Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

3 261

Samstag, 14. April 2018, 19:23

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wenn der diesen Pass früher schon gekonnt hätte... nicht auszudenken!

Bei Führung gegen offen stehende Gegner ist er eine Waffe - und mit dieser Effektivität eine tödliche Waffe.

Leider ist er gegen tief stehende mauernde Gegner nicht zu gebrauchen. Damit bleibt ihm nur die Jokerrolle.

3 262

Samstag, 14. April 2018, 19:26

Er spielt so lange nicht und gibt dann nicht den Egoshooter. Grosse Leistung. :LEV5
Das ist in der Tat sehr bemerkenswert! Wenn er den Platz hat, der sich ihm nach der Führung heute bot, und sich dann so uneigennützig einbringt, dann ist er eine sehr mächtige Offensivwaffe. Da Alario nun wieder zurück kommt und die anderen Jungs im Offensvbereich auch durchweg gut drauf sind, wird er aber eher Probleme haben auf mehr Spielzeit zu kommen. Ein Luxusproblem...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3 263

Samstag, 14. April 2018, 20:30

Wenn der diesen Pass früher schon gekonnt hätte... nicht auszudenken!

Bei Führung gegen offen stehende Gegner ist er eine Waffe - und mit dieser Effektivität eine tödliche Waffe.

Leider ist er gegen tief stehende mauernde Gegner nicht zu gebrauchen. Damit bleibt ihm nur die Jokerrolle.



Gegen Bremen glänzte er obwohl wir nicht führten

3 264

Samstag, 14. April 2018, 21:21

Ich dachte jedesmal er ballert blind drauf.
Völlig uneigennützig heute.
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

3 265

Samstag, 14. April 2018, 21:28

Ich dachte jedesmal er ballert blind drauf.
Völlig uneigennützig heute.
Er hat zweimal den Fuss richtig eingeklinkt und siehe da, einer der Matchwinner.... :D

3 266

Samstag, 14. April 2018, 22:10

Ich dachte jedesmal er ballert blind drauf.
Völlig uneigennützig heute.
Er hat zweimal den Fuss richtig eingeklinkt und siehe da, einer der Matchwinner.... :D
Aber nur, wenn er nicht versucht aufs Tor zu schiessen :D
Cashout ist schei**e! Ich bin nicht euer Folk! Fck AfD! #DeleteFacebook

3 267

Montag, 16. April 2018, 10:21

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos

3 268

Montag, 16. April 2018, 10:26

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.

Für Bailey. Gegen Bayern würde ich Karim noch draußen lassen und je nach Spielstand kann man ihn dann ab der 60. Minute bringen. Gegen Dortmund dann mit Karim von Beginn, da Bailey dringend mal eine Pause braucht.

3 269

Montag, 16. April 2018, 11:03

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.

Für Bailey. Gegen Bayern würde ich Karim noch draußen lassen und je nach Spielstand kann man ihn dann ab der 60. Minute bringen. Gegen Dortmund dann mit Karim von Beginn, da Bailey dringend mal eine Pause braucht.
Wenn es doch "soooo" dringend ist, warum nicht Morgen? Und warum je nach Spielstand, wenn er dringend ne Pause braucht? Fand ihn (Bailey) jetzt in den Ligaspiele gegen Bayern nicht so überragend, als das er Morgen unersetzbar wäre.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

3 270

Montag, 16. April 2018, 11:30

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.

Für Bailey. Gegen Bayern würde ich Karim noch draußen lassen und je nach Spielstand kann man ihn dann ab der 60. Minute bringen. Gegen Dortmund dann mit Karim von Beginn, da Bailey dringend mal eine Pause braucht.
Wenn es doch "soooo" dringend ist, warum nicht Morgen? Und warum je nach Spielstand, wenn er dringend ne Pause braucht? Fand ihn (Bailey) jetzt in den Ligaspiele gegen Bayern nicht so überragend, als das er Morgen unersetzbar wäre.

