Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 561

Sonntag, 8. März 2015, 20:25

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Würde ihn am Freitag mal draußen lassen.
Ist mit seinen Einzelaktionen zur Zeit einer, der das Kombinationsspiel bremst. Anstatt abzuspielen, zieht er den Ball noch mal mit der Sohle zurück, dreht sich um sich selbst um sich dann im Dribbling zu versuchen. Die Spieler, die sich versuchen freizulaufen, haben das nachsehen.
Mir hat Brandt deutlich besser gefallen.
»Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel«

1 562

Sonntag, 8. März 2015, 20:31

Würde ihn am Freitag mal draußen lassen.
Ist mit seinen Einzelaktionen zur Zeit einer, der das Kombinationsspiel bremst. Anstatt abzuspielen, zieht er den Ball noch mal mit der Sohle zurück, dreht sich um sich selbst um sich dann im Dribbling zu versuchen. Die Spieler, die sich versuchen freizulaufen, haben das nachsehen.
Mir hat Brandt deutlich besser gefallen.


Genau das würde ich nicht tun. Wenn er eine Pause braucht, hätte man ihm diese heute geben müssen! Bis Freitag haben wir kein Spiel, entlich mal Zeit die Akkus aufzuladen. Brandt hat seine Sache gut gemacht, jedoch wenn es von Anfang an ging wars nichts von ihm.

Heute hätte er eine Pause bekommen können, es waren harte Wochen für ihn, ohne Pause. aber Freitag wird er wieder gebraucht

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 563

Montag, 9. März 2015, 01:39

Heute nicht besonders glücklich in seinen Aktionen. Allerdings wie der Rest des Teams bis zum 1-0.
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

1 564

Montag, 9. März 2015, 01:41

Kein Problem. er spielt ab jetzt einfach mit Halskrause.

1 565

Samstag, 14. März 2015, 01:03

Nach mäßigem Auftritt in Paderborn, heute wieder stark und schönes Tor!:bayerapplaus
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

1 566

Samstag, 14. März 2015, 01:05

Karim ist DIE Entdeckung der Saison. Immer gefährlich, immer ballsicher...ich mag den Jung! :LEV5
W11 - Liga 2 (Saison 17/18) Red Bull Bird

Tschauner, Esser - Compper, Horn, Bender, Brosinski, Halstenberg - Bakalorz, Malli, Caliguri, Sabitzer, Ekdal, Ilsanker, Gentner - di Santo, Waldschmidt, Rudnevs, Embolo

1 567

Samstag, 14. März 2015, 09:45

Cool war der Tanz mit Sakai, dem war echt schwindelig. Tolles Tor :LEV3
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

1 568

Dienstag, 17. März 2015, 23:41

Wahrscheinlich sein schwächstes Spiel, seit er wieder da ist. Hat fast ausschließlich falsche Entscheidungen getroffen. Fehlpässe und völlig absurde Abschlüsse, dazu völlig planlose Flanken.
W11 Liga 1

1 569

Dienstag, 17. März 2015, 23:44

Wahrscheinlich sein schwächstes Spiel, seit er wieder da ist. Hat fast ausschließlich falsche Entscheidungen getroffen. Fehlpässe und völlig absurde Abschlüsse, dazu völlig planlose Flanken.

Das heute war nicht nur schlecht es war desolat. Ob wir es ihm zugestehen müssen? Wohl schon. Auch er darf solche Spiele haben auch wenn es mit das wichtigste überhaupt war heute.

1 570

Dienstag, 17. März 2015, 23:56

Pro Hackenweiterleitung 5.000 EUR Strafe bitte!!!! Da kämen heute schon locker 30.000 rein in die Kasse.

1 571

Mittwoch, 18. März 2015, 01:00

Wahrscheinlich sein schwächstes Spiel, seit er wieder da ist. Hat fast ausschließlich falsche Entscheidungen getroffen. Fehlpässe und völlig absurde Abschlüsse, dazu völlig planlose Flanken.

Das heute war nicht nur schlecht es war desolat. Ob wir es ihm zugestehen müssen? Wohl schon. Auch er darf solche Spiele haben auch wenn es mit das wichtigste überhaupt war heute.

Ich widerspreche dir ,und würde sogar Bigs Urteil toppen. Gemessen an dem, was er in den letzten Wochen an positiven Einsätzen trotz mancher Fehler gezeigt hat, war das heute glasklare Arbeitsverweigerung. das war 0,0... für einen Spieler seiner Klasse.
Ich war nur in Kreis/beziksvereinen Vorsitzender, aber...wenn das nicht einen Gehaltsabzug gibt, der WEH tut, dann verstehe ich Roger oder Rudi oder Michael nicht-..

naja, ich weiss schon, das die das alles "verbal" wieder hinbiegen.

