Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

16 501

Gestern, 21:08

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Fußballtransfers.com ist keine Nachrichtenseite, die als Primärquelle dient, sondern einfach eine Pseudo-Nachrichtenseite, die die News von anderen Seiten verwertet und dann Ramsch-Artikel daraus macht....lieber Osito. Hat also nichts im Nachrichten-Teil zu suchen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

16 503

Gestern, 21:22

Sehr treffender, sachlicher Artikel von Fußballtransfers.com!
Drücken wir also Heiko Herrlich die Daumen bei dieser schwierigen Mission!
Einmal Löwe, immer Löwe!

16 504

Gestern, 21:33

Auf solche Meldungen gebe ich gar nichts. Ich finde auch das solche Nachrichten wieder mal zeigen was für ein Standing unsere Mannschaft hat.
"Vor allem die Werkself steht am Scheideweg. Denn während die Traditionsvereine aus Gelsenkirchen und Gladbach allein schon aufgrund
ihrer Fanbasis nach wie vor attraktive Adressen für namhafte Neuzugänge
darstellen und die Wölfe mit dem VW-Konzern im Rücken mit Geld locken
können, genießen die Leverkusener keine dieser Vorteile."

Witziger Vergleich die sollen doch mal den Klub auf der anderen Rheinseite fragen einer ihrer Spieler fand die Fanbase eines $Chinesischen Klubs$ so gut das der unbedingt da hin wollte. Ich finde unsere abwartende Transferpolitik nicht verkehrt. Lieber gezielt den Markt beobachten anstatt einen Schnellschuss der teuer ist aber nichts taugt. Außerdem ist der Transfermarkt noch lange geöffnet und wird zum Ende nochmal richtig heiß laufen.

16 505

Gestern, 21:52

Fußballtransfers.com ist keine Nachrichtenseite, die als Primärquelle dient, sondern einfach eine Pseudo-Nachrichtenseite, die die News von anderen Seiten verwertet und dann Ramsch-Artikel daraus macht....lieber Osito. Hat also nichts im Nachrichten-Teil zu suchen.


Da biste jetzt aber ein bischen hart. Der Artikel sagt uns zwar nichts neues, fasst aber die Situation ganz gut und sachlich zusammen. Und er scheint selbst verfasst und nicht aus anderen Seiten verwertet und verramscht.

16 506

Gestern, 21:55

Fußballtransfers.com ist keine Nachrichtenseite, die als Primärquelle dient, sondern einfach eine Pseudo-Nachrichtenseite, die die News von anderen Seiten verwertet und dann Ramsch-Artikel daraus macht....lieber Osito. Hat also nichts im Nachrichten-Teil zu suchen.

Finde diesen Artikel auch nicht sehr vorteilhaft fuer uns. Nichtsdestotrotz sollte man sich auch dieser in einigen Passagen unsachlichen Kritik stellen, und sie in einigen Monaten mit lügen Strafen. Diese Beitraege kommen doch nicht von irgendwo her. Wir hatten letztes Jahr super Spieler, aber waren keine Mannschaft. Das ließt sich gerade in fast jeden Beitrag rauf und runter. Aber als hier jeder ahnte, wo der Wurm drin steckte, wurde nix dergleichen veröffentlicht. Die Wuermer die unseren Apfel verfaulen ließen, wurden nicht entfernt...die konnten sich in Ruhe vermehren.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

16 507

Gestern, 21:57

Außerdem ist der Transfermarkt noch lange geöffnet und wird zum Ende nochmal richtig heiß laufen.


Genau. Da kommen dann auf den letzten Drücker - weil dann auch billiger zu haben - ein Uru sowie ein super Talent aus Paraguay in die Kabine gekegelt, die weder im Trainingslager integriert werden konnten, kein Deutsch verstehen und erst mal gar nicht wissen was überhaupt los ist aber immer noch so gut sind, einen Platz unter den ersten Elf zu beanspruchen. Der im Trainingslager mühsam gekittete Kollektivgeist löst sich in Wohlgefallen auf, die halbwegs gefundene Feinabstimmung auf dem Platz geht dahin. Mit null Punkten aus zwei Spielen und einem holprigen Pokalspiel im Rücken ist dann so richtig Panik auf der Titanic... :LEV18

16 508

Gestern, 22:01

Wir hatten letztes Jahr super Spieler, aber waren keine Mannschaft. Das ließt sich gerade in fast jeden Beitrag rauf und runter.