Unersetzbar ist er nicht, aber Bailey und Brandt sind einfach das eingespieltere Duo. Und dieses Spiel packt Bailey auch noch, Bei Karim von Beginn hätte ich Bauchschmerzen, da er sich zu oft im Gegenspieler verrennt und das gegen Bayern total tödlich ist. Da habe ich bei Bailey und seiner Passsicherheit ein deutlich besseres Gefühl.

3 271

Montag, 16. April 2018, 11:43

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.

Für Bailey. Gegen Bayern würde ich Karim noch draußen lassen und je nach Spielstand kann man ihn dann ab der 60. Minute bringen. Gegen Dortmund dann mit Karim von Beginn, da Bailey dringend mal eine Pause braucht.
Wenn es doch "soooo" dringend ist, warum nicht Morgen? Und warum je nach Spielstand, wenn er dringend ne Pause braucht? Fand ihn (Bailey) jetzt in den Ligaspiele gegen Bayern nicht so überragend, als das er Morgen unersetzbar wäre.

Unersetzbar ist er nicht, aber Bailey und Brandt sind einfach das eingespieltere Duo. Und dieses Spiel packt Bailey auch noch, Bei Karim von Beginn hätte ich Bauchschmerzen, da er sich zu oft im Gegenspieler verrennt und das gegen Bayern total tödlich ist. Da habe ich bei Bailey und seiner Passsicherheit ein deutlich besseres Gefühl.
Naja, ich sach mal so, mir wäre ein ausgeruhter Bailey am Samstag gegen Dortmund lieber. Und mir ist jetzt nicht aufgefallen, dass es Beispielsweise zwischen Volland und Bellarabi nicht stimmen würde. Und anscheinend hat Bellarabi im Training "dazu gelernt", vorm Jahr hätte er noch selber abgezogen, jetzt hat er den besser positionierten Spieler gesehen.

Aber okay, wenn dir ein "müder" Bailey weniger Bachschmerzen verursacht.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

3 272

Montag, 16. April 2018, 12:32

Mit diesen beiden Vorlagen hat er sich meiner Meinung nach einen Startelfeinsatz in einem der nächsten beiden Spiele verdient - weiß nur nicht für wen.

Für Bailey. Gegen Bayern würde ich Karim noch draußen lassen und je nach Spielstand kann man ihn dann ab der 60. Minute bringen. Gegen Dortmund dann mit Karim von Beginn, da Bailey dringend mal eine Pause braucht.
Wenn es doch "soooo" dringend ist, warum nicht Morgen? Und warum je nach Spielstand, wenn er dringend ne Pause braucht? Fand ihn (Bailey) jetzt in den Ligaspiele gegen Bayern nicht so überragend, als das er Morgen unersetzbar wäre.

Unersetzbar ist er nicht, aber Bailey und Brandt sind einfach das eingespieltere Duo. Und dieses Spiel packt Bailey auch noch, Bei Karim von Beginn hätte ich Bauchschmerzen, da er sich zu oft im Gegenspieler verrennt und das gegen Bayern total tödlich ist. Da habe ich bei Bailey und seiner Passsicherheit ein deutlich besseres Gefühl.
Naja, ich sach mal so, mir wäre ein ausgeruhter Bailey am Samstag gegen Dortmund lieber. Und mir ist jetzt nicht aufgefallen, dass es Beispielsweise zwischen Volland und Bellarabi nicht stimmen würde. Und anscheinend hat Bellarabi im Training "dazu gelernt", vorm Jahr hätte er noch selber abgezogen, jetzt hat er den besser positionierten Spieler gesehen.

Aber okay, wenn dir ein "müder" Bailey weniger Bachschmerzen verursacht.
Gegen Bremen im Pokal hat Bellarabi nach seiner Einwechslung auch ein klasse Spiel gemacht um dann gegen Hertha von Beginn an absolut zu enttäuschen (zugegebenermaßen wie die komplette Mannschaft). Aber im Pokal entscheiden Nuancen und dort sollten keine "Experimente" (bewusst in Anführungszeichen) gemacht werden. Ich denke dass wir die gleiche Startaufstellung wie gegen FFM sehen werden (Ausnahme Tah wenn dieser fit wird).

