Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

321

Sonntag, 23. April 2017, 20:08

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich traue Augsburg durchaus zu das sie zuhause gegen HSV gewinnt dann haben wir nur noch 3p vorsprung. Auch traue ich denen mehr zu gegen gladbach und dortmund was zu holen als wir die restlichen spielen. Korkut stellt schon die schlechtesten spieler auf....

Da müssten also 4 Teams mehr holen als wir...

Es sind schon Mannsschaften am letzten Spieltag von Platz 12 auf einen Abstiegsplatz abgestürzt. Wenn wir weiter so spielen, dann ist das ein sehr realistisches Szenario. Man merkt doch, dass den meisten Spielern der Verein egal ist. Gegen Bayern wollten sie nicht verlieren, da haben die sich reingehängt. Ansonsten machen sie nur Dienst nach Vorschrift, wenn überhaupt und werden regelmäßig dafür bestraft. Ein Abstieg wäre da nur konsequent und verdient. Dem Verein wünsche es nicht, ganz im Gegenteil, aber die meisten Spieler hätten es verdient. Eine einzige Frechheit, was sie die gesamte Saison bringen und Korkut kommt offensichtlich nicht an die Mannschaft ran.

322

Sonntag, 23. April 2017, 20:09

Bin sicher, die Mannschaft wird gegen Schalke eine Reaktion zeigen :LEV14
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

323

Sonntag, 23. April 2017, 21:48

Spielerwortegedanken zum Sonntag:
nach oben geht -mittlerweile ja- fast gar nichts mehr;
nach unten tut sich -mittlerweile ja- zum Glück nichts mehr.
Warum sich dann heute noch so ins Zeug legen mit rennen, spielen, kämpfen?
Och nö, am chilligen Sonntag lieber etwas gemütlich austraben.
Verloren; na und? Freiburg ist zuhause bärenstark. Wollen halt in die EL.
Und zum Glück ist das Statement vom Rudi auch schon fertig: Schiri war Schuld, Wetter war Schuld, Gegner zur unpassenden Zeit weil zuhause zu stark ... ABER wir sehen die Mannschaft auf einem guten Weg. EL ist aus eigener Kraft noch möglich.
Am Ende des Tages möchte ich mich ausdrücklich (neben dem wie immer netten Telefonat) bei Mr.Whistle und seiner absolut 100% zutreffenden Aussage über den Gemütszustand der Mannschaft bedanken.

Eigentlich kann man den Schachtaffen-Freitag absagen: Mr.Whistle wird schon vorher wissen, wie unser "DreamTeam" in welcher (Nicht-)Verfassung die Partie angehen wird. Und dementsprechend wird seiner meisterlichen Analyse nach auch die Partie ausgehen. Der olle Spielverderber ... :LEV9 :LEV7 :LEV14
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

324

Sonntag, 23. April 2017, 22:12

Die Herren Profis sind immer noch nicht angekommen im Abstiegskampf. Was nicht sein darf, kann nicht sein. Nur so kann ich mir dieses leidenschaftslose Gewürge erklären. Wenn'' s schon spielerisch nicht läuft, muss man sich wenigstens den A.sch aufreißen. Reine Einstellungssache. Wieder mal erbärmlich von zu vielen.

325

Montag, 24. April 2017, 09:33

Bin sicher, die Mannschaft wird gegen Schalke eine Reaktion zeigen :LEV14
resignation?