Ja, ja - nur auf dem Platz war davon nichts zu sehen. Schau dir nur mal die Ballannahmen sowie Ballmitnahmen/ Ballführung sowie das Passspiel der einzelnen Spieler an und sonst gar nichts - da wird einem bei einigen Spielern (Mittelfeld insbesondere!) schlecht.

16 509

Gestern, 22:04

Außerdem ist der Transfermarkt noch lange geöffnet und wird zum Ende nochmal richtig heiß laufen.


Genau. Da kommen dann auf den letzten Drücker - weil dann auch billiger zu haben - ein Uru sowie ein super Talent aus Paraguay in die Kabine gekegelt, die weder im Trainingslager integriert werden konnten, kein Deutsch verstehen und erst mal gar nicht wissen was überhaupt los ist aber immer noch so gut sind, einen Platz unter den ersten Elf zu beanspruchen. Der im Trainingslager mühsam gekittete Kollektivgeist löst sich in Wohlgefallen auf, die halbwegs gefundene Feinabstimmung auf dem Platz geht dahin. Mit null Punkten aus zwei Spielen und einem holprigen Pokalspiel im Rücken ist dann so richtig Panik auf der Titanic... :LEV18
Hier sehe ich auch das grösste Problem....

16 510

Gestern, 22:07

Die letzte Saison hat gezeigt dass uns was fehlt immer CL zu spielen und vorne mitzumischen. Der Artikel sagt eigentlich nur eine Sache die absolut zutreffend ist: diese Saison ist kritisch weil sie die weichen für viele weitere Jahre stellt. Entweder man landet wieder oben und kann mit mehr Geld planen und 3 Wettbewerben oder man schafft die biege trotz "radikaler analyse"nicht und kämpft mit dem breiten Mittelmaß in der liga.

Sehr treffender artikel.

16 511

Gestern, 22:08

Genau. Da kommen dann auf den letzten Drücker


Warum gehst du davon aus, dass wir das Heft des Handenls in der Hand haben? Bei einem Transfer gibt es mindestens 3 beteiligte Parteien. Bayer 04 hat also nur 33% Einfluss darauf ob ein Transfer gelingt und vorallem wann er gelingt.

16 512

Gestern, 22:19

Ich bezog mich auf das Zitat eines users:

"Außerdem ist der Transfermarkt noch lange geöffnet und wird zum Ende nochmal richtig heiß laufen."

16 513

Gestern, 22:21

Der Artikel von Fußballtransfers trifft sowas von ins Schwarze . Wer das nicht erkennt muss sowas von in seiner eigenen Welt leben.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

16 514

Gestern, 22:25

das ist dann Mathematik, ne lineare Geschichte, alles gleich gewichtet und völlig rational.
Daraus folgt: 3 x 33 = 100...
Vielleicht sollten wir mit Dartpfeilen auf das Kicker-Sonderheft schmeissen, a random walk down transfermarkt quasi, all diese Schicksalhaftigkeit und Passivitätsverdammnis ist ja nicht zum Aushalten....oder wir warten....und warten....
If you are fat, they will call you a glutton, and if you stay skinny, they call you a runt....

16 515

Gestern, 22:43

Das lustige ist ja das Völler und Boldt jetzt schon ungefähr 1000mal gesagt haben, dass man noch Spieler verpflichten wird, hier aber einige User einfach Spaß dran haben diese Tatsache auszublenden und in ihre Schwarzmalerei zu flüchten.

:LEV14

16 516

Gestern, 22:46

Das lustige ist ja das Völler und Boldt jetzt schon ungefähr 1000mal gesagt haben, dass man noch Spieler verpflichten wird, hier aber einige User einfach Spaß dran haben diese Tatsache auszublenden und in ihre Schwarzmalerei zu flüchten.

