erwünscht ist halte ich mich hier raus.
Ich find´s vermessen zu behaupten das die gesperrten User hier nicht fehlen. Das ist vielleicht deine Einschätzung, mag aber nicht die der anderen sein. Manch einer traut sich vielleicht gar nicht das Wort zu erheben um evtl. danach selbst gesperrt zu sein?! Könnte das nicht sein?? Ich denke das jeder das Forum bereichert, solang er nicht persönlich wird oder gravierende Fehler begeht (Sachen die das Forum gefährden, Rechtsradikale Äußerungen, Pornographie, etc.)
Die Äußerung zu Evertonian finde ich auch nicht richtig. Wenn jemand das Forum verlässt, weil er denkt das er nicht mehr willkommen ist bzw. das Vetternwirtschaft betrieben wird, dann würde ich mir gedanken machen.
Natürlich kennen sich manche Leute besser, manche Leute weniger gut. Aber das sollte nicht das Miteinander im Forum beeinträchtigen!!!
Außerdem finde ich es nicht schlimm wenn sich nicht jeder öffentlich mit dir an der Theke auf ein Bierchen treffen will. Manch einer möchte eher anonym bleiben, ist doch auch kein Problem wie ich finde. Solang man in der Anonymität nicht denkt alles machen zu können.
Nicht das es noch dazu kommt das man hier bald nur noch schreiben darf, wenn man auch auswärts dabei ist. ;) *insider*

Ich will nochmal sagen das Regeln sein müssen. Auf jedenfall, sonst läuft nix. ABER man sollte keine Alleinherrschaft anstreben in einem Forum. Vielleicht sollte auf mehr Moderatoren MIT Sperr-Recht zurückgegriffen werden. Natürlich nur Leute die absolut Loyal und nicht subjektiv handeln. Eine einzige Person alleine kann das nicht bewerkstelligen.

Soviel von mir

53

Tuesday, January 29th 2008, 7:14pm

Quoted

Original von HeldDerArbeit
Ich will nochmal sagen das Regeln sein müssen. Auf jedenfall, sonst läuft nix. ABER man sollte keine Alleinherrschaft anstreben in einem Forum. Vielleicht sollte auf mehr Moderatoren MIT Sperr-Recht zurückgegriffen werden. Natürlich nur Leute die absolut Loyal und nicht subjektiv handeln. Eine einzige Person alleine kann das nicht bewerkstelligen.


Sehe ich ähnlich, habe ich mit Marc auch lange drüber gesprochen und viele Diskussionen geführt, aber ich glaube, das wird nicht passieren. Marc hängt als Admin natürlich ein Stück weit am Fliegenfänger, weil er quasi für alles verantwortlich ist, deswegen ist es natürlich schwer, ein Stück Verantwortung abzugeben. Ein bisschen hat er das getan, es gibt z.B. den User Urlaubsvertretung, der hier auch mitwirkt.

An manchen Stellen würde ich mir auch ab und an ein Eingreifen in Diskussionen wünschen (aber nicht direkt im Sinne von Sperren, sondern analog Handball so n System gelbe karte, zeitstrafe, ganz raus), dass man usern einfach mal von Mod-Seite vor Augen führt, dass man sich gerade im Ton vergriffen hat o.ä. - das ist alleine nicht leistbar, da stimme ich Dir zu, dass kann Marc gar nicht alles schaffen, dafür müsste er den ganzen Tag lesen...

was konkreten Umgang mit Sperren angeht: ich fänds wichtig, dass (spätestens auf Nachfrage des betroffenen Users) derjenige erfährt, warum er gesperrt wurde. Ansonsten wie gesagt so ein Verwarnsystem, vorwarnen, zeitlich befristet sperren und wenn er dann immer noch nix gelernt hat, dann ganz rauskicken.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

54

Tuesday, January 29th 2008, 8:03pm

Bin ganz deiner Meinung Eric, mal sehen was der FA-Chef dazu sagt und zu dem Rest das ich gepostet habe.

@ Propille

Bitte schalte mal deine PN funktion ein, dann kann ich dir auch antworten. DANKE

55

Tuesday, January 29th 2008, 8:49pm

Quoted

Original von FA-Chef
Ich behaupte das hier kein gesperrter User wirklich fehlt!
Es sind fast alles anonyme User, die keiner im Stadion kennt und sich zum Teil auch nicht mit mir mal bei einem Heimspiel treffen wollten.
Warum wohl? Aus großen Interesse am SVB und an Werkself.de?


