Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1 061

Sonntag, 23. April 2017, 19:12

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Peter Neururer als Feuerwehrmann

Wenn er statt Tayfun gekommen wäre vor paar Wochen hätte das wohl auch funktionieren können. Jetzt wird es nicht mehr umgesetzt werden.

1 062

Sonntag, 23. April 2017, 19:29

Georg Mewes von Hönnepel Niedermörmter

Dann brennt der Rasen
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 063

Sonntag, 23. April 2017, 19:36

Gisdol. Der hat sogar aus Hamburg eine wettbewerbsfähige Mannschaft hinbekommen.
Nennt mich McLovin! - Superbad

1 064

Sonntag, 23. April 2017, 19:37

Ne, dann lieber Korkut.
W11-Liga 4

Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke.

1 065

Sonntag, 23. April 2017, 21:49

Roger Schmidt für die letzten 4 Spiele nochmal. :LEV18

1 066

Sonntag, 23. April 2017, 22:33

Steht ja noch unten Vertrag :P
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

1 067

Sonntag, 23. April 2017, 23:50

Steht ja noch unten Vertrag :P

Genau das war auch mein Gedankengang :D

1 068

Montag, 24. April 2017, 06:11

Torsten Ziegner/Bernd Schneider
Chursdorfer dürfen das!

1 069

Montag, 24. April 2017, 09:12

Ich bin mittlerweile echt verzweifelt, weil rund um den Verein so viel Stillstand zu sehen ist, so viel Stagnation.

Aus dieser Verzweiflung raus würd ich sogar einen Jürgen Klinsmann als akzeptable Lösung ansehen. Denn der ist wenigstens einer, dem ich zutrauen würde, mit einer anderen Mentalität zu kommen und frischen Wind mitzubringen, dem ich auch die Persönlichkeit und den Mut zutraue, unbequeme Entscheidungen zu treffen und nach außen zu vertreten.

Und ein kleines bisschen Glanz würde unserer grauen Maus auch nicht schaden.

1 070

Montag, 24. April 2017, 09:32

Meine Wünsche:

van Gaal, Schuster oder Tedesco, letzterer wäre mein Favorit und auch im Abstiegsfall eine realistische Lösung
W-11 2. Liga Saison 2016/17
Kader: Fährmann, Tisserand, Tah, Christensen, Bernardo, Söyüncü, Bentaleb, Burke, Weigl, Vidal, Pulisic, Havertz, Yurchenko, Wagner, Chicharito, Leckie

W-11 3. Liga Saison 2015/16 - Meister und Aufstieg in 2. Liga
W-11 4. Liga Saison 2014/15 - Aufstieg in 3. Liga

Pro Yurcha!

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

1 071

Montag, 24. April 2017, 09:49

Ich bin mittlerweile echt verzweifelt, weil rund um den Verein so viel Stillstand zu sehen ist, so viel Stagnation.

Aus dieser Verzweiflung raus würd ich sogar einen Jürgen Klinsmann als akzeptable Lösung ansehen. Denn der ist wenigstens einer, dem ich zutrauen würde, mit einer anderen Mentalität zu kommen und frischen Wind mitzubringen, dem ich auch die Persönlichkeit und den Mut zutraue, unbequeme Entscheidungen zu treffen und nach außen zu vertreten.

Und ein kleines bisschen Glanz würde unserer grauen Maus auch nicht schaden.
Ein Reformer könnte in der Tat auf dene rsten Blick einiges bewegen. Allerdings ist die Situation hier schon recht speziell. Ich denke, so schrecklich viel Raum zum Reformen gäbe es aufgrund der engen Bindung ans Werk in vielen Bereichen wohl nicht. Den Verein stützt das in vielen Bereichen natürlich sehr, aber insb. die "politischen" Aspekte lähmen auch so einiges. Wenn sich das Werk voll und ganz auf einen Klinsmann einlasse würde, fände ich das gar keine so schlechte Idee. Vermutlich aber nur in Kombination mit einem äusserst guten Fachmann als Co.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 072