:LEV14
So wird es, einen Monat noch weitergehen... :levz1

16 517

Gestern, 22:52

Das lustige ist ja das Völler und Boldt jetzt schon ungefähr 1000mal gesagt haben, dass man noch Spieler verpflichten wird, hier aber einige User einfach Spaß dran haben diese Tatsache auszublenden und in ihre Schwarzmalerei zu flüchten.

:LEV14

Und bis das soweit ist kannst Du ja mal darüber nachdenken, wie sich Bayers Einfluss auf einen Transfer ändern würde, wenn man das Ablöse-und Vertragsangebot preislich einfach verdoppeln würde.
Stubbi raus!

16 518

Heute, 06:47

Fußballtransfers.com ist keine Nachrichtenseite, die als Primärquelle dient, sondern einfach eine Pseudo-Nachrichtenseite, die die News von anderen Seiten verwertet und dann Ramsch-Artikel daraus macht....lieber Osito. Hat also nichts im Nachrichten-Teil zu suchen.


Da biste jetzt aber ein bischen hart. Der Artikel sagt uns zwar nichts neues, fasst aber die Situation ganz gut und sachlich zusammen. Und er scheint selbst verfasst und nicht aus anderen Seiten verwertet und verramscht.
Findest du? Ich bin nach folgendem Absatz "Einen zweiten Patzer kann sich eigentlicher keiner leisten. Durch RB Leipzig, die TSG Hoffenheim und die beiden großen Aufsteiger VfB Stuttgart und Hannover 96 ist die Konkurrenzsituation in der Bundesliga wohl so groß wie noch nie."

Sorry, es ging da um den Kampf Cl- bzw EL-Plätze und da sehen die Stuttgart oder Hannover mit hinzu? Naja....
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

16 519

Heute, 07:37

Das lustige ist ja das Völler und Boldt jetzt schon ungefähr 1000mal gesagt haben, dass man noch Spieler verpflichten wird, hier aber einige User einfach Spaß dran haben diese Tatsache auszublenden und in ihre Schwarzmalerei zu flüchten.

:LEV14
Das ist allerdings ein Phänomen, das in jedem Verein bzw. bei dessen Fans zu sehen ist. Jahr für Jahr, Transferfenster für Transferfenster.

Und was die Integration eines Last-Minute-Einkaufs angeht:

Chicharito kam damals am letzten Tag der Transferperiode und ist sofort eingeschlagen.
Kevin Kampl kam drei Tage vor dem Ende der Transferperiode und ist sofort eingeschlagen.

Nur weil das bei Dragovic nicht geklappt hat, muss das nicht bei jedem Spieler so sein. Noch sind wir vom Ende der Transferperiode aber ziemlich weit entfernt.
W11 Liga 1

16 520

Heute, 11:39

Das lustige ist ja das Völler und Boldt jetzt schon ungefähr 1000mal gesagt haben, dass man noch Spieler verpflichten wird, hier aber einige User einfach Spaß dran haben diese Tatsache auszublenden und in ihre Schwarzmalerei zu flüchten.

:LEV14
Das ist allerdings ein Phänomen, das in jedem Verein bzw. bei dessen Fans zu sehen ist. Jahr für Jahr, Transferfenster für Transferfenster.

Und was die Integration eines Last-Minute-Einkaufs angeht:

Chicharito kam damals am letzten Tag der Transferperiode und ist sofort eingeschlagen.
Kevin Kampl kam drei Tage vor dem Ende der Transferperiode und ist sofort eingeschlagen.

Nur weil das bei Dragovic nicht geklappt hat, muss das nicht bei jedem Spieler so sein. Noch sind wir vom Ende der Transferperiode aber ziemlich weit entfernt.
Exakt so sieht es aus. Die Beurteilung der Transfers kann erst nach Schließung des Transferfensters erfolgen und bis dahin ist noch viel Zeit.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

Worsiak