Hierzu würde ich gerne etwas sagen:

Die Aussage, dass kein gesperrter User wirklich fehlt, ist meiner Meinung nach sehr grenzwertig.
Ich nehme mal an, dass ich beispielsweise, als einer dieser User gesehen werde, die nicht fehlen würden (wenn ich überhaupt wargenommen werde). Was ja nichteinmal so abwegig ist. Ich bin erst 15 Jahre alt und damit noch "ein halbes Kind", ich kann aus verschiedenen Gründen (Finanzierung, Entfernung, Schule) einfach nicht regelmäßig die Spiele vom Bayer live im Stadion verfolgen. (In dieser Hinrunde war ich übrigens auf drei Heim-und einem Auswärtsspiel). Entsprechend kenne ich niemanden aus der Fanszene persönlich. Ausserdem ist es -wohl hauptsächlich aufgrund meines Alters- so, dass ich mich rhetorisch nicht so gut ausdrücken bzw. meinen STandpunkt nicht so gut vertreten kann, wie andere User, die hier natürlich auch wesentlich "angesehener" sind, als ich (Erik M. zum Beispiel).

Trotzdem versuche ich meine Meinung zu einzelnen Themen auch entsprechend einzubringen. Dass meine Beiträge -wohl in erster Linie aufgrund ihrer Qualität- oft nicht beachtet bzw. überlesen werden, damit kann und muss ich leben.
Damit sind wir bei dem Punkt, was mir werkself.de "bedeutet":
Ich darf hier so tun, als wäre ich Teil der Fanszene des Vereins, von dem ich mich selbst "Fan" nenne, nämlich MEINEM SVB.
Ich nehme an, dass ich nicht der einzige "überflüssige" User bin, dem es so geht.

Und wenn ich dann sehe, wie selbst der Leiter dieses Forums über "User, wie mich" spricht, dann "verstezt mir das einen Stich".
Ich zähle mich da dazu, weil ich auch gesperrt worden bin. Ich weiß zwar immernoch nicht, warum ich gesperrt wurde, aber es wird schon seinen Grund gehabt haben.

Allerdings sagt der FA-Chef,"Wer konkrete Vorschläge hat, wie man zukünftig mit Sperren umgehen sollte, der möge es bitte posten".
Mein VOrschlag lautet, dass man es nicht so halten sollte, dass eine INformation über den "Sperrgrund" nicht in Sonderfällen, sondern grundsätzlich an den entsprechenden User gehen sollte.
Dabei reicht ja ein Satz, vielleicht der Thread, indem der ausschlaggebende Post verfasst wurde.

(Ich hoffe, ich darf das jetzt schreiben, ich möchte nämlich wirklich keinen Grund für eine weitere Sperre geben) :
Auf meine Frage hin, wurde mir gesagt, ich soll mich "wie ein normaler Mensch verhalten", was ja auf jeden Fall stimmt, aber damit macht man es sich vielleicht etwas zu einfach, oder? (Ich weiß, dass es viel Arbeit ist, ein Forum zu leiten, besonders in dieser Größenordnung. Ich weiß das zu schätzen und zu respektieren. Dafür ernstgemeinten Dank und Anerkennung).


schnixFan

This post has been edited 2 times, last edit by "schnixFan" (Jan 29th 2008, 9:08pm)


56

Tuesday, January 29th 2008, 8:59pm

@Uli :

Nimm es mir nicht übel - aber man kann sich auch unnötig einen Wolf diskutieren.

Man sollte es immer schön im Hinterkopf behalten , dass es der Marc in Eigenregie ist , der uns diese phantastische Spielwiese schenkt.

Ich habe so manches Mal bewundert , wie geschmeidig er dem munteren Treiben zugesehen hat / zusieht.

Nimm nur die Foren außerhalb des Fußballs ; da wäre bei sehr vielen "Boardbetreibern" die Toleranzgrenze wesentlich niedriger angesetzt.

Aber auch im "Fußball-Forum" fluppt es doch eigentlich.Absolute Trollo-Beiträge kriegen von den anderen Usern einen entsprechenden Senf dazu - und zwar zackig und das im Quadrat.