Montag, 24. April 2017, 09:52

Zitat

Torsten Ziegner/Bernd Schneider
Kommst du aus der Jenaer Ecke?
Ziegner macht in Zwickau einen guten Job, aber ich würde bezweifeln, dass Rudi an so jemanden denkt, zumal Bernd auch so als Privatier ganz zufrieden zu sein scheint. Der hat sich da in Jena ein Riesenhaus gebaut und wird da so schnell nicht weggehen.
Manche Wünsche hier sind aber echt sonderbar. Schuster? Das ist doch pure Verzweiflung.
Tedesco dagegen halte ich für eine sehr interessante Idee.
Ich bleib allerdings dabei: Wir haben schon einen neuen Trainer für die nächste Saison. Dafür klangen mir die Worte von Korkut nach dem Bayernspiel zu deutlich in diese Richtung. Was dagegen Rudi erzählt, leuchtet mir nicht ganz ein und halte es auch für sehr fragwürdig.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 2: Lössl, Curci - Sokratis, M. Matip, Toprak, Halstenberg, Nastasic - Bittencourt, F. Frei, Malli, Fabian, Amiri, O. Bulut, Passlack - Kalou, Kramaric, Kurt, Mo. Hartmann

1 073

Heute, 08:59

Auch wenn ich mir schwer vorstellen kann, dass an dem Streich-Gerücht etwas dran ist, wäre das eine ziemlich spannende Sache. Der ist an der Seitenlinie zwar genau so ein Choleriker wie Schmidt, dafür aber hochgradig sympathisch. Und was er da mit Freiburg leistet, ist aller Ehren wert. Womöglich würde er mit dem Wechsel sogar von einem Europa-League-Verein zu einem nicht international vertretenen Klub wechseln. Also spannend wäre es in jedem Fall, halte es aber für unwahrscheinlich.
W11 Liga 1

1 074

Heute, 09:19

Auch wenn ich mir schwer vorstellen kann, dass an dem Streich-Gerücht etwas dran ist, wäre das eine ziemlich spannende Sache. Der ist an der Seitenlinie zwar genau so ein Choleriker wie Schmidt, dafür aber hochgradig sympathisch. Und was er da mit Freiburg leistet, ist aller Ehren wert. Womöglich würde er mit dem Wechsel sogar von einem Europa-League-Verein zu einem nicht international vertretenen Klub wechseln. Also spannend wäre es in jedem Fall, halte es aber für unwahrscheinlich.


Choleriker klingt so negativ. :levz1 Streich ist sicher - sagen wir mal - sehr emotional an der Seitenlinie. Aber was ihn von Schmidt unterscheidet ist, das er sich dabei nie im Ton vergreift bzw. beleidigend wird.
Daher ist mir ebenfalls hochgradig sympathisch. Würde ihn auch gerne hier als neuen Trainer sehen - würde die Chancen hierfür aber auch im einstelligen Prozentbereich ansiedeln.

Da unsere Ligazugehörigkeit in der kommenden Saison noch nicht geklärt ist glaube ich nicht, das wir schon einen neuen Trainer an der Angel haben. Welcher Trainer sagt denn zum jetzigen Zeitpunkt schon zu, ohne zu wissen ob wir in der kommenden Saison in der 1. Liga oder 2. Liga spielen.
Im Endeffekt wird am Ende wahrscheinlich eine Lösung präsentiert, die mich wahrscheinlich genau so enttäuschen wird wir die Korkut-Verpflichtung. Am Ende wird es Thomas Doll, da er laut unserer Vereinsführung "in seinen 2 Jahren in Ungarn einen Spitzenjob gemacht hat und der ungarische Fussball seit der EM 2016 nicht zu unterschätzen ist"...

Ich wäre ja noch immer für eine internationale Lösung, da der deutsch(sprachige) Trainermarkt aktuell nichts hergibt. Bob Bradley habe ich hier ja schonmal genannt. Ich glaube das würde hier ganz gut passen.

P.S. Ein ähnlicher Kandidat wie Streich wäre ja auch Dirk Schuster. Aber der wird hier komischerweise ja überhaupt garnicht genannt. :LEV19

1 075

Heute, 10:33

Streich und Leverkusen, dann hätte die GF wohl nichts gelernt. In Freiburg juckt es keinen wenn Siege sich mit Pleiten wie Leipzig (0:4) oder Bremen (2:5) abwechseln. Hauptsache man hält die Klasse.

1 076

Heute, 10:53

Streich und Leverkusen, dann hätte die GF wohl nichts gelernt. In Freiburg juckt es keinen wenn Siege sich mit Pleiten wie Leipzig (0:4) oder Bremen (2:5) abwechseln. Hauptsache man hält die Klasse.

Meinst Du uns? Sieht es bei uns derzeit anders aus? Danach schaust Du mal die Tabelle an, und guckst wo wir stehen, und wo der Club steht dem Pleiten egal sind.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

1 077

Heute, 11:08

Ich bin mittlerweile echt verzweifelt, weil rund um den Verein so viel Stillstand zu sehen ist, so viel Stagnation.

Aus dieser Verzweiflung raus würd ich sogar einen Jürgen Klinsmann als akzeptable Lösung ansehen. Denn der ist wenigstens einer, dem ich zutrauen würde, mit einer anderen Mentalität zu kommen und frischen Wind mitzubringen, dem ich auch die Persönlichkeit und den Mut zutraue, unbequeme Entscheidungen zu treffen und nach außen zu vertreten.

Und ein kleines bisschen Glanz würde unserer grauen Maus auch nicht schaden.
Ein Reformer könnte in der Tat auf dene rsten Blick einiges bewegen. Allerdings ist die Situation hier schon recht speziell. Ich denke, so schrecklich viel Raum zum Reformen gäbe es aufgrund der engen Bindung ans Werk in vielen Bereichen wohl nicht. Den Verein stützt das in vielen Bereichen natürlich sehr, aber insb. die "politischen" Aspekte lähmen auch so einiges. Wenn sich das Werk voll und ganz auf einen Klinsmann einlasse würde, fände ich das gar keine so schlechte Idee. Vermutlich aber nur in Kombination mit einem äusserst guten Fachmann als Co.

Vielleicht soll dieser "äußerst gute Fachmann" ja Korkut sein. Sind immerhin beide Stuttgarter. Das ließe sich aber nur verkaufen, wenn Korkut in den letzten 4 Spielen noch die Kurve bekommt.

1 078

Heute, 11:25

Streich und Leverkusen, dann hätte die GF wohl nichts gelernt. In Freiburg juckt es keinen wenn Siege sich mit Pleiten wie Leipzig (0:4) oder Bremen (2:5) abwechseln. Hauptsache man hält die Klasse.

Meinst Du uns? Sieht es bei uns derzeit anders aus? Danach schaust Du mal die Tabelle an, und guckst wo wir stehen, und wo der Club steht dem Pleiten egal sind.


Ja, diese Saison läuft es umgekehrt. Aber dauerhaft ist man hoffentlich schon daran interessiert das Potential mal auszuschöpfen. Spätestens wenn lame duck Völler endlich weg ist. Ob Streich das kann, lässt sich nicht sagen. Nur vermuten.

1 079

Heute, 11:26

Bob Bradley habe ich hier ja schonmal genannt.


Dessen einziges Engagement auf vergleichbarem Niveau bei Swansea aber eine voellige Katastrophe war.

1 080

Heute, 13:04

Auch wenn ich mir schwer vorstellen kann, dass an dem Streich-Gerücht etwas dran ist, wäre das eine ziemlich spannende Sache. Der ist an der Seitenlinie zwar genau so ein Choleriker wie Schmidt, dafür aber hochgradig sympathisch. Und was er da mit Freiburg leistet, ist aller Ehren wert. Womöglich würde er mit dem Wechsel sogar von einem Europa-League-Verein zu einem nicht international vertretenen Klub wechseln. Also spannend wäre es in jedem Fall, halte es aber für unwahrscheinlich.

Was soll am Gerücht nicht dran sein?
Schau Dir mal an was das Beute Schema von uns ist. Wir scouten genau solche Trainer.
Dazu ist er der "erfahre Trainer" welcher junge Spieler motivieren kann auch nach Klatschen wieder Erfolg zu haben.
Genau passend zu unserem Spieler Beute Schema.

Dazu zählt halt ein Sieg und Punkte und nicht wie hoch wir verlieren.

Daher müssen wir ein Unmoralisches Angebot an Freiburg und Streich machen.

Zurzeit sind neben Ihnen 14 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Mitglieder (davon 2 unsichtbar) und 11 Besucher

gelle