Karim,. schäm dich !!!

1 572

Mittwoch, 18. März 2015, 01:08

Wahrscheinlich sein schwächstes Spiel, seit er wieder da ist. Hat fast ausschließlich falsche Entscheidungen getroffen. Fehlpässe und völlig absurde Abschlüsse, dazu völlig planlose Flanken.

Das heute war nicht nur schlecht es war desolat. Ob wir es ihm zugestehen müssen? Wohl schon. Auch er darf solche Spiele haben auch wenn es mit das wichtigste überhaupt war heute.

Ich widerspreche dir ,und würde sogar Bigs Urteil toppen. Gemessen an dem, was er in den letzten Wochen an positiven Einsätzen trotz mancher Fehler gezeigt hat, war das heute glasklare Arbeitsverweigerung. das war 0,0... für einen Spieler seiner Klasse.
Ich war nur in Kreis/beziksvereinen Vorsitzender, aber...wenn das nicht einen Gehaltsabzug gibt, der WEH tut, dann verstehe ich Roger oder Rudi oder Michael nicht-..

naja, ich weiss schon, das die das alles "verbal" wieder hinbiegen.

Karim,. schäm dich !!!

Ich bin durchaus sauer auf dessen Leistung. Sah schon nach desolatem Spiel aus und war es auch. Nur dann muss ich als Coach auch reagieren und diesen Auswechseln. Warum er heute so schlecht war ist erst einmal hinten dran. Ein Brandt wäre zur Halbzeit die deutlich bessere Option wohl gewesen. Aber einem Spieler muss man auch solch ein Spiel zugestehen. Er kennt nun einmal keine wirklichen KO Spiele in solch einem Stadion und Umfeld nicht.

1 573

Mittwoch, 18. März 2015, 01:15

Wahrscheinlich sein schwächstes Spiel, seit er wieder da ist. Hat fast ausschließlich falsche Entscheidungen getroffen. Fehlpässe und völlig absurde Abschlüsse, dazu völlig planlose Flanken.

Das heute war nicht nur schlecht es war desolat. Ob wir es ihm zugestehen müssen? Wohl schon. Auch er darf solche Spiele haben auch wenn es mit das wichtigste überhaupt war heute.

Ich widerspreche dir ,und würde sogar Bigs Urteil toppen. Gemessen an dem, was er in den letzten Wochen an positiven Einsätzen trotz mancher Fehler gezeigt hat, war das heute glasklare Arbeitsverweigerung. das war 0,0... für einen Spieler seiner Klasse.
Ich war nur in Kreis/beziksvereinen Vorsitzender, aber...wenn das nicht einen Gehaltsabzug gibt, der WEH tut, dann verstehe ich Roger oder Rudi oder Michael nicht-..

naja, ich weiss schon, das die das alles "verbal" wieder hinbiegen.

Karim,. schäm dich !!!

Ich bin durchaus sauer auf dessen Leistung. Sah schon nach desolatem Spiel aus und war es auch. Nur dann muss ich als Coach auch reagieren und diesen Auswechseln. Warum er heute so schlecht war ist erst einmal hinten dran. Ein Brandt wäre zur Halbzeit die deutlich bessere Option wohl gewesen. Aber einem Spieler muss man auch solch ein Spiel zugestehen. Er kennt nun einmal keine wirklichen KO Spiele in solch einem Stadion und Umfeld nicht.

Hai - von Kreis- zu Stammtischtrainer ;-)

ne, was heisst hier "kennt nicht, etc... der Junge hat beim 1:7 in Barcelonabefreit gekickt, etc
Und es ist klar, das er seit Wochen unsere einzige OFFENSIV-Granate ist, so wenig Standing er auch bei den Fans hat.

Ich hege ebenfalls den Gedanken, das vllt etwas mental nicht stimmt. So Spieler wie er sind überaus sensibel...aber gut, wir wissen nichts.

DEm ungetrotzt war die Leistung heute eine absolute 0. Das war ja gar nichts...kein Selbstbewusstsein,keine Durchsetzung (hat der n Vorvertrag bei Atleico ?) ;-)

Trainertechnisch war das ne Unglaublichkeit. Der Roger ist KEIN Dummkopf, aber das er nicht das sieht,was JEDER sah,---Bellarabi muss zur Halbzeit raus und Brandt rein,.Punkt

Aber du weisst ja, R.Schmidt darf nicht kritisiert werden,,,und wenn man kritisiert, dann ist das ja ne "Entlassungsofferte" ...

1 574

Mittwoch, 18. März 2015, 01:22

Auch wenn ich meine Bildung nicht aus der Kreisliga habe, will ich meinen, dass Karim Bellarabi zu der seltenen Sorte Fußballer gehört, von denen - für nur einen Moment - immer etwas Großes zu erwarten ist und die man darum aus kniffligen Spielen gar nicht gern herausnimmt.

Schade, dass er nicht zum Elfmeter angetreten ist.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1 575

Mittwoch, 18. März 2015, 01:26

BornInLev erzählt aus seinen Zeiten als Vorsitzender in einem Bezirksverein - ist das jetzt das "Opa erzählt vom Krieg" für Werkselfler?
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

1 576

Mittwoch, 18. März 2015, 01:52

Auch wenn ich meine Bildung nicht aus der Kreisliga habe, will ich meinen, dass Karim Bellarabi zu der seltenen Sorte Fußballer gehört, von denen - für nur einen Moment - immer etwas Großes zu erwarten ist und die man darum aus kniffligen Spielen gar nicht gern herausnimmt.

Schade, dass er nicht zum Elfmeter angetreten ist.

Ihr solltet lernen, Kreisliga oder selbst Jugend nicht so runter zu spielen., Der "Ball" ist der gleiche, wenn selbstredend da oben n viel anspruchvolleres Niveau ist...
Es gibt aber Leute -hör dir mal Hecking an - die woilln oder können (aus berufliuchen,privaten oder sonstwie) gar nicht ambitioniert höher.
Und die haben lustigerweise nicht entscheidend weniger Sachkenntnis,..nicht zwangsläufig. Ist doch klar, oder ?
Du musst halt auch Erfolge in den unteren Klassen vorweisen,um dich nicht als "Ahnungsloser" verlachen zu lassen...

Dein Gedanke zu Bellarabis "Geistsblitz" ist nachvollziehbar- aber wenn dieser nicht kommt - so wie er nicht kam - dann muss sich Spieler gleich wie Trainer verantwortlich machen. Brandt wäre eine Option zumindest an Minute 60 gewesen. Ob s besser gewesen wäre...kann ich nicht sagen.

Aber mal im Ernst: ist Bellarabi jetzt so ein Sensibelchen ? Als Trainer hätte ich ihm in der Pause klar gemacht, Junge zeig mal die nächsten Minuten, das du zu Recht drin bleibst, sonst werde ich reagieren.

Es kann sein, das Roger da "langfristig" mehr Durchblick hat---- ;-) ich hab in der regel immer auf die Leistung im Spiel geschaut.

1 577

Mittwoch, 18. März 2015, 01:58

BornInLev erzählt aus seinen Zeiten als Vorsitzender in einem Bezirksverein - ist das jetzt das "Opa erzählt vom Krieg" für Werkselfler?

Jetzt hör aber auf , maxch mich nicht älter als ich bin ;-)

und mit Krieg hab ich schon mal gar nix am Hut, erst Recht beim Fussball nicht.

Es gibt einfach Nicht-Leistungen, oder Verhaltensweisen, die ich "sanktionieren" würde. Bellarabis Leistung war für mich so eine.
Der "Kiess" kann halts nicht besser, aber bei Karim schien mir das heute an was anderem zu liegen.
Es geht mich im Grunde nichts an,und den Reakti onen nach dem Spiel entnehme ich, das Völlerr und Schade zufrieden waren.
Okay dann.

1 578

Mittwoch, 18. März 2015, 12:38

Das er nicht gut war gestern ok, aber von Arbeitsverweigerung zu sprechen ist ein schlechter Witz. Er hatte gestern einen schweren Stand, man hat ihn direkt aggressiv angegriffen und auch übelst gefoult und die anderen Mitstreiter in der Offensive waren noch schlechter als er.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1 579

Mittwoch, 18. März 2015, 12:41

Bellarabi ist einer unserer Leistungsträger. Da nach einem mässigen Spiel gegen eine der besten Mannschaften der Welt von Arbeitsverweigerung zu reden, ist einfach nur arm.

Wahnsinn, wie schnell die üblichen Verdächtigen wieder aus ihren Löchern gekrochen kommen. Bei Siegen hört man von denen nichts, teilweise wochenlang kein Post, aber wehe, man verliert mal...
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

1 580

Mittwoch, 18. März 2015, 12:45

Gemessen an dem, was er in den letzten Wochen an positiven Einsätzen trotz mancher Fehler gezeigt hat, war das heute glasklare Arbeitsverweigerung.

Ich denke, du hast die Spiele der letzten Wochen gar nicht gesehen. Zumindest hast du das woanders geschrieben...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02