3 273

Montag, 16. April 2018, 13:53

Durfte er endlich mal wieder nachweisen, dass er einer der besten Vorbereiter der Liga ist (und in allen Ligen, in denen er gespielt hat, war).
Mit mehr Praxis und Selbstvertrauen wird es auch mit dem Toreschießen wieder klappen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Niemalsmeister« (16. April 2018, 14:03)


3 274

Dienstag, 17. April 2018, 23:44

Für mich heute offensiv der beste . Hat gut Alarm gemacht . Schade , das Ulreich seine beiden Schüsse Weltklasse pariert .
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

3 275

Mittwoch, 18. April 2018, 02:16

Sehe ich anders. Heute leider mit wahnwitziger fehlpassquote. Er und Volland heute leider ganz schwach; inklusive der verpassten chancen.

...der linksschuss (woher kam der denn?!) War natürlich toll!

3 276

Mittwoch, 18. April 2018, 08:12

Sehe ich anders. Heute leider mit wahnwitziger fehlpassquote. Er und Volland heute leider ganz schwach; inklusive der verpassten chancen.

...der linksschuss (woher kam der denn?!) War natürlich toll!


So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein :) Fand ihn auch sehr aktiv und habe ihn nicht so kritisch gesehen wie Du. Fand auch Volland hat ein gutes Spiel gemacht. Vor allem da er vom Körper gegen Hummels und Boateng eigentlich klar das nachsehen hat, hat er sich vor allem gegen letzteren öfter behauptet und den Ball fest gemacht/abgelegt/oder Freistoß gezogen.
W11 Liga 4

2015/2016
Fährmann, Giefer - Sulu, Caldirola, Marcelo, M.Matip, Schär - M.Diaz, Schwegler, To.Werner, Stocker, Maxim, Jairo - Benschop, Ujah, Raffael

2016/2017
Jarstein, Kraft - Wendell, Toljan, Hector, Donati, Ostzrolek - Haraguchi, Kampl, Dahoud, Sabitzer, P.Hermann, Aranguiz - Finnbogasson, Huntelaar, Seferovic


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Augustinsson, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

3 277

Mittwoch, 18. April 2018, 10:24

Fand auch beide absolut in Ordnung. Bellarabi hat an der ein oder anderen Stelle vielleicht einen Haken zu viel versucht, aber insgesamt war das wirklich okay. Man darf nicht vergessen, dass sie gegen Weltklasse-Verteidiger gespielt haben.
W11 Liga 1

3 278

Mittwoch, 18. April 2018, 10:33

Und er kaum Spielpraxis und damit verbundenes Selbstbewusstsein besitzt.
Schwarz und rot ein Leben lang!

3 279

Mittwoch, 18. April 2018, 11:44

Sehe ich anders. Heute leider mit wahnwitziger fehlpassquote. Er und Volland heute leider ganz schwach; inklusive der verpassten chancen.

...der linksschuss (woher kam der denn?!) War natürlich toll!


sehe ich genau anders
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

3 280

Mittwoch, 18. April 2018, 16:59

Offensiv durchaus gut fand ich auch.

Defensiv die reinste Katastrophe. Wenn ich sein Getrabe sehe.. und L.Bender steht dann immer gegen 2 Mann. Weiterhin ist mir sein Zweikampfverhalten ein Rätsel. Jeder Ball der auf ihn und einen Gegner zukommt geht er grundsätzlich aus dem Weg bzw. dreht sich weg oder springt alibimäßig mal hoch. So viel Angst kann man doch gar nicht haben. Mir wäre das peinlich so in Zweikampfduelle um den Ball zu gehen.