Ich finde , es darf auch gelegentlich untereinander mal scheppern.Dann gibbet Klartext - und gut ist.Wenn nötig , auch mit ner Entschuldigung hinterher.

Es gab und gibt User ,deren erstes Anliegen ist es , den anderen auf den Sack zu gehen .Die würde ich auch mal kurzfristig zur Besinnung rufen.

Bei dem , was hier bei Werkself so insgesamt erlaubt ist , finde ich es in gewisser Weise unddankbar , da jetzt noch zu moppern.

Eine FA-Chef-Diktatur kann ich nämlich nicht erkennen ( nicht nur unbedingt auf mich bezogen).

Dass er u.U. auch mal von seinem Veto Gebrauch macht , ist sein gutes Recht.

Sollte sich jeder erstmal an die eigene Nase packen.Ich editiere auch eigene
Beiträge im Nachhinein , wenn ich der Meinung bin , übers Ziel hinausgeschossen zu sein.

Und auch wenn es manchmal sehr schwer fällt ( insbesondere wenn man direkt /indirekt beleidigt wurde) : Ignorieren von Beiträgen geht auch - oder
eben nicht noch mehr Öl ins Feuer zu gießen.

Insgesamt ist das hier doch ne rattenscharfe Community.
Die Häuslichen :LEV18 , Paradiesvögel ,Zocker , Säufer , Fanatiker...sonstwas..... :D

Und wie sich das alles regelt (ob nun untereinander oder von "oben" )
ist doch klasse.

Mir hat vor Urzeiten hier ein Mod auch mal richtig ans Bein gepisst.

Fand ich damals ebenfalls unangemessen und unangebracht.

Bin dann mal in mich gegangen :D und mußte selber einräumen ,dass mich wohl die wenigsten tatsächlich verstehen / einschätzen können :LEV18 :LEV8 nur aufgrund dieser virtuellen Welt hier.

Also "muß" man auf die Leute zugehen.......dabei hab ich in LEV wirklich klasse Leute kennengelernt...hätt ich nie im Leben mit gerechnet ,solche Perlen nun ausgerechnet beim Fußball zu treffen.

Wer das nicht kann oder will , muß eben damit leben können , hier nicht richtig - oder mißverstanden zu werden.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

57

Tuesday, January 29th 2008, 9:11pm

Es ist doch auch so....wie oft hat der Marc geschrieben keine fremden Bilder oder Tuben-Links zu posten?! Interssiert hats die wenigsten.

Erst als er dann durchgegriffen und auch User gesperrt hat fluppte es einigermaßen.
Und wer es dann immer noch nicht begriffen hat, musste die Konsequenzen tragen. Fertig.

Und das hier User mit mehreren verschiedenen Nicks unterwegs waren und trotzdem nix kapiert haben, ist nun wirklich nicht Marcs Schuld.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

58

Tuesday, January 29th 2008, 9:15pm

Es wäre vielleicht mal eine Maßnahme, ein Regelwerk festzulegen und es für alle sichtbar irgendwo anzubringen.

Denn aktuell ist das doch sehr schwammig. Keiner weiß wirklich, wo er noch was posten darf. Oder was man schreiben darf und was nicht.

Dann kann sich Marc beim Sperren wenigstens auch auf etwas offizielles beziehen und es kommt nicht der Eindruck auf, dass er es nach Lust und Laune macht, wie es manchmal wirklich scheint.
W11 Liga 1

This post has been edited 1 times, last edit by "BigB" (Jan 29th 2008, 9:18pm)


59

Tuesday, January 29th 2008, 9:19pm

Quoted

Original von BigB
Es wäre vielleicht mal eine Maßnahme, ein Regelwerk festzulegen und es für alle sichtbar irgendwo anzubringen.

Denn aktuell ist das doch sehr schwammig. Keiner weiß wirklich, wo er noch was posten darf. Oder was man schreiben darf und was nicht.


Tach , Herr Hitzfeld.

BigB braucht nen Codex in der Winterpause.
War n Scherz - oder ?
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

60

Tuesday, January 29th 2008, 9:21pm

BigB der Schein kann manchmal trügerisch sein. :LEV19
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests